Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 WindClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40
AutorNachricht
Luzifer
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 11365
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 28
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - Irgendwo, um die Weltherrschaft an sich zu reißen

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSa 4 März - 0:07

das Eingangsposting lautete :

Das WindClan Lager liegt auf einem Berg in einer tiefen Kuhle. Das hat den Vorteil, dass es windgeschützt ist und die WindClan Katzen bei einem Kampf das Lager von oben verteidigen können, während die Angreifer sich von unten erst einen Weg bahnen müssen.
Doch auch einen Nachteil hat diese Lage: Das Lager ist von allen Seiten betretbar und kann somit auch von überall angegriffen werden, was oft ausgenutzt wird.
Die Kuhle ist rundlich, die Baue werden durch Erdmulden von der Seite gebildet und schützen mehr vor Wind und Regen als sie den Anschein erwecken.
Die Kinderstube und der Anführerbau sind am tiefsten gegraben und somit auch am wärmsten und sichersten, aber auch der Ältestenbau hat eine gute Position.
Bei Versammlungen spricht der Anführer von einem festen Vorsprung an der Wand, der jedoch nicht sehr hoch ist.

Wichtig: Im alten WindClan Lager kann man nicht mehr posten, da es voll ist. Bitte ab jetzt hier posten. Danke :3
Hier der Link zum alten Lager und den letzten Beiträgen zum nachlesen:

Altes WindClan Lager:




*klick*
und
*klick*

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽
Das fleißige Luz ist derzeit Arbeiten, daher folgen die Beiträge im RPG unregelmäßig.
Weitere Informationen in Luz' Abwesenheitsthread.

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Collab_lune_by_lunelapin-dbigel7
Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Transparent_by_mimikouu-dch7539
Luzifer:
 

Graunebel:
 


Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Luzifer_run_by_lunelapin-dbxxvmc

Nach oben Nach unten
http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/ Online

AutorNachricht
Tyraxes
Tyraxes
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9773
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 24
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSo 15 Jul - 13:27


➺ GEWITTERNACHT
◾️ Windclan | Krieger | 54 Monde ◾️

Den strengen Unterton in der Stimme von Lawinenfell vernahm ich natürlich, dennoch erwiderte ich auf ihre Worte hin frech dass sie bald nur noch eine Pfütze als Gefährten haben würde. Amüsiert lächelte ich bei dieser Vorstellung und erntete erneut einen Boxschlag, diesmal auf meine Brust wobei sie mich mit strenger Stimme davor warnte dies zu tun. Frech streckte ich die Zunge raus "Ich gebe mein bestes dies zu verhindern" miaute ich also mit sichtlich guter Laune und lächelte zufrieden. Nun aber fragte Lawinenfell mich wohin wir gehen wollten doch wie es einfach meine Art war wollte ich diese Entscheidung meiner Gefährtin überlassen. Ergeben klang meine Stimme während ich mir ein schmunzeln nicht verkneifen konnte woraufhin ich nun einen Schlag auf meine Flanke bekam. Ich musste lachen und als sagte dass ich immer ein Gentleman ohne Pause sei bemerkte ich wie sie so tat als würde ihr das missfallen. Mein Lächeln wurde sanft und ich schmiegte mich kurz an sie ehe ich gemeinsam mit ihr loslief "Achja, wir müssen dringend reden, ich habe das Gefühl du neigst seid kurzem dazu mich zu schlagen" miaute ich auf dem mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht und einem spielerischen Funkeln in den gelb leuchtenden Augen. Sicher würde sie diese spielerische Herausforderung verstehen und dieser Ausflug würde sicher eine Menge Spaß machen!

---------> der Zweibeinerweg


◾️ Redet mit || Lawinenfell   ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Lawinenfell (@Wirbelherz)  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


Don´t get in my Way!!!:
 



You do it? Then see what you have of it!:
 


Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Output11

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Schneeleopardenzahn
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 5683
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 20

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeMo 16 Jul - 23:23

Nebelhauch

Ich war wütend, das sah man mir deutlich an. Eigentlich wollte ich diese Wut nicht an einem jungen Kätzchen auslassen, doch jetzt konnte ich es auch nicht mehr rückgängig machen. Ich fuhr die Fremde an, wer sie sei und was sie hier zu suchen hatte. Die Kleine hob den Kopf und musterte mich im ersten Moment, ehe sie mir antwortete. Ihr Name sei Mythos und Stacheltal habe sie gefunden und hierher gebracht. Ein herablassendes Schnauben meinerseits war zu hören. “Dieser verrückte alte Kater, was denkt der sich dabei!? Mir einfach ein Junges in den Bau zu setzen und wahrscheinlich auch noch davon auszugehen, dass ich mich um das kleine Ding kümmere. Ha, das kann er Mal schön vergessen, ich habe wichtigere Aufgaben!“, fauchte ich leise und im nächsten Augenblick, als hätte ich es mit meinen Worten heraufbeschworen, betraten zwei Katzen den Heilerbau, die den Geruch von Blut mit sich brachten.
Ruckartig hob ich den Kopf, noch bevor mein Name gerufen wurde. Vipernflut kam mit Halbgesicht auf dem Rücken herein wanken. Der Kater legte die Kriegerin in ein Nest und brach dann neben ihr zusammen. Ich war mehr als froh, dass sich auch Hirschblick im Bau aufhielt, denn er rannte sofort nach hinten und holte so viele Spinnweben, wie er tragen konnte. Diese presste er gegen die schrecklich aussehenden Wunden der Kätzin, während ich mich an Vipernflut wandte. “Wie ist das passiert? Du musst mir alles genau erzählen.“, miaute ich mit versucht ruhiger Stimme, bevor ich mich meinem Schüler zu wandte. “Hirschblick, hol mir bitte etwas Thymian – sofern wir noch welchen haben, ein paar Mohnsamen und richte bitte einen Umschlag für Halbgesicht's Hinterbein her. Sollten wir nicht genug Spinnweben haben, sag mir bitte Bescheid und ich werde neue besorgen.“, wies ich den jungen Kater an und richtete meine Aufmerksamkeit wieder auf Vipernflut in der Hoffnung, dass er mir von den Ereignissen berichten würde.

