Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 DonnerClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter
AutorNachricht
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6670
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: DonnerClan Lager   Sa 4 März - 0:04

Das Lager des DonnerClans liegt versteckt in einem Laubwald in der Mitte des Territoriums.
Es ist gut geschützt durch Büsche und Bäume und recht groß. Die Lichtung ist kreisförmig und vom Hochstein, der am Rand des Lager steht, gut übersehbar.
Die Baue sind mit Ranken gebaut worden und sehr stabil. Neben dem Heilerbau mundet ein kleiner Bach zur einer kleiner Quelle, und dient als Wasserstelle.



Wichtig: Im alten DonnerClan Lager kann man nicht mehr posten, da es voll ist. Bitte ab jetzt hier posten. Danke :3
Hier der Link zum alten Lager und den letzten Beiträgen zum nachlesen:

Altes DonnerClan Lager:




*klick*

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Löwenfeder
Krieger

Anzahl der Beiträge : 785
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Hogwarts | Hufflepuff

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Sa 4 März - 17:35

#SILBERSCHATTEN



Silberschatten x DC x Krieger x 39M

cf: Quelle


Ich war sehr schnell gelaufen und so kam ich bald wieder im Lager an. Nur den kleinen Umweg zum Frischbeutehaufen nahm ich, um meine Maus abzulegen, dann begab ich mich direkt zum Anführerbau. Ich hörte von drinnen Stimmen, scheinbar war Schneestern nicht alleine. Und trotzdem, sie musste es wissen... "Schneestern, bist du da?" erhob ich meine Stimme, auch wenn mir danach einfiel dass es dumm war sie zu fragen ob sie da war, da ich es eh wusste, doch das war nun ja auch egal. "Es ist dringend!" setzte ich mit nachdruck hinten nach und trat ungeduldig von einer Pfote auf die andere. Sandsturm...

Will Schneestern berichten
Erwähnt: Schneestern, Sandsturm
Angesprochen: Schneestern (@Nyx)
Ort: vorm Anführerbau
Post Nr. 24
MADE BY BELL @TCP



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Grashauch❤️Bachsprung by Irrlicht


my kitties:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Sa 4 März - 17:37

#Heuregen




Heuregen
Ort: DonnerClan Lager
Angesprochen: Nebelfänger
Erwähnte Charaktere: Nebelfänger; Regensprenkel
Ich lächelte den Kater an und miaute "Ja, gerne". Ich war wirklich erfreut darüber, dass er fragte ob wir uns am Nachmittag wiedersehen würden. Dann schien er ein wenig ratlos, bevor er sich an seine Schülerin wandte. Ich dagegen lief tatsächlich in Richtung Kriegerbau, da ich nun doch Müdigkeit in mir spürte und anscheinend gerade nicht gebraucht wurde. Der Kriegerbau war, soweit ich das sehen konnte, leer. Es war ja auch mitten am Tag. Ich machte es mir in meinem Nest gemütlich und war auch bereits kurz darauf schon eingeschlafen. Es war ein traumloser und erholsamer Schlaf. Alles andere hätte mich nach dem netten Gespräch auch gewundert.
by Moon

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charaktere:
 
*klick*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/ Online
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6670
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   So 5 März - 3:08


» Rang und Clan: Schülerin im DonnerClan
» Alter: 15 Monde
» Statur: Klein und schmächtig
» Augen: Rot
» Fell: Reinweiß
» Fellmuster: -
» Beziehungen: Kastanienpelz(Vater); Feuervogel(Mutter); Felsenpfote(Bruder); Blattfrost(Halbbruder, mütt.); Mistelzweig(Halbschwester, mütt.); Zinnoberrot(Tante, mütt.); Waschbärmaske(Peinigerin); Sandsturm(Mentorin); Regensprenkel(Beste Freundin); Dachspfote(???)
Rubinpfote
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #40 :: Chapter #2 ❝As black as ebony❞




Von dem Rest der Versammlung bekam Rubinpfote kaum etwas mit. Stattdessen verzog sich die weiße Kätzin in den Schülerbau zurück. Der Weg dorthin war leicht verschwommen, aber nicht unmöglich zu erreichen. Im dunklen Bau angekommen ließ sich die Schülerin erschöpft in ihrem Nest fallen. Was ist nur los? Warum fühle ich mich so komisch? Mir ist so warm, dachte sie und atmete schnell ein und aus. Was im Namen des SternenClans war nur los? Rubinpfote überlegte was der Grund sein könnte. Der Regen? Das Liegen im Schlamm? Oder vielleicht doch die Müdigkeit? Je mehr sie überlegte, umso mehr Fragen kamen auf, ebenso wie Kopfschmerzen. Sie redete sich selbst ein, dass sie nur Schlaf benötigte und schloss die Augen. Aber der Schlaf kam nicht. Jedes mal wenn sie ihre Augen schloss bekam sie das Gefühl sich selbst zu drehen und den Boden unter den Pfoten zu verlieren. Fuchsdrung! Fluchend erhob sie die Albinokätzin und schüttelte erneut ihren Kopf.



Im Schülerbau (bitte nicht ansprechen)


(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Igelnacht
Krieger

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 17
Ort : Zuhause :3

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   So 5 März - 20:41

Nebelfänger

Dem kleinen Kater rutschte urplötzlich das Lächeln aus dem Gesicht, als seine Schülerin - oder besser gesagt seine Ex-Schülerin erklärte, sie sei nun Regensprenkel! Einen Augenblick sah Nebelfänger die Gesprenkelte verdattert an, ehe die Information komplett durchsickerte und er noch strahlender lächelte. "Regensprenkel! Herzlichen Glückwunsch! Was für ein schöner Name, er passt zu dir!" Stolz drückte Nebelfänger seine Schnauze an die Stirn der Blauäugigen und schnurrte dabei laut. "Ach man, ich wäre wirklich gerne bei der Zeremonie dabei gewesen!" Ihm fiel dabei auf, dass Regensprenkel größer als er war, doch wann sie gewachsen war, das vermochte er nicht zu sagen. "Wie schön! Das freut mich für dich. Habt ihr euch gut unterhalten? Er hieß Pythonjunges, nicht?" Bei den nächsten Worten der frischernannten Kriegerin begann er nur noch mehr zu strahlen. "Die Freude liegt ganz meinerseits! Du warst eine tolle Schülerin, von der ich viel lernen konnte. Ich danke dir, dass du so geduldig mit mir warst." Dem Grauen entging nicht das Gähnen der Gesprenkelten, das sofort ansteckend wirkte. Eigentlich wollte der Graue noch etwas dazu sagen, aber dann erlangte Silberschatten seine Aufmerksamkeit, der schnurstracks in den Anführerbau stürmte. Nebelfänger meinte zunächst, Heuregen sei etwas geschehen, denn warum sonst sollte ihr Bruder so besorgt aussehen? Aber dann ließ die hauchfeine Duftnote, die mit dem schwarzen Krieger ins Lager des DonnerClans geweht kam, ihn beunruhigt aufsehen. Sandsturm. Eine dunkle Vorahnung erfasste ihn, und er ließ Regensprenkel an Ort und Stelle stehen. Nebelfänger eilte zum Platz vor dem Anführerbau, wo er stehen blieb und unruhig mit den Pfoten den Boden bearbeitete, die Ohren lauschend gespitzt, um zu erfahren, welche Nachricht Silberschatten drinnen zu verkünden hatte.

ANGESPROCHEN: Regensprenkel
ERWÄHNT: Pythonpfote, Heuregen, Silberschatten, Sandsturm

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


flow
Construction ahead

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Efeuherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5941
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 22
Ort : ~At Home~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   So 5 März - 22:15

REGENSPRENKEL

Als mich Nebelfänger ansprach und mit Regenpfote ansprach kam ich einfach nicht drum herum die Brust vor Stolz ein wenig zu recken. So verkündete ich dass ich nun eine Kriegerin war und den Namen Regensprenkel trug! Das Lächeln auf dem Gesicht meines Mentor´s verschwand augenblicklich und ich dachte schon er wäre nun enttäuscht. Dachte er vielleicht ich sei noch nicht bereit gewesen?! Beinahe schon nervös wartete ich auf eine Reaktion, der Blick des grauen mit den türkisen Augen wirkte ziemlich überrascht doch dann begann er strahlender als zu vor zu lächeln. Sofort richtete ich die Ohren gerade auf, drehte sie ihm zu und dann rief er meinen Namen aus, gratulierte mir und sagte dass dies ein schöner Name sei der zu mir passte. Voller Freude schnurrte auch ich in diesem Moment und als Nebelfänger mir seine Schnauze an die Stirn drückte drückte ich mich ihm leicht entgegen "Danke" schnurrte ich und lauschte den weiteren Worten dass er gern bei der Zeremonie dabei gewesen wäre "Ich habe Ausschau nach dir gehalten, aber ist ja nicht schlimm" miaute ich und lächelte.
Dann aber antwortete ich dem Kater erst einmal auf seine Frage wegen der großen Versammlung und erzählte ihm voller Freude in der Stimme dass ich Pythonpfote wieder getroffen hatte. Ich hatte Nebelfänger ja schon einmal von meinem Freund erzählt und auch jetzt reagierte er ganz locker, meinte dass dies schön sei und er sich für mich freute. Ich lächelte und lauschte seinen Fragen "Ja damals hieß er noch Pythonjunges und wir haben uns sehr gut unterhalten! Wir hatten so viel zu erzählen immerhin ist es einige Monde her dass wir uns gesehen hatten" erzählte ich gut gelaunt und sah auch meinem Ex-Mentor die Freude an. Nun aber drückte ich mich erst einmal an diesen, bedankte mich bei ihm für das tolle Training und sagte dass er ein toller Mentor gewesen war! Nun strahlte der graue richtig, meinte dass die Freude auch auf seiner Seite war und ich eine tolle Schülerin gewesen war von der er viel lernen konnte. Er dankte nun auch mir, dafür dass ich so geduldig mit ihm war. Sanft lächelte ich in diesem Moment "Ach, ich finde du hast das alles toll gemacht" miaute ich und konnte mir dann leider mein gähnen nicht mehr verkneifen. Leicht entschuldigend sah ich Nebelfänger an, doch dieser richtete seine Aufmerksamkeit plötzlich auf etwas anderes. Silberschatten. Der Kater kam... nicht ganz wie er selbst wirkend ins Lager und steuerte sofort den Bau meiner Mutter an, ich sah in die Richtung und wollte meinen Ex-Mentor gerade fragen was wohl los war als dieser wie in Trance ohne ein weiteres Wort an mich zu richten verschwand. Fragend sah ich ihm nach, doch ich war zu müde um dem ganzen noch zu folgen. Meine Ohren senkten sich langsam, ich brauchte Schlaf! Vor allem wegen heute Abend! Müde schritt ich also nun auf den Kriegerbau zu, verschwand in diesem und rollte mich in meinem Nest zusammen welches ich vorhin hierher bewegt hatte. Den Schweif über die Schnauze legend sah ich nochmal raus in den Regen "Bald Pythonpfote..." dachte ich und ein verliebtes Lächeln schlich sich auf meine Lippen ehe sich meine blau violett gefärbten Augen schlossen und ich in den Schlaf sank.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Katzen <3:
 


Geplante Katzen (1):
 


家族 ヂサバチノ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 3906
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 17
Ort : In den Forenspielen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Mo 6 März - 22:40

•| Staubjäger
[spricht mit Waschbärmaske | bricht auf]

Nachdem ich ihr geraten hatte sich hinzulegen, lächelte mich Fuchssturm an und meinte, dass sie dies nach getaner Arbeit tun würde. Sie müsse aber zuvor noch die restlichen Patrouillen einteilen, uns wünschte sie viel Spaß bei der Morgenpatrouille. Ich nickte und sah ihr dann hinterher, wie sie sich von uns entfernte.
Dann sah ich meine Freundin wieder an und stupste sie mit dem Schweif an. "Lass uns gleich aufbrechen, bevor es zu spät wird.", miaute ich ihr zu und tappte dann langsam Richtung Ausgang. Ich schlüpfte hinaus und verspürte sogleich ein kleines Glücksgefühl in mir aufsteigen. Dies war meine erste Morgenpatrouille als Krieger und ich durfte sie anführen! Ich lächelte kurz, dann rannte ich los zur ersten Grenze.
---> SC/DC Grenze

[Erwähnt Fuchssturm]
[Angesprochen Waschbärmaske]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Rage (10/10)

Meine Charaktere:
 

Pairings:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schwarzschattenhimmel
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Di 7 März - 14:09

Palmenruhe
Die Älteste humpelte zum Frischbeutehaufen und nahm dich eine kleine Maus, sie wollte nichts größeres essen, aus Angst das sie ihren Clankameraden zu viel weg nehmen würde. Ihr Schweif zuckte leicht als sie sich vor den Ältestenbau nieder ließ. Sie hatte zwar Hunger, aber der Gedanke das ihre Clankameraden wegen ihr Hungern mussten bereitete ihr nicht gerade einen Appettit. Sie ließ die Maus neben dem Bau fallen und legte sich nieder, sie zog die Beute zu sich und sah auf diese runter. Was nun? Sie hatte ganz vergessen was sie nun machen wollte. Sie schüttelte ihren Kopf dann erst fiel es ihr wieder ein. Essen. Sie nahm ein kleinen Bissen von der Beute und kaute, doch für sie schmeckte es nicht sonderlich gut. Es schmeckte wie ein Stück Baumrinde.



Wellenherz
Die Kriegerin ging in den Kriegerbau und sah sich nach ihrer Freundin Blaufeder um. Sie sah ihre Freundin und ging langsam zu ihr, sie wollte sie nicht wecken, sie würde warten bis sie wach wäre, vielleicht konnten die beiden dann miteinander reden. Sie legte sich neben das Nest ihrer Freundin und schloss die Augen, doch schlafen tat sie nicht, nein sie war wach und bekam alles mir, sogar was draußen los war, doch es interessierte sie wenig, so wenig wie es einen Floh interessierte welche Katze er anfiel.
Ihr Atem ging gleichmäßig, doch müde war sie nicht, darum schlief sie auch nicht ein. Sie dachte die ganze Zeit an ihre Clankameraden und warum sie kein Kater abbekommen hatte, oder viel mehr noch nicht. Das machte sie traurig. Sie würde einfach mal mit Blaufeder reden, dass würde ihr schon helfen und ihr mal wieder gut tun. Sie rückte sich etwas zurecht ehe sie wirklich bequem lag und zufrieden war, dann wartete sie, sie würde ihre Freundin nicht wecken, dass gehörte sich nicht.


Rotkralle
Der Kater hob stolz den Kopf und sah sich im Lager um, ja er war Stolz darauf ein Krieger des Donner-Clans zu sein, sein Schweif lag ordentlich um seine Pfoten und sein Pelz lag an seinem Körper. Er sah wie Palmenruhe sich etwas vom Frischbeutehaufen nahm, sie nahm sich eine kleine Maus, der Kater kniff die Augen zusammen, sie sollte sich etwas größeres nehmen.
Doch das tat sie nicht, er seufzte, vielleicht sollte er ihr etwas größeres geben? Doch wenn er das machen würde, dann würde sie sicher auch nicht essen wollen. Seine Ohren zuckten leicht. Dann sah er sich weiter im Lager um. Er wollte gleich noch ein wenig raus gehen, vielleicht jagen, so das sein Clan Beute haben würde, aber bei dem Wetter war er sich nicht sicher ob er sollte. Hier im Lager sitzen war aber auch falsch. Seine Augen flogen durch das Lager ehe sie am Lagereingang hängen blieben. Er fuhr seine Krallen ein und aus, doch wirklich etwas machen konnte er auch nicht. Er wollte auch nicht krank werden, dass würde seinem Clan noch weniger von Nutzen sein

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Weissjunges - (noch ungeboren) Posts: 0
Ragnar - (Noch nicht angenommen), Posts: 0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/
avatar
Katniss
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 3373
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Di 7 März - 16:12

Blaufeder


Langsam erwachte ich und schaute in das nest , welches neben mir war und erblickte meine Freundin Wellenherz. Die wahrscheinlich auch noch schlief. Ich stand langsam auf und schüttelte mirt das Moos aus dem Fell. " Hallo Wellenherz", begrüßte ich die Kätzin, als ich merkte, dass ihre Augen offen war. " Hat es draußen nun endlich mal aufgehört zu regnen?", fragte ich sie "und warum schaust du betrübt drein? Hat dir jemand etwas getan? " Wellenherz ist meine beste Freundin und wir beide sind auch zusammen aufgewachsen, aber sollte ich ihr von Schwarzmaul erzählen, den Kater, den ich auf der Versammlung gesprochen habe und ihr sagen was ich vor habe! leicht schüttelte ich mit dem Kopf, nein Wellenherz würde dies bestimmt nicht verstehen und was habe ich schon zu verlieren, na gut eine gute Freundin, aber hier würde ich keinen Gefährten finden, der zu mir passte und ich habe mich eben in Schwarzmaul verliebt.

