Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Nacht der Feuerblumen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 7715
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Die Nacht der Feuerblumen   Mo 1 Jan - 2:05

Fünf sehr kleine Kurzgeschichte zum Silvester und Neujahr


- Für diese Geschichte wurden einige Charakter aus dem RPG genutzt. Ich entschuldige mich, dass ich diese unerlaubt nutze und hoffe trotzdem, dass euch die Geschichte gefallen wird -



Immer einmal in einer Nacht der Blattleere erblühten am Sternenhimmel die Feuerblumen. Viele Geschichten rankten sich um die mysteriöse Lichter und auch die Katzen im Wald waren von ihnen fasziniert und beängstigt zugleich.

-DonnerClan-

Alt und jung verbrachten seelenruhig ihre Nacht im Lager tief dicht im Mischwald. Fuchssturm zog ihr letzte Runde, bevor sie Schneestern Bericht erstatte. Beide Kätzinnen begrüßten sich und zuckten mit gespitzten Ohren auf, als plötzlich ein Knall aus der Ferne erklang und durch die Baumkronen farbenfrohe Lichter erschienen. „Schau die Feuerblumen, Schneestern!", hauchte erstaunt die Stellvertreterin und sah wie am Himmel immer wieder neue Feuerblumen erschienen und erloschen. Dabei erklang immer wieder lautes Pfeifen, Knallen und Brüllen, wodurch jede Katze erwachte und die Lichter durch die kahlen Bäume beobachten. „Sie sind wieder da", miaute ein Krieger, während eine andere Kriegerin sich ängstlich in den Bau versteckte. „Mama, was ist das?", wollte Hasenjunges erfahren und tapste unbeholfen zu Schneestern. „Das sind die Feuerblumen. Einmal in der Blattleere wenn Mondhoch ist erscheinen sie am Himmel. Niemand weiß woher sie kommen und wohin sie verschwinden. Keiner kennt ihre Bedeutung, aber alte Geschichten behaupten, dass sie vom SternenClan gesendet werden um uns die Vorfreude an die Blattfrische zu schicken." Während die Anführerin versuchte ihrem Jüngsten die Feuerblumen zu erklären, blickte dieser bewundernd zum Himmel auf.

-FlussClan-

„Die Feuerblumen sind wieder da!", hallte es im Lager des FlussClans, wo sich viele Katzen in ihren Bauten versteckten. Nur wenige trauten sich raus und schauten ernst erfüllt die Lichter an. „Warum ist es so laut?", wollte Mauspfote von ihrem Mentor erfahren, doch der Heiler war zu sehr damit beschäftigt seine Vorräte zu verstecken. „Skorpiongift? Was passiert hier?", drängte sie weiter und erhaschte endlich die Aufmerksamkeit des Katers. „Feuerblumen! Sie sind keine guten Boten. Immer in der Nacht der Feuerblumen brüllt der Himmel zu uns und sobald die Sonne am Himmel aufsteigt, ist der Fluss verschmutzt von verbrannten Zweibeinerzeug. wir sollten Beute und Kräuter davor schützen, aber man die Nacht der Feuerblumen nicht voraussagen. Selbst unsere Ahnen wissen es nicht, aber es passiert immer in der Blattleere!" Besorgnis zierte nun auch das Gesicht der Kätzin. Ein verschmutze Fluss bedeutete weniger Beute und Krankheit für den Clan.

-WindClan-

Auch der WindClan bemerkte die Feuerblumen am Himmel und hatten von allen Clans die beste Sicht darauf. Für den Clan war diese Nacht weder Gut noch Böse, sie hielten es für eine Botschaft ihrer Ahnen. „Die letzte Feuerblume wird uns sagen, wie die Blattfrische wird!", faxte Kokosblüte zu den Schülern und schaffte es so, dass die Schüler aufmerksam nach der letzten Feuerblume schauten. Ein Licht ringelte sich wie eine Spirale zu den Sternen und entpuppte ihre grüne Blüte, die leicht gelblich erlosch. „Da, die grüne Feuerblume, Kokosblüte!!", reif ein Schüler zu ihr, doch danach folgten gleich weitere Lichter am Himmel. „Eine schöne Feuerblume, aber grün bedeutet nichts gutes! Das Bedeutet, das am Ende der Blattleere eine Katze erkrankt", erklärte sie den Schülern und ratterte die anderen Bedeutungen herunter. Was sie und der restliche Clan nicht wusste war, das die Feuerblumen keinerlei Auswirkungen auf die Clans hatten, doch ihr Aberglaube war groß.

-SchattenClan-

Der letzte Clan bekam von der Nacht der Feuerblumen kaum etwas mit. Durch die dichten Nadelbäume schimmerten kaum die Lichter der Blumen durch und auch der Lärm wurde dadurch stark gedämmt. „Die Nacht der Feuerblumen. Marmorschwinge mochte es immer sehr", schwärmte Krallenmond in Erinnerung an ihre Mentorin und schaute sich mit Tränen in den Augen an, wie die Lichter erloschen. „Es kommt aus der Richtung der Zweibeiner. Es kann also nichts gutes sein, Krallenmond", fügte Fuchsschatten dazu und setzte sich neben der Heilerin. „Das... ist egal", hauchte sie traurig und lehnte sich leicht an den Kater. „Nicht alles muss immer eine Botschaft unserer Ahnen sein. Und statt es in Gut und Böse zu teilen, sollten wir es genießen."

-Zweibeinerort-


Während für Krallenmond die Nacht der Feuerblumen schön anzusehen war, war es für die Katzen im Zweibeinerort eine Katastrophe und die Hölle auf Erden. „Das ist doch zum Mausern! Es ist so laut!", schrie ein Streuner durch die Gassen und versuchte eine sicheres Plätzchen für sich zu finden, doch es war Aussichtslos. Überall waren in der finsteren Nacht Zweibeiner auf den kleinen und großen Donnerwegen und ließen laute brennende Dinge aufsteigen. „Roy, was ist das?!", jaulte Videl im sicheren Zweibeinernest und kuschelte sich zitternd an den Dobermann. Beide fürchteten sich vor den Lärm und wussten nicht, wie sie das überleben sollten. Mit dieser Frage waren sie allerdings nicht allein. Gefühlt hatte jede Katze und sogar Hunde die Panik im Gesicht geschrieben. Nur die Zweibeiner schienen von dem brüllenden Himmel begeistert gewesen zu sein. Die Zweibeiner waren seltsame Wesen...

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 7327
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 23
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Nacht der Feuerblumen   Mo 1 Jan - 2:47

Falls man nicht hier drunter schreiben darf, sorry xD

Ich finde die Kurzgeschichten alle echt richtig süß :3 Schade dass man die Silversternacht nicht im Rpg bespielen kann da dass wohl eine viel zu lange Sache wäre (aber vielleicht doch mal machbar für eine Nacht in der Blattleere?) Wäre vielleicht ne ganz interessant Sache die Spaß macht :3
Echt schöne Geschichten Fuchsi, danke für die Mühe die du dir gemacht hast um diese zu schreiben <3

Ein Frohes Neues Jahr <3

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


I miss you:
 

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 7715
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Nacht der Feuerblumen   Mo 1 Jan - 19:44

Natürlich darf man hier schreiben :D
Sonst hätte ich irgendwo vermerkt.

Freut mich, dass es dir gefällt. Die Idee kam mir spontan in den Kopf und ich dachte mir: "Na... schreibste mal, solange das Eisen noch heiß ist" xD
Aber Silvester im RPG einzubauen wird schwierig, aber nicht undenkbar. Aber dann frage ich mich auch, ob man Ostern im RPG auch einbauen kann? Zweibeiner verstecken für ihre Kinder Eier im Wald :'D
Das wäre irgendwie nervig...

Sorry, dass ich nicht gefragt habe für die Nutzung der Katzen... haut mich bitte nicht dafür >w<

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1388
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Nacht der Feuerblumen   Sa 27 Jan - 16:05

Und ich seh das jetzt erst O.O
Ich mag alle 5 Geschichten echt gerne. Die Idee ist gut und auch die Umsetzung haut gut hin.
Wirklich süß geworden!
Wie Efeu habe auch ich erstmal gedacht: Das wäre mal was fürs RPG. Aber da die GV schon lange dauert, da will man an dieses Event gar nicht denken :P
Dennoch wäre es mal ganz nice...

LG

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charaktere:
 

Rabenflügel und Kirschblüte:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 7715
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Nacht der Feuerblumen   Sa 27 Jan - 16:17

hehe danke Sumpfi :D
Allerdings habe ich den WolkenClan vergessen DX

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Die Nacht der Feuerblumen   

Nach oben Nach unten
 

Die Nacht der Feuerblumen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Berlin - Tag & Nacht
» Storyline Dallas bei Nacht
» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 2 /veraltet]
» Stille Nacht, Heilige Nacht?
» Werwolf Das Grauen in der Nacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Kreativität :: Story, Gedichte, etc.-