Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Versammlungsort

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34  Weiter
AutorNachricht
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Versammlungsort   So 16 März - 16:49

das Eingangsposting lautete :

Hier ist der Ort, an dem sich die Glanz jeden Vollmond versammeln. Es ist eine große Lichtung mit einem hohen Baum, auf dessen Äste die Anführer sitzen, wenn sie zu den Clans sprechen. 
Um die Lichtung herum stehen kleinere Bäume und Büsche. 
Der Versammlungsort liegt in der Mitte der vier Territorien und ist somit von jedem Clan gut erreichbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht
avatar
Schwarzschattenhimmel
Krieger

Anzahl der Beiträge : 737
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 23
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Mi 17 Jan - 19:56

Sanftwolke
SC-Kriegerin
Die Kriegerin erhob sich und schüttelte das Fell, ihr dicker Bauch zeigte nun das sie bald die Jungen bekommen würde. "Finstermond, ich will ins Lager zurück.. Ich bin müde und muss in der Kinderstube noch mein Nest bauen.. Willst du mir dabei helfen?" Fragte sie ihre Schwester, sie wollte nicht alleine sein und sah ihre Schwester bittend an. In ihrem Bauch bewegten sich die Jungen und sie spürte es. Sie wusste das sie bald werfen würde, das sagten ihr ihre Instinkte. Was sollte sie dann machen? Musste sie etwas beachten? Würde die Geburt ohne Probleme von statten gehen? Oder würde sie Probleme haben? Sie hatte Angst, doch sie wollte es nicht zeigen.
Ihre Augen wanderten über die übringen Katzen, dann erhob sie sich und ging los. Sie wollte ins Lager, doch sie kam so langsam voran.

Geht ins Schatten-Clan Lager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Sanfthauch - FC - Älteste - 10 Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/
avatar
Nyx
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2565
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 18

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Mi 17 Jan - 21:08

#Schneestern

Schneestern war inzwischen sichtlich genervt von dieser großen Versammlung. Nach ihr sprach nun Wolkenstern, wobei sie im Gegensatz zu ihr viel neutraler mit der Ansprache von Honigstern umging.
Nach ihr sprach Froststern, welcher unter anderem davon berichtete, dass Füchse seinen Clan angegriffen hatten und erwiderte dann auf die Anschuldigungen Honigsterns und verteidigte sich. Ihre Aufmerksamkeit, da sie das ganze hier langsam echt anödete hatte schon nachgelassen, als der Schattenclan Anführer sie ansprach. Er meinte, dass 'Zuschauer' als Begriff für ihren Clan zu mild ausgedrückt sei und dass die Katzen des Donnerclans gar nicht so loyal sein konnten, wenn bereits zwei von ihnen zum Schattenclan übergelaufen seien um ihm nun die Loyalität zu schwören.
Schneestern konnte sich ein leichtes Knurren nicht unterdrücken, als Froststern von seinem Clan prahlte wie loyal dort doch alle seien und wie allgemein stark und toll die Schattenclan Katze doch seien.
Die anderen Anführer widerten sie an, wie sie sich die ganze Zeit als absolute Gutkatzen darstellten.
Sie fragte sich, wie man nur so verblendet und arrogant sein konnte, so von sich und seinem eigenen Clan zu denken.
Natürlich hielt sie den Donnerclan ebenfalls für den stärksten und besten Clan, allerdings war sie realistisch und wusste, dass ihre Loyalität ihrem Clan gegenüber sie beeinflusste und verbreitete ihre Ansichten nicht in die gesamte Welt.
Außerdem fand sie es äußerst lächerlich, dass Froststern die ehemaligen Donnerclan Katzen in seinem Clan aufnahm, wenn er doch wusste wie schnell sich ihre Loyalität ändern konnte.
Da Wolkenstern und der Schattenclan Anführer anfingen sich mal wieder zu streiten, kam sie nicht zu Wort wobei sie auch keinen Bock mehr auf das ganze Theater hier hatte.
Schließlich beendet Wolkenstern in ihrem Namen die Versammlung und sprang vom Baum herunter.
Als Froststern ebenfalls vom Baum sprang um den Streit mit Wolkenstern weiterzuführen, versuchte Honigstern sogar noch die beiden zu beschlichtigen.
Da Schneestern ihren Ruf als Zuschauerin gerecht werden wollte, wandte sie sich ab, suchte den Blickkontakt zu Eulenfeder und Fuchssturm, um ihnen mitzuteilen, dass sie die Versammlung jetzt verlassen würden.

tbc. Donnerclanlager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(by)Ahornpfote




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 5634
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Mi 17 Jan - 21:27

Vlad

(in Vertretung @Ostara)

Gespannt hörte Vlad zu, was ihm der jüngere Kater erzählte. Als das Gespräch auf dem Bruder von Libellenhimmel fiel und er dann auch noch seine Mutter erwähnte. Vlad verfiel ins Grübeln und schaute dabei zu seiner Gefährtin, die immer noch etwas abseits von ihm saß. Dann ging sein Blick wieder zu dem jüngeren Kater und nun miaute Vlad leise zu diesem. " Hat deine Mutter auch den Namen deines Vaters genannt? Und wie sieht deine Mutter aus?" Vlad schwant nichts Gutes und in Gedanken hoffte der große Kater, dass dieser kleine Kater nicht mit ihm verwandt war, aber er wartete erst mal darauf, was ihm der Jüngere zu sagen hatte. In der zwischen Zeit hatte sich noch eine Katze zu ihn gesellt, die sich dann als seine Schülerin vorstellt. Vlad nickte der Schülerin zu und wandte sich dann wieder Libellenhimmel zu. So hatte Vlad zwar die ganze Zeit über die Versammlung verpasst, aber er hoffte Saphirherz würde ihm dann schon auf den Laufenden halten und so hörte  er nur noch , wie seine Anführerin zum Aufbruch rief. Da er aber noch auf die Antwort von Libellenhimmel wartete, konnte er nicht gleich weg.


direkt: Libellenhimmel (@Luzifer)
indirekt: Saphirherz,Pfirsichpfote, Schneestern

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif:
 

Best Mommy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 7773
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 23
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Mi 17 Jan - 21:27


➺ WIESELSCHWEIF
◾️ Donnerclan | Krieger | 43 Monde ◾️

Es war wirklich einfach nur lächerlich wie Wolkenstern und Froststern sich hier aufführten. Honigstern war allerdings auch nicht besser. Was für eine große Versammlung war das hier bitte? Drei Anführer verhielten sich wie Junge, der eine prahlte davon wie toll er und sein Clan seien, der zweite labert den selben Scheiß und die dritte motzt über alles was das zweite tut. Einfach nur nervend. Ein leises schnauben konnte ich mir daher nicht verkneifen, blieb aber ansonsten vollkommen still damit ich nichts falsches sagte und hier ein Streit begann. Wobei... ich saß eh nicht in der Nähe von einer Katze aus einem dieser Idiotenclan´s. Schneestern behielt zum Glück die Nerven und verhielt sich nicht ebenfalls wie ein Junges, sie blieb gefasst und heulte nicht herum dass der Donnerclan der beste und alle anderen Mist seien. Was für eine unnötige große Versammlung. Meine Ohren zuckten als Rauchpfote in mein Blickfeld trat, der junge Kater hatte anscheinend mitbekommen wie Wolkenstern die Verhandlung nun beendet hatte und kam auf mich zu. Seine Worte empfing ich mit gespitzten Ohren und nickte "Ja, dieser Kinderstubenaufruhr ist vorbei" miaute ich herablassend über die andere Anführer und seufzte dann "Diese große Verhandlung war absoluter Schwachsinn. Dieser dumme Streit zwischen dem Schatten und Windclan geht schon so viele Monde und anscheinend mischt sich der Flussclan nun auch noch ein. Kein Wunder dass einer seiner Krieger zu uns kam, unter solch verrückten Anführerin hätte ich auch keine Lust zu leben und zu kämpfen. Zum Glück will Schneestern sich nicht auch in diesen irren Krieg einmischen" miaute ich an meinen Schüler gewannt und sah wie Schneestern dann den Donnerclan zusammen rief und den Versammlungsort verließ. Langsam erhob ich mich und sah Rauchpfote an "Lass uns nach Hause gehen. Wir sollten beide etwas schlafen und später können wir dann trainieren" miaute ich und bemerkte die bereits aufgehenden Sonne als ich begann Schneestern und den anderen zu folgen.

