Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Die Suche hat 51 Ergebnisse ergeben Rabenflügel

AutorNachricht
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeMo 13 Aug - 15:16

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-32 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Meine Gefährtin hatte das Lager mit ihrer Schülerin verlassen, worauf ich mich etwas unschlüssig umsah. Dann überlegte ich, zu Rosenherz zu gehen. Kirschblüte hatte zuvor mit ihr gesprochen, also konnte sie nicht übel sein. Außerdem hatte auch Rosenherz offenbar gerade keinen Gesprächspartner. Ich tappte also in Richtung der Kätzin, wobei trotz allem mein Pelz leicht nervös juckte. Es lag nicht an ihr persönlich. Ich war einfach noch nie besonders gut darin gewesen, andere Katzen anzusprechen. Dabei lag es einfach daran, dass ich sie kaum kannte. "Hallo Rosenherz", überwand ich mich aber, als ich vor ihr stand. "Hast du etwas dagegen, wenn ich mich zu dir setze?"

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Rosenherz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Kirschblüte; Horizontpfote; Rosenherz

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeDo 5 Jul - 15:36

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Noch einmal lehnte sich Kirschblüte an mich und erklärte, es sei schön gewesen. Ich konnte darauf nur leise schnurrend nicken. Ja, das stimmte wirklich. Dann löste die Kätzin sich auch schon von mir und ich vermisste augenblicklich ihre Wärme, die ich die ganze Zeit so nah an mir gespürt hatte. Die ganze Zeit hatte ich schon geahnt, was nun kommen würde und dennoch war ich leicht enttäuscht, was natürlich Schwachsinn war und ich mir auch nicht anmerken ließ. Auch ich hatte Horizontpfote entdeckt und natürlich musste sie mit ihr trainieren gehen. Die Rote miaute, wir würden uns später sehen und war im nächsten Moment auch schon bei ihrer Schülerin, die - anders als erwartet - im Lager war und mit Rosenherz sprach. Es dauerte nicht lange, bis meine Gefährtin auch schon wieder zu mir trat und ihre Nase kurz an meine drückte. Sie erklärte, dass sie mit Horizontpfote jagen gehen würde und ich doch bitte auf sie warten sollte, bis sie wieder da war. Und erneut verschwand sie, bevor ich antworten konnte. Leicht legte ich den Kopf schief. Auf sie warten? Wo sollte ich denn sonst sein, wenn nicht im Lager oder mit einem anderen Krieger unterwegs? Nachdem sie weg war, seufzte ich leise und ließ meinerseits den Blick durch das Lager schweifen.

//Out: Kann gerne angesprochen werden//

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: -
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss); Horizontpfote; Rosenherz

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeFr 29 Jun - 14:50

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

<-- Die Bäume

Dicht neben meiner Gefährtin tappte ich zurück ins Lager. Es war wirklich ein facettenreicher Ausflug gewesen und auch wenn ich es nicht zugeben würde und mir es nicht anmerken ließ, war ich doch leicht erschöpft. Die Rote aber bewies Stärke, wie ich es von ihr kannte. Immerhin kehrten wir zurück, damit sie mit ihrer Schülerin trainieren konnte. Als wir das Lager betraten, ließ ich sogleich meinen Blick schweifen. Horizontpfote konnte ich noch immer nicht entdecken, dafür blieb mein Blick an ein paar anderen Katzen hängen: Rabenpfote stand bei Fuchsherz und Abendsonne und machte keinen sonderlich glücklichen Eindruck. Offenbar hatte sich also auch die Sache mit dem heimlichen Ausflug der beiden Schüler von alleine geklärt und ich musste nicht noch extra Aufpasser spielen.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: -
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss); Horizontpfote; Rabenpfote; Regenpfote; Fuchsherz; Abendsonne

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSa 16 Jun - 11:55

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Vorsichtig war ich aufgestanden, um gemeinsam mit meiner Gefährtin zu den Bäumen zu gehen. Nun wartete ich auf sie, während auch sie sich erhob und kurz streckte. Dicht nebeneinander laufend gingen wir zum Rande des Lagers, um dieses zu verlassen. Noch einmal blieb Kirschblüte stehend und ließ ihren Blick erneut durch das Lager schweifen. Auch ich sah mich kurz um, meine Ohren spielten aufmerksam umher und ich ahnte, nach wem die Rote suchte. Doch ihre Schülerin war und blieb auf den ersten Blick verschwunden, wir konnten uns also ruhigen Gewissens auf den Weg machen. Langsam liefen wir also wie besprochen zu den Bäumen. Was Kirschblüte wohl so Wichtiges besprechen wollte?

--> Die Bäume

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: -
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss)

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeFr 15 Jun - 19:42

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Kirschblüte schien glücklicherweise nicht darüber enttäuscht, dass ich keinen Einfall hatte, was wir unternehmen konnten. Stattdessen schlug sie vor zu den Bäumen zu gehen, wo wir uns im Schatten noch etwas unterhalten zu können. Angesichts der Tatsache, mich endlich wieder richtig mit ihr vertragen und meine Gefährtin wieder an meiner Seite zu haben, war ich begeistert. Sie fügte hinzu, sie wolle mich noch etwas fragen, was sie nicht hier unter all den Katzen tun wolle. Mit leicht schief gelegtem Kopf blickte ich sie kurz an, da ich mir absolut nicht vorstellen konnte, um was es denn so Wichtiges gehen konnte. Aber ich vertraute ihr, dass es etwas war, was nur uns als Gefährten etwas anging, daher war ich gewillt ihr zu folgen. Sie schlug noch vor, ich könne einen anderen Ort wählen, aber mit den Bäumen war ich vollkommen einverstanden. "Dann lass uns dort hingehen." Miaute ich schnurrend, da sie sich erneut an mich schmiegte. Auch wenn ich so gerne sitzen geblieben wäre, meldete sich doch meine Neugier. Leicht stupste ich sie mit meiner Schweifspitze als Zeichen an, da sie noch immer an mir lehnte. Dann stand ich vorsichtig auf und wartete noch auf die hübsche, rote Kriegerin, damit wir uns gemeinsam auf den Weg machen konnten.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Kirschblüte
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss)

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeDo 14 Jun - 13:38

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Ich fragte die Rote, ob sie heute schon etwas geplant hätte, während wir dicht an dicht beieinander saßen. Nachdem ich die Worte aber ausgesprochen hatte, zog sie ihren Kopf, der zuvor an mich gelehnt war, weg. Überrascht blickte ich sie an. Hatte ich etwas Falsches gesagt? Doch Kirschblüte schien eher, als würde sie jemanden im Lager suchen, als nächstes erklärte sie, sie müsste eigentlich mit ihrer Schülerin trainieren gehen, allerdings sähe sie sie nirgends. Dann wandte sie sich wieder mir zu, mit den Worten, dadurch habe sie Zeit für mich. Ob ich ihr irgendetwas zeigen wollte oder warum ich fragte. Kurz überlegte ich, ob ich nicht doch irgendeinen spontanen Plan hatte, aber ich musste leicht den Kopf schütteln. Dabei hoffte ich inständig, sie nicht irgendwie dadurch zu enttäuschen. Erhoffte sie sich nach meiner Frage irgendetwas? "Ich habe selbst keine Idee, was wir heute unternehmen könnten... Ich hatte eigentlich gehofft du hättest wie so oft eine gute Idee", miaute ich und kam nicht umher, sie warmherzig anzusehen.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Kirschblüte
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss)

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSo 10 Jun - 14:11

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Kirschblüte stimmte mir zu, erklärte mir aber noch ein letztes Mal, ich sollte ihr zukünftig einfach vetrauen und sie darauf ansprechen, wenn etwas wäre oder ich etwas vermutete. Immerhin könnten wir über alles reden. Ich nickte, war vollkommen bereit das einzugestehen und fortan zu tun, auch wenn ich hoffte, es würde nie wieder dazu Anlass geben. Dann sprach die Rote davon wie sehr sie mich vermisst hatte... "Ich habe dich auch jeden Moment vermisst und mich nach deiner Wärme gesehnt... Aber ich hatte Angst dich vollkommen zu verlieren." Miaute ich und legte meinen Schweif um sie, während sie ihrerseits die Nase in meinem Pelz vergrub. Auch mein Blick wanderte in dem Himmel und dieser Sonnenaufgang fühlte sich für mich als der Schönste an, den ich je erlebt hatte. "Hast du dir heute irgendetwas vor?" Fragte ich sie, da ich selbst unsicher war, wie ich den Tag verbringen sollte.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Kirschblüte
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss)

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSa 9 Jun - 12:41

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Die Anspannung wich ganz langsam aus meinem Körper, während ich langsam die letzten paar Schritte auf Kirschblüte zu tappte. Ich setzte mich neben sie und als ich bemerkte, dass sie sich nicht sträubte, verflog auch meine letzte Angst. Leicht spürte ich, wie sie sich an mich lehnte und spürte meinen Pelz an jeder Stelle leicht kribbeln. Alles war wieder in Ordnung! Als die Rote leise begann zu reden, konnte ich aber schon nicht mehr antworten, da ich meine Nase in ihrem Pelz vergraben hatten. Nie mehr Streit zwischen uns und keine Geheimnisse! Was für gute Voraussichten. Ich legte all meine Zustimmung in das leise Schnurren, welches automatisch meiner Kehle entwich. Ich spürte ihre raue Zunge sanft über mein Ohr streichen und spürte umso mehr, wie sehr ich ihre sanfte Nähe eigentlich vermisst hatte. Einen ganzen Moment lang verharrte ich so, ehe ich mein Gesicht langsam von ihrem weichen Nackenfell löste. "Nie wieder", flüsterte ich, nie wieder durfte es Streit zwischen uns geben. Ich wusste, dass sie verstehen würde, was ich meinte.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Kirschblüte
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss)

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeDi 5 Jun - 13:31

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Nachdem ich geendet hatte, erhob erneut Kirschblüte die Stimme und versicherte mir erneut, die Wahrheit gesagt zu haben. Sie wüsste nicht einmal, wo Nero jetzt war und sollte sie ihn jemals wieder treffen, würde sie es mir sagen, mich mitnehmen oder gar nicht erst hingehen, wenn mir das am Liebsten war. Aber sie wollte mich auf keinen Fall verlieren, hatte so lange gewartet, bis ich ihr meine wahren Empfindungen offenbart hatte und wollte das nicht wieder aufgeben. Sie endete damit, dass sie mich wirklich liebte. Wärme hatte während ihrer Worte mein innerstes durchströmt und zum ersten Mal glaubte ich ihr wirklich, was sie über das Geschehene sagte. Hatte ich überreagiert? Oder war meine Aufregung irgendwo begründet gewesen, gerade weil sie mir so viel bedeutete? Egal, dass alles war nun egal, da alles zwischen uns wieder in Ordnung schien. "Du... Du musst deine Freunde nicht wegen mir verlassen, dass möchte ich auf keinen Fall für dich. Aber, wenn du Fremde triffst, dann sag das bitte. Ich mache mir doch auch nur sorgen um dich." Miaue ich leise und tappte schließlich einen Schritt auf sie zu, um mich dann neben ihr wieder niederzulassen. "Ich liebe dich doch auch", flüsterte ich schließlich und drückte meine Nase in ihren weichen Pelz. Tief sog ich ihren süßlichen, so vertrauten Duft in mich auf.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Kirschblüte
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss); Nero

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSo 3 Jun - 14:09

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Ich stammelte einiges, was für mich einigermaßen sinnvoll klang und irgendwie meine Gefühle ausdrückte, aber ich kannte schließlich auch die Gedanken hinter den Worten. Für Kirschblüte klang es aber offenbar total unverständlich. Jedenfalls meinte sie nun auch, ich würde sie nun total verwirren. Sie hakte noch einmal nach, was meine Worte anging und meinte dann, sie hätte mir ja erklärt, wie alles begann. Sie wüsste auch, dass wir nicht dort weitermachen könnten, wo wir waren, aber ich könnte ihr eine Antwort geben, wie es weitergehen sollte. Zuletzt fragte sie, was denn mein Gefühl dazu sagen würde. "Diese ganze Situation ist einfach verwirrend, ich weiß nicht was ich glauben soll, aber..." Bisher spielten meine Ohren nervös und etwas verzweifelt, Richtung Boden. Nun aber hob ich den Kopf wieder etwas und blickte Kirschblüte an. "...aber ich möchte dir gerne glauben. Ich möchte dich nicht verlieren... Aber ich kann dir in der Hinsicht nur vertrauen, wenn du dich nicht mehr mit Nero triffst... Oder es mir zumindest nicht mehr verheimlichst." Ich hoffte wirklich, dass die rote Kätzin verstehen würde.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Kirschblüte
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss); Nero