Erwähnt
Halbgesicht
Angesprochen
Mythos [@Loki], Vipernflut [@Loki], Hirschblick [@Irrlicht]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere:
 

Vielen Dank @Luzifer ^^:
 
Nach oben Nach unten
Loki
Loki
Krieger

Anzahl der Beiträge : 719
Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSo 22 Jul - 21:18



Vipernflut

Neben mir hob die Fremde Kätzin ihren Kopf, als Hirschpfote hereinkam. Ich blinzelte schwach. Mit halb geschlossenen Augen beobachtete ich, wie der Heilerschüler nach hinten lief, während Halbgesicht weiterhin im Nest lag. Ich versuchte noch keuchend zu Atem zu kommen, doch langsam gelang es mir, mich aufzusetzen. Hirschpfote presste Spinnenweben auf die Wunden, woraufhin Halbgesicht etwas sagte. Sie wand sich unter der Behandlung. Ich schluckte nervös. Dann senkte ich den Kopf und leckte ihr zärtlich über die verschonte Gesichtshälfte. „Ganz ruhig…“, murmelte ich leise und versuchte die klamme Angst zu ignorieren. Eine, dann mehrere Tränen rollten ihr über das schmerzverzerrte Gesicht. „Alles wird gut“, flüsterte ich, doch selbst ich hatte Angst, Angst das meine Worte nicht wahr werden würden. Angst, dass sie sterben würde. Wegen mir. Wenn ich nur geblieben wäre, anstatt zu verschwinden…
Schuldgefühle pressten nun zu der Angst mein Herz zusammen. Wenn sie starb, wenn sie keine Kriegerin mehr sein könnte, würde ich es mir nie verzeihen. Ich bekam nicht mit, wie sich die Fremde bei Nebelhauch verkrampfte, ebenso wenig ihre Worte: „Ich, ich kann auch gehen…“. Obwohl sie wirkte, als würde sie es nicht einmal aus dem Nest schaffen.
Als sie die Heilerin mit einer Frage mir zuwandte, drückte ich kurz meine Nase auf die von Halbgesicht, dann hob ich den Kopf. „Wir, naja sind jagen gewesen“, miaute ich, da ich nicht vor hatte ihr alles von Topaspfote und unseren Streit zu erzählen. „Als ich zurückkam, fand ich Halbgesicht, wie sie mit einem Streuner kämpfen. Obwohl, da lag sie nur am Boden. Ich habe den Streuner entkommen lassen, doch zuerst hat er mich verspottet. Dann habe ich sie zurück getragen“, erläuterte ich den Vorfall. Nach einem blick auf Halbgesicht miaute ich zögerlich: „Kann, kann ich irgendwas für sie tun?“

Lineart by Ziboe | Code by Pumafell
//Mythos kann erstmal mitgezogen werden//


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Kätzchen:
 

Es war der Vogel,
er zerbrach den Spiegel.
Es war der Wind,
Er lernte den Scherben das Fliegen.
So fegte er hindurch,
durch Splitter die nie logen
und im ersten Sonnenlicht
erschien der Regenbogen


Relation
Post mit Aurajunges: #4
Nach oben Nach unten
Tsuki
Tsuki
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 16.07.18
Alter : 18
Ort : in my own creative world ~

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeMo 23 Jul - 11:54

Sonnenpfote

Sonnenpfote kehrte so eben von einer äußerst erfolgreichen Jagd zurück. Aus seinem Mund baumelten drei Beutetiere, ein großes Kaninchen und zwei Spitzmäuse, die er sofort auf dem Frischbeutehaufen ablegte. Zufrieden zuckte er mit seinen Schnurrhaaren und dachte an die Verfolgungsjagd, die bei der Flucht des Kaninchens entstanden war. Es war schnell gewesen, aber mit den Reflexen des Schülers konnte es schließlich doch nicht mithalten und fiel ihm letztlich zum Opfer. Sonnenpfote lächelte.
Er ließ seinen Blick durch das Lager schweifen, auf der Suche nach seinem Mentor, Falkenjäger. Er stand auf der Lichtung und schien sich im Moment mit Bachsprung zu unterhalten. Langsam tappte er über die Lichtung zu den beiden Kriegern und meldete sich bei seinem Mentor zurück. Weil Wolkenstern auf Patrouille gegangen ist, lag die Verantwortung für das Lager in den Pfoten des zweiten Anführers, weswegen dieser nicht mit seinem Schüler trainieren konnte. Also war der kleine Kater jagen gegangen.
"Hallo Falkenjäger. Hallo Bachsprung.",begrüßte er die beiden freundlich. "Ich bin wieder da.",wandte er sich dann an seinen Mentor und zuckte mit einem Ohr. Er hoffte, dass er die beiden nicht störte, wenn doch, würde er auch sofort wieder gehen.

Angesprochen:
Falkenjäger (@Luzifer)
Bachsprung (@Federschwinge)

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
"Honestly, if you were any slower, you'd be going backwards." ~Draco Malfoy

"We are Cubans. We don't get divorced, we dieee!" ~Lydia Alvarez

"Your favourrite book is Chamber of Secrets, why can't you keep them?" ~Elena Alvarez
Nach oben Nach unten
Irrlicht
Irrlicht
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 922
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 19
Ort : Hyrule

