Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Schlucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Die Schlucht   Do 26 Feb - 21:52

das Eingangsposting lautete :

Dieser Ort ist perfekt geeignet, um mit Schüler zu trainieren. Der Boden ist recht eben und Stürze werden durch das Moos, das den Boden fast vollständig überdeckt, abgedämpft.
Die Schlucht ist sehr lange und breit, sodass kein Platzmangel herrscht und sich auch mehrere Katzen dort aufhalten können, ohne sich gegenseitig zu bemerken. Die Wände sind hoch und lassen sich nur von geübten Kletterern erklimmen. Für junge Schüler, die klettern noch nicht beherrschen, könnten diese Wände gefährlich werden.
Geübt werden kann an einem Felsvorsprung an der Wand, der auch knifflig sein kann, aber sicherer ist. Er befindet sich nicht weit in der Höhe, sodass ein Sturz von dort nicht lebensgefährlich ist, die eine oder andere kleine Verletzung kann aber nicht vermieden werden.
Die Schlucht befindet sich in dem Teil des Territoriums, der weit vom Zweibeinerort entfernt ist und wo der Wald endet. Wenige Fuchslängen vom Rand entfernt geht es tief hinunter, weswegen Schüler sich hier nicht unbeaufsichtigt aufhalten dürfen.
Hinein kommt man, wenn man am Rand eine Weile entlang geht, da die Schlucht hier niedriger wird und der Boden irgendwann die gleiche Höhe erreicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht
avatar
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 3988
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 18
Ort : In den Forenspielen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Schlucht   Mo 18 Sep - 23:53


Hermelinseele

[ denkt nach | bricht auf ]

Ich hatte vorgeschlagen, dass wir vielleicht besser ins Lager zurückkehren sollten, schließlich brauchte der Clan jetzt jemanden, der ihn führte. Zu meiner Überraschung stimmte Falbenmaske dem zu und miaute, dass sie noch andere Pflichten hatte, als nach, wie sie es nannte, instabilen Katzen zu suchen. Dann brach sie auf und auch der Fremde ließ nicht lange auf sich warten. Ich warf noch einen letzten Blick die Schlucht hinunter, doch nichts war zu erkennen. Mit einem Seufzen drehte ich mich dann um und folgte dem Weg zurück zur Scheune. Noch immer konnte ich es nicht wirklich glauben, dass Buntstern einfach so verschwunden war, aber dagegen machen konnte jetzt sowieso keiner mehr etwas.
---> WoC Lager

Angesprochen: MIAU
Erwähnt: Falbenmaske, Bergpfote, Buntstern

@ Habichtflug

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Disteljunges (0/10)

Meine Charaktere:
 

Pairings:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Fate
Admin

Anzahl der Beiträge : 3681
Anmeldedatum : 02.06.14
Alter : 18
Ort : (¬º-°)¬

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Schlucht   Mi 20 Sep - 20:29


Falbenmaske

Zweite Anführerin || Wolkenclan || #??

--->Das Wolkenclanlager
Leicht schüttelte ich das kurze Nackenhaar als ich wiederholt die Schlucht betrat. Was nur führte mich immer dorthin zurück? Konsequent wurde Buntstern aus meinen Gedanken verbannt, ich war nicht hier um irgendwelchen feigen Katzen hinterher zu trauern. Im Clan lebten Schüler, die ausgebildet werden wollen und Spiegelpfote litt unter mir bestimmt keine mangelnden Fortschritte. Aufmerksam lenkte ich den kühlen Blick achtsam Richtung Rand. Opfer eines Sturzes kam mir nur bedingt in den Sinn, vor allem wenn ich demnächst neun Leben erhalten sollte. Davor muss ich mit Rattenschweif sprechen. Aktuell kann ich ihn als meinen engsten Vertrauten zählen. Ich muss ernsthaft einiges Lernen was den Anführerposten angeht… Der Kopf angefüllt mit dem Verschwinden von Buntstern, rückte ein bestimmter Kater weit in Ferne. Pflichten gingen jetzt einfach vor, zwar musste die Sache mit Alphakralle immer noch geklärt werden, doch immer kam etwas dazwischen. Frustriert biss ich die Zähne zusammen und schaute zur aufgehenden Sonne. Bin ich bereit dafür? Ich muss es einfach sein. Abwartend legte ich den Schweif um die Pfoten. Für die erste Stunde, stand Theorie auf dem Clan, die Schwächen der anderen Clans zu kennen, konnte sich irgendwann als Vorteil erweisen.

Angesprochen
//
Erwähnt
Buntstern, Alphakralle, Rattenschweif & Spiegelpfote

@H a b i c h t f l u g

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(c) Surimiri

Posts mit der neuesten Kreatur [Kastanienfeuer]: 05

Meine Katzen:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Guilty soul
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 14.08.17
Alter : 14
Ort : Auf der Couch, what else? :)

BeitragThema: Re: Die Schlucht   Do 21 Sep - 20:18

Mit eiligen Schritten huschte ich zu Falbenmaske und setzte mich gespannt vor sie. Verspielt ringelte ich meine Schweif um meine Pfoten und spitzte meine Ohren aufmerksam.
Etwas schüchtern musterte ich meine Umwelt und den weichen moosbedeckten Boden.
Kampftraining, flüsterte die Stimme in meinem Kopf und ich hätte am liebsten die Augen verdreht vor meinem inneren Ich, stattdessen blickte ich Falbenmaske mit leicht schiefgelegtem Kopf an.
Sie biss die Zähne zusammen.. War sie aufgeregt? Wohl kaum. Belastet? Wahrscheinlich, sie war immerhin gerade 2. Anführerin. Vielleicht unsicher? Bei ihr zwar schwer vorstellbar, doch jeder war irgendwo unsicher. Ich grübelte weiter drüber und schaute auf Falbenmaskes eleganten, schlanken Pfoten.
Erwähnt: Falbenmaske
Angesprochen: Falbenmaske

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
hui

Blub
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Fate
Admin

Anzahl der Beiträge : 3681
Anmeldedatum : 02.06.14
Alter : 18
Ort : (¬º-°)¬

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Schlucht   So 8 Okt - 21:25


Falbenmaske

Zweite Anführerin || Wolkenclan || #??

In erster Schweigsamkeit gehüllt erwartete ich die Ankunft meiner Schülerin, welche nach wenigen Minuten, wohlgemerkt auf kleinen Pfoten, rasch nachkam. Zufrieden zuckte ich einmal mit den Ohren. Solche Eigenschaften lobte ich mir. Immerhin schien es zumindest Spiegelpfote ernst mit dem Training, während ich die anderen zwei Faulpelze leicht verstimmt fortwischte. Die neue Generation hatte bereits jetzt mehr auf den Kasten als alle davor, sah man von meiner eigen ab, welche allerdings mehrere Monde zurücklag. Unter der Ära von Kreuzstern wirkten junge Katzen motiviert für ihre Zukunft zu kämpfen, hingegen Buntstern jene Gruppe förmlich zerstörte. Ich werde wieder dafür sorgen, dass der Wolkenclan aufblüht und sich gegenüber den anderen Clans behaupten kann! Zuerst musste ich also mit der kleinen Kätzin vor mir anfangen.
„So, fangen wir an. Für heute steht Theorie an. Wenn sich noch Zeit findet, üben wir die ersten Kampfschritte. Bis dahin weise ich dich in die Eigenschaften der verschiedenen Clans ein. Vor allem in der Schlacht bedeutet Wissen ebenfalls Macht. Weiß man über ihre Schwächen Bescheid, und sei es nur oberflächlich, können sich Kämpfe schnell entscheiden“, kurz hielt ich inne, damit die Aufmerksamkeit ihrerseits erhalten blieb. Um flüssig ins nächste Thema einzusteigen hob ich meine rechte Vorderpfote und ließ sich einmal über das gesamte sichtbare Areal schweben. „Nun zu meiner Frage: Was meinst du zeichnet uns aus? Wie könnten Krieger des Wolkenclans im Kampf punkten? Welche Stärken beherbergen sie? Es ist wichtig gut über seinen eigenen Clan Bescheid zu wissen, bevor man sich blind in vielleicht tödliche Duelle wirft.“ Abwartend sah ich auf meine Schülerin herunter und hoffte kein vollkommen debiles Exemplar vor mir zu haben.