◾️ Redet mit || Rauchpfote  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Schneestern, Froststern, Honigstern, Wolkenstern & Rauchpfote (@Frostblick)  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


I kill them all:
 

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Frostblick
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 324
Anmeldedatum : 28.08.17
Alter : 18

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Fr 19 Jan - 14:09





Schüler - 9 Monde - grau-weißer Kater, braune Augen


Rauchpfote war bereits zuvor aufgefallen, dass Wieselschweif nicht besonders gut auf die anderen Clans zu sprechen zu sein schien, nun jedoch war es unbestreitbar. Zwar empfand der Schüler hin und wieder ebenfalls einen Hass auf die Katzen der anderen Clans und konnte seinen Mentor somit bis zu einem bestimmten Grad verstehen, glaubte aber dennoch, dass dessen Reaktion ein wenig übertrieben war. Letztendlich war es zu keinem direkten Angriff auf den DonnerClan gekommen - zumindest war, wie Wieselschweif selbst gesagt hatte, Schneestern weitgehend unbeteiligt vom Streit beziehungsweise den gegenseitigen Provokationen geblieben - und so sah Rauchpfote keine Notwendigkeit, sich darüber aufzuregen.
Wenn er ehrlich war, war er zudem momentan einfach zu müde, um genauer über das, was geschehen war, nachzudenken. Aber mehr als die Enttäuschung darüber, wie schlecht seine erste Große Versammlung ausgegangen war, und Unverständnis für das unpassende Verhalten der Anführer würde später wahrscheinlich nicht bleiben.
Ob er die Meinung seines Mentors zu dem Anschein, dass sich Schneestern raushalten würde, teilte, konnte er dennoch nicht sagen. Schließlich war er jung und wollte seine Fähigkeiten früher oder später im Kampf unter Beweis stellen können.
In diesem Moment meinte Wieselschweif, dass sie nun ins Lager zurückkehren und schlafen gehen würden. Später, fügte sein Mentor hinzu, könnten sie unter Umständen noch trainieren gehen.
Den letzten Teil bekam der junge Kater kaum noch mit, viel zu froh war er darüber, nach dem anstrengenden Tag endlich schlafen gehen zu können. So schnell er konnte, folgte Rauchpfote seinem Mentor, Schneestern und den anderen Katzen seines Clans.

--> geht zu: DonnerClan-Lager



Erwähnt: Anführer der Clans, Wieselschweif (@Efeuherz)
Angesprochen: //

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Wirbelherz
Admin

Anzahl der Beiträge : 3793
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 18
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Fr 19 Jan - 16:26

//ich poste jetzt mal mit Krallenmond, obwohl @Eulenfeder dran wäre.. //

Krallenmond

Skorpiongift zeigte sich ebenfalls überrascht über die Worte von Honigstern, was Krallenmond ehrlicherweise verwunderte. Was hatte der FlussClan Anführer vor, wenn nicht einmal Skorpiongift zu wissen schien, was hier vor sich ging. Oder war die ganze Sache nur insziniert und Teil eines großen Plans? Sie sah wieder Honigstern an, ihre Schweifspitze zuckte kurz. Traute sie ihm so viel Hirn zu? Eher nein.
Wolkenstern und Schneestern begannen nun damit ihre Meinungen zu verteidigen und Krallenmond klinkte sich für den Moment aus dem Gespräch aus. Dann kam also ans Licht, dass Froststern Nebelhauch und einen Krieger an der Grenze angegriffen hatte, was den Konflikt zwischen WolkenClan und WindClan noch einmal verstärkte. Skorpiongift miaute nun an sie gewandt, dass sie keine Schuld treffen würde. Denn selbst wenn sie davon gewusst hätte, hätte sie sich dann gegen ihren Anführer gestellt? Ruhig sah sie mit ihren türkisen Augen den FlussClan-Heiler an. >>Ihr wisst wie Froststern ist. Die Frage hier ist wohl eher ob er in einer solchen Situation überhaupt auf mich hören würde.<<, miaute sie leise und verfolgte dann weiter die Versammlung. Sie wollte hier nicht weiter über die Beziehung zwischen ihr und Froststern sprechen. Trotzdem war ihr klar, dass sie über dieses Thema mit Froststern persönlich sprechen musste.
Nun begann also der SchattenClan-Anführer zu sprechen und natürlich schoss er die Worte Honigsterns zurück. Und gleich darauf wandte er sich ganz offen an Schneestern, prangerte sozusagen öffentlich an, dass zwei DonnerClan-Kätzinnen sich freiwillig dem SchattenClan angeschlossen hatten. Krallenmond sagte nichts zu den Worten von Froststern, nur ganz kurz warf sie Eulenfeder einen Blick zu.
Die Versammlung schien vorüber zu sein und Krallenmond war erleichtert darüber. Am liebsten wollte sie sich einfach nur in ihr Nest legen..
Doch Wolkenstern schien das alles nicht auf sich sitzen zu lassen und begann nochmals zu sprechen, verdeutlichte, dass der Angriff von Froststern wohl nicht einfach vergessen werden sollte. Wolkenstern drohte nun damit, dass der SchattenClan-Anführer von ihr fern bleiben sollte. Krallenmond hoffte einfach nur, dass Froststern nun keine Dummheiten machen würde sondern einfach gehen würde. Für heute war es genug. Doch Froststern schoss erneut zurück, meinte, dass er das Ableben seiner verräterischen Schwester beschleunigen wollte und betonte noch einmal, dass Nebelhauch keine richtige Heilerin sei. Indirekt ließ er die WindClan-Heiler wie Mäusehirne da stehen. Doch Wolkenstern schien auch dafür die richtigen Worte zu haben und beendete schließlich mit ihren Worten die Versammlung. Kurz darauf sammelten sich die WindClan-Katzen schon und brachen auf. Auch Froststern machte sich zum Aufbruch bereit und kurz darauf gab Graunebel auch schon lautstark den Hinweis darauf. Krallenmond richtete sich auf und nickte Skorpiongift und Eulenfeder einmal zu. >>Wir sehen und beim Heilertreffen. Gute Heimreise.<<, erwiderte sie kurz. Über die gerade noch geführte Diskussion sagte sie kein Wort. Nun wandte sie sich also ab und folgte ihren Clan-Gefährten zurück in das Lager des SchattenClans.

--> SC Lager

[spricht mit Skorpiongift / wohnt der Versammlung bei / verabschiedet sich / bricht zum Lager auf]

Erwähnt: Froststern, Honigstern, Wolkenstern, Schneestern, Skorpiongift, Eulenfeder, Nebelhauch, Graunebel
Angesprochen: Skorpiongift, Eulenfeder

Funkensprung

Die Große Versammlung schien an diesem Abend alles andere als langweilig. Zuerst schien Honigstern seinen Clan von den anderen irgendwie abheben zu wollen und schien sich in einem guten Licht darstellen zu wollen. Doch irgendwie ging die ganze Sache nach hinten los. Honigstern bekam von Wolkenstern und Schneestern die Meinung gesagt und kurz darauf kam es wieder zu einem Konflikt zwischen Froststern und Wolkenstern. Und natürlich ging es darum, dass dieser hinterlästige Fuchspelz Nebelhauch und Abendsonne ohne jeglich ersichtlichen Grund angegriffen hatte und beide schwer verwundet hatte. Funkensprung legte die Ohren an, als das Wortgefecht zwischen den beiden Anführern hitziger wurde. Ob sie die Waffenruhe brechen würden? Doch sie beschränkten sich auf Worte, doch die waren wohl Froststern nicht genug. Es wird wieder Blut fließen.., dachte Funkensprung und seufzte leise. Die Lage würde auf jeden Fall angespannt bleiben. Kurz darauf war die Versammlung auch schon beendet und ihre ehemalige Mentorin rief zum Aufbruch. Sie sah Bussardkralle neben ihr an, der die ganze Zeit still gewesen war. >>Komm, wir gehen.<<, miaute sie ihrem Clan-Gefährten leise zu, richtete sich dann auf und folgte ihren Clan-Gefährten zum Lager.

--> WC Lager

[hört den Anführern zu / bricht zum Lager auf]

Erwähnt: Wolkenstern, Froststern, Honigstern, Nebelhauch, Schneestern, Abendsonne, Bussardkralle
Angesprochen: Bussardkralle

Wirbelherz

Sie versuchte zu vermitteln, dass sie hinter Honigstern und seinen Worten stand, obwohl sie selber anfing diese ganze Idee zu bezweifeln. Natürlich schossen Wolkenstern und Schneestern, natürlich auch Froststern, gegen Honigstern. Der FlussClan stand schlechter da als zuvor, auch als der SchattenClan Anführer sie als Katzen bezeichnete die im Wasser planschten und sich nicht von ihrer Insel hinunter trauten. Wirbelherz versuchte die Wut tief in ihr zu unterbinden. Der FlussClan war stark, stärker als es wohl vor allem Froststern für nötig hielt. Doch das war eindeutig die falsche Strategie von Honigstern gewesen, diese Stärke zum Ausdruck zu bringen. Wie groß war die Wahrscheinlichkeit, dass man nun höhnend über sie sprach? Groß, um genau zu sein sehr groß.
Schließlich schwankte das Thema der Anführer wieder zum SchattenClan und WindClan Konflikt. Frostster hatte wohl tatsächlich an der Grenze ohne Grund Nebelhauch und einen Krieger der sie begleitete, angegriffen und beide schwer verletzt. Wirbelherz musterte den grauen Kater und fragte sich ob dieser Kater auch irgendetwas tat, ohne andere zu verletzen...
Nach einem Wortgefecht zwischen Wolkenstern und Froststern, dass erneut den Konflikt nicht löste, war er überhaupt lösbar?, war die Versammlung beendet. WindClan-Katzen und SchattenClan-Katzen brachen auf, auch der DonnerClan schien bald aufzubrechen. Und Honigstern verkündete ebenfalls den Aufbruch, wünschte allen eine gute Heimreise. Und dann ging er zu Orchideenblüte. Wirbelherz folgte ihm, sichtlich verwirrt. Sie mussten reden. Diese Nacht hatte dem Clan mehr schaden als Gutes beschert und sie würden ihn Zukunft wohl aufpassen müssen. War ihm das überhaupt bewusst?
Sie beschloss schon einmal voraus zu gehen um den Clan zurück ins Lager zu führen. Dort angekommen wollte sie Patroullien einteilen und schließlich mit Honigstern über diese Nacht reden.

--> FC Lager

[hört bei der Versammlung zu / bricht um FC Lager auf]

Erwähnt: Wolkenstern, Honigstern, Schneestern, Froststern, Nebelhauch, Orchideenblüte
Angesprochen: -


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

'An entire sea of water can't sink a ship unless it gets inside the ship.
Similarly, the negativity of the world can't put you down unless you allow it to get inside you.'

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Fr 19 Jan - 22:55

Skorpiongift

Die Versammlung entwickelte sich nicht wirklich gut und wie nicht anders zu erwarten, war die rede von Froststern auch nicht wirklich in einem besserem Ton als die von Honigstern. // Hoffentlich bleiben die da oben alle friedlich, sonst gibt es hier nacher noch ein echtes Gemetzel. // dachte ich so bei mir und lauschte weiter. Krallenmond antwortete dann geschickt wie sie nun mal ist mit einer eher typischen Antwort und ich konnte ihr nur nickend zustimmen.Nachdem alle Anführer gesprochen hatten und es dann noch einen kurzen Schlagabtausch zwischen Wolkenstern und Froststern gab, dachte ich schon, dass die Versammlung nun vorbei wäre, doch fingen Wolkenstern und Froststern erneut an und hatten eigentlich nur böse Worte übrig, auch erfuhren wir, warum Froststern, Nebelhauch umbringen wollte. Schluss endlich waren die Beiden dann doch endlich fertig geworden und zum Glück passierte auch nichts weiter als nur der verbale Schlagabtausch zwischen Froststern und Wolkenstern. // Dem SternenClan sei Dank, endlich ist diese Versammlung vorbei.// dachte ich mir nur. Nachdem es etwas ruhiger wurde machten sich alle Clan bereit zum Aufbruch zurück in ihre jeweiligen Lager. Auch Krallenmond verabschiedete sich von uns. " Ich wünsche dir auch eine gute heimreise Krallenmond und bis zum Heilertreffen dann." verabschiedete ich mich ebenfalls und folgte meinem Clan zurück in unser Lager.

---> FC-Lager

direkt: Krallenmond, Eulenfeder
indirekt: Anwesende Heiler, anwesenden Anführer
wohnt der Versammlung bei und redet mit Krallenmond und Eulenfeder I verabschiedet isch dann ebenfalls und bricht zum Lager auf

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 7 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Versammlungsort   Fr 19 Jan - 23:33


Fuchssturm

Musik AN__x__ Musik AUS

Ich setzte mich unter den Großen Baum auf welchem die Anführer der Clans thronten, und hörte mich gespitzten Ohren zu was die Anführer zu berichten hatten. Doch diese Versammlung lief nicht gerade freundlich ab.
Als erstes erzählte Honigstern davon das das Lager des FlussClans von der Flut welche wegen dem vielen Regen verursacht wurde überschwemmt wurde und sie solange umziehen mussten. Auch erzählte er davon das eine SchattenClan Schülerin namens Echopfote in den Fluss fiel und von einem FlussClan Krieger namens Falkenwind gerettet wurde. Sie nahmen die Schülerin auf und sorgten für sie. Als der ewige regen aber vorbei war brachten sie die Schülerin wieder zurück zum SchattenClan, doch Honigstern wurde nicht gerade freundlich empfangen. Der Stellvertreter des SchattenClans, Graunebel, lehnte seine Bitte ab mit Froststern ein paar Worte auszutauschen und drohte ihm wohl auch sogar.
Doch nach dieser Geschichte redete er noch weiter und sagte das er es nicht gut fand das sich die anderen Clans eher im Hintergrund hielten und nur zusahen. Auch nannte er den DonnerClan damit unbedeutend, was mir nicht gefiel. Ich lehnte meine beiden Ohren leicht zurück und schaute dann hinauf zu den Anführern. Schneestern gefiel es ebenfalls nicht ganz was Honigstern da gesagt hatte, das machte sie ihm deutlich.
Danach fing Froststern an zu reden. Er provozierte einen Streit mit Wolkenstern der WindClan Anführerin. Bei der letzten Versammlung gab es auch schon Streit zwischen dem Wind- und SchattenClan. Doch dieses Mal erschien es mir etwas heftiger. Der SchattenClan Anführer prahlte lautstark damit wie prächtig es seinem Clan ging, auch erzählte er davon das er zwei unsere DonnerClan Kriegerinnen aufgenommen hat.
»Es haben zwei Kriegerinnen den Clan verlassen?« dachte ich still. Wieso? Nur Allzugerne würde ich den Grund wissen, vor allem warum sie sich dazu entschieden hatten ausgerechnet dem SchattenClan beizutreten. Ich verstand es nicht.
Die Arroganz von Froststern brachte mich dazu meine Ohren noch etwas mehr zurück zu drehen. So etwas konnte ich nicht leiden. Nach einer kurzen weile bemerkte ich wie Schneestern blickkontakt zu mir und Eulenfeder unserer Heilerin suchte und uns so mitteilte das die Versammlung vorbei war und wir wieder gehen würden. Ich stand auf und begab mich dann schließlich mit den DonnerClan Katzen zurück zum DonnerClan Lager.
---> DonnerClan Lager

Post nr. 48

Redet mit:  xx

Erwähnt:  Froststern, Honigstern, Wolkenstern, Schneestern, Graunebel, Falkenwind, Echopfote & Eulenfeder.
(c) Habichtflug





Pfirsichpfote

Musik AN__x__ Musik AUS

Ich gesellte mich zu meinem Mentor Libellenhimmel, welcher sich mit einem Kater aus einem anderen Clan unterhielt. Ich starrte ungewollt den fremden Kater eine Weile an, ehe ich ihn dann schnell begrüßte und mich setzte. Libellenhimmel stellte mich dem Kater vor und erzählte das ich heute das erste Mal auf der Großen Versammlung sei. Ich lächelte kurz als der fremde Kater mit zunickte.
Dann nach kurzer weile, begann ich damit - was ich völlig vergessen hatte - den Anführern zuzuhören was sie wegen ihren Clans erzählten. Das letzte was ich noch mitbekam war ein heftiger Streit zwischen zwei Anführern. Da sie sich mit ihren Namen ansprachen, wusste ich das es wohl Wolkenstern und Froststern sind. Dieser Froststern prahlte ziemlich laut mit seinem Clan was mir nicht gefiel. In meinem Kopf bildete sich wieder die Frage, wieso sollten wir überhaupt überall herum erzählen wie schlecht es dem FlussClan ging und das unser Clan für kurze Zeit eine SchattenClan Schülerin aufgenommen hatte? Still überlegte ich vor mich hin und versunk leicht in Gedanken.

Post nr. 22

Redet mit:  xx

Erwähnt:  Libellenhimmel, Vlad, Wolkenstern, Froststern & Honigstern
(c) Habichtflug
Nach oben Nach unten
avatar
Bluttiger
Krieger

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 21.07.15
Alter : 20
Ort : Da wo du nicht bist. Oder doch?

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Fr 19 Jan - 23:54

Honigstern

Orchideenblüte erzählte ihm beschämt das ein Dornenbusch sie aufgehalten hatte. Auch wenn ihr Fell wahrlich etwas unordentlich wirkte, sah man immer noch wie hübsch die Katze eigentlich war. Honigstern wusste nicht genau woher diese Gedanken kamen, aber irgendwie hatte er eine leise Vorahnung was in ihm vorging. "Also geht es dir gut. Dann bin ich erleichtert. Hast du Lust den Heimweg neben mir zu laufen?" Mehr Überwindung als der Anführer vermutete, kostete ihn diese Frage. Orchideenblüte war etwas besonderes für ihn. Noch niemand hatte diesen Platz in seinem Leben eingenommen, könnte jedoch Orchideenblüte die richtige dafür sein? Selbst in seinen Gedanken wollte er es nicht offen heraus zugeben.
Der Anführer erhob sein großes Haupt wieder und zeigte der Katze ein flüchtiges Lächeln bevor er sich umdrehte und sich auf den Weg zum Lager machte. Er würde sich wahrscheinlich nicht nur einem Gespräch hingeben müssen, bei dem seine Clankameraden ihn nach den vermeintlich dummen Aussagen fragen werden. Honigstern würde sich selbst anlügen wenn er sich einbildete das auch nur eine Katze ihn für einen geeigneten Anführer hielt. Er selbst wusste es ja noch nicht einmal. Und ob sein Plan so wie er ihn in seinem Kopf umgesetzt hatte funktionieren würde, wie er wollte, war ebenfalls fraglich. Er hatte sich diese Große Versammlung jeden Clan zum Feind gemacht, bis auf den Wolken-Clan. Doch wäre dieser Clan heute anwesend gewesen, wäre er ebenfalls nicht verschont worden. Rückblickend betrachtend war diese große Versammlung ein Reinfall gewesen, ein Verlust. Doch selbst wenn Honigstern jede Schlacht, ob verbal oder nicht , verlieren würde, könnte er den Krieg gewinnen...

zum Fluss-Clan Lager

redet mit Orchideenblüte, geht zurück zum FCLager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


HÄHÄ.
Signatur by

Pastellregen und Bluttiger:
 


Meine Charaktere:
Bluttiger, der große, starke, brutale und außergewöhnlich ruhige Killer, des Wind-Clans.
Adlerpfote, der gutherzige, ehrenvolle Realist des Wind-Clan.
Honigstern, der gelangweilte Anführer des Fluss-Clans.
Zenter, der verrückte alte Streunerkauz
Sodom, der Rebell

"Wer auf die Jagd nach einem Tiger geht, muss damit rechnen, einen Tiger zu finden."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 5634
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Sa 20 Jan - 0:13

Orchideenblüte

Ich hatte Honigstern gesagt,dass es mir gut ging und ich merkte seine Erleichterung, als er mich fragte, ob wir beide gemeinsam den Heimweg zum Lager antreten wollen. " Ja gerne Honigstern", miaute ich ihm zu und stand nun langsam auf,als plötzlich ein Stich durch meine rechte Pfote ging und ich leise aufjaulte. Schnell setzte ich mich wieder hin und untersuchte meine rechte Pfote. Als ich den Übeltäter gefunden hatte, leckte ich so lange auf meinen Ballen bis er endlich raus war. Dann versuchte ich langsam meine Pfote wieder auf zu treten und diesmal spürte ich keinen Schmerz mehr.Also rannte ich schnell hinter Honigstern. Da ich aus der ganzen Versammlung nicht schlau geworden war, fragte ich nun Honigstern warum er uns befohlen hatte dies zu sagen. " Darf ich dich mal etwas fragen, Honigstern?"Miaute ich dem großen Kater zu " warum sollten wir eigentlich überall erzählen, dass es uns so schlecht ging und wir dann noch eine Schülerin mit durch gefüttert haben? Wir hätten doch auch sagen können wir haben den SchattenClan geholfen, dass seine Schülerin noch am Leben geblieben ist, sonst wäre sie ertrunken. Ich weiß, ich habe von solchen Dingen keine Ahnung, aber steht nicht im Gesetzt der Krieger, dass man eine Katze helfen muss, wenn sie in Not ist und Echopfote war doch in Not." Ich schaute Honigstern an und lief dabei trotzdem weiter, ich konnte nur hoffen, dass er mir auch darauf eine Antwort geben konnte. Dabei gingen meine Gedanken wieder zu dem Kater an meiner Seite, an dem ich wohl mein Herz verloren hatte, als er mich gerettet hat. Nur sagen konnte ich ihm dies nicht, ich konnte nur hoffen, dass er merkt, wie gerne ich in seiner Nähe war.

----> Fluss Clan- Lager

direkt: Honigstern (@Bluttiger)
indirekt: Honigstern, Echopfote

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif:
 

Best Mommy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 7773
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 23
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Sa 20 Jan - 1:26


➺ FLAMMENHERZ
◾️ Flussclan | Krieger | 68 Alter ◾️

Die Versammlung schritt immer weiter voran und nachdem alle Anführer ihre Rede gehalten hatten entbrannte ein verbaler Streit unter diesen. Jeder versuchte irgendwie den anderen schlecht zu reden und suchte nur nach Schwachstellen oder Dingen in denen der andere ja schlechter war als man selber. Es war teilweise eine sinnlose Suche nach Streit und besonders die Diskussion zwischen Wolkenstern und Froststern war wie immer die alte Leier. Die beiden hassten sich einfach, ihre Clan´s hassten sich untereinander und ich wusste ehrlich gesagt nicht wieso die beiden überhaupt noch versuchten miteinander zu sprechen. Beide verhielten sich total bockig. Und nun wollte sich Honigstern in diesen ganzen Mist auch noch einmischen und brachte so seine Krieger in unnötige Gefahr während Schneestern sich schließlich doch am meisten aus der ganzen Sache heraus hielt. Was unter anderem so ans Tageslicht kam wie der geplante Mord an Nebelhauch der aber gescheitert war waren interessante Dinge. Doch dies zeigte nur wie verrückt Froststern war, sicher schreckte dieser auch nicht davor zurück Älteste, Königinnen und Junge zu töten. Und genau mit diesem wollte sich Honigstern in Zukunft anlegen. Ich konnte das einfach nicht verstehen und war ehrlich gesagt froh als die gesamte Versammlung vorbei war. Auf müden Pfoten erhob ich mich als Honigstern an mir vorbei lief und folgte diesem dann zurück in unser Lager. Ich musste dringend schlafen, fragte mich aber trotzdem wie es Flutlicht, Traumpfote und Nieselpfote ging.

-----------> FC Lager


◾️ Redet mit || xxx  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Honigstern, Froststern, Wolkenstern & Schneestern  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


I kill them all:
 

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schneeleopardenzahn
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 4551
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 18

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Sa 20 Jan - 14:35


Finstermond (SC)

[ lauscht den Anführern | spricht mit Sanftwolke ]
[ Rand der Lichtung > SC Lager ]

Ich hatte das Gefühl, dass die gesamte versammelte Katzenmenge den Atem anhielt, als das Gespräch, wenn man es überhaupt so nennen konnte, zwischen Froststern und Wolkenstern außer Kontrolle zu geraten schien. Zumindest kam es mir so vor, denn gerade als unser Anführer die Große Versammlung beenden wollte, widersprach ihm die weiße Katze aus dem WindClan und fuhr ihn an. Ich konnte nicht anders, als die Beiden dabei zu beobachten, wie sie ihren Streit fortfuhren, bis Wolkenstern letztendlich die Versammlung beendete und als erste mit ihrem Clan aufbrach.
Schließlich stand Sanftwolke auf und erschreckte mich damit, da meine volle Aufmerksamkeit auf den Anführern gelegen hatte. Sie wollte ins Lager zurück, da sie auch noch ihr Nest in der Kinderstube aufbereiten musste, und sie mich fragte, ob ich ihr damit helfen wollte. Also stand auch ich auf und schüttelte mir den Pelz. "Natürlich helfe ich dir dabei. Lass uns zurück gehen.", miaute ich und machte mich mit meiner Schwester auf den Rückweg. Froststern, was bist du nur für ein Kater? Ich habe unseren Anführer wohl vollkommen falsch eingeschätzt und das, obwohl er uns ein Zuhause gegeben und er für mich wie ein Retter war., dachte ich mir und schüttelte leicht den Kopf, um diese Gedanken loszuwerden.
---> SC Lager

Angesprochen: Sanftwolke [@Schwarzschattenhimmel]
Erwähnt: Froststern, Wolkenstern

@ Habichtflug


Karpfenschweif (FC)

[ lauscht den Anführern | spricht mit Staubträne ]
[ Rand der Lichtung > FC Lager ]

Die Versammlung schien vollkommen normal anzufangen, doch irgendwann kam die Wende und unter den anwesenden Anführern schien ein Streit auszubrechen. Besonders zwischen Froststern und Wolkenstern herrschten Spannungen, die ich nicht fassen konnte. Nach einer eher hitzigen "Diskussion" beendete die WindClan Anführerin die Große Versammlung und rief ihren Clan zum Aufbruch zusammen. Auch die restlichen Anführer riefen zum Aufbruch, weshalb ich ebenfalls aufstand und mich zu strecken begann.
Staubträne, die neben mir gesessen hatte, bedankte sich für das Gespräch und verabschiedete sich dann, ehe sie sich auf den Rückweg machte. "Bis zur nächsten Versammlung!", rief ich ihr noch nach, bevor ich mich nach meinem Clangefähren umsah und ihnen zurück zum Lager folgte.
---> FC Lager

Angesprochen: Staubträne [@Katniss]
Erwähnt: Schneestern, Honigstern, Froststern, Wolkenstern

@ Habichtflug


Bussardkralle (WiC)

[ lauscht den Anführern ]
[ Mitte der Lichtung > WiC Lager ]

Während der gesamten Zeit, in der die Versammlung anhielt, schwieg ich nur und hörte mir die Vorwürfe und Beschuldigungen der Anführer an, besonders Honigstern hatte an jedem der Clans etwas auszusetzen. Doch auch Funkensprung, die neben mir saß, sagte kein Wort und schien nur der Versammlung zu lauschen. Schließlich, nachdem Wolkenstern und Froststern ihren Streit augenscheinlich für heute Nacht beendet hatten, riefen alle zum Aufbruch. Die Kriegerin neben mir flüsterte mir zu, dass wir gehen sollten, woraufhin ich zustimmend nickte und ebenfalls aufstand, ehe ich mich mit ihr zu meinen Clangefähren gesellte und auf den Rückweg machte.
---> WiC Lager

Angesprochen: MIAU
Erwähnt: Honigstern, Wolkenstern, Froststern, Funkensprung

@ Habichtflug

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Disteljunges (7/10)

Meine Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 8057
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 27
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Sa 20 Jan - 16:51


» Rang und Clan: Krieger im FlussClan
» Alter: 23 Monde
» Statur: Groß und kräftig
» Augen: schwarzbraun
» Fell: weiß-amber
» Fellmuster: Gestreifte Bernstein Nuancen mit weißen Bauch und Schnauze, so wie weißen Pfötchen und Schwanzspitze.
» Beziehungen: Vlad(Vater); Videl(Neffe); Graunebel(Cousin 2. Grades); Wirbelherz(Ex-Mentorin), Honigstern(Vorbild); Pfirsichpfote(Schülerin)
Libellenhimmel
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #59 :: Chapter #2 ❝The Dragonflies and the Rain❞




Die Große Versammlung lief, doch Libellenhimmel hörte nur zur Hälfte zu. Er bekam mit wie Honigstern den FlussClan präsentierte und so eine Welle von Argumenten auslöste und es dann zu einer Diskussion zwischen dem SchattenClan und WindClan kam. Die Frage von Vlad riss den Kater wieder zurück in ihre Unterhaltung. Der Ältere sah seinem Bruder wirklich zum Verwechseln ähnlich, weshalb sich Libellenhimmel fragte, ob zwischen ihm und Vlad eventuell eine Verbindung gab. Der DonnerClanKater fragte nach Liebellenhimmels Mutter nach und dieser versuchte sich zu erinnern. „Mutter hat nie etwas von einem Namen erwähnt. Für sie war es normal Unmengen Junge zu haben. Sie erinnert sich vermutlich nicht an die Namen ihrer Gefährten, genauso wie an die Namen ihrer Jungen. Sie konnte sich meinen auch kaum merken. Aber dafür sehe ich ihr ähnlich, nur kann ich mir Namen merken", gab er belustigt von sich und hörte, wie die Anführer zum Aufbruch riefen. „Schon vorbei. Es war mir eine Freude euch beide kennen zu lernen. Vielleicht sieht man sich bei der nächsten Großen Versammlung oder an den Grenzen wieder. Ich wünsche euch eine gute Heimreise und eine erfolgreiche Beutezeit", und so verabschiedete sich der amberfarbende Kater von Vlad und dessen Begleiterin und wandte sich zu seiner Schülerin. „Wollen wir aufbrechen? Du musst erschöpft sein von der langen Nacht, Pfirsichpfote."



Auf der Großen Versammlung

Erwähnt: Vlad, Saphirherz, Pfirsichpfote und Honigstern
Spricht mit: Vlad und Pfirsichpfote
Postpartner: @Ostara (bzw. in Vertretung: @Katniss) und @Habichtflug



(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

Graunebel:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 5634
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Sa 20 Jan - 17:17

Vlad & Saphirherz

(Vertretung für @Ostara)

Der große Kater hörte den amberfarbenen Kater zu, wie er ihm erzählte, dass seine Mutter nie einen Namen erwähnte.  Kurz räusperte Vlad und miaute dann zu Libellenhimmel. " Auch ich kann mich an keinen Namen erinnern, da ich damals so viele Kätzinnen hatte, aber jetzt habe ich nur eine Gefährtin mit der ich glücklich bin." Dabei zeigt der große Kater auf Saphirherz, die immer noch der Versammlung lauschte und so auch den Streit zwischen Wolkenstern und Froststern mit bekam, aber auch  Honigsterns Rede und was er über den Donner Clan sagte. Da stellte sich mir die Haare auf, wie konnte dieser Kater so etwas sagen. Vlad der von der ganzen Versammlung gar nicht mitbekam, störte dieses nicht. Dann wurde die Versammlung beendet und etwas enttäuscht, schaute Vlad nun Libellenhimmel an und dann die Anführer der Clans. So merkte der Kater nicht, wie Saphirherz zu ihm kam. Libellenhimmel verabschiedete sich nun von Vlad und seiner Gefährtin und der große Kater miaute zu Libellenhimel. " Auch ich wünsche dir eine gute Heimreise. Und hoffe wir sehen uns bald mal wieder. Und auch dir wünsche ich eine gute Beutezeit" Dann drehte er sich zu seiner Gefährtin um und beide liefen los. Kurz bevor sie den Versammlungsplatz verließen blieb ich stehen und schaute Vlad an. " Und hat dir unsere Versammlung gefallen?", fragte ich meinen Gefährten, aber dies schien in Gedanken versunken zu sein, den er miaute mir nur zurück. " Ja, ja" dann verließen wir den Platz und liefen Richtung Donner Clan Lager.

tbc. Donner Clan Lager

direkt: Libellenhimmel (@Luzifer), Vlad (@Ostara)

indirekt: Libellenhimmel, Saphirherz, Wolkenstern, Froststern, Honigstern

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif:
 

Best Mommy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1626
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Sa 27 Jan - 15:39


Eckdaten
-Älteste
-FlussClan

-Graues Fell, welches blau schimmert und mittellang ist
-Brauner Fleck, um das linke Auge
-Grünliche Augen
-Wirkt mager

-Lebte eine zeitlang als Streunerin
Roggenfleck alias Bluebell

Story

Ein wenig erleichtert stellte ich fest, dass das Gespräch der Anführer über die Worte von Honigstern immer weiter abebbte und stattdessen der WindClan und der SchattenClan Gesprächsthema wurden. Auch wenn ich, wie wohl alle Katzen, nicht gerade glücklich über solcherlei Machenschaften eines Anführers war, beruhigte mich die Tatsache, dass dies im Nachhinein den anderen wichtiger scheinen würde, als die kleine Rangelei mit Honigstern. Und dennoch war mir klar, dass niemand seine angreifenden Worte vergessen würde. Indessen erklärte Grashauch, dass sie erst auf zwei Versammlungen war, aber ja auch noch nicht so alt sei. Ich versuchte ihr Unsicherheit zu ignorieren, die gerade bei einer schüchternden Katze in dieser Situation kaum verwunderlich war. Schließlich beendete Wolkenstern die Versammlung. Für einen Moment sah ich, dass die Anführer noch ein paar Worte am Fuße des Baums wechselten, die sicherlich keiner freundlichen Natur waren. Höflich verabschiedete sich die WinClan-Kätzin bei mir. "Vielen Dank, Grashauch. Manchmal braucht man gar nicht viele Worte. Merk dir das: Wenn eine Katze viel Gerede verlangt, ist sie nicht fähig so zu verstehen und entweder dumm oder dir nicht wohlwollend. Ich hoffe ebenfalls, dich eines Tages wiederzutreffen. Möge der SternenClan deinen Weg erleuchten!" Ich nickte ihr noch kurz zu, bevor sie zwischen den anderen Katzen verschwand. Für einen Moment blieb ich noch sitzen. Honigstern ließ sich mehr Zeit zu lassen, als die anderen Anführer. Als sein Ruf ertönte, folgte ich meinen Clangefährten sofort zurück zum Lager. Auf dem Weg peitschte mein Schweif immer wieder erbost hin und her, während ich in Gedanken versunken war.

Ort: Versammlungsort
Angesprochen: Grashauch
Erwähnt: Grashauch (@Aschenfeuer); Anführer

code by realis @ TCP

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charaktere:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 8057
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 27
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   So 4 Feb - 17:19


» Rang und Clan: Krieger im FlussClan
» Alter: 24 Monde
» Statur: Groß und kräftig
» Augen: schwarzbraun
» Fell: weiß-amber
» Fellmuster: Gestreifte Bernstein Nuancen mit weißen Bauch und Schnauze, so wie weißen Pfötchen und Schwanzspitze.
» Beziehungen: Vlad(Vater); Videl(Neffe); Graunebel(Cousin 2. Grades); Wirbelherz(Ex-Mentorin), Honigstern(Vorbild); Pfirsichpfote(Schülerin)
Libellenhimmel
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #60 :: Chapter #2 ❝The Dragonflies and the Rain❞




//Tut mir leid, dass ich einfach poste, aber ich warte seit 15 Tagen auf dich, Habicht :( Ich ziehe daher jetzt Pfirsichpfote mit. Sollte es falsch gewesen sein, dass schreib es mir, okay?//

Seine Schülerin antwortet nicht auf seine Frage, weshalb Libellenhimmel davon ausging das sie schon ziemlich müde war. Auch die Sonne war bereits aufgegangen und auch ihn holte die Müdigkeit ein. Das Training mit der Kätzin würde er dafür auf die Nacht oder am nächsten Morgen verschieben. Je nachdem wie Wirbelherz ihn noch einteilen würde. „Komm wir brechen auf", miaute er und lief, gefolgt von der Schülerin, in Richtung FlussClan. Auf dem Weg dorthin dachte der Kater an die Ereignisse der Großen Versammlung. Was Honigstern gesagt hatte und wie die anderen Anführer reagierten. Es war bestimmt nicht einfach Anführer zu sein und auf solche Dinge entsprechend zu reagiere. Dagegen war es das Leben als Krieger einfacher. Man konnte sich auf der Großen Versammlung normal unterhalten und Kontakte knöpfen. Er selbst konnte sich normal mit Vald unterhalte, aber dieser alte Kater wirkte auf ihm nicht wie ein ClanKrieger. Er hatte mehr was von einem Ältesten gehabt. Vielleicht lag es auch am Alter? Das Gefühl gegenüber Vlad ließ den Krieger auch nicht los. Vielleicht lag wirklich eine Verwandtschaft zwischen ihren vor.

-> FC Lager



Auf der Großen Versammlung

Erwähnt: Vlad, Pfirsichpfote und Honigstern
Spricht mit: Pfirsichpfote
Postpartner: @Habichtflug



(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

Graunebel:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Eulenfeder
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 16
Ort : Dort wo Grinsen was wert ist

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Mo 5 Feb - 17:38

Eulenfeder

So hastig wie die Versammlung begann, löste sie sich auch wieder auf. Die Clans brachen in alle Himmelsrichtungen auf, um ihren Anführern zu folgen. Ich selbst blieb mit einem sehr dumpfen Gefühl in der Magengegend zurück. Vor meinen geistigen Auge schien der Horizont der Zufunkt der Clans mit schwarzen Wolken behangen zu sein. Die Prognosen standen schlecht... wobei, wann standen die schon gut? Das Leben in den Clans besteht daraus mit Gemeinschaft auf alle Probleme zu antworten, die aufkamen. Anders haben wir es nie gemacht und wir leben bis heute. Ich betete einfach dafür, dass die Probleme kein Leid verursachten. Alls andere könnte man stemmen. Schneesterns Blick erfasste ich schnell und verabschiedete mich ebenfalls von meine geschätzten Heilerkollegen. Möge der SternenClan eure Weg erleuchten. Kommt gut heim! Mit diesen Worten setzte ich meinen Clan nach.
---> DonnerClan Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Wirbelherz
Admin

Anzahl der Beiträge : 3793
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 18
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Sa 24 März - 11:16

Brandfänger

<-- FC Lager

Er konnte unmöglich einschätzen wie lange es gedauert hatte beim Versammlungsort anzukommen. Auf dem Weg hier her war die Umgebung einfach nur an ihm vorbei gezogen, seine Schritte waren mehr mechanisch gewesen, als wirklich mit Bedenken gesetzt. Er konnte nur an seine Tochter denken und daran, dass er sie unmöglich auch noch verlieren konnte. Nicht nach Eukalyptusjunges, der er nicht mehr helfen konnte. Er konnte Pfirsichpfote nicht auf ähnliche Weise verlieren.
In der Senke wo die Große Versammlung abgehalten wurde, blieb er schließlich stehen und prüfte die Luft. Die verschiedenen Gerüche der Clans lagen schal in der Luft. Seine Nasenflügel bebten und einen Moment lang überfiel ihm die Panik. Was war, wenn er unter der Menge von verschiedenen Gerüchen nicht einmal Pfirsichpfotes Geruch ausmachen konnte? Sein Nackenfell sträubte sich vor Nervosität und er begann fast schon hektisch nach dem Geruch seiner Tochter zu suchen, was sonst so gar nicht seine Art war.

[kommt an / sucht nach Pfirsichpfote]

Erwähnt: Pfirsichpfote, Eukalyptusjunges
Angesprochen: -

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

'An entire sea of water can't sink a ship unless it gets inside the ship.
Similarly, the negativity of the world can't put you down unless you allow it to get inside you.'

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 7773
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 23
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Sa 24 März - 14:51


➺ TROPFENSCHIMMER
◾️ Flussclan | Kriegerin | 37 Monde ◾️

<---------- FC Lager

Immer wieder fiel ich ein Stück hinter Brandfänger zurück und suchte auf dem Weg nach Spuren unserer Tochter. Doch nirgendwo schien ihr Geruch zu sein, an keinem Strauch, an keinem Farn, nirgendwo auf den Weg als wäre sie einfach wie vom Erdboden verschluckt. Mein Herz schlug schneller und ich hatte Angst, was wenn wir sie nicht fanden? Nein! Daran durfte ich nicht denken. Auf dem Weg erfolglos bleibend erreichte ich nun nach meinem Gefährten den Versammlungsplatz. Brandfänger suchte bereits hektisch nach Spuren unserer Tochter, Tränen stiegen mir in die Augen und leicht zitterte ich "Was sollen wir nur tun?..." fragte ich mich stumm. Brandfänger war nie so wie jetzt also musste er genau wie ich auch Angst haben. Und dieses mal war ich zu schwach um für ihn da zu sein. Meine Ohren senkten sich, doch ich versuchte dann mich zu fangen und lief am Rand des Platzes herum um Spuren zu suchen. Irgendwo musste unsere Tochter doch lang gegangen sein! So viele Gerüche standen in der Luft, doch ich gab mir größte Mühe eine Spur zu finden, irgendwo musste doch einfach eine sein. Und was war wenn wir Pfirsichpfote wie Eukalyptusjunges verloren hatten? Was würde Wildpfote dann tun? Mein Herz zog sich in meiner Brust zusammen aber ich suchte weiter während ich ehrlich gesagt begann im inneren zu verzweifeln und war froh über die Hilfe von Libellenhimmel.


◾️ Redet mit || Brandfänger (@Wirbelherz) & Libellenhimmel (@Luzifer)  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Brandfänger, Wildpfote, Pfirsichpfote, Eukalyptusjunges & Libellenhimmel  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


I kill them all:
 

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 8057
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 27
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   So 25 März - 14:18


» Rang und Clan: Krieger im FlussClan
» Alter: 25 Monde
» Statur: Groß und kräftig
» Augen: schwarzbraun
» Fell: weiß-amber
» Fellmuster: Gestreifte Bernstein Nuancen mit weißen Bauch und Schnauze, so wie weißen Pfötchen und Schwanzspitze.
» Beziehungen: Vlad(Vater); Videl(Neffe); Graunebel(Cousin 2. Grades); Wirbelherz(Ex-Mentorin), Honigstern(Vorbild); Pfirsichpfote(Schülerin)
Libellenhimmel
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #66 :: Chapter #2 ❝The Dragonflies and the Rain❞




<- FC Lager

Der junge Krieger bemühte sich mit den beiden Älteren mitzuhalten ohne mit den Gedanken auszuschweifen. Er war sich immer noch so sicher, dass ihm Pfirsichpfote nach der Versammlung gefolgt war und biss sich verzweifelt auf die Zunge, dass er es selbst nicht mitbekam. Libellenhimmel wusste, dass Schuldgefühle die Schülerin nicht zurückbringen würden, geschweige bei der Suche helfen würden. Am Treffpunkt angekommen, überlegte er nochmal, wo er mit der jungen Schülerin gestanden hatte. Er unterhielt sich an dem Abend mit diesem alten Kater, Vlad. Und diese eine DonnerClanKriegerin war auch da. Der amberfarbende Kater dachte weiter nach und suchte die Buchstücke der letzten Nacht zusammen. Pfirsichpfote war an dem Abend ziemlich schweigsam und wirkte auf ihm müde. „Wir haben hier gestanden und uns mit zwei DonnerClanKatzen unterhalten. Nach der Versammlung sind wir aufgebrochen", erklärte Libellenhimmel und stellte sich ungefähr an die Stelle, an der er auch gestern war. Wo könnte die Schülerin nur sein?



Bei Brandfänger und Tropfenschimmer

Erwähnt: Pfirsichpfote, Vlad, Saphirherz, Brandfänger und Tropfenschimmer
Spricht mit: Brandfänger und Tropfenschimmer
Postpartner: @Wirbelherz @Efeuherz



(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

Graunebel:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Wirbelherz
Admin

Anzahl der Beiträge : 3793
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 18
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Mo 26 März - 22:47

//mir hätte auch mal jemand sagen können das ich über den letzten Post Ahornsplitter anstatt Brandfänger geschrieben habe hahaha omg xDD//

Brandfänger

Er nahm nur aus dem Augenwinkel war, dass Tropfenschimmer ebenfalls nach ihm ankam und nach einer Geruchsspur von Pfirsichpfote suchte. Ihm entging nicht, dass von seiner Gefährtin eine große Sorge ausging, die sich natürlich auch mit Traurigkeit mischte.. doch was sollte er tun? Im Moment war er selbst viel zu panisch um für Tropfenschimmer da zu sein.. so hart es auch klang. Hektisch prüfte er von neuem den Geruch, anscheinend stand er gerade an einem Fleck wo es sich die SchattenClan-Katzen gemütlich gemacht hatte. Verabscheuend knurrte er einmal leise. Als Libellenhimmel schließlich auch in der Senke ankam, konzentrierte sich Brandfänger auf den Mentor von Pfirsichpfote. Er hatte sie zuletzt gesehen.. irgendwie schien die Hoffnung, sie wieder zu finden, allein an ihm zu hängen.
Der Rote trat näher zu Libellenhimmel, als dieser erklärte, dass sie sich noch mit DonnerClan-Katzen unterhalten hatten und sie dann nach der Versammlung aufgebrochen waren. Brandfänger nickte kurz um zu zeigen, dass er verstanden hatte, dann prüfte er erneut die Luft. Ja, da war der schale Geruch von DonnerClan und FlussClan.. und Pfirsichpfote. Ebenfalls schal. Brandfänger versuchte der Geruchsspur seiner Tochter zu folgen.. doch das war schwerer als gedacht. Die Gerüche der anderen Clans verwirrten ihn und er verlor die Spur immer wieder. Seine Nase schien nicht.. fein genug für diese schalen aber vermischten Gerüche zu sein. Frustriert bohrte er seine Krallen in den trockenen Boden und versuchte sich noch mehr anzustrengen. Er wollte nicht ohne Pfirsichpfote ins FlussClan-Lager zurückkehren.

[sucht mit Tropfenschimmer und Libellenhimmel nach Pfirsichpfote]

Erwähnt: Tropfenschimmer, Libellenhimmel, Pfirsichpfote
Angesprochen: -

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

'An entire sea of water can't sink a ship unless it gets inside the ship.
Similarly, the negativity of the world can't put you down unless you allow it to get inside you.'

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 7773
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 23
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Di 27 März - 1:19


➺ TROPFENSCHIMMER
◾️ Flussclan | Kriegerin | 37 Monde ◾️

Verzweifelt und mir vor Angst und Sorge schneller schlagendem Herzen suchte ich am Rand des Versammlungsortes nach Spuren meiner Tochter. Seien es Pfotenabdrücke oder Gerüche die auf sie hinwiesen, doch so viele Gerüche waren hier verteilt. Von allen Clan´s und verschiedensten Katzen. Es verwirrte mich, wie sollte ich den Geruch meiner Tochter so finden?! Tränen sammelten sich kurz in meinen Augen doch ich blinzelte sie weg und holte tief Luft. Ich durfte nicht aufgeben, nicht jetzt schon! Als Libellenhimmel nun ebenfalls ankam richtete ich meinen Blick auf diesen und ich lief zu ihm als er erzählte wo er in der Nacht der Versammlung mit Pfirsichpfote gesessen hatte. Sofort versuchte ich ihre Fährte auf zu nehmen und nahm ihn war, einen winzigen und schalen Hauch... Große Hoffnung machte dies nicht, aber eine kleine "Ich glaube ich habe da etwas..." murmelte ich zu Brandfänger und Libellenhimmel ehe ich dieser Spur folgte. Sie führte an den Rand des Platzes und dann in Richtung der Zweibeinerorte, in der Ferne sah ich die Lichter der Nester und das von Monstern. War sie etwa dorthin gegangen?! Sofort sträubte sich mein Fell und ich lief hektisch auf und ab ehe ich zu meinem Gefährten sah "Was sollen wir tun?! Ich halt das nicht aus!" jaulte ich und kauerte mich dann zu Boden. Tränen sammelten sich von neuem in meinen Augen wobei ich das Gesicht nun unter meinen Vorderpfoten vergrub. Meine Brust schmerzte "Wieso passiert das? Wieso?! Erst Eukalyptusjunges und nun Pfirsichpfote? Sie scheint gezielt in diese Richtung gegangen zu sein, wieso hatte sie denn nichts gesagt?! War ich eine so schlechte Mutter für sie?..." fragte ich mich stumm in Gedanken und ließ die Ohren sinken. Wieso nur....

◾️ Redet mit || Brandfänger (@Wirbelherz) & Libellenhimmel (@Luzifer)  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Brandfänger, Wildpfote, Pfirsichpfote, Eukalyptusjunges & Libellenhimmel  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


I kill them all:
 

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 8057
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 27
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Di 27 März - 14:10


» Rang und Clan: Krieger im FlussClan
» Alter: 25 Monde
» Statur: Groß und kräftig
» Augen: schwarzbraun
» Fell: weiß-amber
» Fellmuster: Gestreifte Bernstein Nuancen mit weißen Bauch und Schnauze, so wie weißen Pfötchen und Schwanzspitze.
» Beziehungen: Vlad(Vater); Videl(Neffe); Graunebel(Cousin 2. Grades); Wirbelherz(Ex-Mentorin), Honigstern(Vorbild); Pfirsichpfote(Schülerin)
Libellenhimmel
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #66 :: Chapter #2 ❝The Dragonflies and the Rain❞




//Habe ich nicht bemerkt, Wirbel o_o//

Nachdem der junge Krieger über den letzten Abend sprach, konnte er erkennen wie die beiden Älteren sofort versuchten die Fährte der Schülerin aufzunehmen. Den Geruch aufzunehmen war nicht einfach, da an diesem Ort sehr viele Katzen waren und alles überdeckte. Libellenhimmel konnte erkennen, wie schwer es Brandfänger fiel und auch Tropfenschimmer nach einer kurzen Spur den Kampfgeist aufgab. In der Richtung lag der Zweibeinerort, dachte er sich still und konnte sich nicht vorstellen, dass Pfirsichpfote dorthin lief. Sie war genau hinter ihm - zumindest glaube er immer noch fest daran, dass es so war. Die Kätzin hätte keinen Grund gehabt, außer vielleicht ihre Neugier zu stillen. Aber es würde nicht zu ihr passen. Ungeduldig begann der Kater mit den Schwanz hin und her zu wirbeln. Das sinnlose Herumstehen machte ihn wahnsinnig, er musste etwas tun. „Ich werde am Bach suchen gehen. Der Ort war das Ersatz-Lager. Pfirsichpfote ist dort geboren und aufgewachsen. Vielleicht ist.... vielleicht war sie dort", sprach Liebellenhimmel mit fester Stimme und und machte sich sofort auf dem Weg. Vielleicht war es der Drang seine Schülerin einfach sicher und wohl aufzufinden. Vielleicht war es aber auch sein eigener Glaube, dass er felsenfest davon überzeugt war, dass sie hinter ihm war. Oder vielleicht suchte er einfach nur, um die beiden Krieger nicht in ihrer Trauer sehen zu müssen. Wieso mussten gerade sie mit Verlusten leben?

-> Bach(FC)



Auf der Suche nach Pfirsichpfote

Erwähnt: Pfirsichpfote, Brandfänger und Tropfenschimmer
Spricht mit: Brandfänger und Tropfenschimmer
Postpartner: @Wirbelherz @Efeuherz



(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

Graunebel:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Wirbelherz
Admin

Anzahl der Beiträge : 3793
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 18
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Fr 30 März - 16:31

Brandfänger

Er scheiterte immer und immer wieder daran Pfirsichpfotes Geruch unter den vielen verschiedenen auszumachen. Es frustrierte ihn. Es machte ihn wütend auf sich selbst. Er wollte sich mehr anstrengen, bohrte seine Krallen in den Boden, doch er konnte nicht. Er war noch nie der geborene Fährtenleser gewesen und jetzt hier, mit dem Druck seine Tochter unbedingt zu finden, konnte er es erst Recht nicht. Seine Gefährtin schien mehr Glück zu haben. Sie murmelte, dass sie wohl etwas gefunden hatte und folgte der Spur. Brandfänger blieb wo er war und beobachtete wie Tropfenschimmer sich in die Richtung des Zweibeinerorts bewegte. Zum Zweibeinerort? Was sollte Pfirsichpfote dorthin treiben? Als Tropfenschimmer das ebenfalls klar wurde, schien auch sie vollends die Nerven zu verlieren. Sie fing an auf und ab zu laufen, fragte, was sie tun sollten und sagte, dass sie es nicht aushielt. Brandfänger seufzte und legte seien Ohren zurück, als sich seine Gefährtin an den Boden kauerte und ihrer Trauer damit Ausdruck verlieh. Brandfänger rührte sich nicht. Libellenhimmel schlug kurz darauf vor beim Bach suchen zu gehen. Kurz darauf war der Krieger auch schon verschwunden. Der Rote setzte sich und starrte einfach nur auf den ausgetretenen Boden vor seinen Pfoten. Er fühlte sich hilflos. Fast noch hilfloser, als Eukalyptusjunges vom Fuchs verschleppt wurde. Denn damals konnte er den Fuchs zwar verfolgen, doch er war schneller gewesen. Doch bei Pfirsichpfote schien es nicht einmal den Hauch eines Beweises zu geben. Sie war einfach weg. Als ob der Boden sie verschluckt hatte. Habe ich etwas falsch gemacht?, fragte er sich selbst still. Warum sollte uns der SternenClan ein zweites Mal mit dem Verlust eines unserer Jungen bestrafen?
Vielleicht sollte er aufstehen und zu Tropfenschimmer gehen und sie trösten. Doch momentan schien er nicht die Kraft dazu zu haben. Er ging alle Möglichkeiten durch. Wo könnte Pfirsichpfote noch stecken?
>>Was ist, wenn sie auf dem Weg ins Lager in den Bach gefallen ist?<<, warf er ein, auch wenn es für ihn noch unwahrscheinlicher war, als die Vermutung, dass Pfirsichpfote zum Zweibeinerort gegangen war. >>Was ist, wenn es sie in den See gespült hat, so wie mich damals?<<, fragte er leise weiter.

[sucht Pfirsichpfote / spricht mit Tropfenschimmer]

Erwähnt: Pfirsichpfote, Tropfenschimmer, Libellenhimmel, Eukalyptusjunges
Angesprochen: Tropfenschimmer

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

'An entire sea of water can't sink a ship unless it gets inside the ship.
Similarly, the negativity of the world can't put you down unless you allow it to get inside you.'

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 7773
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 23
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Versammlungsort   Fr 30 März - 16:55


➺ TROPFENSCHIMMER
◾️ Flussclan | Kriegerin | 37 Monde ◾️

Während ich einer gefundenen aber kaum vorhandenen Fährte von Pfirsichpfote folgte die in Richtung Zweibeinetort führte stieg meine Angst nur noch mehr. Dort war sie hin gelaufen? Aber wieso? Oder täuschte ich mich? Hatte ich alles falsch gemacht verdammt?! Die Trauer übermannte mich, hektisch lief ich auf und ab und fragte laut hinaus was wir nur tun sollten und ich das nicht mehr aushielt. Ich kauerte mich zu Boden und spürte Tränen die mir in die Augen stiegen und ein großes Gefühl des Versagens stieg in mir auf. Hatte ich als Mutter denn alles falsch gemacht was man falsch machen konnte?! Ich senkte die Ohren und blieb kraftlos liegen woraufhin Libellenhimmel meinte dass er nun am Bach suchen gehen würde eher er auch schon los lief. Leicht sah ich ihm nach und legte den Kopf wieder ab, legte den Schweif eng um mich "Wieso verlieren wir all unsere Jungen? Sind wir solch schlechte Eltern? Hat der Sternenclan etwas gegen unsere Liebe? Unsere Jungen und Familie? Ich verstehe es einfach nicht..." dachte ich und hörte plötzlich die Worte von Brandfänger. Nein. Sie war nicht zum Back gegangen, sie war in Richtung Zweibeinerort gelaufen da ihr das Leben hier wohl nicht gereicht hatte... oder so... Ich stand auf, lief zu meinem Gefährten und schmiegte mich fest an ihn ehe ich mich an seiner Seite hinkauerte "Wir haben sie verloren. Genau so wie Eukalyptusjunges... ich will mich nicht mit einer hoffnungslosen Suche quälen Branfänger... das kann ich nicht..." sprach ich leise, fast flüsternd und begann leicht zu zittern. Die Tränen die mir bisher nur in den Augen standen rollten nun meine Wangen hinunter "vielleicht fühlte sie sich im Clan ja nicht wohl... vielleicht wollte sie die Welt erkunden gehen... bestimmt geht es ihr gut... und vielleicht kommt sie ja irgendwann wieder..." murmelte ich leise und vergrub die Nase im Fell meines Gefährten. Ich versuchte in dieser so traurigen Situation etwas positives zu sehen... auch wenn es mehr wie schwer fiel...

◾️ Redet mit || Brandfänger (@Wirbelherz)  ◾️
◾️ Erwähnte Katzen || Brandfänger, Wildpfote, Pfirsichpfote, Eukalyptusjunges & Libellenhimmel  ◾️

[ Postingvorlage made by ©️Habichtflug ]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere <3:
 


I kill them all:
 

家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Versammlungsort   

Nach oben Nach unten
 

Versammlungsort

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 33 von 34Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Versammlungsort

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: Versammlungsort-