Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aschenfeuer
Aschenfeuer
Krieger

Anzahl der Beiträge : 844
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 18

Meine Charaktere
Charaktere:

Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig Empty
BeitragThema: Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig   Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig I_icon_minitimeMi 13 Nov - 18:39

Seelenjunges (-flügel) ~ ungeboren ~ Junges ~ SchattenClan ~ weiblich

character by Aschenfeuer


»Darkness cannot drive out darkness; only light can do that.
Hate cannot drive out hate; only love can do that.«

»Don’t underestimate me because I’m quiet. I know more than I say, think more than I speak and observe more than you know.«

aussehen
Seelenjunges ist in ihren jungen Jahren zunächst eine kleine, schmale, unscheinbare Kätzin, immer von schwachen Gliedmaßen und Krankheiten geprägt. Mit dem Alter und viel mühsamen Training, wird sie jedoch mehr Muskeln und ein breiteres Kreuz entwickeln. Vielleicht wird später sogar nichts mehr von dem schwächlichen Jungen übrig sein, denn Seelenjunges gibt nicht auf und arbeitet hart an sich selbst. Auch eine gewisse Größe wird sie erreichen, doch diese wird nicht übermäßig sein und wohl kaum die der meisten Kater überragen. Trotz ihres breiteren Körperbaus als Kriegerin, bleibt sie eine sehr elegante, wenn auch sportlich wirkende Kätzin. Ihr Fell ist nicht so lang, dass es sich verfilzen könnte, aber dennoch eher etwas länger. Ihr Pelz ist sehr dicht und kann sie sehr gut warm halten, doch ihre Muskeln, die unter diesem kuscheligen Fell versteckt sind, wird man immer erkennen.
Die Bewegungen der orange-weißen Kätzin sind schon während ihrer Schülerzeit voller Geschmeidigkeit und Harmonie, was ihr dazu verhilft möglichst wenig aufzufallen, ihr bei genauerem Hinsehen aber auch einen eleganten Eindruck verschafft.
Ihre Beine sind lang und drahtig, geschaffen dafür, lange Strecken in einem schnellen, ausdauernden Tempo zu bewältigen, der Rest des Körpers ist einfach wohl geformt und lässt keine extremen Besonderheiten zu. Die Augen aber besitzen eine angenehme Größe und spiegeln jegliche Gefühle der jungen Katze wider, sitzen in einem zarten, lieblich geformten Gesicht und zeigen auf Anhieb, wer ihr Vater ist. Die außergewöhnliche türkise Färbung ist unverkennbar und zieht manchmal mehr Aufmerksamkeit auf Seelenjunges, als sie es sich wünschen würde.
Auch ihre Fellfarbe passt sich selbstverständlich der ihrer Eltern an. Der orange getigerte Pelz wird hin und wieder von etwas Weiß unterbrochen: ihr rechtes Vorderbein ist einschließlich der Pfote fast komplett weiß bis auf einen kleinen Punkt, auch die Brust und der halbe Bauch sind weiß. Unterhalb der Augen ist auch ihr Gesicht fast komplett weiß, bis auf einen orangenen Fleck zwischen der dunklen Nase und ihrem Kinn. Die weißen Pfoten schmücken milchige, scharfe Krallen ebenso wie dunkelgraue, in Zukunft harte Ballen.
Die etwas dunklere orangene Tigerung in ihrem Gesicht wirkt nahezu rot, auch ihr Schweif besitzt diese rötliche Tigerung, die schließlich in der roten Schwanzspitze endet.
charakter
Geboren als letztes, schwächlichstes Junges ihres Wurfs, mitten in der Blattleere, muss die kleine Kätzin von Anfang an hart für ihr Leben kämpfen. Wo genau diese Umstände hinführen, die sie immer wieder spüren lassen, dass jeder auf dieser Welt seine Schlacht allein kämpft, kann noch niemand sagen, doch dass diese Zeit sie prägen wird, liegt auf der Hand. Seelenjunges ist durch und durch eine Katze mit viel Empathie, viel Liebe zu anderen Katzen. Sie liebt die Harmonie und wird gar krank, wenn sie einem Streit ausgesetzt ist. Somit hegt sie eine tiefe Abneigung gegenüber Kämpfen und fühlt sich unwohl dabei, dem Befehl ihres Anführer zu gehorchen, wenn dieser sie in einen Kampf schickt.