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeDi 29 Mai - 10:04

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Natürlich versuchte Kirschblüte meine Worte zu widerlegen. Einer die Punkte, die ich angesprochen hatte - dass Nero ihr genauso hätte etwas antun können - argumentierte sie damit, dass er so schwach gewesen sei, dass er nicht mal eine Pfote hätte heben können. Zudem hätte er ja mit ansehen müssen, wie seine beste Freundin ertrank und er wollte selbst sterben. Sie hätte ihm geholfen ein neues, besseres Leben zu beginnen. Ich hörte mich selbst im Kopf leicht verächtlich schnauben, doch ich war nicht in der Lage diese Geste auch wirklich zu übertragen. Ich schwieg also, hörte nur zu, was sie noch zu sagen hatte. Sie meinte nun auch gleich, dass sie nicht jede Bitte von Fremden erfüllen würde, bevor sie endlich einzusehen schien, einen Fehler gemacht zu haben. Zumindest sagte sie das und begründete, dass sie einfach so glücklich war, dass sie es vergessen hatte und daraus könne ich ihr keinen Vorwurf machen. Sie war tatsächlich glücklich mit mir. Hallte es in meinem Kopf und in jedem anderen Moment hätte mich darüber Freude und eine große Zufriedenheit erfüllt. Das Schlimmste an diesem Gespräch war aber nun definitiv die Sache, dass sie sagte, ich solle es sagen, wenn ich nicht mehr mit ihr zusammen sein wollte. Natürlich war dem nicht so, ich wollte sie niemals an meiner Seite verlieren. Aber ich würde gänzlich daran kaputt gehen, wenn sie zeitgleich jemand anderen hätte. Stockend und mit brüchiger Stimme hörte ich mich erklären, dass das nicht meine Absicht war aber ich nicht wüsste, ob sie es selbst denn noch wolle, nach all dem, was ich nun hatte in Erfahrung bringen müssen. Kirschblüte erklärte, ich würde mich aber so anhören. Ich könne ihr noch immer vertrauen, sie sei noch immer die Katze, in die ich mich verliebt hatte. Dies würde sich auch nicht ändern. Sie überlasse es mir, ob ich noch mit ihr zusammen sein wollte. Aber sie würde mich weiterhin lieben und eben diese Liebe würde nur stärker werden. Aber nun läge es an mir, ob ich ihr verzeihen könne oder nicht. "Kirschblüte, ich würde das alles so gerne und tue es irgendwo auch und... Es ist nur alles so schrecklich verwirrend und anders... ich..." Flüsterte ich aus ehrlicher Verwirrung und etwas Verzweiflung heraus.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Kirschblüte
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss); Nero

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeMo 14 Mai - 14:00

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Auch die hübsche, rote Kätzin knurrte nun, fragte, worum es denn gehen würde, wenn nicht um die Maus. Sie riet ins Blaue, ob es um ihre Freundschaft mit Nero ging, was mich wirklich noch etwas wütender machte. Hörte sie nicht zu? Ich hatte es doch gerade gesagt, dass es eine Sache des Vertrauens war und ich ebenso, wie sie bei mir, dass Gefühl hatte, sie hätte es nicht in mich. Kirschblüte stellte die Gegenfrage, ob ich ihr immer alles erzählen würde. Bevor ich antworten konnte, fuhr sie fort und erklärte, dass wir damals noch keine Gefährten waren, beide noch im Schüleralter, kurz vor der Ernennung. Sie schien es durch diese Tatsache gerechtfertigt, dass sie niemandem etwas von dem Streuner erzählt hatte. Zudem hätte sie dies auch nicht sagen wollen, da Nero sie darum bat. Erneut warf sie ein, dass auch ich Geheimnisse hätte, von denen sie nichts wüsste. Oder ob ich ihr immer alles sagte. 'Ja...' Hallte es unwillkürlich in meinem Kopf, 'dass habe ich tatsächlich, ich habe dir vertraut...' Ohne eine Pause zwischen ihre Worte zu legen, antwortete sie auf meine Worte. Erklärte nun, sie hätte definitiv niemanden durch die Pflege von Nero verraten: Weder mich, noch unseren Clan. Selbiges würde sie auch für mich tun. 'Würde sie das wirklich noch?' Fragte ich mich beklommen, hörte aber weiter zu. Sie seien sich zufällig begegnet, hatten sich versteckt, damit der Streuner nicht gleich gesehen wurde. Kirschblüte hätte ihm sogar erzählt, dass sie nun einen Gefährten hatte und er freute sich und hätte sie nicht verurteilt, wie ich es tat. Die Rote drehte ihren Blick erneut von mir weg.
Wenn ich nicht mehr mit ihr zusammen sein wollte, sollte ich es ihr sagen und sie nicht anknurren, als hätte sie etwas getan, was laut des Gesetzes der Krieger nicht rechtens war.
"Ich habe doch eben gerade gesagt, dass es ums Vertrauen geht", presste ich hervor und musste kurz schlucken. Ich hatte solche Angst, von einem auf den anderen Moment wirklich alles zu verlieren. "Dass du noch Schülerin warst und kurz vor deiner Ernennung standst, rechtfertig nicht, dass du verheimlicht hast. Gerade deswegen und allgemein hättest du es sagen müssen. Wenn auch nicht mir, da wir nur Freunde waren, aber deinem Clan, deinem Mentor... Oder erfüllst du jede Bitte von Fremden, ihr kanntet euch doch kaum, zumindest am Anfang?! Er hätte dir genauso gut etwas tun können... Und ja, ich habe dir alles erzählt! Du weißt, wo ich herkomme, kennst meine Vergangenheit und weißt, wo die hier herkommen", ich deutete auf meine Seite, auf der frische Wunden zu sehen waren. "Ich habe keine Geheimnisse, die es wert sind, den Katzen zu verheimlichen, denen ich vertraue. Im Gesetz der Krieger heißt es, du sollst deinem Clan treu sein. Für mich bedeutet Treue nicht, in der jüngsten Zeit Geheimnisse zu entwickeln, die ich meinem Clan nicht sagen kann." Auf ihre Worte, dass ich sagen sollte, wenn ich nicht mehr mit ihr zusammen sein wollte, antwortete ich: "Dass war nie meine Absicht... Aber", erneut stockte ich, überlegend wie ich es ihr deutlich machen konnte, "aber bei all dem, was ich nun mitbekommen habe, stellt sich mir die Frage, ob du das überhaupt wirklich noch willst." Dass Zittern meiner Flanken hatte sich auf meinen gesamten Körper ausgebreitet, suchte auch deutlich meine Stimme heim. Brüchig und unsicher erklangen meine letzten Worte. "Ich... ich weiß einfach nicht, was ich jetzt noch glauben soll..." Mein ganzer Körper verspürte den Wunsch, mich einfach umzudrehen und der Situation zu entfliehen.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Kirschblüte
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss); Nero