direkt: Wellenherz
indirekt: Wellenherz, Schwarzmaul

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nyx
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2483
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 17

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Di 7 März - 18:24

#Schneestern


Schneestern befand sich im Anführerbau immer noch an Pantherstolz gekuschelt und hörte von draußen eine Stimme, welche fragte ob sie dort drinnen sei und sagte, dass es dringend sei.
An ihren Gefährten gewand meinte sie Ich bin gleich wieder da und fing an sich von ihm zu lösen.
Als sie aufstand, musste sie kurz inne halten, da sie merkte dass selbst diese kleine Bewegung sich schon bemerkbar machte.
Nachdem sie sich aber kurz gestreckt, ihre Muskeln gelockert hatte und sich kurz übers Fell geleckt hatte um es zu glätten, ging es allerdings wieder und sie verließ den Anführerbau.
Draußen stand Silberschatten und wartete auf sie.
Schneestern stellte sich neben den Krieger und fragte ihn ernst Was gibt es? .
Danach wartete sie auf seine Antwort.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(by)Ahornpfote




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schwarzschattenhimmel
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Di 7 März - 18:34

Wellenherz
Die Kriegerin zuckte zusammen als Blaufeder sie ansprach. "Tut mir Leid wenn ich dich geweckt habe." Miaute sie entschuldigend. Sie wollte ihre Freundin nicht wecken. "Bin nur wie immer trübseelig." Miaute sie und winckte ab. "Aber du weißt ja wenn ich mit dir rede, dann geht es mir immer besser, vor allem wenn du da bist." Sie sah Blaufeder wirklich als beste Freundin an, sie liebte die Kätzin wie eine Schwester. Egal was war, sie würde immer für sie da sein, ihre eigenen Gefühle würde sie dafür in den Hintergrund stellen. Wichtiger war da Blaufeder, so hatte die Kriegerin es schon immer gehalten. Egal was war. "Ist alles in Ordnung bei dir?" Die Kätzin musterte ihre Freundin besorgt. Sie blinzelte.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Weissjunges - (noch ungeboren) Posts: 0
Ragnar - (Noch nicht angenommen), Posts: 0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/
avatar
Katniss
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 3373
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Di 7 März - 18:59

Blaufeder

" Nein du hast mich nicht geweckt", miaute ich meiner Freundin zu und schaute sie an. Irgendwie sah sie traurig aus und ich konnte mir schon denken , woran es dies mal wieder liegt, aber trotzdem fragte ich sie. " Was hast du Wellenherz? geht es um das gleiche Problem wie immer? bei mir ist alles in Ordnung und ich habe keine Probleme, na ja du kennst mich." Ich konnte immer noch nicht ganz mit der Wahrheit rausrücken, obwohl ich es ihr gerne gesagt hätte, aber was würde sie dann von mir denken. Aber ich wollte es trotzdem Wellenherz sagen und so nahm ich all meinem Mut zussammen. " Wellenherz", fing ich an leise zu miauen " ich muss dir etwas sagen, aber bitte behalte es für dich. " Schnell schaute ich mich um, ob auch keine andere Katze da war, dann trat ich etwas näher an Wellenherz heran und miaute ihr ganz dicht ans Ohr. " Ich habe einen Kater kennenglernt auf der großen Versammlung, der mir wirklich sehr gut gefällt, ich glaube du kennst ihn auch. Wie soll ich es sagen, ich habe mich eigentlich in ihn verliebt und würde gerne bei ihm sein, aber leider ist er nicht aus unserem Clan.Aber bitte Wellenherz, sag es keinem, ich bitte dich wirklich darum." Ich konnte nur hoffen, dass meine Freundin wirklich nichts sagte.

direkt: Wellenherz
indirekt:Wellenherz

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 21

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Di 7 März - 19:35

Pantherstolz

Anscheinend hatte sich Regensprenkel mit einem Schüler aus dem Fluss Clan angefreundet. Jetzt wo Pantherstolz den Namen hörte, konnte er sich auch an diesen Erinnern. Das war der den ihre Tochter als Junges auf ihrem Ausflug an der Grenze getroffen hatte. Natürlich teilte er die Sorgen seiner Gefährtin. Schließlich war sie ja auch seine Tochter. Sie sollte sich nicht in solche Schwierigkeiten bringen. Laut Schneestern hatten sie dies zwar geklärt, aber nach Regensprenkels abgang zu Urteilen war es für sie noch nicht gegessen. Er seufzte. Jedoch lenkte Schneestern seine Gedanken wieder auf ein anderes Thema. Sie hatte ihm ja noch etwas sagen wollen. Er wusste schon was sie zu sagen hatte bevor sie überhaupt den Mund öffnete, aber er sagte nichts. Er war glücklich. Schnurrend schmiegte er sich ebenfalls an seine Gefährtin die ihm erzählte das sie wieder Jungen erwartete, was man allerdings auch unschwer erkennen konnte. Bald würde ihre Familie um ein paar Mitglieder größer sein und das war toll. Er kam allerdings nicht dazu etwas zu sagen, denn wiedermal wurde nach ihr verlangt. Das Leben als Anführer war nun mal gespickt mit Aufgaben und man hatte kaum Zeit für sich. Das würde wohl auch wieder eine Herausforderung werden wenn die Jungen denn dann da waren.

Federteich

Die Übelkeit brach wie Wellen über sie herein und sie vergrub ihr Gesicht ihm Moos um allen äußeren Einflüssen zu entfliehen. Ihr ging es schrecklich. Ihr Bauch krampfte und ihr war so schlecht wie schon lange nicht mehr. Das letzte mal ging es ihr so übel als sie erfahren hatte das sie trächtig war. Für andere ein Grund zum Jubeln, für sie eine deprimierende Zeit da sie dies allein durchziehen musste. Immer wieder zuckte sie zusammen wenn sie wieder ein Schmerz durchfuhr. Sollte sie vielleicht zu Eulenfeder gehen? Zwischen den Schmerzen hatte sie kurze Momente in denen es noch ging, aber immer wenn diese wieder kamen musste sie stehen bleiben und hatte Mühe stehen zu bleiben. Der Weg zum Heilerbau fühlte sich deswegen wie eine Ewigkeit an. Vor dem Bau legte sie sich hin, weil sie sich kaum noch auf den Beinen halten konnte. "Eulenfeder?" rief sie in den Bau. "Eulenfeder ich.......ich brauche deine Hilfe". Mitten im Satz musste sie innehalten, da sie nicht reden konnte wenn ihr Bauch sich wieder zusammen krampfte.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Löwenfeder
Krieger

Anzahl der Beiträge : 785
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Hogwarts | Hufflepuff

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Mi 8 März - 13:06

#SILBERSCHATTEN



Silberschatten x DC x Krieger x 39M

Zu meiner Erleichterung musste ich gar nicht lange warten, da erschien Schneestern auch schon vor dem Bau. Ich seufzte erstmal bevor ich ansetzte. "Also ich war gerade auf dem Weg zur Quelle jagen und wollte dir bescheid geben, dass es dort ziemlich gefährlich ist. Durch den Regen fallen Bäume um..." Ich sprach relativ leise und meine Stimme zitterte ein wenig, ich wusste gar nicht was ich genau sagte, da sich in mir alles auf den Moment vorbereitete, die Worte auszusprechen die ich eigentlich nicht aussprechen wollte. Doch es musste sein... Ich senkte den Blick auf meine Pfoten, und hob erneut meine Stimme "Es hat Sandsturm erwischt..." miaute ich bedrückt. Ich war der Kätzin zwar nicht nahe gestanden, jedoch war sie ein Clanmitglied und eine gute Kriegerin gewesen. Wie würde Schneestern reagieren?

Überbringt schlechte Nachrichten
Erwähnt: Schneestern, Sandsturm
Angesprochen: Schneestern
Ort: vorm Anführerbau
Post Nr. 25
MADE BY BELL @TCP




✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Grashauch❤️Bachsprung by Irrlicht


my kitties:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Wirbelherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 17
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Mi 8 März - 17:33

Kastanienpelz

So ganz bekam er die Versammlung von Schneestern nicht mit, er war mit seinen Gedanken irgendwo anders. Erst als die Namen der neuen Krieger gerufen wurden, stimmte er mit ein. Dann konnte er sich ein Gähnen nicht mehr verkneifen. Er sollte sich jetzt erst einmal aufs Ohr hauen, vielleicht könnte er ja später noch eine Runde jagen gehen mit Feuervogel. Langsam lief er also los zum Kriegerbau, verschwand darin und lies sich in seinem gemeinsamen Nest nieder. Er seufzte, das liegen im warmen Nest nach der Kälte und dem Regen draußen tat gut. Müde schloss er die Augen, legte seinen Schweif eng um sich und dämmerte langsam weg.

[schläft]

Lichtfleck

Wolfpelz begrüßte ihn mit einem "Guten Morgen", was ihm ein sanftes Lächeln auf die Lippen zauberte. Er fragte also, was es denn neues gab und Wolfpelz erzählte ihm, dass Rostsplitter tot sei und Dachspfote vermisst wird. Außerdem seien durch den Regen die Heilkräuter in Gefahr. Gibt es auch gute Nachrichten?, dachte er, doch dann erzählte Wolfpelz schon von den neuen Kriegern. Er nickte. >>Gut.<<, murmelte er bloß und gähnte dann. Seine Gefährtin fragte auch sogleich was mit ihm war, er musste doch furchtbar müde sein und sollte sich hin legen. Lichtfleck nickte, sah sie dann an. >>Eulenschrei, Saphierherz und ich waren ja Jagen.<<, begann er zu erzählen.
>>Also, wollten wir zu mindest. Dort haben wir aber Wieselschweif und Waldseele auf einem Baum gefunden, umzingelt von Ratten. Wir haben sie befreit und die Ratten zur SchattenClan-Grenze gelockt.<<, miaute er und atmete kurz schwer aus. Dann sah er die beiden Kätzinnen wieder an. >>Ich weiß nicht ob Schneestern darüber schon jemand informiert hat. Könntet ihr das vielleicht für mich tun?<<, fragte er und langsam zog die Müdigkeit an ihm.

[spricht mit Wolfpelz und Federschwinge]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

'Books have a way of making you homesick for a place you've never been.'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schwarzschattenhimmel
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Mi 8 März - 17:40

Wellenherz
Sie nickte nur auf die Frage ob es um das gleiche Problem wie immer ging. Sie wollte nicht weiter darauf eingehen, da sie das Gefühl hatte das ihrer Freundin etwas auf dem Herzen lag. Als diese dann anfig zu reden und sie bat niemanden etwas zu sagen nickte sie, niemals würde sie etwas ausplaudern was ihre Freundin ihr erzählte, dass war unrecht und das durfte man nicht. Als Blaufeder dann anfing das sie jemanden kennen gelernt hatte, musste Wellenherz schnurren, leise vor Freude, sie freute sich für ihre Freundin, als diese dann aber sagte das dieser Kater aus einem anderen Clan sei sah sie ihre Freudin erst mal stumm an.
Sie blinzelte und suchte nach den richtigen Worten. "Blaufeder." Setzte sie an, dann senkte sie die Stimme so das nur Blaufeder sie verstehen würde. "Liebe ist Liebe, egal aus welchem Clan der Kater kommt, ich werde hinter dir stehen!" Flüsterte sie, niemals würde sie Blaufeder verraten. Nein ganz im Gegenteil, sie würde Blaufeder helfen diese Liebe zu fördern. "Egal wie, ich werde dir helfen!" Flüsterte sie und strich mit ihrer Nase über das Ohr von Blaufeder. Wenn Wellenherz schon kein Glück fand, so wollte sie wenigstens das Blaufeder glücklich werden würde.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Weissjunges - (noch ungeboren) Posts: 0
Ragnar - (Noch nicht angenommen), Posts: 0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/
avatar
Katniss
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 3373
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Mi 8 März - 18:11

Blaufeder

Es hatte mir wirklich Überwindung gekostet, Wellenherz von meiner Liebe zu erzählen und auch von dem Kater. Aber als ich dann hörte,wie sie mir zu schnurrte, dass Liebe , Liebe ist und es egal wäre aus welchem Clan, da musste ich innerlich lachen, ja so war Wellenherz. Aber dann hörte ich wie sie zu mir sagte, sie würde mir sogar helfen, da schaute ich sie traurig an, da ich ja wusste, dass ich mich heute Nacht noch mit Schwarzmaul treffen würde und auch mit ihm gehen würde und dies machte mich traurig. " Ich bräuchte aber schon heute deine Hilfe",miaute ich leise zu Wellenherz " ich werde mich heute Nacht schon mit dem Kater treffen. " Ich schaute zu meiner Freundin und lüsterter noch dazu. " Aber....",dann kam ich ins stottern " aber ich komme dann nicht mehr wieder , Wellenherz!" Jetzt liefen bei mir die Tränen, ich würde für diese Liebe meine beste Freundin dafür opfern, da ich nicht beides haben konnte und dies machte mich traurig.

direkt: Wellenherz
indirekt: Wellenherz, Schwarzmaul

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schwarzschattenhimmel
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Mi 8 März - 19:27

Wellenherz
Gerade als sie nickte und was sagen wollte, blieben ihr die Worte im Maul stecken. Sie würde heute Nacht den Kater treffen und dann nie wieder kommen? Wellenherz spürte Trauer in sich aufsteigen, sie nickte dann aber nur, sie sah Blaufeder traurig an, sie würde ihre Freundin auch nicht umstimmen. Sie seufzte traurig. "Solange du glücklich bist, so bin ich es für dich auch." Miaute sie leise, man hörte die Trauer in ihrer Stimme, der Schmerz das sie ihre Freundin verlieren würde. "Solange du mir in Freundschaft verbunden bleibst, egal was kommt, werde ich alles für dich machen." Flüsterte sie, ihr Herz brach bei diesen Worten. Nie wieder würde sie ihre Freundin morgends wecken um mit ihr jagen zu gehen. Erinnerungen aus der Kinderstube und ihrer Schülerzeit kamen hoch, wie die beiden herum gealbert hatten und wie sie mit einander gespielt hatten.
Das würde sie nie wieder erleben, dies alles würde in ihrer Erinnerung sein. Sie wünschte sich nichts mehr als das Blaufeder glücklich werden würde. "Ich bringe dich zu deinem Gefährten, damit ich weiß mit wem ich reden kann wenn du mal Junge haben wirst, so das ich erfahre wie viele du hast und wie sie heißen." Niemals würde sie ihre Freundin aufgeben. Selbst wenn sie in einem anderen Clan leben würde, sie würde immer für sie da sein. "Können... können wir uns dann ab und zu auch mal sehen?" Fragte sie, sie wollte Blaufeder nicht für immer fort gehen lassen oder nie wieder mit ihr etwas reden können.
Im Clan würde sie keine beste Freundin mehr finden die so sein würde wie sie. Das war ihr klar. "Ich werde dich nicht abhalten von dem was du entschieden hast." Flüsterte sie und setzte sich neben Blaufeder sie schmiegte sich an ihre Freundin und blieb so sitzen, sie würde ab heute Nacht nie wieder so mit ihrer Freundin sitzen können. Das machte sie traurig, aber solange Blaufeder diese Entscheidung nicht anzweifelte und dies wollte, würde Wellenherz nichts dagegen tun oder sagen. Sie würde Blaufeder heute Nacht zur Grenze bringen und sich von ihr verabschieden.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Weissjunges - (noch ungeboren) Posts: 0
Ragnar - (Noch nicht angenommen), Posts: 0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/
avatar
Katniss
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 3373
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Mi 8 März - 20:09

Blaufeder


Nachdem ich Wellenherz gesagt hatte, was ich heute nacht vor hatte. Sah ich wie trauig meine Freundin war und am liebsten würde ich sie mitnehmen. " Natürlich werden wir Freunde bleiben und uns bei der großen Versammlung sehen und reden können", versicherte ich Wellenherz, wenn ich daran dachte, dann blutete mein Herz,aber ich hatte mich nun für Schwarzmaul entschieden und würde diese Entscheidung nicht rückgänig machen. Und so nickte ich, als Wellenherz mir vorschlug,mich zu begleiten. " Aber wie werden wir uns aus dem Lager schleichen?", kam mir der Gedanke in den Kopf " du weißt doch selber, dass unser Lager bewacht wird. Und ich bin weder zur Jagd noch zur Patrouille eingeteilt?" Dann dachte ich noch nach, ob ich ihr nicht sagen sollte in welchen Clan ich ginge. Als ich hörte , wie Wellenherz zu mir sagte, sie würde mich zu meinem Gefährten bringen, damit sie wusste wem sie mal sprechen konnte, wenn ich Junge hätte. " Wie soll ich es dir sagen", fing ich an leise zu miauen " es ist Schwarzmaul aus dem SchattenClan. Du kennst ihn auch und hast ihn schon öfters mal geshen auf der Versammlung,damals war er noch mit Samtherz zusammen. Ich habe mich auf der Versammlung nur gewundert, als ich Schwarzmaul gesehen habe, dass er ohne seine Gefährtin da war. Und so habe ich nach Samtherz gefragt. Und da hat er mir erzählt, dass sie ohne ein Wort von ihm weggegangen ist und nie wieder gekommen sei. es tat mir so etwas von Leid. Und so haben wir uns die ganze Zeit über unterhalten und dann muss es passiert sein, dass ich mich in ihn verliebt habe. Wellenherz, ich werde immer deine beste Freundin sein, mag kommen was will und ich hoffe das auch du bald mal deine große Liebe finden wirst. Und genauso so glücklich sein wirst, wie ich es bin. Vielleicht hast auch schon eine Verehrer gefunden, der aber nicht in diesem Clan lebt? Ich kann dir nur raten, die Suche nicht aufzugeben. Und mag kommen was will, ich werde immer zu dir halten, egal was meine jertztigen Clangefährten von mir halten werden, du wirst immer meine Freundin sein, mit der ich durch dick und dünn gegangen bin." Dann leckte ich meiner Freundin freundlich über das Ohr, um ihr zu zeigen,dass ich wirklich ihre Freundin bin und auch bleiben werde, auch wenn ich aus diesem Clan gehen werde.

direkt:Wellenherz
indirekt: Wellenherz, Samtherz,Schwarzmaul

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Ostara
Krieger

Anzahl der Beiträge : 917
Anmeldedatum : 03.11.15
Alter : 25
Ort : An Luzifer angewachsen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Do 9 März - 14:03

Waschbärmaske

Die junge Kriegerin wartete die Worte von Staubjäger ab. Dieser sprach noch mit seiner Tante, also ließ Waschbärmaske ihren Blick erneut durch die Menge wandern. Einige Clanmitglieder kannte sie bereits vom Sehen, hatte jedoch noch nicht viel Kontakt zu ihnen gehabt. Die graue Kätzin entschied sich dies zukünftig zu ändern. Immerhin war sie Teil des Donnerclans, somit war ein Aufbau zu jedem ihrer Mitglieder unabdingbar, wenn die Stärke und der Zusammenhalt Aller gesichert werden sollte. Nach dem Staubjäger sich von seiner Tante verabschiedet hatte wandte er sich zur Grauen. Nun war es soweit! Die erste Morgenpatroullie als Krieger stand ihnen Beiden kurz bevor. Wortlos folgte Waschbärmaske ihrem Freund in Richtung der Grenze.
------> SC/DC Grenze

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
-best friends-:
 


Vlad's Themen AN || Musik AUS

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schwarzschattenhimmel
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Do 9 März - 15:09

Wellenherz
Sie sah ihre Freundin voller Wärme an, man sah noch immer die Trauer in ihren Augen, aber ihre Freundin hatte recht. Vor allem aber hatte ihre Freundin ein Recht darauf mit ihrem Gefährten zusammen in einem Clan zu leben, niemals würde Wellenherz sie verurteilen oder hassen. "Das mit dem aus dem Lager schleichen, das wird wirklich schwer, aber ich wüsste da etwas." Miaute die Kätzin. "Wie wäre es wenn wir beide "spazieren" gehen, dass kann uns keiner verbieten, wir sagen einfach das wir nicht schlafen können." Sie wusste das es natürlich komisch aussehen würde weil beide nicht schlafen konnten, doch wenn man es auch anders sah, Kätzinnen waren schon immer gerne zusammen unterwegs gewesen. "Oder einer von uns kann nicht schlafen und die andere will sie nicht alleine lassen, man kennt uns schon seit klein an, da wird man nichts komisches daran finden." Ihr war klar das sie damit ihren Clan belog, aber dies tat sie für das wichtigste in ihrem Leben, ihre beste Freundin.
"Wenn du es mir erlaubst, würde ich Schwarzmaul gerne kennenlernen." Miaute sie leise. Sie hatte ihr schon die Gründe genannt, aber sie wollte auch den Kater kennen lernen der ihrer Freundin so viel Glück brachte. Ihr Herz schmerzte vor Trauer, aber sie wusste das Blaufeder glücklich sein würde. Sie hatte sich zwar immer gewünscht das Blaufeder eines Tages, falls Wellenherz jemals Junge haben sollte, eines der kleinen ausbilden würde, jedoch wusste sie nicht mal ob sie jemals Junge haben würde. Als Blaufeder weiter sprach und ihr sagte das auch sie sicher eines Tages ihre große Liebe finden würde, wurde Wellenherz warm ums Herz. Sie schnurrte leise und sanft. "Du wirst auch immer meine besten Freundin sein, egal wo du lebst und in welchem Clan, wir haben schon so viel miteinander gemacht, wir kennen uns schon sehr lange und ich will dich niemals missen müssen!" Auch wenn Blaufeder in einem anderen Clan leben würde, so würde Wellenherz immer da sein, egal was war.
Sie strich ihrer Freundin mit dem Schweif über den Rücken. "Ihr werdet sicher die schönsten Junge aller Clans bekommen, sie werden so toll werden wie du und sicher sehr gute Jäger." Miaute sie und rieb ihre Wange kurz an der Schulter ihrer Freundin. Wie gerne sie ihre Freundin begleitet hätte, aber dieser Weg war ganz für Blaufeder alleine bestimmt, da würde Wellenherz nicht mit gehen können.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Weissjunges - (noch ungeboren) Posts: 0
Ragnar - (Noch nicht angenommen), Posts: 0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/
avatar
Katniss
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 3373
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Do 9 März - 16:39

