Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 Partner/-in gesucht?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rabengeist
Rabengeist
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 24.01.19
Alter : 22

Partner/-in gesucht? Empty
BeitragThema: Partner/-in gesucht?   Partner/-in gesucht? I_icon_minitimeSo 12 Mai - 22:21


Na dann will auch ich mich mal an ein Gesuch wagen. Normalerweise weiche ich doch gerne von Gesuchen zurück, doch hier scheinen sie gut zu laufen.

Gesucht ist für Ruinenlicht ein Gefährte. Ihren Steckbrief findet man hier.
Bevor jetzt fleißige Angebote kommen, möchte ich aber doch ein paar Wünsche äußern. Ich bin niemand, der gerne eine Beziehung ausspielt, die von jetzt auf gleich aus dem Nichts herausploppt. Ich mag Entwicklungen und Anfänge. Sie sollen sich kennenlernen und ihre Freundschaft vertiefen. Liebe auf dem ersten Blick ist nichts für mich. Auch bin ich kein großer Freund von Kitsch und Romantik. Sicher, für eine Liebesbeziehung braucht man Romantik, aber übertreiben sollte man es auch nicht. Ruinenlicht stellt sich stets hinten an und will das beste für ihren Clan. Ihre treue zum Clan geht über ihre eigene Liebe, das sollte man bedenken. Dementsprechend fällt auch eine Beziehung zu einem Kater aus einem anderen Clan heraus. (Auch wenn es vorher abgesprochen werden muss, ich weiß.)
Hinzu kommt, dass ich unfassbar gerne Plane und Ideen austausche. Ein Pairing lebt von seinen Ideen und davon sollte es auch so manche geben. Ich mag ungern alles vorgeben, sondern freue mich auch über vorschläge und andere Ideen. Nicht jede Idee ist umsetzbar und man muss schauen, wie sie im RPG eingebracht werden kann.
Auch kann es passieren, dass die Katzen im Laufe des Play doch nicht so gut zusammenpassen und man es bei einer Freundschaft belassen muss. Ist es aber eine harmonische und gute Beziehung, kann man auch mehr draus machen. Ich wäre auch nicht abgeneigt, Junge einzubauen. Nur sollte nichts überstürzt werden. Auch kann man gerne ein bisschen Drama einbauen, solange es nicht überhand nimmt.
- Danke Pantherglut o/


Das zweite Gesuch bezieht sich dann auf meinen kleinen Rabenpfote, dessen Steckbrief ihr hier findet.
Für ihn hätte ich gerne eine Bezugsperson, mit der er wirklich reden kann. Ob sich daraus ein Pairing entwickelt oder nicht, ist mir relativ gleich. Man kann schauen, aber es ist kein Muss. Für mich ist wichtig, dass er im Clan jemanden haben wird, mit dem er sich wirklich versteht und der ihn so akzeptiert, wie er ist. Die Katze sollte ein dickes Fell haben, da Rabenpfote kein Blatt vor den Mund nehmen wird.
Es ist schwer jetzt genaue Angaben zu machen. Fakt ist aber; Rabenpfote braucht eine Bezugsperson, der er wirklich komplett vertrauen kann. Dass Rabenpfote nicht ganz einfach ist, gibt der Steckbrief ja auch her. Ansonsten gilt gleiches wie bei Ruinenlicht. Ich plane gerne und bin offen für ideen jeglicher Art!
- Milchnase
- Saphirpfote

~ Rabe

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Z
utiefst ergeben

immer
noch

Rabenpfote Ruinenlicht Zwielichtseele Rosentänzerin
Schwalbenjunges Azurhimmel



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fate
Fate
Admin

Anzahl der Beiträge : 4850
Anmeldedatum : 02.06.14
Alter : 20
Ort : (¬º-°)¬

Meine Charaktere
Charaktere:

Partner/-in gesucht? Empty
BeitragThema: Re: Partner/-in gesucht?   Partner/-in gesucht? I_icon_minitimeMo 13 Mai - 0:29

