Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 FlussClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: FlussClan Lager   Sa 4 März - 0:05

das Eingangsposting lautete :

Das Lager befindet sich neben dem Bach, der vom DonnerClan Territorium ins FlussClan Territorium fließt. Hier ist er breiter und flacher geworden und man kann hin und wieder einen Fisch fangen. Das Wasser ist klar und man kann die Stein am Boden erkennen.
Das Lager selbst befindet sich in einer Kuhle, die zusätzlich von Steinen, die um die Grube herum gelegt sind, geschützt wird. Es ist ein wenig länglich gezogen und die Baue sind hauptsächlich mit Ranken gebaut.
Es gibt nur einen Eingang in Form eines Spaltes zwischen zwei Felsen, der etwa so breit ist, dass etwa zwei Katzen gleichzeitig das Lager betreten oder verlassen können.
Als Hochstein dient einer der niedrigeren Steine am vorderen Ende des Lagers, der es auch schützt.

Wichtig: Im alten FlussClan Lager kann man nicht mehr posten, da es voll ist. Bitte ab jetzt hier posten. Danke :3
Hier der Link zum alten Lager und den letzten Beiträgen zum nachlesen:

Altes FlussClan Lager:




*klick*

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/

AutorNachricht
avatar
Silbermond
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 16
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 17:24

Herzpfote

Nachdem Herzpfote sein Moos abgelegt hatte schaute er wieder abwartend zu seiner Mentorin. ABer anstatt ihm zu erklären, wo er jetzt das frische Moos finden könnte, fragte sie dafür ihn, wo er danach suchen würde. Das verwirrte der gefleckten doch etwas. Woher soll ich denn wissen, wo es Moos gibt? So oft war ich noch nicht außerhalb des Lagers, als dass ich wüsste wo genau ich danach suchen müsste. Etwas verunsichert von der Frage begann der Schüler zu sprechen. "Ähm... Moos wächst doch normalerweise an Bäumen, also vielleicht im Waldgebiet?" Bitte lass das richtig sein... Immer noch verwirrt wartete Herzpfote auf eine Antwort der Kriegerin.

Angesprochen: Orchideenblüte (@Katniss)
Erwähnt: Orchideenblüte

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Meine Katzen::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 17:33

Orchideenblüte


Ich hatte meinen Schüler eine Frage gestellt, die eigentlich sehr einfach war, aber ich merkte auch die Unsicherheit bei Herzpfote, als dieser mir dann antwortete, dass er im Wald suchen würde. ich schaute meinen Schüler an und nickte leicht mit dem Kopf. " Dies ist richtige", miaute ich, " aber ich würde sagen so weit brauchen wir nicht zu gehen, auch außerhalb unseres Lagers wächst Moos. Und dorthin werden wir nun gehen." Ich führte meinen Schüler vom Schmutzplatz weg und hoffte er würde mir folgen. Als ich den Ausgang unseres Lagers ging schaute ich mich noch mal nach meinem Schüler um,dann verschwand ich in den Ausgang und stand nun außerhalb des Lagers, unter en Bäumen, sah ich schon das Moos, welches ich jetzt mit meinen Krallen, langsam von der Erde löste. Ich konnte nur hoffen, dass auch Herzpfote dies tat, denn ich war so in meiner Arbeit vertieft, dass ich darauf nicht achtete. Als ich genug Moos zusammen hatte, rollte ich dieses wieder zusammen zu einem Ball und klemmte es mir unter die Kinne.

direkt: Herzpfote (@Silbermond)
indirekt: Herzpfote

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 16
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 18:07

Herzpfote

Herzpfote war erleichter, dass seine Antwort richtig gewesen war und freute sich schon, wurde dann aber etwas enttäuscht, dass es noch eine einfachere Lösung gegeben hätte, an die er nicht gedacht hatte. Trotzdem war er voller Elan dabei, als sie zusammen Richtung Ausgang liefen. Der Schüler lief etwas hinter hier, weshalb sie sich nach ihm umsah. Als sie dann außerhalb des Lager standen, konnte er das Moos am Boden bereits erkennen. Kurz schaute Herzpfote wie Orchideenblüte das Moos entfernte und mache es ihr fleißig nach. Danach rollte er es wieder in einen Ball zusammen und klemmte es sich diesmal gleich richtig unter sein Kinn. Dann lief er vorraus zum Lager zurück.

Angesprochen: /
Erwähnt: Orchideenpfote (@Katniss)

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Meine Katzen::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 18:16

Orchideenblüte

Mit meinem Moosball folgte ich Herzpfote, er schon ins Lager lief. Am Schülerbau blieb ich dann stehen und rollte den Ball wieder aus. Mit einzelenen Moosstücke lief ich ann in den Schülerbau und formte daraus ein Nest, dies machte ich mehrmal bis das Nest weich genung war. Dann begann ich das nächste Nest zu machen und hoffte Herzpfote machte dies auch, nachdem er auch am Schülerbau ankam. Viel redete ich dabei nicht, sondern zeigte Herzpfote nur, wie die Nester sein sollten. Dabei merkte ich, wie sich Igelnacht und Silberfluss am Kriegerbau unterhielten, da dies mich aber nicht intressierte,machte ich mit meiner Arbeit weiter.

direkt:-
indirekt: Herzpfote, Igelnacht, Silberfluss

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 16
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 18:55

Herzpfote

Beim Bau der Schüler angekommen setzt Herzpfote seinen Moosball ab und machte sich daran einzelne Teil sorgsam so zu verteilen, wie er es von Orchideenblüte erklärt bekommen hatte, so dass sich daraus ein gemütliches Nest bildete. Als er mit dem ersten fertig war schaute er noch einmal hinüber zu Orchideenblüte und stellte mit Bewunderung fest, dass diese bereit an ihrem zweiten arbeitete. Gut sie hatte natürlich auch mehr Erfahrung darin als er. Also machte er auch weiter. Dabei unterhielten sie sich nicht wirklich und der Schüler genieß etwas die ruhige Arbeit. "Orchideenblüte, Können wir Morgen vielleicht zusammen jagen oder trainieren gehen?", fragte Herzpfote irgendwann, als ihm die Stille doch etwas auf die Nerven ging.

Angesprochen: Orchideenblüte (@Katniss)
Erwähnt: Orchideenblüte

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Meine Katzen::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 19:48

Orchideenblüte

Die Stille bei der Arbeit tat einfach gut und hing meinen Gedanken nach. So arbeitete ich weiter und achtete nicht weiter was mein Schüler tat. Immer wieder kam mir das Gespräch mit Skorpiongift und Honigstern ins Gedächtnis. Warum hatte mich Honigstern eigentlich mitgenommen, wenn er mich dann doch wieder nach Hause schickte? Ich konnte mir darauf keine Antwort geben und warum zeigte er mirdie kalte Schulter! Nachdem er mich aus dem Heilerbau gerettet hatte, war er noch ganz anders zu mir und da machte ich mir auch schon Hoffnung,dass mal etwas aus uns werden könne, aber so wie es jetzt aussah... Weiter kam ich in meinen Gedanken nicht, als mich Herzpfote fragte, ob wir morgen vielleicht jagen gehen könnten oder trainieren! Ich drehte mich zu Herzpfote um und miaute ihm zu. " Ich glaube wir werden erst diesen Bau fertig bekommen, damit ihr Schüler nicht noch im Regen schlafen müsst, erst dann können wir uns mit etwas anderem beschäftigen. Ich hoffe du siehst dies ein, Herzpfote. Der Clan geht nun mal vor und so lange der Clan nicht gut versorgt ist, mit Unterkunft, nicht ehr können wir etwas anders machen." Ich hoffte nur mein Schüler sah dies ein, den wir müssten wirklich erst die Bauen fertig bekommen. Leicht strich ich Herzpfote mit meinenm Schweif über den Rücken. " Bitte lass den Kopf nicht hängen, Herzpfote. je ehr wir fertig werden, um so eher können wir mit deinem Trainnig anfangen."

direkt: Herzpfote (@Silbermond)
indirekt: Honigstern, Skorpiongift, Herzpfote

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 16
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 21:13

Herzpfote

Orchideenblütes
Antwort war nicht, was sich der Schüler erhofft hatte doch er verstand ihre Beweggründe. Es stimmte schon, dass der Clan in diesem Moment Vorrang hatte, da das wichtigste erst einmal war, das Lager wieder aufzubauen. Trotzdem konnte Herzpfote nicht anders als sich etwas enttäuscht zu fühlen. Er seufzte und machte sich weiter daran die Nester zu bauen. "Ich verstehe schon. Im Moment ist es am wichtigsten das Lager wieder her zu richten. Alles andere kommt danach.", sagte der Kater deswegen und lächelte seine Mentorin, von seinen Worten überzeugt, an. Fleißig arbeitete er weiter. "Wenn ich bald trainieren will muss ich mich halt einfach jetzt besonders hart anstrengen." Herzpfote grinste bei dieser Aussage breit als wäre es die Erleuchtung schlecht hin.

Angesprochen: Orchideenblüte (@Katniss)
Erwähnt: Orchideenblüte

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Meine Katzen::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 21:40

Orchideenblüte

Auch ich hatte ein schlechtes Gewissen gegenüber meinem Schüler, es war mir schon klar, dass er gerne trainieren möchte. Aber wie gesagt, der Clan ging vor. Ich ließ meinen Schüler alleine die Nester fertig bauen und ging nach draußen, um zu schauen, ob ich noch etwas an dem Schülerbau machen konnte. So entdeckte ich an der einen Seite ein Loch, welches ich nun mit einer Ranke, die ich neben dem Bau gefunden hatte zu stopfen.Da mir ie Arbeit so leicht nicht von den Pfoten ging rief ich nach Herzpfote.
"Herzpfote, könntest du mal bitte nach draußen kommmen und mir helfen." Ich hoffte so mit meinen Schüler auf andere Gedanken zu bringen, als nur immer an seinem Training, ich wusste ja das dies auch einen Krieger ausmachte. Und so hörte ich seinen letzten Satz den er sprach. " Dies hat nichts damit zu tun, dass man sich hart anstrengt. Wenn du lieber in einem nassen Nest liegen möchtest und in einem Bau, wo der Wind durch pfeift dann bitte kannst du haben.Ich jedenfalls möchte ein warmes und sauberes Nest haben." Damit beendete ich diese Diskussion.

direkt: Herzpfote (@Silbermond)
indirekt: Herzpfote

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 16
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 21:56

Herzpfote

Eifrig arbeitete der junge Kater an den Nester im Schülerbau und bemerkte gar nicht, dass Orchideenblüte ihn alleine gelassen hatte. Erst, als er gerade fertig geworden war, hörte er die Kätzin von außerhalb des Baus rufen, dass er nach draußen kommen und ihr helfen solle. Da er ja eh fertig war lief er zu der Kätzin hinaus um zu sehen was er tun sollte. Die vorrige Diskussion beendete sie damit, dass es wichtiger war nicht in einem nassen Nest zu schlafen, als sich anzustrengen. Natürlich hatte sie recht, aber musste man sich deshalb nicht trotzdem anstrengen es gut zu machen? Der Kater verstand die Logik nicht. Vielleicht, weil er selbst kein großer Fan davon war. "Ok, bei was kann ich helfen?"

Angesprochen: Orchideenblüte (@KATNISS)
Erwähnt: Orchideenblüte

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Meine Katzen::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 22:09

Orchideenblüte

Herzpfote kam auch gleich nach draußen ,als ich ihn rief und fragte mich,was er den machen könnte."Siehst du hier das Loch in der Decke. Ich habe eine Ranke gefunden und nun versuche ich diese durch das Loch zu bekommen,aber irgendwie, will sie nicht. Gehe doch bitte mal in den Schülerbau und schau, wo das Loch ist, damit du die Ranke dann annehmen kannst. Ich werde auf das Dach des Schülerbaus klettern und dann versuchen das Loch zu stopfen." Ich streckte mich etwas, damit ich die Ranke nun durch das Loch schieben konnte und hoffte Herzpfote hielt dann auch die Ranke fest bis ich auf dem Dach war, damit ich das Loch schließen konnte. Auf jedenFall war es nicht ganz einfach auf das Dach zu klettern, ich rutschte manchmal ab und sah mich schon auf den Boden liegend.

direkt: Herzpfote (@Silbermond)
indirekt:-

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 31
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 22:15

Skorpiongift

Das Sumpfgebiet --->

// Out: Kann angesprochen werden. //

Ich rannte meiner Schwester, so schnell ich konnte hinterher in Richtung unseres Lagers, während wir unterwegs waren, meinte sie noch, dass ich mich beeilen sollte, da heute Nacht ja die große Versammlung sei. " Ich beeil mich ja schon, Orchideenblüte. " rief ich ihr hinterher, doch da war sie schon weg. Ich hoffte, dass meine Schülerin hinter mir war,oder zumindest nicht allzu weit weg um mir folgen zu können. Dann nach einer Weile, betrat ich das Lager meines Clans und schaute mich um, überall waren Katzen, die hart arbeiteten um das Lager wieder bewohnbar zu machen. Ich ging durch das Lager an den Platz, wo einst mein Heilerbau war. " Ohje...das wird noch ein hartes Stück Arbeit, den Heilerbau wieder frei zu bekommen." miaute ich zu mir selbst und könnte wirklich dringend Katzen gebrauchen, die helfen, den Heilerbau aufzuräumen, dann wartete ich noch auf meine Schülerin.

direkt: Orchideenblüte
indirekt: orchideenblüte, Mauspfote
folgt Orchideenblüte ins Lager I geht durch das Lager zum Heilerbau und wartet dort

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Erdjunges: 5 Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 16
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 22:26

Herzpfote

Herzpfote hörte sich an was seine Mentorin von ihm wollte, dann verschwand er mit einem fröhlichen "Wird gemacht." wieder im Bau der Schüler, um das Loch zu suchen von dem Orchideenblüte sprach. Es dauerte eine Weile, doch am Ende hatte er es doch gefunden. Er konnte auch schon die Ranke sehen, die, die Kriegerin ihm entgegenhielt. Also packte er sie und hielt sie fest. Puh, das ist echt anstrengend. Hoffentlich ist Orchideenblüte bald auf dem Dach, damit ich loslassen kann. Der Schüler kam leicht ins schwitzen, da die Ranke immer wieder versuchte seinen Pfoten zu entgleiten und aus dem Loch zu schnelzen, aber er hielt weiter fest.

Angesprochen: Orchideenblüte (@KATNISS)
Erwähnt: Orchideenblüte

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Meine Katzen::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 22:38

Orchideenblüte

Endlich schaffte ich es auf dem Dach zu sein und schaute mich kurz im Lager um, als ich meinen Bruder entdeckte, der vor seinem Heilerbau, na ja was mal ein Heilerbau war saß und wahrscheinlich auf seine Schülerin wartete. Und so wandte ich mich wieder der Ranke zu, die Herzpfote immer noch hielt. " Du kannst sie wieder los lassen", rief ich durch das Loch zu Herzpfote und versuchte dieses störrische Ding endlich mit dem Dach zu verflechten. Da diese Ranke Dornen hatte, musste ich mit meinen Pfoten aufpassen, mir nicht welche ein zu fangen. Endlich war ich damit fertig und schaute mir nun mein Werk an, na ja bis zum nächsten Sturm würde sie schon aushalten, so hoffte ich und stieg wieder herunter. Unten angekommen rief ich zu Herzpfote. " Hier sind wir fertig, aber lauf doch mal zu Skorpiongift, vielleicht hat er noch Arbeit für uns."

direkt: Herzpfote (@Silbermond)
indirekt:Skorpiongift, Mauspfote, Herzpfote

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 16
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Do 2 Nov - 22:48

Herzpfote

Erleichter lies der Schüler die Ranke los, als er Orchideenblütes Bestätigung hörte. Dann verlies er den Bau wieder und setzte sich an dessen Eingang. Dort wartete er bis seine Mentorin fertig war. Die Arbeit sah sehr mühsam aus, weshalb er froh war, dass die Kriegerin das erledigte und nicht er ran musste. Die Dornen an den Ranken sahen aber auch gefährlich aus. So saß er also da bis er seine Mentorin rufen hörte, dass sie fertig sein und er doch einmal zu Skorpiongift gehen solle, da dieser vielleicht noch eine Arbeit für sie hatte. Das lies Herzpfote sich nicht zweimal sagen, weshalb er gleich aufsprang und mit aufgestelltem Schweif zu dem Kater hinüber lief, der neben den Heilerbau Resten saß. Hallo Skorpiongift, können wir dir noch irgendwo helfen?", fragte der Schüler freundlich.

Angesprochen: Skorpiongift (@Schattenglanz)
Erwähnt: Orchideenblüte, Skorpiongift

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Meine Katzen::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schwarzschattenhimmel
Krieger

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Fr 3 Nov - 9:56

Mauspfote
--->Das Sumpfgebiet
Müde kam die Schülerin im Lager an, als sie das Chaos sah was dort herrschte sackte ihr Herz in die Pfoten. Da kommt viel Arbeit auf uns zu. Dachte sie und seufzte im Inneren laut auf. Sie wollte anfangen, um so schneller der Bau frei geräumt war, desto schneller konnten sie und Skorpionenfgift kranke Katzen behandeln. Dafür mussten sie aber zuerst Kräutersammeln gehen, dass war ihr klar. Sie ging vorsichtig zum Heilerbau und sog die Luft ein, nichts vertrautes war zu riechen, das Wasser hatte alles weg gewaschen. Es stimmte sie traurig das ihr Zuhause so aussah. Sie hoffte das Honigstern bald wieder da sein würde, er würde dem Clan Mut machen können.
Sie packte etwas Unrat mit den Zähnen und zog es vom Heilerbau weg, ihre Nase kräuselte sich dabei und sie fand den Geschmack ekelig und ließ das Zeug fallen was sie ihm Maul getragen hatte, sie wollte den Heilerbau von innen sehen, sie wollte wissen wie schwer die Zerstörung war.

Nieselpfote
Die Augen des jungen Katers schimmerten müde, er sah zu Braunschweif und versuchte dabei nicht müde auszusehen, er wollte keine Schwäche zeigen. Langsam ging er zu Braunschweif und sah diesen an. "Was soll ich noch machen?" Fragte er, dabei spürte er in seinem inneren diesen Unwillen. Er wollte in ein Nest oder einfach irgendwo hin wo er sich hinlegen konnte. Er war müde und ein wenig Ruhe würde ihm gut tun.
Andererseits wollte er seinem Clan nützlich sein und zeigen das er etwas konnte. Er würde alles schaffen und wenn er vor Müdigkeit wärend der Jagd einschlief. Das störte ihn kein Bischen. Sicher würde sein Mentor stolz auf ihn sein wenn er zeigte wie stark er war. Seine Pfoten kribbelten leicht, so auch sein Fell, er wollte weiter machen und doch wollte er sich ausruhen. Ein wenig Hoffnung keimte in ihm auf, vielleicht konnten sie gleich schwimmen gehen und dabei auch fischen lernen.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Weissjunges - (Wolken-Clan) Posts: 7
Ragnar - (Noch nicht angenommen), Posts: 0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/
avatar
Igelnacht
Krieger

Anzahl der Beiträge : 790
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 17
Ort : Zuhause :3

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Fr 3 Nov - 13:21

// Out: Tut mir leid, dass es ein wenig gedauert hat ._. //


Igelnacht

Stumm lauschte ich den Ausführungen von Silberfluss, die ausgesprochen detailliert waren. Was sie mir sagte, war nichts Neues für mich, mittlerweile hatte ich mich ja damit abgefunden, dass ich Mist gebaut hatte, weil ich immer überreagieren musste, und dass ich nur mit Pythonschatten zu reden brauchte, um die Sache aus der Welt zu schaffen. Mein Problem war, dass ich den wirr Getigerten nun schon Ewigkeiten nicht mehr wirklich zu Gesicht bekommen hatte, und dass demzufolge ein aussöhnendes Gespräch ganz nebenbei zum Ding der Unmöglichkeit gemacht wurde. "Ich weiß, ich weiß. Ich will schon länger mit ihm reden, aber wir sind eben nie zusammengekommen." Und zu dem Punkt, dass Pythonschatten seinen Clan nicht hatte absichtlich verraten wollen - warum sollte er das tun? Auch das wusste ich, aber im Eifer des Gefechts hatte eben meine Wut die Kontrolle übernommen, keinen Platz für Sachlichkeit gelassen.
Wie konnte es sein, dass ich meine Jungen nicht groß lassen werden wollte? Dabei war es bei Sprenkelpfote ein Einfaches gewesen ihn gegenüber Hechtzahn als erwachsen genug darzustellen - als jener Schüler gerade einmal halb so alt war wie Pythonschatten, Falkenwind, Mauspfote und Rehfell es jetzt waren. Wären? Betrübt runzelte ich die Stirn, ließ dieses Mal aber nicht zu, dass mich die unheilvollen Befürchtungen übermannten.
Stattdessen legte sich nun Dankbarkeit in meinem Blick, als Silberfluss verlauten ließ, sie werde es nicht einmal Karpfenschweif erzählen, der ihr Gefährte war. "Danke... Wirklich. Ich hoffe, ich kann das alles bald in Ordnung bringen."
Angesprochen: Silberfluss @Katniss
Erwähnt: Hechtzahn, Sprenkelpfote, Karpfenschweif, Pythonschatten, Falkenwind, Rehfell, Mauspfote
Ort: vor dem Kriegerbau

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Fr 3 Nov - 14:23

Silberfluss


Immer noch stand ich mit Igelnacht und wir redeten über Pythonschatten. Eigentlich konnte ich nur aus meiner Sicht ihr raten, da ich selber noch keine Junge hatte. Aber ich wusste auch Igelnacht würde ihre Jungen immer lieben, auch wenn die selber mal Junge hätte. Sie war eben eine Übermutter, die nicht gerne ihre Jungen los ließund dies sagteich ihr dann auch. " Igelnacht, ich weiß du liebst deine Junge über alles, wie jede Mutter. ber meinst du nicht, dass jetzt der Punkt gekommen ist und sie aus deinen Pfoten zu lassen. Sie sind alle alt genug , um selber Junge zu haben. Vielleicht würde dir dies helfen, wenn du von deinen Jungen, die Jungen hüten könntest oder selber noch mal Junge bekommst." Dann dachte ich wieder an mich und das ich vielleicht selber Junge in mir trug. Würde ich dann genauso so sein, wie Igelnacht? Leicht schüttelte ich den Kopf, bestimmt nicht. Dann schaute ich wieder zu Igelnacht, die mir nun danke,weil ich Karpfenschweif nichts sagen würde. Warum auch,dies ging ihn ja nichts an! Dann fiel mir etwas ein. " Igelnacht, du weißt doch heute ist die große Versammlung,vielleicht ist auch Pythonschatten dort, dann kannst du ja mit ihm reden. Aber denke daran, höre ihm zu was er dir zu erzählen hat. Und rede ihm nicht dazwischen und vorallem mach ihm keine Vorwürfe, Igelnacht. Bitte verspreche es mir!" Ich hoffte so Igelnacht wenigstens eine kleine Chance geben, dass sie mit Pythonschatten reden konnte, so hoffte ich es.

direkt: Igelnacht (@Igelnacht)
indirekt: Igelnacht, Karpfenschweif,Pythonschatten

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Federschwinge
Krieger

Anzahl der Beiträge : 736
Anmeldedatum : 21.07.14
Alter : 16
Ort : Earth

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Fr 3 Nov - 18:20

Hummelpfote

Ich trug das angesammelte Moos nach draußen und fuhr das so weiter fort, bis ich nachdenken musste, wo ich weiterarbeiten soll. Schon langsam kam der Hunger und ich blickte mich um, ob Katzen schon von der Jagd zurück waren, denn Wirbelherz hatte ein paar Katzen aufgetragen auf die Jagd zu gehen. Ich sah noch keinen, also beschloss ich zu warten, auch wenn der Hunger schon da war.
Als meine Mentorin erwähnte, dass ich noch nicht gut genug jagen konnte, um auf die Jagd mit zugehen, sah ich traurig drein, dann zauberte ich mir selbst ein Lächeln ins Gesicht. Ich bin fast einmal im Wasser gelandet, als ich versuchte einen Fisch zu fangen.
Dann seufzte ich, ich hoffte, dass ich bald besser jagen konnte. Meine erste Beute war Landbeute, es war eine kleine Amsel. Dabei war ich eine FlussClan Katze...
Und hatte noch nie einen Fisch erwischt.
Ich machte mich wieder ans Werk, doch ich wusste nicht mehr wirklich was ich machen sollte. Dann fiel mir was ein. Ich lief zum bau der Schüler und blickte hinein. Nestmaterial. Ich wusste wo man eins herbekam. Ich lief zum Rand des Baches und zerrte das Nestmaterial in den Bau. Danach suchte ich weiches Moos, um das Nets zusätzlich kuscheliger zu machen. Denn keiner will sich in kratziges Nestmaterial legen. Ich lief also zu einem Felsen, der mit ungerührtem Moos bewachsen war und kratze das weiche Material runter. Mit dieser Beute lief ich zurück und fing an ein paar Nester kuschelig einzurichten. Dabei überlegte ich wie viele Schüler wir jetzt waren.

Ort: hin und her rennen zwischen Schülerbau und Bach

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Bob Marley:
 

" Stand up for what you believe in, even if it means standing alone. "
" Like a wild animal, the truth is too powerful to remain caged "
" What doesn't kill you, makes you stronger. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 31
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Fr 3 Nov - 21:18

Skorpiongift

Ich stand vor dem Heilerbau, nachdem ich wieder im Lager war und schaute mir den Zustand des Heilerbaues an, welcher nicht grade gut aussah, überall war Dreck und kaputtes material vom Bau gewesen, das aufräumen würde sicher lange dauern. Nachdem ich den Bau begutachtet hatte, kam auch schon meine Schülerin und fing dann nach kurzem an, den Bau aufzuräumen. Kurz darauf kam noch Herzpfote, der Schüler meiner Schwester zu mir und fragte mich, ob er helfen könne. " Ja gern, der Heilerbau siehst schlimm aus und muss dringend wiederaufgebaut werden, wenn ihr helfen wollt, könnt ihr das gern machen. " miaute ich zu Herzpfote, dem Schüler. Dann betrat ich den Heilerbau, sah wie Mauspfote mit aufräumen beschäftigt war und half Mauspfote dabei, den Heilerbau aufzuräumen.

direkt: Herzpfote
indirekt: Mauspfote, Herzpfote, Orchideenblüte
redet mit Herzpfote I fängt an den Heilerbau aufzuräumen


Braunschweif

Endlich waren wir nach der harten Arbeit fertig, den Anführerbau aufzuräumen, ich selbst war ein klein wenig müde, doch konnte ich dies vor meinem Schüler nicht zeigen. Dann fragte mich mein Schüler, ob er noch irgendetwas machen könnte, ich sah mir meinem Schüler an und bemerkte, dass sich dieser kaum noch auf den Beinen halten konnte. Ich lächelte meinen Schüler freundlich an. " Ich denke, es ist gut für heute, du hast viel erlebt heute, bist Schüler geworden und hast dann fleißig mitgeholfen, ich bin sehr stolz auf dich, aber man sollte auch seine grenzen kennen und es nicht übertreiben, sonst landet man am Ende noch beim Heiler im Heilerbau und glaub mir Niemand möchte dem heiler noch mehr Arbeit aufbürden, als er jetzt schon hat." miaute ich zu meinem Schüler. " Du solltest jetzt schlafen gehen, morgen beginnt dann das Training, aber solche Arbeit wie heute, gehört auch mit zum Leben im Clan und jeder muss seinen Teil dazu beitragen."

direkt: Nieselpfote
indirekt: Nieselpfote
redet mit Nieselpfote

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Erdjunges: 5 Posts
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Fr 3 Nov - 21:31

Orchideenblüte

Nachdem ich Herzpfote zu meinem Bruder geschickt habe, machte ich mich auch langsam dorthin auf. Ich kam am Heilerbau an und hörte noch,wie Skorpiongift zu Herzpfote meinte, dass er seine Hilfe gerne annahm. Dann verschwand mein Bruder zusammen mit meinem Schüler in seinem Bau. Als ich ankam, hörte ich nur noch ein Geräusch aus dem Heilerbau, welches wohl von Mauspfote stammen musste. Ich hatte sie gesehen, als sie ankam. Und so stellte ich mich vor dem Eingang und rief mit lauter Stimmezu Skorpiongift. "Kannst du noch eine Pfote gebrauchen, Skorpiongift, oder soll ich lieber später noch mal vorbei kommen, wenndein Bau etwas größer geworden ist." Eigentlich wollte ich ihn nur aufziehen, aber ich wusste, dies mochte er nicht gerne, wenn ich so mit ihm redete, aber er war nun mal mein Bruder und ab und zu sollten sich auch Geschwister mal necken.

direkt: Skorpiongift (@Schattenglanz)
indirekt: Herzpfote, Mauspfote, Skorpiongift

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 16
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Sa 4 Nov - 0:49

Herzpfote

Nachdem der Schüler gefragt hatte, ob es am Heilerbau etwas für ihn zu tun gäbe, bejahte der Heiler dies. Also machte Herzpfote sich daran den Bau nach Löchern zu begutachten. Bei seiner Mentorin hatte er ja bereit gesehen, wie das stopfen von Löchern zu statten ging, und wenn es nicht funktionieren sollte konnte er ja immer noch um Hilfe bitten. Während er also ein besonders großes Loch zu flicken versuchte, hörte er dem Gespräch zwischen Orchideenblüte und Skorpiongift zu. Er hörte auf, als seine Mentorin fragte ob der Heiler ihre Hilfe bräuchte oder ob sie wiederkommen solle, wenn der Heilerbau größer geworden ist. Hä? Soll ich den Bau etwas größer machen? Ach nein das meint sie bestimmt als Scherz. Aber der ist gar nicht lustig.

Angesprochen: /
Erwähnt: Orchideenblüte, Skorpiongift

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Meine Katzen::
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Igelnacht
Krieger

Anzahl der Beiträge : 790
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 17
Ort : Zuhause :3

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Sa 4 Nov - 14:37


Igelnacht

Ich hatte das Gefühl, Silberfluss wiederhole sich ständig, was ich ihr aber keinesfalls übel nehmen konnte. Meine Ziehschwester erwartete Junge, und sie machte sich Sorgen um mich, da durfte sie das auch. Aufmerksam betrachtete ich die Silbergetigerte und zog verwundert die imaginären Augenbrauen hoch, als sie kurz abwehrend den Kopf schüttelte. Was sie wohl in diesem Moment dachte? Weil ich nicht unhöflich erscheinen und nachfragen wollte, wandte ich nur den Blick ab und seufzte tief. Es hatte wirklich gut getan, mit Silberfluss zu reden - was wir zudem schon ziemlich lange nicht mehr getan hatten. Gerade als ich im Augenwinkel eine Bewegung am Heilerbau erhaschte, und den dunklen Pelz, der eben dort verschwand, ohne zu Zögern Skorpiongift zuordnete, hob Silberfluss erneut meine Stimme, das Gesagte jedoch ließ mich verwirrt hochfahren. "Warum sollte ich Pythonschatten auf der Großen Versammlung treffen? Sobald er von seiner Jagd zurück ist, wird er doch zum Lager zurückkehren." Hmm. Wie kam sie wohl darauf? Merkwürdig. Dass ich ihm keine Vorwürfe machen würde, war mir schon klar, denn obwohl ich stur und uneinsichtig war, hatte ich doch meine lichten Augenblicke. Zudem bereute ich ja auch wirklich, was alles vorgefallen war, ich wäre das Letzte, machte ich ihm dann noch Vorwürfe. "Und ist schon klar, auch eine Igelnacht kann nachgeben, keine Sorge", lachte ich leise und schüttelte erneut den Kopf. "Skorpiongift ist wieder zurück, wollen wir?"
Angesprochen: Silberfluss @Katniss
Erwähnt: Skorpiongift, Pythonschatten
Ort: vor dem Kriegerbau

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Sa 4 Nov - 14:53

Silberfluss

Ich hatte gar nicht gemerkt, dass ich mich immer wiederholt hatte, aber was sollte ich Igelnacht noch raten. Und als ich in Gedanken war,hatte ich es ohne zu wollen mit dem Kopf geschüttelt, was wohl in Igelnachts Augen komisch ausgesehen hatte, aber ich wollte nicht darüber reden und so hielt ich den Mund. Mir ging einfach der Gedanke nicht aus dem Kopf, dass Pythonschatten jagen war und noch nicht da, dies sah dem Kater eigentlich nicht ähnlich. Als ich ihr vorgeschlagen hatte, dass sie vielleicht Pythonschatten auf der Versammlung treffen würde, da sah mich Igelnach an und fragte mich Warum. Nun war guter Rat teuer. " Na vielleicht kommt er erst später von der Jagd und läuft erst ins Lager und dann zur Versammlung,weil er dich nicht angetroffen hat." Ich konnte nur hoffen Igelnacht nimmt mir diese Ausrede ab, ansonsten müsste ich mir etwas anders einfallen lassen, da ich selber nicht wusste, wo sich Pythonschatten aufhielt. Und so hörte ich sie lachen, als sie meinte eine Igelnacht kann nachgeben. Und auch ich musste schmunzeln, ja so kannte ich Igelnacht und ich hoffte dies würde noch lange anhalten. Dann schlug meine Ziehschwester mir vor, gemeinsam zu Skorpiongift zu gehen, da dieser wohl wieder im Lager sei. Zustimmen nickte ich Igelnacht zu. " Ja lass uns gehen, Igelnacht, dann kann ich später Karpfenschweif Bescheid sagen, dass ich wirklich Junge erwartet."

direkt: Igelnacht (@Igelnacht)
indirekt: Igelnacht, Pythonschatten, Karpfenschweif, Skorpiongift

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Igelnacht
Krieger

Anzahl der Beiträge : 790
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 17
Ort : Zuhause :3

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Sa 4 Nov - 15:24


Igelnacht
Ratlos betrachtete ich die Reaktion meiner Ziehschwester auf meine Frage, warum Pythonschatten mich auf der Großen Versammlung antreffen sollte - abgesehen davon, dass ich nicht einmal wusste, ob ich selbst oder auch er überhaupt daran teilnehmen würde - und runzelte die Stirn, als sie herumzustammeln begann. Ob sie etwas wusste, das ich nicht wusste? Im nächsten Augenblick lachte ich leise auf. "Ach, ist doch egal. Als ich schwanger war, war ich auch verwirrt. Nicht dass ich dich auf meine Position herabwürdigen möchte, aber man faselt oft merkwürdiges Zeug, wenn man unter Druck steht." Ich stupste sie tröstend mit der Schanuze an und schmunzelte. "Nicht böse sein, ja? Und jetzt wollen wir mal sehen, ob ich mit meiner Vermutung richtig lag." Bewusst alles Schlechte verdrängend stellte ich mich hin und wartete einen Augenblick, bis auch Silberfluss sich erhoben hatte, um mit ihr gemeinsam zum Heilerbau zu gehen, wo sich bereits eine Schar arbeitswilliger Katzen versammelt hatte. Nun gut, Herzpfote sah weniger aus, als habe sie große Lust, beim Aufbau mitzuhelfen, dabei blickte ihre Mentorin Orchideenblüte umso motivierter drein. Kein Wunder, ich verbringe ja auch gerne Zeit mit meiner Schwester, selbst, wenn sie nur meine Ziehschwester ist. Und Orchideenblüte und Skorpiongift waren schon von Weitem als Geschwisterpaar zu erkennen. Zwar glichen sie sich weder in Fell- noch in Augenfarbe - was besonders schwierig wurde, wenn man bedachte, dass der Heiler ein moosgrünes und ein bernsteinfarbenes Auge sein Eigen nannte - aber sie besaßen beide eine ähnliches Auftreten und Ausstrahlung, und wenn man genau hinsah, erkannte man auch, dass beider Augen mandelförmig waren. Nun, dennoch milderte dies in keinster Weise, dass ich mit Orchideenblüte noch nie etwas zu tun gehabt hatte, und Skorpiongift nicht leiden konnte... Das Reden sollte ich also besser Silberfluss überlassen.
Angesprochen: Silberfluss @Katniss
Erwähnt: Skorpiongift, Pythonschatten, Herzpfote, Orchideenblüte

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan Lager   Sa 4 Nov - 15:43

Silberfluss

Ich war zufrieden, als Igelnacht sich endlich zufrieden gab und mein Gestammle auf meinen Zustand schob. Ich nickte nur, als sie vorschlug, wir sollten usn endlich mal Gewissheit holen bei Skorpiongift. Aber was sollte ich dem Heiler sagen, dass ich bei der Jagd versagt habe und mir die Beute entwischt war oder weil ich kurzatmig bin. Eigenlich war ich meiner Schwester, wie ich sie in Gedanken nannte, nicht böse, schließlich war sie ja älter wie ich.Und langsam erhob ich mich und ging zu Igelnacht. " Ja lass uns zu Skorpiongift gehen. Ich hoffe nur, er hat auch Zeit für uns. Denn so wie es aussieht, ist sein Heilerbau ganz schön mit genommen, nach der Überflutung." Und dann sah ich unseren Heiler, der mit seiner Schwester dda stand und auch ihr Schüler war da, der sich aber, so wie ich sehen konnte, am Bau vom Heiler zuschaffen machte.Insgeheime bedauerte ich Orchideenblüte, denn so weit ich wusste hatte die hübsche Kätzin keinen Gefährten und war darum immer bei ihrem Bruder zu finden. Aber ich wollte auch manchmal so sein, wie sie. Orchideenblüte war frei und konnte machen was sie wollte. Jetzt schaute ich zu Igelnacht und hoffte sie würde mit Skorpiongift reden.

direkt: Igelnacht (@Igelnacht)
indirekt: Skorpiongift, Orchideenblüte, Herzpfote, Igelnacht

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: FlussClan Lager   

Nach oben Nach unten
 

FlussClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» FlussClan Lager
» Das FlussClan Lager
» FlussClan Lager
» Tooths erste Manips
» FlussClan-Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: FlussClan Territorium-