Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Der Schrottplatz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29
AutorNachricht
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Der Schrottplatz   So 16 März - 17:08

das Eingangsposting lautete :

Der Schrottplatz ist groß und hierher kommen viele Katzen, da hier sehr selten Zweibeiner sind. Zudem kann man hier oft Ratten fangen.
In den Kisten kann man zudem auch schlafen und ist sicher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 8856
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 27
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Schrottplatz   So 29 Apr - 21:31


 
» Rang und Clan: Streuner
» Alter: 64 Monde
» Statur: Schlank und schmächtig
» Augen: Hellblau
» Fell: Felllos
» Fellmuster: -
» Beziehungen: Ostara(Gefährtin); Helios(Bruder); Luzifer(Ziehsohn)
Mephisto
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::

Post No. #17 :: Chapter #1
❝What happened if❞






Der Mond stand hoch und kein Wind wehte über den Schrottplatz. Weitere Fragen kamen von Helios, aber Mephisto war viel zu müde darauf zu antworten. Er legte eine Pfote auf die Schnauze und verdeckte so seine Augen vor dem künstlichen Licht vom Zweibeinerort und dem Mondlicht. „Lass uns morgen bei Sonnenaufgang darüber sprechen, okay? Unser nächstes Ziel... Ich muss es noch mit Ostara besprechen, daher kann ich dir noch nichts genaueres sagen, außer du musst jetzt noch schnell los... und deine Tochter besuchen oder was auch immer du noch vorhast", danach gähnte er auf und verfiel in ein Schlummern. Er selbst hatte seine Kinder schon lange nicht mehr gesehen, aber sie alle waren auch Selbstständig und gingen ihren Weg. Vielleicht war es bei Helios Tochter genauso. Ob sie ihm ähnlich war? Charakterlich und Äußerlich?


Auf dem Schrottplatz

Erwähnt: Helios und Ostara
Spricht mit: Ostara und Helios
Postpartner: @Efeuherz

(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

Graunebel:
 



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 8242
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 23
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Schrottplatz   Mo 30 Apr - 16:24


➺ HELIOS
◾️ xxx | Streuner | 65 Monde ◾️

Natürlich wollte ich gerne wissen wohin mein Bruder denn mit seiner Gefährtin reisen würde, einfach allein deswegen weil er mich gefragt hatte ob ich mitkam aber auch weil er mein Bruder war. Viele Monde hatte ich ihn gesucht, endlich gefunden und nun wollte er beziehungsweise Ostara und er sonst wohin reisen? Ein Gedanke der mir nicht wirklich gut gefiel. Doch auf meine Fragen wollte Mephisto heute nicht mehr antworten, legte eine Pfote auf seine Schnauze und verdeckte so seine Augen. Er meinte dass wir morgen darüber sprechen sollten, das nächste Ziel würde er erst mit Ostara besprechen müssen weswegen er mir jetzt noch nichts genaues sagen konnte. Es sei denn ich würde nun schnell los müssen um meine Tochter zu besuchen oder so "Nein..." murmelte ich und wollte meinem Bruder von Staubträne erzählen. Doch dieser schlummerte bereits ein, wie machte er das nur? Es war verflucht unbequem hier! Leise seufzte ich und sah hinauf zum Halbmond "Was nun? Liora lebt hier vielleicht irgendwo, sie will ich auch wieder sehen. Das kann ich aber nicht wenn ich mit Mephisto und Ostara sonst wohin ziehe. Und Staubträne... sehe ich dann auch nicht wieder. Aber wenn hier bleibe verliere ich meinen Bruder wieder..." leicht legte ich die Ohren nach hinten "Er weiß wie lange ich ihn gesucht habe, wenn er dann einfach geht und mich zurück lässt, bedeutete ich ihm dann überhaupt noch so wirklich etwas?" Langsam lenkte ich meinen Blick auf Mephisto und seufzte erneut leise. Ein paar mal legte ich mich noch anders hin ehe ich es einfach aufgab eine bequeme Position zu finden und schloss langsam die Augen. Wirklich fester Schlaf empfing mich aber nicht, immer wieder nickte ich ein und wurde wieder wach weil etwas in meine Flanke stach oder es irgendwo schrecklich unangenehm drückte. Ein schrecklicher Ort. Irgendwann aber kehrte Ruhe in meinen erschöpften Körper ein und selbst der unbequeme Schlafplatz konnte im Schlaf vergessen werden.

◾️ Redet mit || Mephisto (@Luzifer)  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Ostara & Mephisto  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


I kill them all:
 

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Kos
Erfahrener Schüler

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 02.04.18
Ort : In the hunter's dream.

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Schrottplatz   Di 15 Mai - 19:03


Kos - #69

Beschreibung: weißer, magerer Kater mit ockergelben Augen


Plötzlich wurde Kos aus seiner Gedankenwelt gerissen als sein Magen sich genervt zu Wort meldete. Peinlich berührt legte der Weiße die Ohren an und leckte sich kurz über sein strubbeliges Brustfell. Der Gedanke an eine warme, saftige Maus ließ ihm das Wasser im Maul zusammenlaufen. Bewegt von dem Gedanken rappelte er sich auf. Seine Glieder waren ganz steif vom Rumsitzen und er beschloss dies durch einen kleinen Ausflug in ein beutereiches Gebiet zu ändern. Ihm war durchaus klar, dass es hier genug Beute gab, um eine ganze Meute zu ernähren, allerdings war es hier auch nicht sicher genug, um sich der Jagd voll und ganz hinzugeben. Seine ockergelben Augen blitzten kurz auf und sein Herz machte einen Satz, am liebsten würde er gerade durch Felder preschen und Vögel vom Himmel reißen, nur um sie zu zerfetzen und blutend auf dem Boden liegen zu lassen. Gerade als er diesen Gedanken zu Ende dachte, schoss ihm auch schon der perfekte Ort für sein Vorhaben: der Donnerweg.
Zwar rasten dort metallene Gestalten hin und her, angetrieben vom Drang zu töten, doch dort gab es auch die besagten Felder. Der Drang war einfach zu groß und ohne Alaska einen weiteren Blick zuzuwerfen, zwängte sich der Magere aus dem Gebüsch hervor. Sofort prüfte er die Luft und blickte hektisch nach links und rechts. Es hatte sich nichts verändert, kein anderer Duft, kein Geräusch, nur das leise Räuseln des Windes wie er durch die Landschaft fährt.
Der Weiße schnippte mit dem Schweif und machte sich anschließend auf zum Donnerweg.



Erwähnt & Angesprochen
/


by scorpionstime | *Contact*



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨



Set done by me.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 8856
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 27
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Schrottplatz   Mo 21 Mai - 1:35


 
» Rang und Clan: Streuner
» Alter: 65 Monde
» Statur: Schlank und schmächtig
» Augen: Hellblau
» Fell: Felllos
» Fellmuster: -
» Beziehungen: Ostara(Gefährtin); Helios(Bruder); Luzifer(Ziehsohn)
Mephisto
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::

Post No. #18 :: Chapter #1
❝What happened if❞






//Voraussichtlich die letzten Posts//
Mitgezogen: Ostara

Diese Nacht konnte Mephisto neben seiner Liebsten kaum schlafen. Was genau ihn schlecht schlafen ließ konnte der Kater nicht sagen, aber er versuchte trotzdem positiv zu denken und dachte über ihr nächstes Ziel nach. Es stand fest. Vorsichtig erhob sich der Kater und streckte sich ausgiebig, wodurch auch Ostara erwachte und fragend zu ihm sah. Der Nacktkater ging zu ihr. Liebkoste sie kurz und flüserte dann zu ihr, wohin es bald gehen würde. Sie seufzte nur und streckte sich auf dem Rücken. „Helios? bist du schon auf?", miaute er zu seinen Bruder und suchte währenddessen die restlichen Happen von gestern. Sie mussten sich stärken und es war voraussichtlich der letzte Moment mit seinem Bruder. 


Auf dem Schrottplatz

Erwähnt: Helios und Ostara
Spricht mit: Ostara und Helios
Postpartner: @Efeuherz

(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

Graunebel:
 



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 8242
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 23
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Schrottplatz   Mo 21 Mai - 1:56


➺ HELIOS
◾️ xxx | Streuner | 66 Monde ◾️

Immer wieder wurde ich in der Nacht wach und gestört, es war einfach nur unbequem. Dies lag aber wohl eher daran dass ich es einfach nicht so wirklich gewohnt war an einem solchen Ort zu schlafen, vielleicht aber hätte ich mir auch einfach einen bequemeren Ort aussuchen sollen. Irgendwann kam der Schlaf schließlich und ich konnte den unbequemen Platz vergessen, traumlos und tief war die Dunkelheit die mich umfing. Als mich dann aber auch schon das Licht der aufgehenden Sonne begann wieder aus dem Schlaf zu wecken hatte ich das Gefühl die Augen nur Momente geschlossen zu haben. Zwar fühlte ich mich irgendwo ausgeruht aber auch ausgelaugt und blieb einfach noch etwas liegen, gerade ging es einigermaßen. Langsam bekam ich mit wie auch Mephisto und Ostara neben mir erwachten, die geflüsterten Worte drangen nicht vor bis an meine noch müden Ohren und erst als mein Bruder mich selbst ansprach sah ich auf. Ich hob den Kopf und sah ihm mit gespitzten Ohren ins Gesicht "Ja... wie ich sehe ihr auch" murmelte ich und fand einen Fischhappen in meiner Nähe vor. Diesen nahm ich zwischen die Zähne und zerkaute ihn, ein kleiner Happen als Frühstück, doch besser als nichts. Und kaum war der Leckerbissen verschlungen sah ich wieder zu meinem Bruder "Wohin führt euer Weg euch nun? Sollte es in der Nähe sein kann ich vielleicht mit... sollte es aber weiter weg gehen leider nicht. Ich... habe hier noch Dinge zu erledigen" murmelte ich und wartete dann auf eine Antwort von Mephisto. Diese würde entscheiden ob ich ihn wieder verlor oder nicht...

◾️ Redet mit || Mephisto (@Luzifer)  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Ostara & Mephisto  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


I kill them all:
 

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 8856
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 27
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Schrottplatz   Mi 23 Mai - 14:12


 
» Rang und Clan: Streuner
» Alter: 65 Monde
» Statur: Schlank und schmächtig
» Augen: Hellblau
» Fell: Felllos
» Fellmuster: -
» Beziehungen: Ostara(Gefährtin); Helios(Bruder); Luzifer(Ziehsohn)
Mephisto
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::

Post No. #19 :: Chapter #1
❝What happened if❞






//Voraussichtlich die letzten Posts//
Mitgezogen: Ostara

Mephisto zog die Tüte hervor und kippte die restlichen Häppchen raus, wo von sich auch die Kätzchen bediente und wortlos fraß. Sie wollte sich in dem Gespräch der Brüder nicht einmischen und ihr Gefährte war allein auch sehr wortgewandt gewesen. Während dieser fraß, erkundigte sich Helios über ihre Reise, worauf auch Ostara hellhörig wurde und nur ein leises Brummen von sich gab. „Heute ist es recht frisch. Ein Zeichnen der Natur, dass die Bäume bald ihre Blätter verlieren und der Blattfall beginnt. Bevor es die Blattleere kommt, müssen wir einen sicheren Ort vor der Kälte finden. Unser Weg wird in Richtung Sonnenuntergang sein. Dort gibt nach zwei Nächten Durchmarsch einen anderen Zweibeinerort, wo sich eine Bande von Streunern zusammenfindet und die kalten Blattwenden gemeinsam überstehen. Wir sind fast unser ganzes Leben schon Mitglieder dieser Band. Sie sind wie eine zweite Familie. Aber wenn wir diese Blattleere überstehen, werden wir uns beim Anbruch der Blattfrische wiedersehen, Bruder." Offen erzählte Mephisto über das Vorhaben der Beiden, doch wenn es Helios vielleicht nicht gefiel. Aber er könnte ihren Entschluss nicht Rückgängig machen. Zuerst hatte der Nacktkater überlegt hier die kalte Zeit zu überstehen, aber hier gab es kaum Fressen und viele Streuner, die untereinander verfeindet waren. Dies würde das Überleben nur erschweren.



Auf dem Schrottplatz

Erwähnt: Helios und Ostara
Spricht mit: Helios
Postpartner: @Efeuherz

(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

Graunebel:
 



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 8242
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 23
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Schrottplatz   Mi 23 Mai - 18:32


➺ HELIOS
◾️ xxx | Streuner | 66 Monde ◾️

Während ich einen der Fischhappen vom Vorabend zu mir nahm begannen auch Mephisto und seine Gefährtin damit zu frühstücken. Ostara schwieg dabei und sagte kein einziges Wort zu den Fragen die ich meinem Bruder schließlich stellte und mich über die weitere Reise der beiden erkundigte. Nun konnte mir dieser endlich auch richtige und klare Antworten geben, seiner Aussage nach wurde es langsam frisch und damit zeigte die Natur dass bald der Blattfall begann wo die Bäume ihre Blätter verloren. All die Worte die der Kater sprach klangen plausibel und als er erwähnte dass es nach zwei Nächten Durchmarsch da einen Ort mit einer Streunerbande gab bei der sie immer zu dieser Zeit unter kamen war mir bereits klar dass wir diesen Weg nicht gemeinsam gehen würden. Sie waren wie eine zweite Familie und sollten sie die Blattleere überstehen würden wir uns zu Beginn der Blattfrische wieder sehen. Ich war froh endlich zu wissen was Sache war, aber erleichtern tat es mich keinesfalls da es kam wie ich befürchtet hatte. Unsere Wege würden sich trennen. Leise seufzte ich "Dann muss ich hier wohl allein zurecht kommen. Aber danke für die Zeit hier und dass du mir das Katzencaffé gezeigt hast, dort kann ich mir im Notfall etwas zu essen beschaffen oder vor der Kälte Schutz finden" miaute ich und setzte mich langsam auf. Die hellen Strahlen der morgendlichen Sonne fühlten sich warm auf der Haut an auch wenn ein leicht frischer Wind wehte "ich finde es schade dass wir uns jetzt schon wieder trennen aber ich verstehe eure Entscheidung und ihr sollt euer Leben ja nicht wegen mir ändern oder so. Ich würde sogar mitkommen wenn ich hier nicht noch so viel zu erledigen hätte. Meine Tochter muss ich mal wieder sehen und es gibt da eine Kätzin die ich auch wieder treffen möchte" erklärte ich leicht und sah Mephisto an "Brecht ihr gleich auf?" fragte ich und spürte das unwohle Gefühl in meinem Bauch. Der Abschied kam mit jedem Augenblick näher und das störte mich gewaltig...

◾️ Redet mit || Mephisto (@Luzifer)  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Ostara & Mephisto  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


I kill them all:
 

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 8856
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 27
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Schrottplatz   Mo 28 Mai - 21:51


 
» Rang und Clan: Streuner
» Alter: 65 Monde
» Statur: Schlank und schmächtig
» Augen: Hellblau
» Fell: Felllos
» Fellmuster: -
» Beziehungen: Ostara(Gefährtin); Helios(Bruder); Luzifer(Ziehsohn)
Mephisto
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::

Post No. #20 :: Chapter #1
❝What happened if❞






//Letzten Post//
Mitgezogen: Ostara

„Lass dich nicht von den nackten Riesen begrapschen...", knurrte Ostara ermahnend, als Helios sich für den Geheimtipp das Katzencafé bedankte. Mephisto lachte auf den Kommentar auf und wendete sich zu seiner Gefährtin. „Er war wie ich ein Hauskätzchen. Wir können gut einschätzen wann genug ist." Die Ältere räusperte sich nur und streckte sich, ohne darauf weiter einzugehen, wodurch sich der Nacktkater sich wieder zu seinem Bruder wendete. „Ja, wir werden jetzt aufbrechen. Und ich weiß, dass ich dich nicht zwingen kann und das möchte ich auch nicht. Du gehst deinen Weg und ich meinen, doch sie werden sich wieder kreuzen. Da bin ich mir ganz sicher. Also lass den Kopf nicht hängen und überlebe die kalte Jahreszeit bloß!", schnurrte Mephisto motiviert und gut gelaunt. Über negative Dinge dachte er nicht nach. Was sollte auch passieren? Sein Bruder war hier in guten Pfoten und er selbst hatte Ostara. Es konnte nur gut laufen. Vorsichtig berührte er mit der Nase, die seines Bruders zum Abschied und auch Ostara gab Helios einen aufmunternden Pfotenschlag gegen die Schulter. „Hals- und Pfotenbruch", miaute sie und kletterte den Müllberg hinab, um unten auf Mephisto zu warten. „Wenn alles gut läuft... sehen wir uns zu Blattfrische am Zweibeinersee. Wir werden vermutlich dort sein", gab er seinen Bruder noch als Hinweis für ihr nächstes Treffen nach der Blattleere. Doch wann in der Blattfrische konnte selbst Mephisto nicht sagen und folgte seiner Gefährtin hinab zum Fuße des Berges. „Pass auf dich auf, kleiner Bruder!", rief er laut nach oben und lachte dann auf, da er wusste, dass keiner von Beiden wirklich der Ältere oder Jüngere war. Nur um Helios ein letztes Mal zu ärgern.

-> Raus aus dem RPG


Auf dem Schrottplatz

Erwähnt: Helios und Ostara
Spricht mit: Helios
Postpartner: @Efeuherz

(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

Graunebel:
 



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 8242
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 23
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Schrottplatz   Di 29 Mai - 0:06


➺ HELIOS
◾️ xxx | Streuner | 66 Monde ◾️

Als ich mich für den Tipp bedankte den das Katzencaffé betraf welchen Mephisto mir gegeben hatte knurrte mir Ostara ermahnen etwas entgegen. Amüsiert schmunzelte ich wegen ihrer Worte und vernahm die Worte meines Bruder´s der seiner Gefährtin gegenüber erwähnte dass wir beide mal Hauskätzchen gewesen waren und wussten wann Schluss war. Damit hatte er Recht und dem hatte ich somit auch nichts weiter hinzu fügen, dennoch neigte ich dankend den Kopf vor der älteren Streunerin und lächelte. Immerhin hatte sie mir genau so hier Unterkunft geboten wie mein Bruder. Nun aber ging eben dieser auf meine Frage ein ob sie nun aufbrechen würden, dies war der Fall und auch Mephisto fand es wohl schade dass sich unsere Wege trennten. Er sagte dass wir beide jeder unseren Weg gingen, sah der Zukunft aber positiv entgegen und meinte dass sich unsere Wege sicher wieder kreuzen würden. Somit solle ich den Kopf nicht hängen lasse und die kalte Jahreszeit überleben, das motivierte Schnurren mit dem er diese Worte sprach ließen mich trotz des bevorstehenden Abschiedes lächeln "Ich hoffe doch dass sich unsere Wege wieder kreuzen! Ich jedenfalls gebe mein bestes und werde die kalte Jahreszeit bestimmt überstehen, ich bin hartnäckig und Unkraut vergeht nicht" schnurrte ich gegen Ende hin schmunzelnd zurück. Leicht und sanft erwiderte ich die Berührung meines Bruder´s und grinste als Ostara mir mit einer Pfote auf die Schulter schlug "Wünsche ich ebenso!" miaute ich der auf mich gutmütig wirkenden Kätzin nach und richtete den Blick wieder auf Mephisto. Die letzten Worte von ihm entgegen nehmen nickte ich und prägte mir das mit dem See wirklich gut ein um es auf gar keinen Fall zu vergessen. Zur Zeit der Blattfrische würde ich dorthin gehen und nach ihnen Ausschaue halten, schon jetzt freute ich mich auf das Wiedersehen was noch Monde weit weg in der Zukunft lag. Nun folgte mein Bruder seiner Gefährtin und kaum am Fuße des Berges angekommen rief mir Mephisto noch etwas entgegen. Belustigt schnurrte ich "Du auch auf dich. Und ich bin der große Bruder kleiner Bruder!" rief ich ihm lachend nach und blieb oben sitzen. Ruhig folgte ich den beiden mit dem Blick bis sie schließlich aus meinem Sichtfeld verschwunden waren, eine Weile noch lächelte ich, doch bald entwich mir ein leises Seufzen "Pass wirklich auf dich auf, ich will nicht dass wir uns heute das letzte mal gesehen haben Mephisto" dachte ich und fraß noch den letzten Fischhappen der übrig war. Danach machte auch ich mich an den Abstieg des Müssberges und überlegte wohin ich nun gehen sollte, vielleicht zu dieser alten Hütte wo ich Staubträne zum ersten mal begegnet war? Ob sie dort war?... Ich sah in die Richtung und ohne es bewusst wahr zu nehmen setzten sich meine Pfoten in Bewegung. Nach zu sehen schadetet nicht... oder?

-----------> Verlassene Hütte (SC)


◾️ Redet mit || Mephisto (@Luzifer)  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Ostara, Staubträne & Mephisto  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


I kill them all:
 

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Der Schrottplatz   

Nach oben Nach unten
 

Der Schrottplatz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 29 von 29Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

 Ähnliche Themen

-
» Schrottplatz
» Der Schrottplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: Zweibeinerort-