Angesprochen
Spiegelpfote
Erwähnt
Kreuzstern, Buntstern & Spiegelpfote

@H a b i c h t f l u g

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(c) Surimiri

Posts mit der neuesten Kreatur [Kastanienfeuer]: 05

Meine Katzen:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Guilty soul
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 14.08.17
Alter : 14
Ort : Auf der Couch, what else? :)

BeitragThema: Re: Die Schlucht   Mi 11 Okt - 12:23


Falbenmaske erklärte mir was unser heutiger Plan war und ich nickte eifrig. Meine Mentorin hob ihre Vorderpfote und lies sie über den Platz schweifen und etwas nervös sah ich mich auch um. "Ehmm, also ich glaube der WolkenClan ist bekannt dafür, dass er gute Springer beherbergt, also wir können besonders gut hoch und weit springen.." Was redete ich hier bloß? "Wir können auch ganz gut klettern.." Ich schüttelte innerlich meinen Kopf und starrte auf den Boden vor mir. "Aber ich glaube, dass wir hauptsächlich dafür bekannt sind, dass wir gut springen können. Das Springen ist unsere Stärke." Ich dachte darüber nach, wie uns das im Kampf helfen könnte, allerdings war ich zu nervös um richtig gründlich nachzudenken und so starrte ich weiter auf meine Pfoten.

Erwähnt&Angesprochen: Falbenmaske

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
hui

Blub
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Fate
Admin

Anzahl der Beiträge : 3681
Anmeldedatum : 02.06.14
Alter : 18
Ort : (¬º-°)¬

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Schlucht   Mi 11 Okt - 22:03


Falbenmaske

Zweite Anführerin || Wolkenclan || #??

[Tut mir leid für das viele Gerede! xD]
Ruhig betrachtete ich die steigende Nervosität im Gesicht meines jüngeren Gegenübers. Ob sie wohl Angst vor eventueller Falschheit quälte? Wenn riss ich ihr nicht gleich den Kopf ab, dafür reichte einfach mein eigenes Temperament nicht aus. Ärger ließ sich daher in wesentlich nützlichere Dinge investieren, auch wenn mir aktuell keine einfielen. Bevor ich erneut mit den Gedanken in tiefe Gewässer abdriftete, fokussierte ich mich aufmerksam auf Spiegelpfote, welche erfolgreich alle positiven Attribute der Wolkenclankatzen aufzählte. Gewisse Zufriedenheit umspielte die starren Züge meines Gesichtes. Leicht gab ich also ein Nicken von mir, wollte jedoch keineswegs mit Worten sparen. „Das stimmt. Hauptsächlich jagen wir unsere Beute in den Bäumen oder fangen Vögel im tiefen Flug. Dank der kräftigen Hinterbeine ist den Wolkenclankatzen also ein weiter Sprungradius gegeben. Im Kampf ist es daher ein Leichtes über Gegner zu springen, selbst wenn es sich um größere Exemplare handelt. Schnelle Harken nach links oder rechts verwirren und lassen sich, durch etwas Erfahrung, hervorragend verfeinern. Auch eignen sich kräftige Hinterbeine gut dazu um sich Raum zu verschaffen, sollte man mal auf dem Boden liegen.“ Rasch verfiel ich in kühles Schweigen, ehe ich ein knappes Lob aussprach.
Nun musste ich mich langsam zu den anderen Clans durcharbeiten, was ich allerdings nicht als Last empfand. Immerhin saß hier eine junge Katze vor mir, deren Kopf noch viel Kapazitäten für neuen Stoff bereithielt. „Vor etlichen Monden, als ich selbst noch Schülerin war, ließ sich der Wolkenclan in dieser Scheune nieder. Ab diesem Zeitpunkt herrschten, anstatt der vier üblichen Clans, fünf. Im dunklen Bereich des Waldes, wo dichte Fichten jegliches Sonnenlicht abschirmen, lebt der Schattenclan im Dunklen der Nadeln. Ihr Kampfstil zeugt von wahrlich mächtiger Stärke. Offensiv gehen sie daher im Kampf auf einen los und achten, bis auf wenige Ausnahmen, nur selten auf ihre Deckung. In den Sümpfen jagen diese Katzen nach Amphibien, ernähren sich allerdings auch regulär von normaler Beute. Deren Anführer Frostern ist ein Kater, der die Zunge einer Schlange besitzt. Am besten hält man sich von Schattenclankatzen fern, da sie gerne Informationen zur eigenen Gunst missbrauchen.
Auf den weiten und offenen Flächen verweilt der Windclan. Klein und flink in Gestalt ähneln sie uns sehr, jedoch mit dem Unterschied, dass ihre Kraft mehr beim Sprinten liegt. Daher prägen lange, kräftige Beine deren Körper. Dementsprechend kannst du dir ja vorstellen, wie sie mit unglaublicher Geschwindigkeit kämpfen, oder? Zusätzliche riskante Ausweichmanöver machen sie zu ebenbürtigen Gegnern. Wolkenstern führt derzeit den Windclan an und ist für ihre Zähigkeit bekannt. Hauptsächlich ernähren sich Windclaner von Kaninchen, die sie mit fliegenden Pfoten fangen.
Sogar gibt es eine Gruppe, die sich gerne im Wasser aufhält und sich lediglich von Fisch aus dem Fluss ernährt, der den Wald spaltet. Im Flussclan gibt es viele Katzen mit kräftigen Körperbau und dichtem Pelz, da sie gegen die eisigen Wogen des Wassers anschwimmen müssen. Stark im Kampf mag ihr Kampfstil manchmal plump wirken, aber die Kraft ist in manchen Situationen geradezu immens, daher ist hier vorsichtig geboten. Aufgrund der Langsamkeit jener Katzen, lässt sich unsere Geschwindigkeit gut im Kampf verwenden. Honigstern leitet derweil den Flussclan und ist ein Kater, welcher sich zumeist ruhig verhält.
Als letztes gibt es einen Clan, der unter dem dichten Blattwerk gewaltiger Baumriesen lebt: Der Donnerclan. Ähnlich wie wir können sie ebenfalls auf Bäume klettern und erbeuten sich Nagetiere gleichermaßen zu Boden als auch hoch oben. Ihre massige Statur zeugt von ihrer verdeckten Macht. Im Wald gibt es kaum irgendwelche anderen Clankatzen, die sich besser im Wald zurechtfinden als sie. Solltest du je einer direkt im Kampf begegnen, im tiefsten Buschwerk, dann sei gewarnt, denn genau in dieser Umgebung nutzen Donnerclaner jeden noch so kleinen Grashalm zu ihrem Vorteil aus. Aktuell ist Schneestern Anführerin, welche bisher auf jeder großen Versammlung absolute Neutralität bewahrte.“