Blaufeder

Als ich meine Freundin fragte, wie wir uns aus dem Lager schleichen konnte, da sagte sie , wir könnten ja spazieren gehen. Erst nickte ich dazu, aber dann kamen mir doch Zweifel und meinte dann zu ihr. " Wir könnten uns ja auch über den Schmutzplatz raus schleichen! Was hälst du davon?" Dann miaute sie leise zu mir, dass sie gerne Schwarzmaul kennenlernen möchte und ob ich etwa dagegen hätte. " Wie so sollte ich etwas dagegen haben", antwortete ich ihr " du bist wie eine Schwester zu mir und wir haben schon so viel erlebt, da ist es doch selbstverständlich, dass ich dir auch meinen Gefährten vorstellen kann und möchte." Dann kam mir ein Gedanke, der mir nicht mehr los ließ. " Was hälst du davon, wenn du mit mir mitkommst, Wellenherz! Vielleicht findest du dort auch einen Gefährten und wir wären dann auch zusammen?" Es wäre schön, wenn Wellenherz mit mir mitkommen könnte, denn hier würde sie bestimmt so schnell keinen Gefährten finden und sie wäre auch allein.


direkt: Wellenherz
indirekt: Schwarzmaul, Wellenherz

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schwarzschattenhimmel
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Do 9 März - 17:47

Wellenherz
Die Kätzin zögerte etwas, dann aber war die Idee mit dem Schmutzplatz nicht so schlecht, sie nickte. "Ja so machen wir das!" Schnurrte sie und blickte ihre Freundin aus klaren Augen an. Als diese dann meinte das sie Schwarzmaul kennen lernen dürfte sah sie froh aus. Dann kam eine Frage mit der Wellenherz nicht gerechnet hatte. Blaufeder fragte sie ob Wellenherz mit in den Schatten-Clan wolle, die Kriegerin sah ihre Freundin eine Weile schweigend an, dann fingen ihre Augen an zu glänzen. "Ja gerne, dass würde ich sehr gerne, dann bin ich hier nicht so alleine." Miaute sie, auch wenn sie wusste das sie dafür ihren Geburtsclan aufgeben musste, aber das war ihr egal.
Sie würde mit gehen, vor allem wollte sie Blaufeder nicht alleine lassen. Niemals würde sie dies tun. Ob der Schatten-Clan sie aufnehmen würde wusste sie allerdings nicht. Sie hoffte es. "Und du bist dann auch nicht alleine, damit würden wir nicht getrennt sein." Ihre Augen glänzten vor Freude

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Weissjunges - (noch ungeboren) Posts: 0
Ragnar - (Noch nicht angenommen), Posts: 0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/
avatar
Katniss
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 3373
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Do 9 März - 17:56

Blaufeder


Als ich meiner die Frage gestellt hatte, ob sie nicht mitkommen würde, zögerte Wellenherz nicht einen Augenblick und meinte, sie würde gerne mitkommen,damit ich nicht so alleine im anderen Clan wäre.Und schon verzog ich meine Lippen zu einem Lächeln. " Das freut mich, Wellenherz", miaute ich froh und schon kam mir noch eine Idee in den Sinn. " Und wenn dann wirklich mal Junge haben sollte, dann sollst du eines davon bekommen und es ausbliden, so wie wir es auch schon hier geplant hatten." Aber was würde Schwarzmaul sagen, wenn ich mit noch einer Kätzin kommen würde,ging es mir durch den Kopf, aber der SchattenClan kann ja zufrieden sein, wenn er noch eine gute Kriegerin bekommen würde. Dann schaute ich meine Freundin an und sah die Freude in ihren Augen, dass wir uns nun doch nicht für immer trennten.

direkt:Wellenherz
indirekt: Schwarzmaul, Wellenherz

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schwarzschattenhimmel
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   Do 9 März - 18:25

Wellenherz
Schnurrend sah sie Blaufeder an. "Ich hoffe das der Schatten-Clan uns aufnehmen wird." Miaute sie und blinzelte ein wenig ängstlich, doch dann raffte sie ihren Mut wieder zusammen. Das würde schon gehen. Sie würde bei Blaufeder bleiben und sie beschützen wenn sie mal Junge bekommen würde, dann würde sie die Jungen behandeln als wären sie ihre eigenen, sie würde sie beschützen und die kleinen lieben. "Wenn es mir erlaubt ist eines auszubilden, wer weiß ob ich das darf." Miaute sie leise, vielleicht würde sie es aber dürfen, dass würde sie aber sehr freuen. "Die kleinen werden die besten und süßesten Jungen aller Clans." Miaute sie erneut. "Warum gehen wir nicht jetzt schon zu Grenze, wenn wir sagen das wir jagen gehen und uns versteckt halten bis es so weit ist, würde das keinem auffallen." Flüsterte sie leise.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Weissjunges - (noch ungeboren) Posts: 0
Ragnar - (Noch nicht angenommen), Posts: 0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: DonnerClan Lager   

Nach oben Nach unten
 

DonnerClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 19Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» DonnerClan Lager
» DonnerClan Lager
» DonnerClan-Lager
» DonnerClan-Lager
» DonnerClan-Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: DonnerClan Territorium-