Respekt und Achtung hat sie aber, vor jeder Katze, so auch den höheren Posten. Selbst wenn sie so in einen, nicht selten vorkommenden, inneren Konflikt gezogen wird, wird sie sich vermutlich am Ende auf die Seite ihres Anführers schlagen, wenn dieser nicht völlig über die Stränge schlägt. Ein NoGo wäre für die orangeweiße Kätzin zum Beispiel Mord und Verrat. Begegnet sie einem solchen Gesetzesbruch, kennt sie keine Gnade. Sie bleibt nachtragend und standhaft bis zur letzten Sekunde ihres Lebens, sollte der Verräter wirklich unverzeihliche Dinge getan haben.
Über solche und andere Dinge macht sich Seelenjunges ständig Gedanken. Von ihrer Jungen- und Schülerzeit wird sie es gewohnt sein, unter Umständen sehr lange Zeit allein zu sein und so ist sie in dieser Zeit immer in Gedanken und Träumereien gefangen. Ihre Gedanken und Träume sind intensiv, gut und schlecht, aber meistens Plagen sie eher die Schlechten. Sie macht sich viele Gedanken um andere, um den Frieden und all die Sorgen der Clans, sie sorgt sich um die Gesundheit, das Wohlbefinden anderer und sie sorgt sich auch um das Unvorstellbare, um das Leben eines Streuners, eines Hauskätzchens, eines Vogels, eines Fuchses. Immer versucht sie die andere Seite zu verstehen und in Streitereien Kompromisse zu finden. Sie vergisst nie sich beim SternenClan für eine Mahlzeit zu bedanken. Allgemein ist ihr Glaube zu dem SternenClan stark. Durch all ihre Krankheiten, hat sie das Gefühl ihm sehr Nahe zu sein und fühlt die Verpflichtung, ihren Dank für ihr Leben dem SternenClan zum Ausdruck zu bringen, in dem sie immer pflichtbewusst handelt.
Anderen Katzen gegenüber verhält sie sich meist höflich, jedoch kommt es nicht oft zu einer Konversation zwischen ihr und einem Clanmitglied. Zum einen gibt es viele Katzen, die sie auch als Kriegerin für zu schwach halten, zum anderen ist Seelenjunges von Natur aus eher ruhig und wählt ihre Worte mit Bedacht. Gerade gegenüber Fremden ist sie zumeist eher wortkarg und unsicher, beobachtet erst lieber die Situation, um den Gegenüber richtig einschätzen zu können. Womit wir gleich zum nächsten Punkt kommen. Die junge Kätzin beobachtet ungewöhnlich gut und gern, besitzt die ungewöhnliche Gabe, mit ihrer außerordentlichen Sensibilität schnell die Persönlichkeit anderer Katzen zu entschlüsseln und auch ihr Wohlbefinden oder ihre Aufrichtigkeit zu spüren. Tatsächlich weiß sie mitunter weitaus mehr, als viele Katzen glauben und es sich wünschen würden, doch befürchten müssen sie vor der Intelligenz dieser Katze wenig. Seelenjunges bleibt lieber still, anstatt etwas herum zu posaunen oder gerade zu prahlen, sie behält lieber alle Informationen für sich und nutzt sie um sich selbst zu schützen und nicht von hinterlistigen Katzen verletzt zu werden.
Prinzipiell steht sie von Grund auf für Gerechtigkeit und kämpft auch mit aller Leidenschaft dafür. Sie hat ein großes Herz, in dem für so gut wie jeden Platz ist und jeder darin bekommt ihre vollste Unterstützung und alle Kraft, die sie hat.
Trotz ihrer Unerbittlichen Hoffnung in das Gute jeder Katze, ist sie nie naiv und verhält sich stets misstrauisch und verschlossen. Bei aller Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, die sie vereint, öffnet sie ihr wahres Ich nur wenigen Katzen. Dieses ist eine durchaus unternehmungslustige, neugierige Kätzin, die gerne mal sarkastisch und humorvoll veranlagt ist und sich nach viel Zuneigung sehnt.
Sie scheint allseits optimistisch und voller Energie zu sein, trotz all ihrer krankheitsbedingten Rückschläge, was sicherlich nur bedingt stimmt. Seelenjunges beweist unglaublich viel Energie und Biss, wenn sie Unrecht sieht, sie ihrem Mitgefühl erliegt oder einfach spürt, dass sie gebraucht wird, aber sie hat auch ihre eigenen Sorgen und Wünsche, die erhört werden müssen.
Auch wenn sie hin und wieder mit ihren Gedanken und Träumen allein sein muss, ist Seelenjunges keine Katze, die gern immerzu allein ist. Sie braucht ihre Freunde und ihre Familie als einen Anker im Leben und liebt diese über alles. Eine Freundschaft mit ihr zu schließen ist jedoch nicht allzu einfach. Kontaktfreudig ist die junge Katze so gar nicht, dafür aber tolerant und offen jedem Gegenüber. Von ihr bekommt jeder die Chance sich zu beweisen, bevor sie ein Urteil über denjenigen fällt. Jedoch bleibt sie reserviert und sieht jeden, so auch sich selbst erstmal in einem kritischen Licht.
Dass sie sich selbst die größte Kritikerin ist, ist sowohl eine Stärke, als auch eine Schwäche. Ihr Perfektionismus spornt sie an, immer weiter an sich zu arbeiten, aus Fehlern zu lernen und schließlich ihre Krankheitswelle hinter sich zu lassen, auch ist sie ehrlicherweise sehr bescheiden und kein unangenehmer Angeber, trotz ihrer durchaus vorhandenen Intelligenz. Es ist zerrt manchmal aber auch an ihrer Kraft, wenn sie nicht mit ihren Leistungen zufrieden ist.
Auch wenn sie anderen Katzen gegenüber anfangs kritisch steht und sie genau unter die Lupe nimmt, eine Gruppe Katzen könnte sie wohl nie kritisch sehen und das sind Heiler. Man könnte sagen sie liebt diese Katzen, denn es sind ihre größten Vorbilder. Die Katzen haben eine enge Bindung zum SternenClan, können Katzen mit ihrem Wissen helfen und sie glücklich machen, sind friedliebend und nie direkt an den Kämpfen zwischen den Clans beteiligt. Sie helfen dem Clan in letzter Not, tragen viel Verantwortung in ihren Pfoten und verfügen über sehr viel Wissen, das auch Seelenjunges fasziniert. Nebenbei scheinen die Heiler auch immer etwas Besonderes zu sein, etwas Magisches und etwas, dass viele Katzen nicht begreifen können. Seelenjunges fühlt sich unglaublich wohl, wenn sie von diesen Katzen umgeben ist, was womöglich auch an ihrem langen Aufenthalt im Heilerbau als Junges liegt. Sie wird wohl immer denken, dass sie anders ist, als die anderen und fühlt sich von den Heilern besser verstanden, die auch ihr letztlich zum Leben verholfen haben.
Neben ihrem Perfektionismus besitzt Seelenjunges natürlich noch andere Stärken und Schwächen. Ihre gute Beobachtungsgabe ermöglicht es ihr schneller als manch andere durch bloßes Zusehen etwas zu erlernen.  Auch kann sie sich viel merken und beschäftigt sich gern mit verschiedenen Taktiken zum Jagen oder Kämpfen, da ihr das körperliche Training anfangs fehlt.  Körperlich liegt ihre größte Stärke definitiv im langen, ausdauernden Rennen. Ihre Sensibilität und Empathie kann auch eine sehr gute Stärke sein, wenn es darum geht, mit anderen Katzen zu kommunizieren und sie gegebenenfalls zu durchschauen.
Sie ist jedoch auch eine ihrer größten Schwächen. Ihre Sensibilität macht sie sehr empfindsam für Kritik und Streit, denn mit scharfer Kritik von anderen Katzen kann sie nicht gut umgehen und nimmt sie sich zu sehr zu Herzen. Ihre größte körperliche Schwäche ist wohl das Kämpfen. Ihre große Abneigung dagegen verhilft ihr nicht unbedingt beim Training und lässt sie sehr ungeschickt aussehen. Und auch wenn sich ihre Gesundheit in Zukunft bessert, wird sie wohl immer etwas anfällig für Krankheiten bleiben, somit wird auch das immer eine weitere ihrer Schwächen bleiben.
familie
MUTTER:
Maisherz
hübsche weiße Kätzin mit orange getigerten Flecken und grünen Augen – SchattenClan – lebend (@Irrlicht)
VATER:
Sturmseele
großer orange getigerter Kater mit türkisen Augen – SchattenClan – lebend (@Tyraxes)
GESCHWISTER:
Funkenjunges
sehr kleine tricolor Kätzin (orange, braun, schwarz) mit kleinen weißen Abzeichen und grauen Augen – SchattenClan – lebend (@Kamiika-Akiyo)
Mandeljunges – rot-weiß gefleckter Kater mit grünen mandelförmigen Augen – SchattenClan – lebend (@Yang)