@Rabengeist, vielleicht könnte ich dir Schneeflockenpfote als Bezugsperson für Rabenpfote anbieten? Er ist zwar selber ein sehr unsicherer Geselle, aber nimmt Beleidigungen oder scharfe Kommentare schon lange nicht mehr persönlich bzw hat sich sozusagen damit abgefunden, er kann zu seinen Freunden tatsächlich sehr empathisch und hat diesbezüglich auch ein dickeres Fell als das er gegenüber Fremden hat, da lässt er sich doch oft verunsichern
Ich lass dir Mal den Steckbrief da sollte dein Interesse geweckt sein xD
*gotta go click*

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Post mit dem neusten Mitglied [Schneeflockenpfote]: 03

Partner/-in gesucht? Mallow17
Ich habe derzeit keinen festen Dienstplan, Posts können daher variabel an verschiedenen Tagen erscheinen. Längere Wartezeiten sind bitte zu entschuldigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pantherglut
Pantherglut
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 11.09.18
Alter : 18

Meine Charaktere
Charaktere:

Partner/-in gesucht? Empty
BeitragThema: Re: Partner/-in gesucht?   Partner/-in gesucht? I_icon_minitimeDi 16 Jul - 20:11

Hellou @Rabengeist. ~

Für Ruinenlicht könnte ich dir Vipernblitz anbieten. Hier geht es zu seinen Steckbrief, falls du ihn dir noch durchlesen möchtest. Er mag manchmal etwas abweisend und besserwisserisch sein aber er versucht sein bestes sich zu beherrschen. Zudem will er gern beweisen, dass seine Treue dem DonnerClan gehört - er würde also nie seinen Clan verraten. Ich weiß nun nicht wie du dazu stehst, dass Viper ein halber Streuner ist aber das wäre wohl auch noch wichtig zu erwähnen, denn das ist der Grund warum er sich so sehr beweisen möchte. :'3

Dass das ganze dann langsam läuft wäre gar kein Problem, denn das würde eh keinen Sinn ergeben, wenn die beiden sich ganz plötzlich lieben. xD Man könnte vorerst die beiden ein paar mal etwas alleine machen lassen (jagen oder spazieren gehen) und sie unterhalten sich ein wenig, lernen sich ein wenig besser kennen. Ich müsste etwas nachdenken über eine Idee für die beiden aber ich glaube ich warte erst einmal auf deine Antwort und was du überhaupt davon halten würdest. :3

- Panther

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
So, you wanna fight?:
 

Partner/-in gesucht? Titell79
Newest gal: Strawberrypaw
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thornclan.forumieren.de/
Milchnase
Milchnase
Erfahrener Schüler

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 29.06.19
Alter : 19
Ort : am Ende eines Regenbogens

Partner/-in gesucht? Empty
BeitragThema: Re: Partner/-in gesucht?   Partner/-in gesucht? I_icon_minitimeDi 16 Jul - 21:58

Wenn ich mich recht erinnere, möchte Rabenpfote ja in den FlussClan wechseln!
Soweit der Plan bestehen bleibt und du auch im Flussi eine Bezugsperson für ihn suchst, kann ich dir sehr sehr gerne *Milchnase* anbieten. Habe ich glaube ich schon mal im Chat, aber ich dachte mir ich schreibe es noch mal hier!
Dass Rabe eine eher ungewöhnliche Persönlichkeit ist, macht meinem rein gar nix. Der ist da stabil, egal ob Beleidigung, Gezicke oder auch wenn's n Angsthase ist. Er hat wortwörtlich nen dicken Pelz und ist sehr geduldig und verständnisvoll.
Vor Allem weil Milchnase ja sowieso gerne andere Katzen unterstützt und bevatert, würde es auch perfekt zu ihm passen wenn er, sobald Rabe ankommt, auf ihn zugeht und ihm ohne große Umwege als Wegweiser zur Verfügung stehen würde und ihm helfen möchte, im neuen Clan anzukommen. Ob Rabe das jetzt direkt annehmen würde oder erst mal vorsichtig ist, ist dabei ja erstmal egal, aber daraus kann sich evtl. ja eine schöne Vertrauensbasis aufbauen! c:

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Partner/-in gesucht? Titelloses-145-20190728214301
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Saphirfluss
Saphirfluss
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1630
Anmeldedatum : 31.10.18
Alter : 17
Ort : Winterfell<3

Meine Charaktere
Charaktere:

Partner/-in gesucht? Empty
BeitragThema: Re: Partner/-in gesucht?   Partner/-in gesucht? I_icon_minitimeSo 21 Jul - 10:39

Hi @Rabengeist,
ich bin mir zwar nicht sicher ob dein Gesuche noch aktuell ist, aber fragen kann man ja mal :D. Im WoC konnte ich dir für Rabe niemanden anbieten, da Bär sicherlich nicht geeignet wäre für ihn...sollte ein dickes Fell haben.. ähm ja, hat er einfach nicht xD. Im Fc sieht die Sache aber etwas anders aus, da habe ich aktuell eine und bald auch zwei Katzen, bei denen ich mir vorstellen könnte, dass sie/eine gut passen könnten.
Eine davon ist *Saphirpfote*, welche zum einen genauso alt ist wie er und ebenfalls eine Zeit lang als Streunerin gelebt hat. Die beiden haben augenscheinlich erstmal recht viele Gemeinsamkeiten, wodurch Rabenpfote das Interesse von Saphirpfote wecken würde und sie deswegen auf ihn zukommen könnte. Allerdings wird sie vermutlich sehr schnell merken, dass sie charakterlich komplett verschieden sind und Rabenpfote den Clan nicht unterstützt wie sie es tut. Bei denen würde es vermutlich lange dauern, bis sie sich komplett vertrauen, da Saphirpfote der Clan sehr wichtig ist und ihn anfangs als eine Art Störfaktor ansehen würde, da er einerseits eher unfreundlich andererseits (anfangs?) keine große Hilfe für den Clan ist. Sie hält sehr viel von Gerechtigkeit und wird nicht dulden, wenn jemand nur nimmt, weswegen diese sich vermutlich anfangs nicht sonderlich gut verstehen würden. Sie wäre darüber vermutlich erst wütend, würde sich dann aber daran erinnern, dass sie jedem eine Chance geben will und ihm helfen ein guter Krieger zu werden. Das ist allerdings nur Saphirpfotes Sicht und ich kenne Rabe nicht gut, weswegen ich nicht weiß wie er schlussendlich auf sie reagieren wird. Ka wie ich darauf komme, aber ich hab das Gefühl, dass sie entweder richtig gute Freunde werden oder sich einfach nur hassen, aber was von beiden jetzt rauskommen könnte ich jetzt spontan nicht sagen xD.
Die andere Katze ist *Nebeljunges*, welche nächsten RPG Tag geboren wird. Da sie erst geboren wird, würde es ne Weile dauern bis ich sie richtig spielen kann und auch der Altersunterschied wäre deutlich größer, weswegen ich eher zu Saphirpfote tendiere. Bei Junge fällt es mir immer schwer, zu sagen, wie ihr Charakter schlussendlich sein wird, da sie stark durch ihre Jungen- und Schülerzeit geprägt werden. Aktuell plane ich sie so, dass sie selbstbewusst und hilfsbereit, aber lange nicht so dominant und stark wie Saphirpfote wird. Sie ist die freundlichere von beiden, aber auch die, die leichter verletzt werden kann (trotzdem hält sie einiges aus, aber würde aber nicht alles einfach so wegstecken). Ihre Mutter kommt (vermutlich zusammen?) mit Rabenpfote in den Clan, vielleicht könnte man da ja ansetzen oder so. Wie schon gesagt weiß ich nicht wie Rabe im RPG so tickt und würde die Entscheidung deswegen dir überlassen, welche oder ob überhaupt eine der Katzen als Bezugsperson passt (eventuell könnte man es ja erstmal mit Saphir probieren und schauen was dabei rauskommt^^). Und sry für den Roman, ich habe versucht mich kurz zu halten xDD.

LG Saph^^

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Danke Hori :D:
 

Aeduan und Moon^^:
 

Unzertrennlich <3:
 
Partner/-in gesucht? Saphirfluss__request__by_inzanesinsanity_ddbyetq-pre
(c)InZane
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabengeist
Rabengeist
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 24.01.19
Alter : 22

Partner/-in gesucht? Empty
BeitragThema: Re: Partner/-in gesucht?   Partner/-in gesucht? I_icon_minitimeSo 21 Jul - 12:26

Na dann wollen wir doch endlich auf die Antworten eingehen!