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeMo 23 Jul - 17:59


Hirschblick


N°27

______________________________________________________________

Ich hörte das Blut in meinen Ohren rauschen, als ich hastig versuchte Halbgesichts Blutungen mit Unmengen an Spinnenweben zu stoppen. Wir waren gerade erst vom Heilertreffen zurückgekehrt und schon hatten wir wieder alle Pfoten voll zu tun. Zu allem Überfluss hielt sich eine wildfremde Streuner-Katze in unserem Bau auf. Stacheltal hatte sie hierhergebracht, der Grund dafür erschloss sich mir immer noch nicht ganz. Nebelhauch hatte das junge Kätzchen unter fauchen zusammengestaucht, so wie es eben ihre Art war. Jetzt hatten wir aber deutlich wichtigeres zu tun. Ich bekam nur nebenbei mit, wie meine ehemalige Mentorin sich an Vipernflut wandte um zu erfahren, wie Halbgesicht sich derart verletzen konnte. Ich war währenddessen damit beschäftigt die Verbände auf den wunden der jungen Kriegerin zu fixieren, die sich unter Schmerzen wandte und es mir damit nicht gerade einfacher machte. Gerade, als ich es geschafft hatte, dass wirklich alle Spinnenweben an Ort und Stelle blieben, schickte mich Nebelhauch in unser Vorrats-Lager um Thymian und Mohnsamen zu holen. Außerdem sollte ich einen Umschlag für Halbgesichts Hinterbein anfertigen. Ich nickte gehorsam und trabte in den hinteren Teil des Heilerbaus. «Thymian… Thymian…», nuschelte ich vor mich hin, während meine Augen den Vorrat nach dünnen Stängeln mit kleinen, silbrig-grünen Blättern absuchten. Und tatsächlich: In einer der Ablagen fand ich einen winzigen Bund der Heilpflanze. Es war zwar nicht der frischeste Thymian, der mir je unter die Augen gekommen war, aber er würde gewiss seinen Zweck erfüllen. Als nächstes kratzte ich ein paar Mohnsamen zusammen, von denen wir immer reichlich auf Lager hatten. Ich beförderte sie zusammen mit dem Thymian auf ein Efeublatt, um sie anschließend leichter transportieren zu können. Als das erledigt war, machte ich mich daran, den Umschlag vorzubereiten. Mit konzentrierter Miene zog ich nacheinander Ginster, Schwarzwurz und ein wenig Ampfer aus dem Vorratslager. Zudem legte ich ein größeres Efeublatt bereit und begann die einzelnen Pflanzen gründlich durchzukauen und sie anschließend auf dem Blatt zu einem Brei zu mischen. Ich packte die Efeublätter mit der fertigen Paste und den zusammengesuchten Kräutern vorsichtig mit den Zähnen an und trug sie in den vorderen Bereich des Baus, in dem nach wie vor die zugerichtete Halbgesicht lag. Ich bekam noch den letzten Fetzen von Vipernfluts Erklärung mit. Wie es aussah, hatte ein Streuner sein Unwesen getrieben. Ziemlich ungewöhnlich, aber es verwunderte mich nicht. Das WindClan Territorium lag – genau wie das SchattenClan Territorium – unmittelbar am Zweibeinerort. Dort konnten sich allerhand merkwürdiger Gestalten herumtreiben.
So vorsichtig, wie ich die beiden Efeublätter aufgelesen hatte, legte ich sie nun neben Nebelhauch ab, die Vipernfluts ganze Geschichte gehört hatte. «Soll ich den Breiumschlag direkt auftragen oder sollten wir ihr zunächst ein paar Mohnsamen gegen die Schmerzen geben?», fragte ich meine ehemalige Mentorin mit einem Blick auf die sich vor Schmerz krümmende Halbgesicht. Ich war zwar nun ein vollwertiger Heiler, aber das hieß noch lange nicht, dass ich nicht noch ein wenig dazulernen konnte…
______________________________________________________________


Erwähnt: Halbgesicht, Vipernflut, Stacheltal, Mythos (indirekt)

Angesprochen: Nebelhauch

[@Schneeleopardenzahn @Loki @Silbermond]


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Bild-Name




Da die Uni wieder startet, poste ich vermutlich etwas unregelmäßig.
Bitte anschreiben, falls ich mal was übersehe, danke~
Nach oben Nach unten
Luzifer
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 11365
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 28
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - Irgendwo, um die Weltherrschaft an sich zu reißen

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeMi 25 Jul - 21:49


» Rang und Clan: Stellvertreter im WindClan
» Alter: 50 Monde
» Statur: schlank, kräftig, scharfe Krallen
» Augen: Himmelblau
» Fell: Graubraun, kurz
» Fellmuster: schwarze Tigerung; schwarze Ohren und Schweif; weiße Umrandung um die Augen, sowie weißer Kinn, Hals und Bauch; weiße Pfoten, außer die rechte Vorderpfote
» Beziehungen: Abendsonne(Bruder); Vipernfluss(Neffe); Fuchsherz(Schwägerin); Wolkenstern(Ex-Mentor); Bussardkralle und Adlerstolz(Ex-Schüler); Sonnenpfote(Schüler)
Falkenjäger
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #251 :: Chapter #5 ❝True Determination❞




//Es könnte gut sein, dass ein Post noch kommt, oder dann schon Frostblick Falkenjäger vertritt.//

Bachsprung stimmte zu, gemeinsam nach Nebelhauch zu schauen. Die Heilerin wurde bei dem Kampf gegen Froststern schwer zugerichtet und man hatte oft nur noch Hirschblick gesehen. Zeitgleich fragte sich Falkenjäger, ob die beiden heiler bereits gefragt wurden was der SternenClan zu berichten hatte und ob es irgendwelche Prophezeiungen gab. Diese Chance sollte der Stellvertreter nutzen. Er und Bachsprung steuerten den Heilerbau an, als plötzlich ein rotbraun getigerter Schüler dazu kam und sie grüßte. „Sonnenpfote. Du warst ohne mich außerhalb des Lagers? Ich muss dich doch hoffentlich nicht daran erinnern, dass es gefährlich ist allein rauszugehen..." Sofort fiel Falkenjäger in einen strengen Ton, doch nach einigen Herzschlägen beruhigte er sich und musterte seinen Schülern. „Aber dem SternenClan sei dank, ist dir nichts passiert. Was hast du draußen getrieben?" Um mehr über den kleinen Ausflug seines Schülers zu erfahren, brach der graubraune Kater sein Vorhaben zur Heilerin zu gehen ab. Seinen Schüler jetzt zu tadeln wäre richtig, aber er war auch nicht ganz unschuldig gewesen, denn er hätte auf Sonnenpfote aufpassen müssen. Oder hatte er es ihm erlaubt und es durch den ganzen Stress nur vergessen? Möglich war es.



Auf der Lichtung bei Bachsprung und Sonnenpfote

Erwähnt: Bachsprung, Nebelhauch, Hirschblick und Sonnenpfote
Spricht mit: Sonnenpfote
Postpartner: @Federschwinge @Tsuki



(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽
Das fleißige Luz ist derzeit Arbeiten, daher folgen die Beiträge im RPG unregelmäßig.
Weitere Informationen in Luz' Abwesenheitsthread.

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Collab_lune_by_lunelapin-dbigel7
Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Transparent_by_mimikouu-dch7539
Luzifer:
 

Graunebel:
 


Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Luzifer_run_by_lunelapin-dbxxvmc

Nach oben Nach unten
http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/ Online
Silbermond
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 3111
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 18
Ort : Hogwarts | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeFr 27 Jul - 11:52

Halbgesicht
Nr. 63
Halbgesicht bekam kaum mit, was um sie herum geschah, war ihre einzige Wahrnehmung nur noch der Schmerz. Und auch die Behundlung durch ihre Heiler machte es nicht besser für die junge Kätzin, sodass sie sich kläglich unter den Berührungen durch Hirschblick wand. Voller Verzweiflung wand sich die junge Kätzin deswegen an Vipernflut in der Hoffnung er könnte ihr auf irgendeine Weise helfen, aber auch er stand nur hilflos da und schaute auf sie hinab, bis er sich dann auch einmal besann und versuchte sie zu beruhigen indem er Halbgesicht über die schwarze unversehrte Gesichtshälfte leckte. Es gelang Vipernflut doh recht gut sie zu beruhigen. Zwar hate de Kätzin immer noch Schmerzen aber sie wand sich nicht mehr. Stattdessen wurde sie einfach nur müde von dem Stress und dem Adrenalin, dass sie nun nicht mehr wach halten konnte. Erschöpft schloss Halbgesicht ihre Augen.

//Out: Ok also Halbgesicht ist ab hier erst einmal raus. Wäre unlogisch wenn sie noch länger wach bleiben würde. Überspringt mich also einfach.//

Angesprochen: Vipernflut (@Loki)
Erwähnt: Vipernflut, Hirschblick (@Irrlich)

Halbgesicht || ihr Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 4dadf8e74c68ff0f63fca3c43a897de6
Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Himmel10
Die Uni hat jetzt angefangen und ich weiß noch nicht wie ich zum posten komme. Schreibt mir im Notfall eine PN!

:.Meine Kätzchen.:
 
Nach oben Nach unten
https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
Schattenglanz
Schattenglanz
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 33
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeFr 27 Jul - 22:06

Rosenherz

Ich bin nun wieder im Lager unterwegs und schau mich nach den Katzen um, die im Lager sind. Zuvor hatte ich ja ein Gespräch mit Horizontpfote und Kirschblüte hatte, aber mit Beiden mitgehen zum jagen, wollte ich dann doch lieber nicht, warum sollte ich selbst arbeiten, wenn ich doch stattdessen eher jemand anderen bezirzen kann, meine Arbeit zu machen. Von weitem sah ich Falkenjäger zusammen mit Bachsprung und Sonnenpfote. "Was die wohl wieder grade besprechen?" miaute ich zu mir selbst, aber wenn ich zu ihnen gehen würde, würde das wohl am Ende noch Arbeit für mich bedeuten, die ich nur ungern machen würde.

direkt:-
indirekt: Falkenjäger, Sonnenpfote, Bachsprung, Horizontpfote, Kirschblüte
geht durch das Lager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Schneeleopardenzahn
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 5683
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 20

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeDo 2 Aug - 0:15

Nebelhauch

Nachdem sich Hirschblick mit einem Nicken verabschiedet hatte und in den hinteren Teil des Heilerbaus gegangen war, wandte ich mich wieder an Vipernflut, von dem ich noch eine Antwort bezüglich der Geschehnisse erwartete. Ich hatte den Eindruck, dass er diesbezüglich unter einem leichten Schock stand, weshalb ich in Gedanken schonmal eine kleine Portion Thymian für ihn einplante. Als der Krieger mir antwortete, meinte ich einen Hauch von Angst in seiner Stimme zu hören, aber ich konnte mich auch irren. Es hatte anscheinend einen Kampf mit einem Streuner gegeben, wobei Halbgesicht dabei schon am Boden gelegen haben musste. “Wehrlose Katzen anzugreifen….. So eine fuchsherzige Katze!“, fauchte ich leise und sah auf meine Pfoten, während sich meine Krallen in den Boden gruben. Als mich Vipernflut zögerlich fragte, ob er etwas für Halbgesicht tun könne, hob ich den Blick wieder und seufzte. “Du kannst ihr etwas nasses Moos bringen und vielleicht etwas Frischbeute. Wenn sie wieder aufwacht, muss sie zu Kräften kommen.“, erklärte ich ihm und wandte meine Aufmerksamkeit dann Hirschblick zu, als dieser mit zwei Efeublättern wieder kam, in denen sich die Kräuter und der Umschlag befinden mussten. “Leg den Umschlag am Besten jetzt schon auf, die Kräuter werden wir ihr geben, wenn sie wieder bei Bewusstsein ist. Allerdings kannst du Vipernflut ein wenig Thymian geben, ich denke, dass dieser ihm gut tun wird.“, sprach ich etwas leiser und lächelte meinen ehemaligen Schüler schwach an. Wir waren die ganze Nacht am Mondsee gewesen und seit unserer Rückkehr ins Lager nicht zum Schlaf gekommen, was sich mittlerweile bemerkbar machte.

Erwähnt
Halbgesicht
Angesprochen
Vipernflut [@Loki], Hirschblick [@Irrlicht]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere:
 

Vielen Dank @Luzifer ^^:
 
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeDo 2 Aug - 18:36

Salzblüte
Die Kriegerin zuckte stolz mit den Ohren, sie war wieder Mentorin. Regenpfote, ja mit Regenpfote würde sie heute raus gehen. Sie suchte nach ihrem zweiten Schüler, doch musste sie es nicht lange. "Komm Regenpfote, ich würde gerne raus gehen und mit dir trainieren, wie wäre es mit ein wenig Kampfübung?" Miaute sie und zuckte leicht mit dem Schweif, viele Schüler wollten am liebsten gleich los legen, darum würde sie bei Regenpfote auch gleich groß einsteigen. Sie blinzelte leicht. Immerhin war sie nun etwas selbstbewusster als bei ihrer ersten Schülerin. Sie freute sich und würde ihrem Clan erneut beweisen das sie es konnte.

Sie sah sich erneut nach ihrem Gefährten um, konnte ihn aber nicht sehen. Das machte sie fertig.
Nach oben Nach unten
Puma
Puma
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.04.18
Alter : 18
Ort : Rainbowroad

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSa 4 Aug - 12:21


 
Regenpfote



   
Schülerin im WindClan

8 Monde
Ehe ich mich versah, war Rabenpfote auch schon mit seiner Mentorin verschwunden und ich stand alleine im Lager. Typisch Kater., dachte ich mir schmunzelnd und schaute mich um, als Ich auch schon eine Stimme nach mir rufen hörte. Es war Salzblüte, meine Mentorin. Sie kam strahlend auf mich zu und bot mir Kampftraining an. Erfreut sprang ich auf. Es wäre mein erstes Kampftraining und ich konnte es kaum erwarten. “Ja Salzblüte! Ich bin bereit, können wir bitte gleich los?“,, stürzte Ich auf meine Mentorin und schaute sie bittend, fast schon flehend an. Ohne Rabenpfote war es wirklich ziemlich langweilig im Lager also war es bestimmt eine tolle Abwechslung trainieren zu gehen.

Erwähnt:
Rabenpfote, Salzblüte

Angesprochen:

Ort:
Im Lager

Lineart by Ziboe | Code by Pumafell

Nach oben Nach unten

Gast
Gast


Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSa 4 Aug - 15:36

Salzblüte
Schnurrend sah sie Regenpfote an und nickte. "Natürlich können wir gleich los." Miaute sie und zuckte mit dem Schweif. "Mal sehen wie du dich anstellst wenn du deine Mentorin bekämpfen sollst." Miaute sie belustigt und trabte zum Lagereingang. "Aber wir lassen die Krallen eingezogen." Miaute sie und zuckte mit dem Schweif. Sie freute sich das Regenpfote so viel Freude am Training hatte. Das würde auch gebraucht werden, immerhin war Kampftraining sehr wichtig und sie wollte Regenpfote zeigen wie man richtig kämpfte und was eine Katze brauchte um seinen Clan zu schützen. Sie sah Regenpfote noch mal an ehe sie sich aus dem Lager schob und zum großen Erdgebiet rannte, mal sehen ob Regenpfote mithalten konnte.

--->Großes Erdgebiet
Erwähnt und Angesprochen: Regenpfote (@Puma)
Nach oben Nach unten
Puma
Puma
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 08.04.18
Alter : 18
Ort : Rainbowroad

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSo 5 Aug - 13:03


Regenpfote



 
Schülerin im WindClan

8 Monde
Gespannt hörte ich Salzblüte zu, ich freute mich umso mehr als Sie mir sagte, dass wir natürlich gleich los können. Von den anderen Schülern hatte ich gehört, dass Sie im Training meistens gegen ihren Mentor kämpften. Deshalb wusste ich, dass Salzblüte das sagen würde. “Ich werde natürlich gewinnen!“, miaute ich meiner Mentorin hochnäsig zu und folgte Ihr. Dann sagte Sie mir noch, dass wir die Krallen eingezogen lassen. Das weiß ich doch., dachte ich mir leicht genervt aber folgte meiner Mentorin dennoch ohne mir etwas anmerken zu lassen. [i]Endlich kann ich stärker werden um für meinen Clan da zu sein. Es hat lang genug gedauert und hoffentlich würde sich das Training auch schnell bemerkbar machen. Ohne groß weiter nachzudenken stampfte ich fröhlich hinter meiner Mentorin her und verließ dicht hinter Ihr das Lager.

Erwähnt:
Salzblüte

Angesprochen:

Ort:
Verlässt das Lager zu Großes Erdgebiet

Lineart by Ziboe | Code by Pumafell

Nach oben Nach unten
Tsuki
Tsuki
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 16.07.18
Alter : 18
Ort : in my own creative world ~

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSo 5 Aug - 17:04

Sonnenpfote

Mit schief gelegtem Kopf betrachtete der Schüler verwirrt seinen Mentor, als dieser ihn mehr oder weniger dafür rügte, dass er allein das Lager verlassen hatte. Hatte Falkenjäger etwa schon vergessen, was er ihm heute Morgen aufgetragen hatte? Geduldig wartete Sonnenpfote, bis der schwarz getigerte Kater fertig gesprochen hatte, um ihm dann zu erklären, dass er nicht unerlaubt gegangen war.
"Du hattest mir die Aufgabe gegeben, für den Clan jagen zu gehen, weil du hier aufpassen musst. Ich hab nur ein wenig Beute besorgt und bin danach sofort zurück gekommen." ,berichtete Sonnenpfote leicht entrüstet, dass sein Mentor implizierte, er wäre ohne seine Erlaubnis gegangen. Sein dichtes Fell würde im Licht der untergehenden Sonne rot leuchten, würden sich am Himmel nicht große Wolken zusammenbrauen und vor den gigantischen Feuerball schieben. Wind brauste auf und ließ ihn, nur für einen Moment, ganz kurz frösteln. Es wurde langsam Abend, die Temperaturen sanken, die wärmenden Sonnenstrahlen verschwanden. An ihre Stelle würden bald funkelnde Sterne und ein hell leuchtender Mond treten, ein bezauberndes Sternenvlies würde preisgegeben.
"Was soll eigentlich in unserem Territorium passieren, dass ich normalerweise nicht allein gehen darf?" ,fragte Sonnenpfote plötzlich und schaute nachdenklich seinen Mentor an.

Angesprochen: Falkenjäger (@Luzifer)

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
"Honestly, if you were any slower, you'd be going backwards." ~Draco Malfoy

"We are Cubans. We don't get divorced, we dieee!" ~Lydia Alvarez

"Your favourrite book is Chamber of Secrets, why can't you keep them?" ~Elena Alvarez
Nach oben Nach unten
Federschwinge
Federschwinge
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1254
Anmeldedatum : 21.07.14
Alter : 18
Ort : Earth

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSo 5 Aug - 23:05

Bachsprung

Der zweite Anführer und ich machten uns schließlich auf dem Weg zum Heilerbau.
Ich tappte hinter Falkenjäger her, als dieser plötzlich stehen blieb.
Sein Schüler Sonnenpfote stand vor ihm, mit Beute im Maul. Ich konnte nicht anders als leicht beeindruckt zu sein. Tolle Leistung für einen Jungspund. Trotzdem mischten sich unter der Beeindruckung auch Worte in meinem Kopf, die jetzt Falkenjäger aussprach. Es verstoß gegen das Gesetz der Krieger, alleine rauszugehen als Schüler, ohne irgendeinen Krieger mit sich zu haben. Das hatte mehrere Gründe. Einige Schüler schienen zwar vernünftig genug und alt genug selbst jagen zu können, doch Gesetz sei Gesetz. Bei anderen und vorallem jungen Schüler sah die Sache ganz anders aus. Da war dieses Gesetz sehr sinnvoll. Denn was würde passieren wenn eine junge Katze angegriffen, oder bedroht wurde? Das konnte man von einer sehr jungen Katze nicht erwarten die richtige Reaktion in so einer Situation zu zeigen.
Eigentlich sollte Sonnenpfote wissen, dass es Gesetz ist und man kam auch schnell dahinter, weswegen das Gesetz wichtig ist, wenn man nur ein bisschen nachdenken würde.
Deswegen verwunderte mich Sonnenpfotes letzte Frage.
Es war nicht meine Angelegenheit, deshalb wartete ich schweigend auf Falkenjägers Antwort.

//bei Falkenjäger, Sonnenpfote @Luzifer @Tsuki

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Ein super - süßes Bild von Irrlicht, vielen Dank!:
 


Weihnachtsgrüße:
 


Zurzeit wegen der Schule weniger aktiv!
Freee like a bird, rn
:) ~
Nach oben Nach unten
Wirbelherz
Wirbelherz
Moderator a.D.

Anzahl der Beiträge : 4779
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 19
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeDi 7 Aug - 22:29

Braunblick | in der Kinderstube

Traum:
 

Irgendwann wachte er also von seinem wunderschönen Traum auf. Ein Lächeln schlich sich auf seine Lippen, als er noch einmal an den Traum dachte. Langsam öffnete er seine Augen und sah sich um. Anscheinend war der Tag nun vorüber und die Sonne ging unter. Leise hob Braunblick seinen Kopf und sah zu Seeblüte, die immer noch neben ihm lag. Ihr süßer Duft hatte ihm vollkommen umhüllt und sein Schweif lag immer noch sanft umschlungen um ihren. Er hoffte sie nicht wecken zu müssen, denn er musste mal kurz zum Schmutzplatz..
Langsam richtete er sich auf und löste seinen Schweif aus dem ihren. >>Ich bin gleich wieder da, keine Sorge.<<, flüsterte er leise, unsicher, ob sie ihn überhaupt hörte oder noch tief und fest schlief. Auf leisen Pfoten trat er aus der Kinderstube und ging dann zum Schmutzplatz. Danach kehrte er sofort zur Kinderstube zurück. Ob Seeblüte wohl Hunger hatte? Bestimmt. Er betrat also die Kinderstube wieder und wollte erstmal sehen, ob sie nun auch schon wach war..

[wacht auf / geht zum Schmutzplatz / geht zurück in die Kinderstube]

Erwähnt: Seeblüte, die Jungen
Angesprochen: Seeblüte

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

“Don’t let yesterday take up too much of today.”
– Will Rogers


ElsterxFunken:
 


-poste zur Zeit hauptsächlich am Wochenende-
Nach oben Nach unten
Tyraxes
Tyraxes
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9773
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 24
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeMi 8 Aug - 17:26


➺ SEEBLÜTE
◾️ Windclan | Kriegerin | 58 Monde ◾️

Traum:
 
Erneut erfasste mich Dunkelheit, doch nicht diese beunruhigende, böse. Sondern warme, vertraute die einfach zum Schlaf gehörte und mich noch für einige Momente gefangen hielt. Jedoch nicht wirklich lange, unangenehm drückender Schmerz der kaum zu beschreiben war holte mich auf unangenehme Weise ruckartig aus dem Schlaf und ließ mich mich leicht verkrampfen. Erinnerungen an damals kehrten zurück, meine erste Geburt, die Wehen setzten ein! Ich wollte Braunblick wecken doch dieser war weg, leicht legte ich die Ohren an als erneute ein Schmerz durch meinen Körper jagte und mich dann wieder zurück ließ als wäre er nie da gewesen. Leise versuchte ich tief ein zu atmen und war erleichtert als ich Schritte vernahm, ich sah auf und sah Braunblick ins Gesicht. Ein Lächeln schlich sich auf mein Gesicht "Die Jungen kommen" schnurrte ich welches aber schnell verstummte als erneut Schmerz durch meinen Körper jagte. Leicht wimmernd legte ich auf die Seite da sich dies für den Moment angenehmer und bequemer anfühlte "Hol Hirschpfote! Er weiß von der Trächtigkeit!" miaute ich meinem Gefährten schnell zu als der Schmerz wieder verblasste. In der Zeit versuchte ich erneut ruhig und tief durch zu atmen, meine erste Geburt hatte ich allein gemacht und es war schrecklich gewesen. Dieses mal wollte ich einen Heiler an meiner Seite haben und am wichtigsten, Braunblick.

//out: @Irrlicht : Vielleicht kann Hirschpfote Seeblüte ja dann iwie mitteilen dass er ernannt wurde, sie weiß es ja noch nicht xD
@Loki @Wintersturm & @Kamiika-Akiyo ~ Die Geburt wird in den nächsten 1-2 Posts starten. Die Reihenfolge überlasse ich euch, wer zuerst postet wird zuerst geboren xD Ich markiere euch nochmal in dem Post wo das erste Junge dann auf die Welt kommt, ich freu mich aufs Play :3//


◾️ Redet mit || Braunblick (@Wirbelherz)  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Braunblick & Hirschblick  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


Don´t get in my Way!!!:
 



You do it? Then see what you have of it!:
 


Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Output11

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Frostblick
Frostblick
Krieger

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 28.08.17
Alter : 19

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeMi 8 Aug - 20:23

//Ich hoffe, das ist okay so ^^"

Falkenjäger (@Luzifer)



Sonnenpfote erwähnte, dass Falkenjäger ihn selbst hinausgeschickt hatte, um für den Clan zu jagen, da der zweite Anführer im Lager bleiben musste, um dort nach dem Rechten zu sehen.
Tatsächlich fiel dem zweiten Anführer dies nun auch wieder ein. Er hätte Sonnenpfote nicht rügen dürfen, hatte dieser doch nur seine Pflichten erledigt, doch was bereits gesagt worden war, konnte er nicht mehr zurücknehmen. Letztendlich hätte Falkenjäger trotz des Stresses nicht vergessen dürfen, dass er seinen eigenen Schüler zur Jagd geschickt hatte.
Bevor er Sonnenpfote aber zu dessen Fang gratulieren konnte, fragte dieser bereits, weshalb er eigentlich nicht alleine hinausgehen durfte und was dort so gefährlich sei.
»Wenn Hunde, Füchse oder andere unserer Feinde eindringen und dich alleine entdecken, wirst du ohne Unterstützung kaum eine Chance haben. Auch für Krieger könnte eine solche Situation gefährlich werden.«
Er überlegte, ob er noch etwas hinzufügen sollte, ein Blick zu Bachsprung erinnerte ihn aber an ihr Vorhaben, zu Nebelhauch zu gehen.
So fügte er nur noch lobend hinzu: »Ich kann dir das ein anderes Mal näher erklären, obwohl du mittlerweile wissen solltest, dass das Gesetz seine Gründe hat.
Du hast heute hart gearbeitet. Iss etwas und ruhe dich dann aus, Sonnenpfote.«

Mit einem Nicken verabschiedete er sich von dem Schüler und hoffte, dass dieser wusste, dass er nicht sauer auf ihn war und er alles richtig gemacht hatte. Sein Mentor war im Moment aufgrund der vielen Dinge, die bedacht werden mussten, einfach nur etwas vergesslich.
»Lass uns nun zu Nebelhauch gehen, okay?«, meinte er an Bachsprung gewandt, die nun etwas hatte warten müssen.
Während er also darauf wartete, dass sie den Weg in Richtung des Heilerbaus fortsetzte, blickte er noch einmal kurz zu Sonnenpfote, um zu sehen, ob dieser ihm noch etwas sagen wollte oder sofort seinen Anweisungen gefolgt war.

_______________________________

Ort: Auf der Lichtung bei Bachsprung und Sonnenpfote

Angesprochen: Sonnenpfote (@Tsuki), Bachsprung (@Federschwinge)
Erwähnt: Nebelhauch


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨



   
Charaktere:
 

©InZane
Nach oben Nach unten
Wirbelherz
Wirbelherz
Moderator a.D.

Anzahl der Beiträge : 4779
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 19
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSa 11 Aug - 13:25

Braunblick | im Heilerbau

Die Worte die ihm auf der Zunge langen blieben genau dort. Seeblüte warf ihm wie aus dem nichts mit einem Lächeln auf dem Gesicht entgegen, dass die Jungen kommen würden. >>Jetzt?!<<, fragte Braunblick perplex. Natürlich machte sich sofort Freude in seinem Körper breit, doch als er Seeblütes Wimmern hörte, schien sein Herz fast schon stehen zu bleiben. Planlos ging Braunblick ein paar Schritte auf Seeblüte zu um ihr zu helfen, blieb gleichzeitig auch wieder abrupt stehen als seine Gefährtin ihn darum bat zu Hirschpfote zu gehen. Seeblütes Körper schien sich dann für einen Moment wieder zu entspannen, in dem sie tief ein und ausatmete. >>Bin schon dabei..<<, miaute Braunblick leise, während er rückwärts auf den Ausgang der Kinderstube zu lief. >>Ich bin gleich wieder da, ja?<<, rief er ihr zu. >>Du machst das toll, ja?<<, fügte er noch hinzu und fragte sich gleichzeitig, warum er nicht einfach die Klappe halten konnte und Hirschpfote holen konnte.
Seinen Blick richtete er nun auf den Weg der vor ihm lag, mit einem schnellen Sprint war er auch schon beim Heilerbau angekommen den er auch sofort betrat. >>Hirschpfote, bist du hier? Seeblüte bekommt ihre Jungen!<<, miaute er laut. Dann fing er an auf der Stelle zu trippeln. Was war, wenn er nicht da war?

[spricht mit Seeblüte / holt Hirschpfote]

Erwähnt: Seeblüte, die Jungen, Hirschpfote
Angesprochen: Seeblüte, Hirschpfote

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

“Don’t let yesterday take up too much of today.”
– Will Rogers


ElsterxFunken:
 


-poste zur Zeit hauptsächlich am Wochenende-
Nach oben Nach unten
Kamiika-Akiyo
Kamiika-Akiyo
Krieger

Anzahl der Beiträge : 527
Anmeldedatum : 25.10.17
Alter : 19
Ort : the void >:3

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSo 12 Aug - 14:03

Milanjäger




---> kleines Moor

Mit Krähenflug an meiner Seite wurde der Weg ins Lager schließlich angetreten. Ob seine Idee funktionierte?  Ich schlief schon seit einer Ewigkeit nicht mehr sonderlich gut, wenn überhaupt… Verstohlen schielten die hellen grau braunen Augen kurz zu dem grauen Kater rüber während die Pfoten sicher aber im gemütlichen Tempo den altbekannten Weg wie von alleine zu laufen schienen. Der kleine Kater schien einfach nur glücklich zu sein, trug ein gut gelauntes lächeln auf dem Gesicht. Kurz zuckten die zerfetzten Ohren ehe ich mich wieder auf den Weg konzentrierte. Man konnte es nur probieren, wobei ich nicht wirklich glaubte das die Präsenz eines anderen so manchen Katzen beim schlafen half... bei Jungen die nähe ihrer Mutter brauchten konnte ich das noch irgendwo nachvollziehen aber bei mir? Die Kratzbürste die nie wirkliche jemanden an sich ran ließ? Ein Gähnen unterbrach meinen Gedankengang, in der Ferne sah ich schon das Lager. Unweigerlich zog ich das Tempo etwas an, ich wollte nur noch zu meinem Nest und darauf hoffen mal so etwas wie erholsamen Schlaf zu erleben. Etliche Fuchslänge später tappte ich auch schon in die Kuhle hinab, legte die Ohren an, in der Hoffnung was wurde die anderen Katzen davon abhalten mit mir ein Gespräch anfangen zu wollen. Schnurstracks steuerte ich auf den Kriegerbau zu, war einen kurzen Blick über die Schulter zu Krähenflug. Was wenn es nicht funktionierte? Ich wieder einen dieser Albträume hatte? Ihm am Ende noch mal verletzte? „Das wird schon…“ murmelte ich kopfschüttelnd ehe ich mich durch den erdigen Tunnel zwängte. Unruhig zuckte der lange Schweif hin und her während dich mir vorsichtig einen Weg zu meinen Nest bahnte. Fr uns beide war das eindeutig viel zu wenig weiches Material… und mein Nest war eh schon mehr als nur durchgelegen… „Ich glaube wir sollten unsere Nester zusammenlegen… wen wir nur auf meinen Schlafen haben wir nicht wirklich Freude daran… ich bin es zwar gewohnt auf hartem Untergrund zu schlafen…“ Etwas verlegen huschten die Augen zwischen Krähenflug und meinen Schlafplatz hin und her während ich mit den Krallen die Erde unter mir bearbeitete. War das wirklich so eine gute Idee…?

Erwähnt: Krähenflug
Redet mit: Krähenflug

(@Efeuherz)

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Learning to Love.:
 



Bin zur Zeit auf dreijähriger Auslandsreise!
sollte ich zu unregelmäßig posten einfach mir eine Pn schicken.
Nach oben Nach unten
Tyraxes
Tyraxes
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9773
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 24
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeSo 12 Aug - 23:53


➺ KRÄHENFLUG
◾️ Windclan | Krieger | 23 Monde ◾️

<-------- das kleine Moor

Seite an Seite liegen Milanjäger und ich in Richtung Lager, der Ausflug war echt toll gewesen aber nun war es an der Zeit sich aus zu ruhen. Nur am Rande verspürte ich die Müdigkeit was bei mir aber schon einiges heißen musste, dadurch dass ich immer so aufgedreht und wild war bemerkte ich manchmal gar nicht wie müde ich eigentlich war. Aber nun waren Milanjäger, der ja nun mein Gefährte war, auf dem Weg zum Lager wo wir gemeinsam in einem Nest schlafen wollten. So wollten wir testen ob der hellere Kater dann ruhiger und besser schlief und nicht von Alpträumen geplagt wurde. Gut gelaunt lächelte ich auf dem Weg vor mich hin und dabei bemerkte ich gar nicht so richtig wie mich mein ehemaliger Mentor ab und zu musterte. Was ich aber wahrnahm war wie er auf einmal gähnte weswegen ich schmunzelte und auch nichts dagegen hatte als er das Tempo noch etwas anzog als wir das Lager sahen. Kaum betraten wir dieses änderte sich auch die Haltung des helleren Kater´s was ich aufmerksam beobachtete, ihm aber weiter stumm und flink auf den Pfoten folgte. Kurz nach ihm betrat ich die Kuhle und sah wie er gerade den Blick von mir abwandte, den Kopf schüttelte und leise murmelte dass es schon werden würde. Fröhlich wie es eben meine Art war hopste ich neben ihn und schmiegte mich leicht an seine Flanke "Natürlich wird das! Vertrau mir" miaute ich und sah ihm nach als er mit zuckendem Schweif zu seinem Nest lief. Seine Anmerkung vernehmend nickte ich leicht und bemerkte die Verlegenheit als er den Blick zwischen seinem Nest und mir hin und her huschen ließ. Sanft lächelte ich "Ich mach das schon!" und kaum war das gesagt machte ich mich auch schon daran. Ich eilte zu meinem Nest, packte dieses und zog es zu dem von Milanjäger herüber wo ich das Nestmaterial dann zu einem großen Nest zusammenarbeitete. Schnurren kuschelte ich mich in dieses, drehte mich leicht auf den Rücken sodass mein Bauch frei lag und sah so zu meinem ehemaligen Mentor rauf "Lass uns kuscheln! So wird deine Nacht sicher richtig erholsam und ich schlafe auch gut" raunte ich und bemerkte wie mein zerfetztes Ohr leicht abknickte durch die Position wie ich da lag. Dann geschah es doch tatsächlich dass mir ein leichtes Gähnen entwich und ich klopfte mit dem Schweif noch zusätzlich neben mich "Komm, bevor ich ohne dich einschlafe" schnurrte ich amüsiert und wartete dann darauf dass er sich zu mir legte.


◾️ Redet mit || Milanjäger  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Milanjäger (@Kamiika-Akiyo)  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


Don´t get in my Way!!!:
 



You do it? Then see what you have of it!:
 


Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Output11

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Sumpfohr
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 2944
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 16
Ort : Hier! Wo? Da!

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeMo 13 Aug - 15:16


Eckdaten
-WindClan
-Krieger
-32 Monde

-Überwiegend schwarzer Pelz
-Grauer Bauch
-Braune Partien: Gesicht, Schweif, Pfoten und Ohren
-Etwas kleine, dabei schlanke Gestalt
-Rabenschwarze Augen
-Mehrere Narben und häufig frische Wunden

Rabenflügel


Story

Meine Gefährtin hatte das Lager mit ihrer Schülerin verlassen, worauf ich mich etwas unschlüssig umsah. Dann überlegte ich, zu Rosenherz zu gehen. Kirschblüte hatte zuvor mit ihr gesprochen, also konnte sie nicht übel sein. Außerdem hatte auch Rosenherz offenbar gerade keinen Gesprächspartner. Ich tappte also in Richtung der Kätzin, wobei trotz allem mein Pelz leicht nervös juckte. Es lag nicht an ihr persönlich. Ich war einfach noch nie besonders gut darin gewesen, andere Katzen anzusprechen. Dabei lag es einfach daran, dass ich sie kaum kannte. "Hallo Rosenherz", überwand ich mich aber, als ich vor ihr stand. "Hast du etwas dagegen, wenn ich mich zu dir setze?"

Ort: WindClan-Lager
Angesprochen: Rosenherz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Kirschblüte; Horizontpfote; Rosenherz

code by realis @ TCP

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
- Zur Zeit überwiegend am WE aktiv -
*klick*
Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 11039375_1AfWfWJwjKHB5Aa
Nach oben Nach unten
http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/ Online
Schattenglanz
Schattenglanz
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 33
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeMo 13 Aug - 15:32

Rosenherz

Ich hatte mich grade im Lager hingesetzt und beobachtete einige Katzen bei ihrer Arbeit, ich hingegen wollte nur entspannen, mein Fell pflegen und der Tag heute war perfekt um mal richtig zu faulenzen. Meine Ruhe wurde jedoch erneut gestört, als mich ein Kater ansprach, es ist Rabenflügel. Er begrüßte mich und fragte, ob er sich zu mir setzen könne. Schlecht sah der Kater ja nicht aus, vielleicht kann ich ihn ja ein wenig manipulieren."Hallo Rabenflügel." miaute ich freundlich zu ihm. "Du kannst dich gern zu mir setzen." lächelte ich ihn an. "Der Tag heute war richtig gut zum entspannen." fügte ich noch hinzu. Er sah irgendwie nervös aus. "Du brauchst nicht nervös sein, ich beiße schon nicht."

direkt: Rabenflügel(@Sumpfohr)
indirekt: Rabenflügel
redet mit Rabenflügel

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Frostblick
Frostblick
Krieger

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 28.08.17
Alter : 19

Meine Charaktere
Charaktere:

Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 Empty
BeitragThema: Re: WindClan Lager   Haselpelz - WindClan Lager - Seite 40 I_icon_minitimeMi 15 Aug - 22:56


*Steckbrief | *Post Nr. 10 | Krieger
Braun-weißer Kater mit blauen Augen | 24 Monde

<-- kommt von: Großes Erdgebiet

Als Haselpelz das Lager betrat, sah er sich kurz um.
Ein paar Fuchslängen vom Heilerbau entfernt, erspähte er Falkenjäger bei Bachsprung und seinem Schüler Sonnenpfote, mit welchem er zu reden schien, und etwas weiter weg entdeckte er seine Schwester Rosenherz bei Rabenflügel. Anscheinend hatte sie jemanden gefunden, mit dem sie sich unterhalten konnte.
Ohne weitere Umwege brachte er nun das erlegte Kaninchen zum Frischbeutehaufen, wo er es ablegte.
Dort angekommen sah er noch einmal zu Rosenherz und Rabenflügel und überlegte, ob er sich zu ihnen gesellen sollte, entschied sich dann aber dafür, stattdessen eine Weile zu schlafen.
Er wusste, dass er dem Clan ausgeschlafen eher von Nutzen sein würde, zudem wollte er das Gespräch der beiden nicht unterbrechen, auch wenn er nicht wusste, worum es genau ging.
So nickte er ihnen nur einmal zur Begrüßung zu, woraufhin er sich schließlich dem Kriegerbau zuwandte und sich kurz darauf in seinem Nest zusammenrollte. Zwar hatte er an diesem Tag nicht besonders viel gemacht, dennoch dämmerte er schon bald in eine Art Halbschlaf, der nach und nach tiefer wurde.
Aufenthaltsort: WindClan-Lager - Kriegerbau (schläft)
Erwähnt: Falkenjäger, Bachsprung, Sonnenpfote, Rosenherz, Rabenflügel
Angesprochen: //

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨



   
Charaktere:
 

©InZane
Nach oben Nach unten
 

WindClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 40 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Archiv :: Archiv :: RPG Archiv :: Alte RPG Themen-