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSo 13 Mai - 16:23

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Mit traurigen Augen hatte ich meinen Blick langsam auf die Kätzin gerichtet, die für mich so lange Zeit das Glück auf Erden war. Nun ignorierte sie mich kalt und tat mir damit fast mehr weh, als sie es je mit Worten oder Krallen gekonnt hätte. Ich war unfähig irgendetwas zu sagen und selbst wenn, was hätte ich verlauten lassen sollen? Da! Endlich drehte sie sich zu mir - Ohne mich jedoch wirklich anzusehen. Stattdessen fragte sie mich, wie man sich fühle. Die Worte hallten wie Hohn in meinen Ohren und ich hatte das Gefühl, als würden sie meine Starre festigen. Kirschblüte fuhr fort. Sie meinte, sie hätte gedacht, ich würde ihr vertrauen, doch sie wie es aussähe, täte ich genau das nicht. Dann wiederholte sie, sie hätte mir gesagt, dass sie nichts mit Nero hatte und dies nie vorkommen würde, da er ausschließlich ein Freund war, den sie in der Blattleere gepflegt und somit vor dem Tod bewahrte. Zuletzt erklärte sie, dass die Maus in der Höhle von ihr gefangen war und sie sie dem Kater gegeben hatte. Ich hätte sie ja nicht einmal angehört, sondern wäre gleich zu Falkenjäger gerannt, um dem zweiten Anführer zu berichten. Als wäre sie die Unschuld selbst, blickte sie den Boden entlang, als erwartete sie eine Entschuldigung. Ich weiß nicht, was mein Eis schließlich brach; Diese Unbekümmertheit oder dieser gänzlich unnötige Hinweis auf die Maus. Fauchend sprang ich von einem zum anderen Mal auf und wandte mich ihr nun vollkommen zu. "Glaubst du wirklich, es geht um eine einzige dämliche Maus?!" Fuhr ich sie an. "Wie du eben eigentlich richtig gesagt hattest, geht es ums Vertrauen. Du bist der Meinung, ich hätte dich in irgendeiner Form verraten", ich senkte meine Stimme etwas. Ich hatte lauter gesprochen, als ich beabsichtigt hatte, aber nicht der ganze Clan musste unbedingt mithören. "Aber wie sollte ich dir bitte vertrauen, wenn du es nicht einmal für nötig hieltst, mir von einem Streuner zu erzählen, den du mondelang heimlich gepflegt hast! Natürlich mache ich mir da Gedanken; Warum solltest du ihn Geheimhalten? Keine Katze dieses Clans hätte ihn verstoßen, wenn er wirklich dem Tode nah war! Aber du verrätst uns alle, machst daraus eine Nacht-und-Nebel-Aktion und..." Meine Stimme brach kurz. Die Worte waren bisher einfach wie aus dem Nichts aufgetaucht, im gleichen Moment, in dem ich sie aussprach. "Und jetzt triffst du ihn wieder und ich finde euch versteckt in der Höhle! Warum - frage ich dich - sollte ich all das nicht seltsam finden?" Ich atmete schwer, während ich noch immer mit gestreutem Pelz vor der roten Kätzin stand. Meine Flanken zitterten leicht, meine Augen funkelten in allen Farben meiner Gefühle. Meine Krallen gruben sich immer wieder unruhig in den Boden.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Kirschblüte
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss); Nero

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeDo 10 Mai - 12:49

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Wie sollte ich mich verhalten? Wie sollte ich Kirschblüte zukünftig begegnen? Was sollte ich fühlen? All das waren Fragen, die ich mir immer wieder stellte, während ich dort saß und gedankenversunken ins Leere starrte. Und doch war ich nicht in der Lage, eine Antwort zu finden. Ich bekam nichts mehr von meiner Umgebung mit, zu sehr war ich mit mir selbst und meinen Gefühlen beschäftigt. Plötzlich aber hörte ich ein leises Geräusch in mitten der dunklen Nacht. Langsam drehte ich meinen Kopf und blickte hinüber, um überrascht festzustellen, dass es sich um die rote Kätzin handelte, die sich ein Stück von mir entfernt gesetzt hatte und mich nicht einmal ansah. Die Überraschung war mir nicht anzumerken, viel zu viele Gefühle spiegelten sich in meinen Augen wieder: Verwirrung, Angst, Unsicherheit, Liebe, Betroffenheit und so vieles mehr. Doch das alles wurde von einer furchtbaren Traurigkeit überschattet, die mich einnahm. Unfähig irgendetwas zu tun, presste ich meine Lippen zusammen und hatte das Gefühl, diese Situation und allgemein mein ganzes Leben hier nicht mehr auszuhalten.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: -
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss)

