Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Die Suche hat 2 Ergebnisse ergeben 239

AutorNachricht
Beiträge mit dem Tag 239 auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Luzifer

Antworten: 998
Gesehen: 17761

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag 239 auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag 239 auf Warrior Cats I_icon_minitimeDi 26 Jun - 21:24

» Rang und Clan: Kriegerin im WindClan
» Alter: 4 Jahre und 10 Monde
» Statur: schlank, flink, klein
» Augen: Dunkelblau
» Fell: Fuchsfarbend, lang, dicht
» Fellmuster: Zum Verwechseln mit einem Fuchs
» Beziehungen: Abendsonne(Gefährte); Vipernblut(Sohn); Löwenfeder(Bruder); Blütenheer(Vater); Falkenjäger(Schwager); Kirschblüte(Ex-Schülerin); Rabenpfote(Schüler)
Fuchsherz
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #239 :: Chapter #4 ❝The Content of Life❞



Immer noch schien Rabenpfote nervös gewesen zu sein. Auch Abendsonne merkte es und schlug zunächst vor zu gehen, aber es störte den Schüler nicht und schaffte es dann endlich sein Anliegen zu schildern. Der Kater beichtete, dass er und Regenpfote außerhalb des Lagers waren. Allein. Ohne Erlaubnis oder Kenntnisnahme ihrer Mentoren. Regenpfotes Mentorin war Salzblüte und es klang nicht danach, das die Kriegerin etwas wusste. Sein Fehltritt nahm Rabenpfote so sehr mit, dass es Fuchsherz selbst auch leid tat. Er war doch noch ein Schüler. Fehler passieren, dachte sie sich und überlegte, wie sie handeln sollte. Sie durfte darüber nicht hinwegsehen, weil Rabenpfote sonst glauben könnte, sie hätte ein weiches Herz und würde bei jedem Jammern nachgeben. Doch sie wollte auch nicht übertrieben reagieren und ihm Wolkenstern oder Falkenjäger vorsetzen. Die Beiden hatten andere Probleme und es war Fuchsherz Aufgabe als Mentorin hier richtig zu handeln. „Danke, dass du es mir gesagt hast, Rabenpfote. Du bist ein ehrlicher Kater und bereust hoffentlich deine Taten zu recht. Dir und Regenpfote hätte etwas passieren können und niemand aus dem Clan hätte das bemerkt, vergisst das nicht, auch wenn ihr es nur gut meintet." Fuchsherz pausierte. Sie musste ihren Schüler irgendwie bestrafen, damit ihre Worte auch bei ihm ankämen. Doch was sollte sie tun. Ungern wollte sie das Training vernachlässigen, dass Rabenpfote so dringend brauchte. Nein, da mussten die alten Pflichtaufgaben her. „Hier im Clan müssen wir für einander sorgen. Keine Alleingänge mehr außerhalb des Lagers, verstanden? Nach unserer Jagd wirst du den Ältesten etwas Beute bringen und ihr Fell nach Zecken absuchen. Ich werde deine Arbeit dabei verfolgen", sprach sie mit fester Stimme. Zecken entfernen war eine normale Aufgabe der Schüler, aber unter Beobachtung würde es Rabenpfote vermutlich nicht viel Vergnügen bereiten.



Im Lager


Erwähnt: Abendsonne und Rabenpfote
Spricht mit: Rabenpfote
Postpartner: @Efeuherz @Luna



(c) by Luzifer

Beiträge mit dem Tag 239 auf Warrior Cats Keine10Thema: WindClan Lager
Luzifer

Antworten: 998
Gesehen: 17761

Suchen in: 
Alte RPG Themen
   Beiträge mit dem Tag 239 auf Warrior Cats I_icon_minipostThema: WindClan Lager    Beiträge mit dem Tag 239 auf Warrior Cats I_icon_minitimeSo 25 März - 16:24

» Rang und Clan: Stellvertreter im WindClan
» Alter: 46 Monde
» Statur: schlank, kräftig, scharfe Krallen
» Augen: Himmelblau
» Fell: Graubraun, kurz
» Fellmuster: schwarze Tigerung; schwarze Ohren und Schweif; weiße Umrandung um die Augen, sowie weißer Kinn, Hals und Bauch; weiße Pfoten, außer die rechte Vorderpfote
» Beziehungen: Abendsonne(Bruder); Rotnase, Funkensprung und Schweifpfote(Nichten); Eichenpfote, Vipernpfote und Tigerpfote(Neffen); Fuchsherz(Schwägerin); Wolkenstern(Ex-Mentor); Bussardkralle(Ex-Schüler); Adlerpfote(Schüler)
Falkenjäger
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #239 :: Chapter #5 ❝True Determination❞




Falkenjäger überbrachte Wolkenstern seine Antwort, worauf sie ihn auch lobte und das Mentordasein zusprach. Doch lag es ihm wirklich? Bussardkralle war ein aufmerksamer lernwilliger Schüler gewesen, obwohl ihm der brutale Verlust von Bienenflügel stark mitnahm. Und auch der Verlust von Mondjunges hatte Adlerpfote sehr zu schaffen gemacht. War er daher wirklich ein guter Mentor, wenn seine Schüler mit der Last des Todes zu tu hatten? Er sollte sich davor bewahren und vorbereiten, aber vielleicht war es unvermeidlich. Auch Fledermausgift kam hin zu und sprach über Halbpfote, wo jedoch Falkenjäger nicht komplett mithörte. Es klang alles jedoch stark danach, dass Wolkenstern bald eine Ernennung abhalten würde, was für dem WindClan sehr willkommen sein sollte. Dem Kater fiel dabei ein, dass auch die Jungen seines Bruders langsam im Kriegeralter waren, doch über diese konnte er nicht urteilen. Er hatte nicht viel mit ihnen zu tun gehabt. Kaum hatte er an eine Ernennung gedacht, schon rief die Anführerin alle Katzen zusammen. Da er selbst schon am Hochstein war, blieb er an seinem Platz.

//@Löwenfeder - wenn du möchtest, kann Löwenfeder ihn gerne ansprechen ^w^//


Vor dem Hochstein

Erwähnt: Wolkenstern, Fledermausgift, Halbpfote, Bussardkralle, Bienenflügel, Mondjunges und Adlerpfote
Spricht mit: -
Postpartner: -



(c) by Luzifer

Nach oben 
Seite 1 von 1
Gehe zu: