Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 Animal warriors sucht Mitglieder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sumpfohr
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 2661
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 15

Meine Charaktere
Charaktere:

Animal warriors sucht Mitglieder Empty
BeitragThema: Animal warriors sucht Mitglieder   Animal warriors sucht Mitglieder I_icon_minitimeSo 17 Jul - 17:11


Eckdaten
FSK 12
Administratoren: Rabe
Moderatoren: -
Grafikerin: Mondwolke
Mitglieder: 2
Gründung: 26.05.2016
RPG: Noch nicht gestartet (Steckbriefe werden schon angenommen)
Animal warriors

Story
Schon ewig lebten viele Tiere in Gruppen zusammen. Wobei hier nicht etwa Rudel, Herden oder ähnliches gemeint sind, sondern ein Stamm und ein Clan, in denen viele verschiedene Tiere miteinander lebten und kämpften um zu überleben. Doch ein seltsames Phänomen, welches keiner heute mehr benennen kann weil es in Vergessenheit geraten ist, veranlasste sowohl dem Stamm als auch den Clan, ihre Territorien zu verlassen. Wie es der Stamm der funkelnden Sterne, oder auch der SternenClan genannt wollte, beanspruchten beide Gruppen das selbe Gebiet für sich. Doch seltsamerweise gab es mehr Streitereien innerhalb der Gruppen, als zwischen ihnen. So kam es dazu, dass sie sich trennten und in den drei nebeneinander liegenden Gebieten, der offenen Ebene, dem Mischwald und der großen Sanfläche, lebten. Die Kulturen, der nun zusammenlebenen Clan- und Stammestiere, vermischten sich. Viele Rituale wurden vom Clan übernommen, dafür erhielten die Gruppen Stammesnamen. Ganz neue Dinge, wie neue Rituale, wurden etabliert. Noch heute gibt es für Lehrlinge die Möglichkeit zu entscheiden, ob sie auf dem Weg ihrer Stammes- oder Clanahnen sie wandeln möchten.

Aber es war und ist nicht immer friedlich zwischen den drei Stämmen, dem Stamm des rauschendem Waldes, dem Stamm der weiten Ebene und dem Stamm des rieselnden Sandes. Besonders die schweren Winterzeiten, ließen Streitereien um Beute auflodern. So wurden schließlich Grenzen eingeführt, die nicht übertreten werden durften. Da aber die wenigsten ganz auf ihre Familie und ehemaligen Baugenossen, die nun in anderen Stämmen lebten, verzichten wollten, wurden große Versammlungen eingeführt. Dabei gingen jeden Vollmond etwa zehn Katzen aus jedem Stamm zur großen Eiche. Dort konnten sich die Stämme untereinander austauschen und auch diese Versammlung giebt es noch heute.

Banner

Code:
[url=http://animal-warriors.aktiv-forum.com/]<img src="https://picload.org/image/rrarcdcw/unbenannt.jpg" width="170" height="70">[/url]

code by realis @ TCP

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
*klick*
Animal warriors sucht Mitglieder 11039375_1AfWfWJwjKHB5Aa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/
 

Animal warriors sucht Mitglieder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Der TigerClan sucht Moderatoren (oberster Heiler!) & Mitglieder
» Wasserpfote (FC) sucht...
» [Lied] Warriors of Destiny
» Fullmetal Alchemist Brotherhood: Sucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Archiv :: Archiv :: Off-Topic :: Alte Partnerschaften/Werbung-