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeDi 8 Mai - 16:57

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-31 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Meine Nacht war und blieb unruhig. Im Schlaf warf ich mich von einer auf die andere Seite und das immer wieder. Ich hatte das Gefühl, ständig wach zu sein. Meine Schlafphasen waren kurz und blieben mir meist unbemerkt. Irgendwann kribbelte mein Pelz, ich merkte, dass ich in dieser Nacht keine Chance hatte noch einigermaßen ruhigen oder gar erholsamen Schlaf zu finden. Zusätzlich war da noch diese Beklemmung, die mir auf dem Herzen lag und mir irgendwann das Gefühl gab, ich würde erdrückt. Mit einem Schlag setzte ich mich auf und entschied, dass es wohl besser war, an die frische Luft zu gehen. Vielleicht brachte mich die Bewegung oder der Abstand auf andere Gedanken oder lenkte mich zumindest ab. Hektisch flüchtete ich aus dem Bau, der mir so unendlich unangenehm in diesem Moment vorkam. Draußen blickte ich in den Sternenhimmel über mir. Erneut wurde mir bewusst, dass aus mir eine echte WindClan-Katze geworden war, so sehr schätze ich es mittlerweile, immer wieder diese schier unendliche Weite erleben zu können. Mein Blick verweilte am Himmel, während ich - nun langsamer - zum Lagerausgang lief. Fast dort angekommen, trieb mich jedoch etwas dazu, mich wieder umzuwenden. Mein Blick wanderte durchs Lager und verharrte plötzlich wie von selbst am Schülerbau. Wie schön einfach damals alles war. Natürlich hatte ich damals schon Probleme, allen voran die, die ich auch heute noch hatte: Diesen Drang, mich zu verletzen, wenn es mir oder anderen schlecht ging, oder ich Fehler gemacht hatte. Aber damals war der Rest noch so einfach. Es gab Freunde und Feinde. Und Katzen, die keiner dieser beiden Kategorien zuzuordnen und mir gegenüber neutral gesinnt waren. Es gab keine Liebe, keine Schwärmereien - zumindest nicht, dass ich es mitbekommen hätte - keinen Verrat, keine Fremden und und und. Ich sehnte mich fast ein wenig zurück in diese Zeit. Unbewusst setzte ich mich und starrte so in Gedanken weiter ins Leere. So an meine Schülerzeit zurückdenkend kamen mir aber auch andere Bilder in den Sinn.
Kirschblüte, wie wir auf Patrouille gehen wollten und sie mich fröhlich und wie aus dem Nichts - einander nicht kennend - einlud, sie zum Training zu begleiten.
Kirschblüte, wie sie sich mit mir und Rauchwolke im Folgenden in der Höhle vor dem Regen Schutz suchte.
Kirschblüte, mit der ich gemeinsam ernannt worden war.
Kirschblüte, wegen der ich zum ersten Mal wirklich über meinen eigenen Schatten gesprungen war, um sie meine Gefährtin nennen zu dürfen.
Kirschblüte, die mir Trost spendete und deren weichen Pelz ich so oft hatte an meinem spüren dürfen.
Nein, eigentlich wollte ich das alles nicht vergessen. Aber ich konnte die Sache mit Nero nicht einfach vergessen oder gar abstreifen...

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: -
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss); Nero; Rauchwolke

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSo 22 Apr - 13:02

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-30 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Mit kribbelndem Pelz wartete ich die Versammlung ab und bekam mit, wie Kirschblüte einem Schmerzenslaut folgend in den Ältestenbau lief. Mir war klar, dass etwas passiert sein musste und ich wurde immer unsicherer, was ich tun sollte. Eigentlich hätte ich an ihrer Seite sein müssen, wenn tatsächlich etwas passiert war, was sie irgendwie bedrückte... Aber ich traute mich nicht, ihr zu folgen. Denn was war, wenn sie mich ignorieren oder abweisen würde? Oder meine Vermutung schließlich doch bestätigte? Ich wagte es nicht, all das auf die Probe zu stellen, da ich wusste, dass es mir sonst nur noch viel schlechter gehen würde. Und dass konnte für mich alles bedeuten. Eine ganze Weile saß ich also da, grübelnd, ob ich überhaupt noch irgendeine Verpflichtung ihr gegenüber hatte. Gefährten sollten sich trösten. Doch sah sie mich noch als ihren Gefährten? Nachdem sie schon längst im Kriegerbau verschwunden war, erhob auch ich mich und tappte zum Bau. Ich wünschte mir, dass plötzlich alles so wie vorher sein würde, wir kein Wort mehr über alles verlieren würde, wir den Streuner nie wieder sahen und und und... Doch dieser Wunsch wurde jäh zerschlagen, als ich in den Bau trat und das leere Nest entdeckte. Einen Moment lang befürchtete ich, die rote Kätzin hätte sich unbemerkt aus dem Bau geschlichen, um Nero wieder zu treffen. Fast etwas panisch drehte ich mich um mich selbst. Es war dunkel, von daher entdeckte ich den eigentlich auffällig roten Pelz nicht sofort. Dann versetzte es mir aber einen Stich, sie in ihrem alten Nest liegen zu sehen, wo sie nicht mehr geschlafen hatte, seit wir zusammen waren. Kurz guckte ich sie nur traurig an, ehe ich langsam zu meinem Nest tappte und mich in das kalte Material sinken ließ. Es wirkte leer, kalt, leblos und in diesem Moment war mir einfach nur furchtbar elend zu Mute. Warum konnte die Kätzin, die ich am meisten liebte, mich stärker als alle anderen verletzen? Meine ewig kreisenden Gedanken und meine Gefühle hielten mich noch lange wach, bevor ich nach langer Zeit in einen unruhigen Schlaf fiel.