@Fate
Danke für das Angebot, aber da Rabenpfote den Clan wechseln wird, wird sich da nichts mehr ergeben können, tut mir leid :/

@Pantherglut
Aww, was für Ruine! Die Idee gefällt mir auch ziemlich gut. Dass er ein halber Streuner ist, ist nicht ganz so schlimm. Ruine ist zwar kein großer Freund von Streunern, dafür aber von Loyalität. Sie macht sich große Gedanken um den Clan, eben wegen ihrem Bruder und würde da keinen Gefährten w#hlen, bei dem sie sich nicht sicher sein kann, dass er wirklich Loyal ist. Wenn man seine Treue beweisen will, zeigt es ja eh schon, dass man für den Clan da ist. Also könnte da durchaus was geben.
Vielleicht könnte man ja mal schauen, dass die Beiden ne Patrouille oder so gemeinsam übernehmen, damit sie mal alleine unterwegs sind und sich besser kennenlernen können c:

@Milchnase
Gut aufgepasst! xD Jup, Rabe kommt in den FlussClan. Da bald Kontakte zu haben, wäre also schon ziemlich cool. Gerade, wenn es nette Kontakte sind. Hilft der Charakterentwicklung, sich im Clan auch wohlzufühlen und ihm treu zu sein.
Direkt annehmen würde Rabenpfote die Hilfe jetzt nicht, weil er einfach skeptisch wäre. Es würde für ihn nicht passen, da er ja eigentlich ein Fremdkörper ist und keine reine FlussClan Katze. Da er aber auch Unterstützung von nem Kater von Silberblut bekommen wird, wird er eh offener und akzeptiert schneller Hilfe. Auch wenn er sich da etwas mit seinem Stolz bekriegen muss xD Wird ein schöner innerlicher Konflikt! Also könnte man da auch was schönes machen. Danke dir, fürs Angebot o/

@Saphirfluss
Ich sagte ja bereits, dass mir so Texte durchaus lieber sind, als ein stumpes "Hier, ich biete XY an". Da isses immer schwer, was passendes zu finden. So aber, kann ich wenigstens auf deine Gedanken und Ideen eingehen, was es viel einfacher macht!

Saphirpfote mag ich auch direkt annehmen. Ich muss aber dazu sagen, dass Rabenpfote eine kaum nennenswerte Zeit als Streuner verbringt. Er hat sich praktisch nur Verlaufen und landet via Zufall im FlussClan. Eigentlich wollte er nur das WolkenClan Lager verlassen, weil ihn da alle nerven. Sein Clanwechsel war also eher...reiner Zufall. Da er dort aber, zumindest von Silberbluts Chara, auf mehr Verständnis treffen wird, wird er sich dort auch wohler fühlen. Bei dem was ich gelesen habe, könnte Saphirpfote da ebenfalls eine kleine Rolle spielen. Wenn sie erst nett ist, sich aber ärgert, dass Rabe nix macht. Er ist jetzt aber auch keiner, der nur nimmt. Bei der Jagt würde er sich schon beteiligen. Nur...andere Dinge halt nicht. Aber es passt schon, wenn er wieder merkt, dass er mit seinem Verhalten anderen vorm Kopf stößt. Und da er später merken soll, dass er im FlussClan bleiben möchte, soll er sich in seinem Charakter eh zurückhalten und ändern. Aber das wird ein etwas längerer Prozess. xD

Was Nebeljunges angeht, kann man ja später schauen, was da wird. Gerade auch, wie sich seine Beziehung zu ihrer Mutter entwickelt, die er jetzt im IP trifft. Wenn sie sich gut leiden können, könnte Rabe ohnehin "freundlicher" zu ihren Jungen sein. Wenn sie sich nicht leiden können, wird er ihre Jungen auch nicht leiden können xD Also würde ich das gerne noch offen lassen, wenn es okay ist?

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Z
utiefst ergeben

immer
noch

Rabenpfote Ruinenlicht Zwielichtseele Rosentänzerin
Schwalbenjunges Azurhimmel



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Partner/-in gesucht?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: RPG-Vorspann :: Suche :: Gesucht-