Etwas atemlos klappte ich das Maul für einige Sekunden zu und wunderte mich selber über mein umfangreiches Wissen, jenes ich ohne Probleme einfach herunterratterte. Sobald es mir vergönnt war, wollte ich Spiegelpfote auf eine große Versammlung mitnehmen, damit sie die Clans auch einmal lebendig sah und nicht nur aus populistischen Erzählungen ihrer Mentorin. Geruhsam ließ ich den Blick einmal kurz über das flache Land schweben, während ich auf eine Reaktion seitens meiner Schülerin wartete.

Angesprochen
Spiegelpfote
Erwähnt
Froststern, Wolkenstern, Honigstern, Schneestern & Spiegelpfote

@H a b i c h t f l u g

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(c) Surimiri

Posts mit der neuesten Kreatur [Kastanienfeuer]: 05

Meine Katzen:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Guilty soul
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 14.08.17
Alter : 14
Ort : Auf der Couch, what else? :)

BeitragThema: Re: Die Schlucht   Mo 16 Okt - 13:32

Meine Mentorin stimmte mir zu und erleichtert versuchte ich schnell die Sachen nocheinmal im Kopf zu wiederholen und zu speichern. Sie erzählte mir zudem zu jedem Clan noch... einige Informationen. Nicht überzeugt, ob ich mir das jetzt merken könnte nickte ich etwas unsicher und schaute auf die Pfoten meiner Mentorin. FlussClan Katzen mochten Wasser... Komische Katzen, ob sie wohl tauchen konnten? Konnten sie unter Wasser leben? Ich schüttelte innerlich den Kopf. Natürlich Spiegelpfote, wahrscheinlich hatten sie kein Fell und plantschten den ganzen Tag im Wasser herum. Ich riss mich selbst aus meinen Gedanken und sah meine Mentorin wieder aufmerksam an.
Angesprochen und Erwähnt: Falbenmaske

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
hui

Blub
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Die Schlucht   

Nach oben Nach unten
 

Die Schlucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

 Ähnliche Themen

-
» Schlucht
» Schlucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: WolkenClan Territorium-