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: -
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss); Nero

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeMo 2 Apr - 17:05

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-30 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Während ich Falkenjäger davon berichtete, dass ich einen Streuner im Territorium gesehen hatte, spürte ich irgendwann einen Blick auf meinem Pelz. Ich drehte meinen Kopf nur kurz und sah Kirschblüte, die mich anscheinend angeguckt hatte, nun aber demonstrativ zwischen die anderen Katzen trat und sich zwischen diese setzte. Meine Aufmerksamkeit galt sofort wieder dem zweiten Anführer, der offenbar überrascht von meiner Nachricht war und kurz zu Wolkenstern aufblickte. Dann bedankte er sich aber bei mir, meinte er werde es der Grenzpatrouille mitteilen und lobte mich abschließend, ich hätte gute Arbeit geleistet. Obwohl die Sache mit meiner Gefährtin und Nero mir keine Ruhe ließ, zauberte das Lob mir ein leichtes Lächeln ins Gesicht. Ich nickte dem Kater kurz zu, ehe ich mich schnell umdrehte und ebenfalls zu den anderen Mitgliedern meines Clans setzte. Dabei achtete ich darauf, der roten Kätzin nicht zu nahe zu kommen und setzte mich an den Rand der Gruppe. Stolz hatte ich meinen Kopf mittlerweile erhoben - Anscheinend hatte ich doch alles richtig getan, ansonsten hätte Falkenjäger wohl kaum so reagiert. Dem war ich mir mittlerweile sicher. Was Kirschblüte wohl denken musste... Dachte sie, ich hätte dem Kater auch von ihren Treffen mit Nero erzählt? Hätte ich es tun müssen? Wolkenstern hatte indessen mit ihrer Versammlung begonnen und ernannte nacheinander eine recht große Anzahl von Schülern zu Kriegern. Gemeinsam mit den anderen Clankatzen, begann ich ihre Namen zu rufen, um sie in ihrem Kriegerleben willkommen zu heißen. "Vipernflut! Schweifschleier! Halbgesicht! Adlerstolz! Sturmflamme!"

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Vipernpfote/-flut, Schweifpfote/-schleier, Halbpfote/-gesicht, Adlerpfote/-stolz, Sturmpfote/flamme
Erwähnt: Falkenjäger (@Luzifer); Kirschblüte (@Katniss); Nero; Vipernpfote/-flut, Schweifpfote/-schleier, Halbpfote/-gesicht, Adlerpfote/-stolz, Sturmpfote/flamme

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSo 1 Apr - 17:51

Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-30 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

<-- Der Zweibeinerweg

Zu meiner Beklemmung stellte ich fest, dass Kirschblüte mir nicht sofort folgte. Im Gegenteil - Die ganze Zeit, in welcher ich mich auf dem Rückweg zum Lager befand, hörte ich keine Schritte hinter mir und konnte auch ihren Duft nicht in näherer Umgebung ausmachen. Irgendwann blieb ich schließlich kurz stehen, drehte mich um... Aber natürlich war sie nicht da. War sie dem Streuner vielleicht hinter her gelaufen? Ein Knurren entwich meiner Kehle, während meine Augen plötzlich auf die Wunde an meinem Pelz gerichtet waren. Schließlich kniff ich die Augen zusammen, um nicht eine weitere hinzukommen zu lassen. Was hatte ich falsch gemacht? War Kirschblüte so unglücklich bei mir gewesen? Dabei war sie es doch gewesen, die unter allen Umständen meine Gefährtin hatte sein wollen, obwohl ich es entgegen meinen Gefühlen zunächst ablehnen wollte. Ich wollte mir nicht vorstellen, dass sie mich vielleicht sogar benutzt haben könnte, nur damit es mir nun noch schlechter ging. Wütend schüttelte ich mich, um die üblen Gedanken loszuwerden. Ich sollte mich schämen, so etwas auch nur zu denken! Im nächsten Moment öffnete ich die Augen wieder und sprintete den restlichen Weg ins Lager. Obwohl ich einen Moment verharrt hatte, war die Kätzin nie in Sichtweite gewesen. Im Lager angekommen, durfte ich gerade mitbekommen, wie Wolkenstern eine Versammlung einberief und die Katzen sich zu sammeln begannen. Sollte ich ihr von dem Streuner erzählen? Oder verriet ich Kirschblüte dadurch? Machte das etwas, wenn sie auch mich verraten hatte?
Da Wolkenstern bereits auf dem Hochstein stand und die Katzen noch dabei waren sich zu versammeln, lief ich noch schnell herüber zu Falkenjäger. Noch immer war meine Gefährtin noch nicht zu sehen. "Falkenjäger", sprach ich ihn an, "da Wolkenstern schon auf dem Hochstein steht, werde ich dich darüber kurz informieren... Ich habe in unserem Territorium einen Streuner vorgefunden, beim Zweibeinerweg. Er ist sofort gegangen, als ich es ihm befohlen habe und wirkte nicht gefährlich, sondern eher... unerfahren. Dennoch besteht Grund zur Annahme, dass er vor hat, noch einmal wiederzukommen."

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Falkenjäger (@Luzifer)
Erwähnt: Kirschblüte (@Katniss); Nero; Falkenjäger

//Out: Ich hoffe, dass ist in Ordnung, Fuchsi. Ich würde ihn im nächsten Post zu den anderen Katzen setzen//

code by realis @ TCP
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSo 4 März - 11:50






#Rabenpfote / #Rabenflügel
RabenflügelBeiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Oie_bd5acxfyz49p
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Raven-988218_960_720cropped
Erleichtert stellte ich fest, dass Falkenjäger mein plötzliches Verschwinden nicht wunderte oder gar sorgte, zumindest nicht so sehr, dass er auf die Idee käme mir zu folgen. Also stand ich nun da, vor dem Lagereingang und kam diesen selbstverletzenden Bedürfnissen nach, die viele Katzen wohl als abartig beschreiben würden. Warum verstand außer mir niemand, was es eigentlich bedeuten konnte? Alle hielten es für falsch, aber wer legte das fest? Am liebsten wäre ich noch eine ganze Zeit dort stehen geblieben, aber ich wollte genauso wenig, dass jemand mich sah und auf meine frische Wunde ansprach. Und gerade beim Lagereingang konnte das nur eine Frage der Zeit sein. Denn wenn es jemand sah, würde es Fragen geben. Fragen, auf die ich keine Antwort hätte, oder? Was würde ich in diesem Fall sagen? Den Grund, warum ich es tat oder dass ich keine Antwort wusste? Egal, denn beide Fälle würden auf meine Unfähigkeit zurückzuführen sein.
Ich riss mich aus meinen Gedanken und zwang mich die ersten Schritte vom Lager wegzugehen. Ich würde Kirschblüte suchen gehen. Jetzt. Das könnte mich auch ablenken. Während ich ging, trugen mich meine Pfoten mit jedem Schritt schneller in eine ganz bestimmte Richtung. Ich würde beim Zweibeinerweg mit der Suche beginnen: Dort hatte eigentlich alles zwischen der roten Kätzin und mir angefangen.