MENTOR:
Name – Aussehen – Clan – Verbleib (Spieler wenn vorhanden)
SCHÜLER:
Name – Aussehen – Clan – Verbleib (Spieler wenn vorhanden)

GEFÄHRTE:
Name – Aussehen – Clan – Verbleib (Spieler wenn vorhanden)
JUNGEN:
Name – Aussehen – Clan – Verbleib (Spieler wenn vorhanden)
Name – Aussehen – Clan – Verbleib (Spieler wenn vorhanden)

SONSTIGE:
Tüpfelherz
getupfte dreifarb Katze mit grün-gelben Augen – Tante mütterlicher Seits – SchattenClan – lebend (@Löwenfeder)
Name – Aussehen – Art der Verwandtschaft – Clan – Verbleib (Spieler wenn vorhanden)
vergangenheit
ungeboren, wird später ergänzt
Zusatzinfos
Im Fall von Inaktivität zu beachten:
nur eines ankreuzen!
[] Bitte meinen Charakter sterben lassen.
[x] Bitte meinen Charakter zu den Inaktiven verschieben.
[] Bitte meinen Charakter in die Adoption packen.
code by nero

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨



charaktere:
 

Don't you dare joking with me. (c) InZane
Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig Eiswol10
Nach oben Nach unten
Fate
Fate
Admin

Anzahl der Beiträge : 5128
Anmeldedatum : 02.06.14
Alter : 20
Ort : (¬º-°)¬

Meine Charaktere
Charaktere:

Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig Empty
BeitragThema: Re: Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig   Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig I_icon_minitimeGestern um 18:13

@Aschenfeuer wie sieht es aus? Müssen Posts noch gesammelt werden oder ist der Steckbrief bereits fertig?

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Post mit dem neusten Mitglied [Seerosenjunges]: 00

Ich habe derzeit keinen festen Dienstplan, Posts können daher variabel an verschiedenen Tagen erscheinen. Längere Wartezeiten sind bitte zu entschuldigen.

Legends never die:
 

Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig Gletsc18
Es kämpft jeder seine Schlacht allein.
Nach oben Nach unten
Aschenfeuer
Aschenfeuer
Krieger

Anzahl der Beiträge : 844
Anmeldedatum : 15.02.17
Alter : 18

Meine Charaktere
Charaktere:

Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig Empty
BeitragThema: Re: Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig   Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig I_icon_minitimeGestern um 20:15

@Fate der Stecki ist noch nicht fertig, mir fehlen noch 5 Posts, ich schreibe dann wenn es soweit ist für die Annahme :3

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨



charaktere:
 

Don't you dare joking with me. (c) InZane
Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig Eiswol10
Nach oben Nach unten
 

Seelenjunges (-flügel) • SC • unfertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: RPG-Vorspann :: Bewerbung-