-->Der Zweibeinerweg

Ort: WindClan-Lager

Angesprochen: -

Erwähnt: Falkenjäger, Kirschblüte

Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSa 24 Feb - 18:54






#Rabenpfote / #Rabenflügel
RabenflügelBeiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Oie_bd5acxfyz49p
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Raven-988218_960_720cropped
Milanjäger verschwand bereits direkt nach den Worten von Falkenjäger in Richtung Frischbeutehaufen, um diesen zu einem schattigen Platz zu verlegen. Ich hingegen verfolgte nahezu krampfhaft die Reaktion des zweiten Anführers auf meine Frage. Dieser lächelte und schüttelte leicht den Kopf. Ohne es zu merken presste ich die Zähne aufeinander und senkte meine Krallen immer wieder in den Boden hinab. Beim SternenClan, war mir diese Situation unangenehm! Es schien mir unendlich lange zu dauern, bis der Ranghöhere antwortete. Falkenjäger meinte, er hätte sie nicht eingeteilt, könnte sich aber gut vorstellen, dass sie sich der Patrouille ihrer ehemaligen Mentorin angeschlossen hatte. Jedoch hätte er sie nicht bei ihnen gesehen. Er fragte, ob ich schon im Kriegerbau nachgesehen hätte, da ihm ansonsten nur der Heilerbau einfallen würde und ihm Verletzungen oder dergleichen nicht bekannt wären. Er machte den Vorschlag, ein Auge nach der roten Kätzin aufzuhalten. Dankbar aber noch immer angespannt nickte ich und antwortete: "Ich komme gerade aus dem Kriegerbau, dort war sie nicht. Und verletzt haben kann sie sich auch nicht, gestern war sie noch vollkommen gesund und seitdem war sie eigentlich im Kriegerbau..." Oder? Zweifel machten sich in mir breit, ich hatte doch auch verschlafen und nicht mitbekommen, dass sie aufgestanden war. War sie vielleicht viel früher gegangen, als ich glaubte? War sie vielleicht tatsächlich verletzt und lag irgendwo im Wald? Seit dem Beginn dieses Gesprächs suchte mich ein altbekanntes Verlangen heim und wurde nun stärker und stärker. Doch natürlich konnte ich ihm nicht nachkommen. Nicht hier. Ich verlangte danach, meine Krallen in etwas anderem versenken zu können, als in dem warmen Boden unter meinen Pfoten. Ich suchte schon einen Vorwand, um das Gespräch abzubrechen, doch zu meiner Verzweiflung erhob der Kater nun wieder das Wort. Er fragte, ob er mich um etwas bitten könnte und natürlich nickte ich. Wie immer. Zum Glück war die Aufgabe simpel: Ich sollte einfach Adlerpfote zu ihm schicken, wenn ich ihn sehen sollte. "Natürlich kann ich das machen, Falkenjäger", antwortete ich, "ich... ich werde dann mal Kirschblüte suchen gehen." Ich nickte ihm zum Abschied kurz zu und versuchte nicht zu schnell zum Lagerausgang zu laufen. Leider war es wohl doch hektischer, als ich versuchte rüberzubringen. Als das Lager hinter mir lag und ich einige Fuchslängen weitergelaufen war, warf ich mich wieder herum. Dabei hatte ich die Krallen ausgefahren und spürte nun den Schmerz in meiner Flanke, der für mich mehr Entspannung bedeutete, als vieles andere.

Ort: WindClan-Lager

Angesprochen: Falkenjäger (@Luzifer)

Erwähnt: Milanjäger, Kirschblüte, Adlerpfote

Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeMi 21 Feb - 15:32






#Rabenpfote / #Rabenflügel
RabenflügelBeiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Oie_bd5acxfyz49p
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Raven-988218_960_720cropped
Rosenduft antwortete mir noch, dass Kirschblüte sicherlich auf der Jagd und bald wieder da war. Kurz darauf verließ sie uns um mit ihrem Gefährten Himmelsjäger einen Spaziegang zu machen. Endlich konnte Falkenjäger seine Aufmerksam auf mein Belangen lenken und fragte, was er für mich tun könnte. Er würde hoffen, dass es nicht um einen Spaziergang ging. Auch ich zuckte kurz mit den Schnurhaaren, als tatsächlich ein Anflug von Belustigung sich in mich schlich. In dem Moment, in welchem ich gerade meine Frage stellen wollte, platzte Milanjäger dazwischen und berichtete Falkenjäger von der Jagdpatrouille. Dieser antwortete gleich und erklärte dabei auch, dass wenn nichts weiter sei, er seine Aufmerksamkeit nun gerne mir schenken würde. "Ich... ich wollte eigentlich nur fragen, ob du Kirschblüte mit auf eine Patrouille eingeteilt hast?" Mischte ich mich ein, auch wenn mir die Frage noch immer unangenehm war. Aber langsam beschlichen mich auch Sorgen, da die Jagdpatrouille offenbar schon zurück war und es mittlerweile Sonnenhoch war. Wo war sie?

Ort: WindClan-Lager

Angesprochen: Falkenjäger (@Luzifer)

Erwähnt: Falkenjäger, Rosenduft, Himmelsjäger, Kirschblüte, Milanjäger ("@Kamiika-Akiyo")

Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSa 10 Feb - 14:26






#Rabenpfote / #Rabenflügel
RabenflügelBeiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Oie_bd5acxfyz49p
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Raven-988218_960_720cropped
Erst als ich ihn ansprach bemerkte der Kater meine Anwesenheit. Er schien einfach nur überrascht, dass ich ihn ansprach und in gewissem Maße beruhigte mich das. Doch bevor ich fortfahren konnte, wurden wir von der Seite angesprochen. Die Älteste Rosenduft stand dort und richtete nun auch direkt das Wort an den zweiten Anführer, zwar hatte sie mich ebenfalls gegrüßt aber das wars in meine Richtung auch erstmal. Sie fragte ihren Enkel, ob es in Ordnung sei, wenn sie mit Himmelsjäger einen Spaziergang machte. Falkenjäger bejahte, wies sie aber noch einmal daraufhin, vorsichtig zu sein. Ich wendete meinen Blick kurz ab und bemerkte erst kaum, dass sie plötzlich doch mit mir redete. Tatsächlich fragte sie, wo ich denn meine Gefährtin gelassen hätte. Wusste es denn schon der ganze Clan, das wir zusammen waren? Meine Pfoten begannen den Boden zu kneten, während meine Ohren nun unsicher zuckten. Natürlich stand ich dazu, dass ich eine Gefährtin hatte - warum auch nicht? - Aber ich war auch niemand, der es jedem gleich auf die Nase binden musste und in gewissen Themen war ich schon immer etwas schüchtern. Das ich nicht mal eine klare Antwort geben konnte, wo Kirschblüte gerade war machte es nicht viel besser, stattdessen beschlich mich dank der Ältesten langsam immer mehr der Gedanke, ob ich vielleicht ein schlechter Gefährte war. "Sie... Sie scheint gerade unterwegs zu sein", miaute ich ihr zu und wendete meinen Kopf dann wieder zu Falkenjäger. Hoffentlich würde das Ältere Paar einfach gehen und nicht noch mehr fragen stellen. Von da an war ich äußerst bedacht, Rosenduft nicht noch einmal anzusehen. Damit sie diese Geste auch auf keinen Fall als Gesprächseinladung auffassen konnte. Als mein Blick den von Falkenjäger sah, schien es als würde es ihm ganz ähnlich ergehen. So standen wir einen Moment schweigend da und warteten. Ich hatte nicht vor Falkenjäger zu fragen, während die Ältesten zuhörten.

Ort: WindClan-Lager

Angesprochen: Rosenduft (@Katniss)

Erwähnt: Falkenjäger (@Luzifer), Himmelsjäger (@Silbermond), Kirschblüte

Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeSo 4 Feb - 13:28






#Rabenpfote / #Rabenflügel
RabenflügelBeiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Oie_bd5acxfyz49p
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Raven-988218_960_720cropped
Während ich meine Beute verzehrte blickte ich mich erneut im Lager um, doch noch immer konnte ich den roten Pelz von Kirschblüte nicht entdecken. Die nicht fressbaren Teile der Nahrung brachte ich schließlich zum Schmutzplatz und entschied mich dann dafür, mal zu fragen, ob sie mit zur Patrouille eingeteilt war. Auch wenn es mir sehr unangenehm war, da ich damit ja zugab verschlafen zu haben und eventuell meine Pflicht vernachlässigt hatte. Denn vielleicht hätte auch ich eine Patrouille begleiten sollen? Zögernd tappte ich auf den zweiten Anführer zu, welcher alleine neben dem Hochstein stand. "Falkenjäger?" Sprach ich ihn an, doch in diesem Moment wurde mir klar, dass er hier stehen könnte, um auf Wolkenstern zu warten. Mein Blick huschte über den Platz, konnte die Anführerin aber nicht finden. Drehte ich mir hier selbst einen Strick und stellte mich als schlechter Krieger hin?

Ort: WindClan-Lager

Angesprochen: Falkenjäger (@Luzifer)

Erwähnt: Falkenjäger, Kirschblüte, Wolkenstern

//Out: @Luzifer: Danke ;) //

Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeFr 2 Feb - 13:00






#Rabenpfote / #Rabenflügel
RabenflügelBeiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Oie_bd5acxfyz49p
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Raven-988218_960_720cropped
Erst als die Sonne längst mit ihrem Aufstieg begonnen hatte, erwachte ich aus einem glücklichen Schlaf. Langsam erhob ich meinen Kopf, ließ meinen Blick durch den Bau schweifen und entdeckte als erstes, dass meine Gefährtin sich nicht mehr hier befand. Vielleicht musste sie mit zu einer Patrouille? Ihr Platz war kalt, also musste sie schon länger weg sein... Ich begann mich gründlich zu putzen und bemerkte, dass es weniger Wunden waren, die dabei brannten, als sonst. Vermutlich auch einzig der Verdienst der roten Kätzin. Schließlich stand ich auf, schüttelte mich noch kurz und verließ dann den Kriegerbau. Als ich kurz vor diesem im Lager stehen blieb, strich mir sofort die angenehm warme Luft um die Nase. Leider war mir klar, dass sie sich im Laufe des Tages zu einer unerträglichen Hitze entwickeln würde. Ich konnte mir ein Seufzen nicht verkneifen. Mein Weg führte mich zum Frischbeutehaufen, wo ich mir ein kleines Beutestück holte.

Ort: WindClan-Lager

Angesprochen: -

Erwähnt: Kirschblüte


//Kann gerne angesprochen werden!//
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Sumpfohr

Antworten: 998
Gesehen: 17750

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats I_icon_minitimeMi 20 Dez - 14:53






#Rabenpfote / #Rabenflügel
RabenflügelBeiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Oie_bd5acxfyz49p
Beiträge mit dem Tag rabenflügel auf Warrior Cats Raven-988218_960_720cropped
Als wir im Kriegerbau standen, fragte die hübsche Kätzin mich, ob wir uns ein Nest teilen wollten oder ich lieber alleine in meinem Nest schlafen wollte. "Das können wir gerne machen, Kirschblüte", antwortete ich. "Ich habe dich gerne bei mir". Die Worte stammten aus meinem Herzen und ich hätte sie wohl kaum wirklich gesagt, wenn die Müdigkeit nicht bereits meine Gedanken gelähmt hätte. Ich ließ mich also neben der Kätzin nieder, legte den Schweif um mich herum und spürte bereits, wie die Müdigkeit mich bereits zu übermannen drohte. "Gute Nacht, Kirschblüte", flüsterte ich der roten Kätzin zu, die mich schon so oft glücklich gemacht hatte.

Ort: Auf dem Weg ins Lager

Angesprochen: Kirschblüte (@Katniss)

Erwähnt: Kirschblüte

Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
Gehe zu: