Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 FlussClan/DonnerClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
AutorNachricht
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: FlussClan/DonnerClan   So 16 März - 16:40

das Eingangsposting lautete :

Ein Baum, der umgestürzt ist, markiert die Grenze.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht
avatar
Katniss
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 3373
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Di 27 Sep - 19:52

Silberfluss

Ich hörte zu was mir Karpfenschweif sagte und nickte kurz dazu. Ich wusste ja, dass man da nicht ändern konnte, aber irgendwo musste ich mir ja Luft machen. Dann merkte ich wie der Schweif von Karpfenschweif auf meine Schulter lag. Und so rückte ich noch näher an Karpfenschweif bis ich meine Nase in seinem Fell steckte und dadurch seinen Duft tief einatmen konnte. Was würde ich machen, wenn ich nicht solch einen Gefährten hätte. Dann hörte ich seine Stimme, wie er sagt, wenn Totenohr nicht bald kommt, dass wir es dann zu ende bringen. "Ich habe auch keine Lust, auf ihn zu warten. Aber wenn wir ohne ihn ins Lager kommen, dann bekommen wir bestimmt Ärger mit Wirbelherz. Denn schließlich hat sie ihn ja dazu eingeteilt und wir sollten ihn ja nur begleiten. Ich glaube, ich muss mal mit Wirbelherz über Totenohr reden.Oder was meinst du,Karpfenschweif!" Dann zog ich noch mal seinen Duft ein, bevor ich mit meiner Nase an seiner Nase strich.

direkt: Karpfenschweif
indirekt: Totenohr, Wirbelherz, Karpfenschweif

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Igelnacht
Krieger

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 17
Ort : Zuhause :3

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Di 27 Sep - 20:14

Totenohr
<--- FlussClan Lager

Der Weg zur Grenze war kürzer, als er es gehofft hatte, und als der große Kater seine beiden Patrouillengefährten erreichte, fand er diese im Gespräch vor. Totenohr wettete, sie sprachen über seine Wenigkeit, denn Silberfluss schien wirklich wütend. Totenohr zuckte mit seinen breiten Schultern, denn es interessierte ihn nicht, ob diese oder jene Katze schlecht von ihm redete. Es gab überhaupt nur sehr wenige Katzen, die überhaupt mit seiner Art auskamen, also war Silberfluss keine Seltenheit. Keine Ausnahme der Regel. Sie war normal. Totenohr fand es gut, dass es normalerweise Katzen gab, aber er bewunderte sie nicht. Sie waren einfach da, und ohne sie wäre der FlussClan wohl schon lange den Bach runter gegangen. Wie gesagt, es war gut, dass es diese Katzen gab. Totenohr schnippte mit seinem linken Ohr und machte sich dann wortlos daran, die Grenze zu markieren. DAS hatten die beiden nämlich noch nicht gemacht. Tss... Braunschweif hatte Recht. Hoffentlich konnte Totenohr das bald hinter sich bringen, doch weil er nicht hetzen wollte, blieb er einfach sitzen und wartete darauf, dass Karpfenschweif wieder los ging. Warum teilte man eigentlich keine zwei Patrouillen für die zwei Grenzen ein? Unmöglich, dann könnte jede einzelne Katze Energie sparen! Allerdings war auch die Wahrscheinlichkeit, überhaupt etwas machen zu müssen, höher. Also hatte beides Vor- und Nachteile. Totenohr entschied, Braunschweif danach zu fragen und sah abwartend zu den beiden sich Liebenden.

ANGESPROCHEN: //
ERWÄHNT: Braunschweif, Karpfenschweif, Silberfluss

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


flow
Construction ahead

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 3906
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 17
Ort : In den Forenspielen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Di 27 Sep - 22:55

Karpfenschweif
~ spricht mit Silberfluss | hört Pfotenschritte | beobachtet Totenohr | spricht mit Silberfluss & Totenohr | bricht auf ~

Ich spürte wie Silberfluss näher an mich heran drückte, bis sie ihre Nase in meinem Fell vergraben konnte. Ich schmiegte meinen Kopf an den ihren und meinte, dass wir einfach die Grenze markieren und weiter gehen sollten, wenn Totenohr nicht bald käme. Sie stimmte mir zu und rieb dann ihre Nase an der meinen. Noch nie war ich so glücklich gewesen! "Es ist deine Entscheidung.", miaute ich, als sie mich nach ihrer Meinung zu ihren Worten fragte.
Und als hätten wir es heraufbeschworen hörte ich wenige Herzschläge später, wie Pfoten auf uns zu kamen und gleich darauf kam dieses Geräusch näher. Sanft löste ich mich von Silberfluss und sah Totenohr, der gerade damit begann die Grenze zu markieren. Auch endlich mal da?, dachte ich mir, sagte a er nichts weiter. Stattdessen wartete ich einfach ab, Bus er fertig war, ehe ich aufstand und mich an die Beiden wandte. "Gut, da wir hier anscheinend fertig sind, können wir ja weitergehen.", sagte ich, sah Silberfluss noch einmal an und lief dann zur nächsten Grenze.
---> FC/WiC Grenze

| Erwähnt | Totenohr, Silberfluss
| Angesprochen | Totenohr, Silberfluss

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Rage (10/10)

Meine Charaktere:
 

Pairings:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 3373
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Di 27 Sep - 23:13

Silberfluss

Als sich plötzlich Karpfenschweif von mir löste, wollte ich schon anfangen zu knurren, aber dann hörte auch die Pfotenschritte, die immer näher kamen. Und dann sah ich Totenohr und schon rutsche meine gute Laune in den Keller und ich fing an zu knurren. "Hast du endlich deinen Fisch fertig gefressen oder sollen wir dir noch einen Nachtisch besorgen, Totenohr?" Ich war so wütend auf Totenohr, dass ich ihn am liebsten ans Fell gegangen wäre, aber ein Glück war Karpfenschweif neben mir und so beruhigte ich mich wieder. Dann mauzte Karpfenschweif, dass wir ja weiter gehen können und ich nickte meinem Gefährten zu. Ja lass uns bloß weiter gehen, dachte ich und laute sagte ich zu ihm. " Ja da sind wir, oder Totenohr?" Ich stand dann auf und lief hinter Karpfenschweif her, mir war es egal, ob Totenohr nun hinter uns her kam oder nicht.

--->FC/WIC Grenze

direkt: Karpfenschweif, Totenohr
indirekt: Totenohr, Karpfenschweif

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Igelnacht
Krieger

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 22.02.15
Alter : 17
Ort : Zuhause :3

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   So 2 Okt - 0:12

Totenohr

Die offene Anfeindung der Kriegerin Silberfluss nahm er schulterzuckend hin. Wie gesagt, sie war normal. Totenohr konnte damit leben, nicht von allen respektiert zu werden. Er musste damit leben. Und bei seiner Faulheit war es ein geradezu ein Wunder gewesen, dass Wirbelherz ihn heute morgen schmunzelnd begrüßt hatte. Der muskulöse Hellgraue schüttelte leicht den Kopf und starrte nur desinteressiert in Silberfluss Richtung. Wenn sie unbedingt für mich Jagen gehen will, soll sie das ruhig machen. Er würde diesen Nachtisch an seinen Bruder Braunschweif weitergeben, denn sicher meinte die Kriegerin damit einen weiteren Fisch - es schüttelte Totenohr auch nur bei dem Gedanken daran. Karpfenschweif hatte die Führung wieder übernommen und rief zum Aufbruch, woraufhin Totenohr sich entnervt in Bewegung setzte. Silberfluss konnte es nicht lassen, wieder eine böse Bemerkung in seine Richtung abzugeben, die nun offen auf seine Faulheit und Unpünktlichkeit anspielte. Tja, sollte sie sich halt aufregen. Ändern würde er sich davon nicht. Ganz sicher. Sein Mentor hatte seinen Charakter damals so geformt, das Grundgerüst zum sturen und desinteressierten Kater musste es aber trotzdem in seiner Jungenzeit schon gegeben haben. Als Totenohr für einen kurzen Moment auf gleicher Höhe mit der FlussClan Kriegerin war, würdigte er sie keines Blickes und ließ sich dann wieder hinter Karpfenschweif und dessen geliebtes Anhängsel zurückfallen.

---> Grenze des FlussClans zum WindClan

ANGESPROCHEN: //
ERWÄHNT: Karpfenschweif, Wirbelherz, Silberfluss, Braunschweif, ehem, Mentor

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


flow
Construction ahead

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6670
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Di 13 Dez - 21:43


» Rang und Clan: Schülerin im DonnerClan
» Alter: 12 Monde
» Statur: Klein und schmächtig
» Augen: Rot
» Fell: Reinweiß
» Fellmuster: -
» Beziehungen: Kastanienpelz(Vater); Feuervogel(Mutter); Felsenpfote(Bruder); Blattfrost(Halbbruder, mütt.); Mistelzweig(Halbschwester, mütt.); Zinnoberrot(Tante, mütt.); Waschbärpfote(Peinigerin); Sandsturm(Mentorin); Regenpfote(Beste Freundin); Dachspfote(???)
Rubinpfote
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #26 :: Chapter #2 ❝As red as blood❞




+ Sandsturm (Vertretung)

<- SC/DC Grenze
Wie ihre Mentorin es ihr als Rat gab, achtete Rubinpfote aufmerksam auf ihre Umgebung. Das Territorium bestand aus sehr vielen verschiedenen Bäumen, Büschen, kleinen Bäche und Lichtungen. Sandsturm erzählt den ganzen Weg, wie schön es im Wald war, besonders wenn die Vögel sangen und die Beute reich war.  Sie zeigte ihr auch wie man die Jagdpose machte und versprach an der Grenze weiter zu üben, worauf sich Rubinpfote sehr freute. Ihre Motivation kannte keine Grenze. Alles was Sandsturm wusste und zeigte, klang so interessant und der Gedanke, dass ihre Mentorin von ihrer Mutter lernte, ermöglichte der Albinokätzchen ein Bild wie ihre Mutter Feuervogel für eine Kriegerin war. Stolz, Mutig, Stark und Weise. Noch dazu war die rote Kätzin so liebevoll zu allen ihrer Mitkatzen. Ob ich auch mal so werde, wie Mama, fragte sich die Schülerin und folgte weiter die Spur zur FlussClanGrenze. Dort angekommen fing Sandsturm wieder an über diesen Ort und dem anderen Clan zu sprechen: „Das hier ist die Grenze zum FlussClanTerritorium. Die Markierung erkennt man an dem umgestürzten Baum dort. Die Hauptbeute dieses Clans sind Fische, aber sie jagen auch Nager und Vögel, weshalb sie auch hier an der Grenze gerne mal jagen. Pass also gut auf. Ach ja... und der FlussClan ist dafür bekannt, dass sie gerne schwimmen, cool oder?" Rubinpfote's Augen wurden größer, als ihre Mentorin den letzten Fakt erzählte. Katzen die schwimmen? Beim SternenClan. „Wow", raunte die Albinokätzin nur und schaute sich die Gegend an. Ihr Ohr zuckte auf, als sie aus dem Augenwinkel erkannte, wie Sandsturm sich zum Baum bewegte, um die Markierung zu erneuern. „Schmeckt Fisch denn?", sprudelte es aus ihr aus, worauf die sandfarbene Kätzin nur mit den Schwanz wedelte und kurz mit der Pfote zuckte. Anscheinend wusste sie es es nicht. „Papa sagte mal, dass es noch mehr Clans gibt. Stimmt das?", folgte als Nächstes und bekam sofort eine Antwort: „Ja. Wir gehören zum DonnerClan. Unser Territorium grenzt am SchattenClan und am FlussClan, aber es gibt auch noch den WindClan. Katzen die auf einem großen Feld ohne Bäume leben. Und dann gibt es noch diesen WolkenClan, aber über die kann ich dir nichts erzählen. Sie sollen wohl sehr neu hier sein. Ihr Territorium soll auch nicht hier im Wald sein, sondern außerhalb." Rubinpfote fand diese Aussage sehr informativ, jedoch konnte sie sich so viele Katzen in einem Wald nicht vorstellen. Wie konnte da die Beute reichen? Gerade als sie an Beute dachte, huschte eine kleine Maus zwei Fuchslängen von ihr entfernt vorbei. „Eine Maus, Sandsturm!", rief die Kleine auf. Ihre Mentorin sprang zu ihr und drückte liebevoll den Kopf der Schülerin runter. „Nicht so laut. Wenn wir Pech haben, hat sie uns gehört. Wenn nicht schon gerochen", flüsterte sie und nahm sofort die Jagdposition ein. Nach einem wortlosen Nicken, nahm auch Rubinpfote die selbe Pose ein und ahmte ihre Mentorin nach. „Langsam", erinnerte Sandsturm sie und deutete zum Gebüsch, wo die Maus verschwand. Wie befohlen, tastete sich die junge Schülerin voran und versuchte die Maus ausfindig zu machen. Durch das Gebüsch hindurch, fand Rubinpfote die Maus jedoch nicht und schaute sich weiter um, bis sie das graubraune Fellknäuel einige Bäume weiter fand. Ganz ruhig. Schwanz nicht zu hoch, aber auch nicht auf der Erde schleifen lassen. Langsam und leise, dachte sie sich und minimierte die Entfernung so gut, dass sie mit einem Sprung die Beute packen könnte. Mit einem Satz stieß sie sich von der matschigen Erde am und zielte die Maus an, die ruckartig die Flucht ergriff und die Kätzin im puren Schlamm zurück ließ. Ein Lachen von Sandsturm erklang, die aus dem Gebüsch hervor kam und sich zu ihr gesellte.  „Nicht schlecht, aber trotzdem gehst du mit leeren Pfoten wohl in Lager", stellte die Mentorin fest und beäugte ihre Schülerin. Dessen Gesicht, Vorderpfoten und Brust war mit einer lichten Schicht aus Schlamm bedeckt. „Schickes Fell. Jetzt sieht man die Ähnlichkeit zu Kastanienpelz", neckte sie die Albinokätzin, die daraufhin das Gesicht traurig verzog. „Fuchsdung... Dabei hätte ich gerne Feuervogel meine erste Maus gebracht", begann sie und wurde sofort liebevoll von Sandsturm ober den Kopf geliebkostet. „Das wird nicht die letzte Maus gewesen sein. Noch dazu ist das Wetter gerade mies zum Jagen. Beim nächsten Mal schaffst du es." Nach diesen Worten gingen beide Kätzinnen zurück ins Lager. Vermutlich vermisste man die Beiden schon.

-> DonnerClan Lager



Auf Patrouille


(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Habichtflug
Krieger

Anzahl der Beiträge : 863
Anmeldedatum : 18.04.16
Alter : 15
Ort : Irgendwo im Nirgendwo~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Mo 22 Mai - 19:05


FUCHSSTURM
DonnerClan | 2. Anführerin | Post nr. 35

----> DonnerClan Lager
Inzwischen war ich schon an der Grenze zum FlussClan angekommen. Ich verlangsamte mein Tempo und blieb schließlich stehen. Ich blickte hinüber über die Grenze ins FlussClan Territorium und überprüfte danach noch die Seite des DonnerClan's welche an den FlussClan angrenzte. Mir fiel nichts außergewöhnliches auf, alles schien normal zu sein. » Gut so... der DonnerClan kann keine Probleme gebrauchen... «
Ich markierte die Grenze indem ich mein rotes und zugleich auch nasses Fell an einem der Bäumen in der Nähe der Grenze rieb um so den DonnerClan Geruch zu verteilen. Ich schaute kurze Zeit noch über die Grenze. Wie es wohl dem FlussClan geht? » Hmh, spätestens bei der nächsten Versammlung werden wir es wissen. «   Danach als das erledigt war, setzte ich mich unter einen Baum wo ein trockener Fleck war und wartete auf Silberschatten während ich langsam begann mein fuchsrotes Fell von Schmutz zu befreien und auch trocken zu putzen.

Redet mit: xx
Erwähnt: Silberschatten
@ H A B I C H T F L U G

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

»Posts mit meiner neusten Katze [ Juliane ♀ = 2 ]«

Meine Katzen >w<:
 
Feuerpfeil X Ozeanschauer:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Löwenfeder
Krieger

Anzahl der Beiträge : 785
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Hogwarts | Hufflepuff

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Fr 16 Jun - 19:33

#SILBERSCHATTEN



Silberschatten x DC x Krieger x 42M

cf: DC Lager

Ich war Fuchssturm zügig gefolgt. Dadurch wurde meine Fellwäsche nie beendet und die eine Hälfte meines Gesichtsfelles stand immer noch zottelig ab, worüber ich mir natürlich nicht im Bewusstsein war. Meine Gedanken waren viel zu sehr mit Fuchssturm beschäftigt. Seit ich erkannt hatte, dass ich die Kätzin gerne hatte, war dies das erste Mal, das wir alleine und mehr oder weniger ungestört waren. Irgendwie hatte ich ein flaues Gefühl im Magen. Kurz beobachtete ich sie gedankenverloren dabei wie die den Grenzbaum markierte, dann schüttelte ich mich kurz und markierte meinerseits ein paar Büsche, die ebenfalls an der Grenze herum standen. "Der FlussClan hat mit diesem langen Regen sicher am meisten zu kämpfen gehabt. Ich frage mich wie es ihnen geht." meinte ich nach einer Weile, um wenigstens irgend etwas zu sagen. Es war mir ein Rätsel doch plötzlich fühlte ich mich irgendwie schüchtern, was sonst gar nicht meine Art war.

Auf Patrouille
Erwähnt: Fuchssturm
Angesprochen: Fuchssturm
Ort: bei der Grenze
Post Nr. 39
MADE BY BELL @TCP



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Grashauch❤️Bachsprung by Irrlicht


my kitties:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Habichtflug
Krieger

Anzahl der Beiträge : 863
Anmeldedatum : 18.04.16
Alter : 15
Ort : Irgendwo im Nirgendwo~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Fr 16 Jun - 23:08


FUCHSSTURM
DonnerClan | 2. Anführerin | Post nr. 36

Ich saß weiterhin unter dem Baum und putzte meinen roten Pelz sauber. Wie ich bemerkte hörte der Regen langsam auf und schönes Wetter tauchte auf. Das freute mich. Ich hatte diesen ganzen Regen mehr als satt. Als ich fertig war mit meiner Fellpflege, hob ich meinen Kopf und stand auf. Ich tappte zu Silberschatten, welcher ebenfalls nun die Grenze markierte. Der schwarze Kater meinte das der FlussClan nach diesem langen Regen sicherlich am meisten zu kämpfen gehabt hat. Er fragte sich auch, wie es ihnen wohl ging. »Ja, das denke ich auch.« Antwortete ich und schaute wieder über den umgestürzten Baum, welcher die Grenze zum FlussClan markierte. »Bei der nächsten Versammlung spätestens, werden wir wissen wie es ihnen geht.«
Ich schaute dem Kater ins Gesicht und fing an zu grinsen. »Wie wäre es wenn du dich erst mal fertig putzt, bevor wir weiter gehen?« Meinte ich schnurrend und stupste den Kater kurz an. Es war schon irgendwie komisch. Vorher hatten wir kaum etwas miteinander zu tun, hatten uns kaum gekannt, jetzt aber kennen wir uns recht gut. Komisch ist auch, das ich mich richtig wohl fühle, wenn Silberschatten in der Nähe ist...
Ich schaute in die blauen Augen des schwarzen Katers und wartete auf seine Antwort.

Redet mit: Silberschatten
Erwähnt: Silberschatten
@ H A B I C H T F L U G

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

»Posts mit meiner neusten Katze [ Juliane ♀ = 2 ]«

Meine Katzen >w<:
 
Feuerpfeil X Ozeanschauer:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Löwenfeder
Krieger

Anzahl der Beiträge : 785
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Hogwarts | Hufflepuff

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Mo 19 Jun - 17:58

#SILBERSCHATTEN



Silberschatten x DC x Krieger x 42M

Fuchssturm sprach auf meine Aussage hin die nächste große Versammlung an, worauf hin ich nur nickte. Was den anderen Clans geschehen war bei diesem starken Regen würden wir dann erfahren, nun sollte das jedoch nicht unsere Sorge sein. Aufeinmal sah die rote Kätzin mich an, direkt gerade aus, mitten ins Gesicht und ein Grinsen zeigte sich auf ihrem Gesicht, was ich erstmal mit einem verlegenen Ohrenzucken kommentierte. Dann sprach sie an, dass ich mich erstmal fertig putzen sollte, und meine Augen wurden für einen Moment größer. Ich mäusehirn! dachte ich und fing sofort an damit mit den restlichen Teil des Gesichts zu waschen, dabei ging ich relativ zügig vor. "Danke.." murmelte ich etwas verlegen und meine Schwanzspitze zuckte ein wenig, doch auch in meinem Gesicht zeigte sich nun ein leichtes Lächeln. Dann wanderte mein Blick erneut zur Grenze. "Sag mal hast du eigentlich Verwandte in einem anderen Clan?" fragte ich sie nachdenklich, bevor mir überhaupt bewusst war, dass dies doch eine sehr persönliche Frage war. Nunja, nun war sie gestellt. Ich meinte zu wissen, dass Fuchssturm auf jedem Fall keine gebürtige Clankatze war, was mir persönlich ziemlich irrelevant erschien, doch sicher wusste ich es nicht. Wie würde die Kätzin reagieren? Ich hoffte sie würde auf meine direkte Frage hin nicht böse werden.

Patrouille
Erwähnt: Fuchssturm
Angesprochen: Fuchssturm
Ort: bei der Grenze
Post Nr. 40
MADE BY BELL @TCP




✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Grashauch❤️Bachsprung by Irrlicht


my kitties:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Habichtflug
Krieger

Anzahl der Beiträge : 863
Anmeldedatum : 18.04.16
Alter : 15
Ort : Irgendwo im Nirgendwo~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   So 25 Jun - 19:23


FUCHSSTURM
DonnerClan | 2. Anführerin | Post nr. 37

Als ich grinsend Silberschatten anschaute und bemerkte das er sich vielleicht erst einmal fertig putzen sollte bevor wir weiter gingen, bemerkte ich wie seine Ohren leicht verlegen zuckten. Ich sah wie auch seine Augen größer wurden und er dann sofort anfing sich zu putzen. Ich hörte wie der ein leicht verlegenes Danke murmelte und leicht lächelte. Als ich das Lächeln in seinem Gesicht sah, hörte ich auf zu grinsen und begann warm zu lächeln. Man konnte sogar bei genauem Hinhören hören, wie ich anfing leise zu schnurren. Ich fühlte mich wirklich wohl in seiner Nähe. Er war immer so locker und freundlich...
Ich hob den Kopf als Silberschatten mich frage ob ich Verwandte in anderen Clans hatte. »Nein, nicht direkt.« Sagte ich und schaute ihn an. »Mein Vater Damien war ein Streuner, doch davor war er ein Krieger im WindClan. Er damals hieß Harpyienflug. Meine restliche Familie besteht dann also aus Streunern, Hauskatzen und WindClan Katzen. Im DonnerClan bin ich nur mit Staubjäger verwandt.« Erklärte ich dem Kater. Ich hatte nichts dagegen ihm davon zu erzählen das ich mit Hauskätzchen verwandt war, ich wusste auch nicht genau was manche Katzen so schlimm daran fanden mit Hauskatzen oder Streunern verwandt zu sein. Ich schaute kurz über die Grenze, dann aber wieder zu Silberschatten. »Und wie sieht es mit deiner Familie aus, wenn ich fragen darf?« Miaute ich zu ihm.

Redet mit: Silberschatten
Erwähnt: Silberschatten, Damien (Fiktiv) & Staubjäger
@ H A B I C H T F L U G

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

»Posts mit meiner neusten Katze [ Juliane ♀ = 2 ]«

Meine Katzen >w<:
 
Feuerpfeil X Ozeanschauer:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Löwenfeder
Krieger

Anzahl der Beiträge : 785
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Hogwarts | Hufflepuff

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   So 2 Jul - 11:48

#SILBERSCHATTEN



Silberschatten x DC x Krieger x 44M

Als die rote Kriegerin mich auf mein unvollständig geputztes Gesicht aufmerksam machte war ich zuerst peinlich berührt, doch dann gab es so einen Moment zwischen uns... Das Grinsen der Kätzin wurde zu einem warmen Lächeln, welches ich unweigerlich erwidern musste. Hörte ich da auch etwas wie Schnurren von ihr? Ich zuckte noch einmal mit dem Ohr und brach den Blickkontakt dann ab um meine Fellwäsche endlich zu beenden. Das Gespräch wurde auf das Thema Herkunft und Verwandschaft gelenkt. Meine blauen Augen lagen ruhig und aufmerksam auf Fuchssturm, als diese zu erzählen anfing. Mein Verdacht bestätigte sich, ihre Ahnen waren Streuner gewesen, doch auch WindClan Blut floss in ihren Adern. Überrascht stellte ich die Ohren auf. Nicht, weil ich es schlecht fand, einfach nur weil ich damit nicht gerechnet hatte. "Das ist es, was ich am DonnerClan so schätze. Es ist egal woher man kommt, solange man das Herz und die Loyalität am richtigen Fleck hat steht einem nichts im Wege, zu einer waschechten DonnerClan Katze zu werden." kommentierte ich und meine Augen funkelten leicht. Nein, der DonnerClan war nicht wie manche der anderen Clans. Die Herkunft war nun mal nicht alles, was eine Katze ausmachte. Ich lächelte Fuchssturm an. "Reines DonnerClan Blut, könnte man bei mir so sagen... Ich bin froh dass du ein Teil des DonnerClans bist." miaute ich ihr wahrheitsgetreu zu und ehe ich darüber nachdenken konnte, rieb ich meinen Kopf an ihrem. Eine Geste der Zuneigung, denn genau dieses Gefühl befiel mich bezüglich der Kriegerin mal wieder. Ich war von mir selbst überrascht, doch diesmal zuckte ich nicht zurück oder entschuldigte mich dafür. Ich behielt meine Position bei und atmete ihren Duft ein, er war nicht so zart oder weiblich wie bei anderen Kätzinnen, er hatte mehr etwas herbes, etwas starkes. In dem Moment wusste ich, ihr konnte es vor mir selber nichts mehr leugnen, dass ich etwas für die 2. Anführerin empfand. Schließlich löste ich mich doch leicht von ihr und rückte von ihr ab, mit einem neugierigem aber auch herausforderndem Funkeln in den Augen. Wie würde Fuchssturm reagieren?

//Ich hoffe es ist okay dass ich es ein bisschen so gemacht hab das Fuchs Silber schon länger aufgefallen ist und er sich das langsam endlich eingesteht <3//

Kommt Fuchssturm näher
Erwähnt: Fuchssturm
Angesprochen: Fuchssturm
Ort: Grenze zum FlussClan
Post Nr. 41
MADE BY BELL @TCP



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Grashauch❤️Bachsprung by Irrlicht


my kitties:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Habichtflug
Krieger

Anzahl der Beiträge : 863
Anmeldedatum : 18.04.16
Alter : 15
Ort : Irgendwo im Nirgendwo~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Di 11 Jul - 16:15


FUCHSSTURM
DonnerClan | 2. Anführerin | Post nr. 38

//Natürlich ist das in Ordnung @Löwenfeder <3  Ich hoffe es ist auch in Ordnung was ich in meinem Post geschrieben habe :3 Wenn nicht, dann kann ich es ändern.//

Ich bemerkte wie Silberschatten neben mir überrascht die Ohren aufstellte. Was er wohl davon hielt das meine Ahnen Streuner und WindClan Katzen waren? Ich wartete kurz ab, dann aber redete er auch schon. Er sagte das es das ist was er am DonnerClan so gerne mag, und zwar egal woher man kommt solange das Herz und die Loyalität am richtigen Fleck sei steht einem nichts im Weg eine richtige DonnerClan Katze zu werden. Ich begann wieder zu lächeln. Ich war froh das der Kater es so sah, und mir gegenüber jetzt nicht irgendwie feindlich wirkte nur weil ich nicht ganz eine richtige DonnerClan Katze war. »Es freut mich wirklich sehr, dass du es so siehst.« Sagte ich leise schnurrend. Danach fragte ich ihn, wie es mit seiner Familie aussah. Er erklärte mir kurz daraufhin das er reines DonnerClan Blut hätte, und das er sich freut das ich ein Teil des Clans bin. Ich wollte gerade meinen Mund auf machen und ihm sagen, dass ich ebenfalls froh war das er auch ein Teil des Clans war, doch dann rieb er seinen Kopf plötzlich an meinem. Ich war etwas erstaunt, da dies recht plötzlich kam, doch ich zog meinen Kopf nicht zurück. Lediglich zeigte ich kurz einen leicht verwunderten Ausdruck, welcher aber dann verschwand und ein warmes Lächeln sich breit machte in meinem Gesicht. Ich bemerkte wie langsam dieses Kribbeln in meinem Bauch etwas stärker wurde als der Kater sich an mich schmiegte. Ich zögerte einen kurzen Augenblick, drückte dann aber meinen Kopf leicht an seinen. Mein schnurren wurde etwas lauter und ich fühlte mich noch wohler bei Silberschatten als sonst. Langsam dann rückte der Kater ein Stückchen von mir weg. Er schaute mich mit einem Herausfordernden aber dennoch neugierigen Blick an.
»Silberschatten, i-ich...« Sagte ich leise und schaute den Kater an. Mein Blick wanderte kurz zu meinen roten Pfoten hinunter. Langsam wurde ich mir etwas bewusst. Ich empfand etwas für Silberschatten. Nicht nur normale Freundschaft, sondern mehr als das. Ich war mir sicher das es so ist, und dachte darüber nach es ihm zu sagen, was ich auch nach kurzem Zögern schließlich versuchte zu sagen.
Normaler weiße war ich ja eine Selbstbewusste Kätzin, doch ich wurde plötzlich schüchtern, weswegen ich leicht anfing zu stottern. »I-ich ähm... Ich denke ich mag dich, also, ich mag dich wirklich gerne..« Ich hob meinen Kopf um ihm ins Gesicht und auch in seine blauen Augen zu sehen bevor ich weiter sprach. »Immer wenn ich bei dir bin, habe ich so ein komisches Gefühl, welches sich aber immer auch wohlig anfühlt... ich liebe dich Silberschatten

Redet mit: Silberschatten
Erwähnt: Silberschatten & Ihre Familie
@ H A B I C H T F L U G

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

»Posts mit meiner neusten Katze [ Juliane ♀ = 2 ]«

Meine Katzen >w<:
 
Feuerpfeil X Ozeanschauer:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Löwenfeder
Krieger

Anzahl der Beiträge : 785
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Hogwarts | Hufflepuff

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Mo 24 Jul - 15:50

#SILBERSCHATTEN



Silberschatten x DC x Krieger x 44M

Aus einem plötzlichen Impuls heraus war ich näher an die Stellvertreterin heran getreten und hatte meinen Kopf an ihrem gerieben. Was ich mir davon erwartete, wusste ich selbst nicht, aber es fühlte sich richtig an und es war ein Werkzeug meine Freude darüber, dass sie im Clan war, auszudrücken. Irgendwie hatte ich schon so ein leises Vorgefühl, jedoch hatte ich trotzdem nicht damit gerechnet, dass Fuchssturm sich meiner Berührung so entgegen drücken und sie erwidern würde. Ein Lächeln lag auf meinem Gesicht als ich mich etwas von ihr löste und ihr neugierig ins Gesicht sah. Sie nahm dies offenbar als Anlass oder Aufforderung etwas zu sagen auf, denn Worte verließen ihren Mund. Ihre Stimme war anders als sonst, was mein Herz dazu brachte, noch schneller zu schlagen. Mehr als meinen Namen brachte sie allerdings nicht raus, worüber ich schmunzeln musste. Leicht stupste ich sie mit der Nase an, um sie zu ermutigen. Ich wollte beim SternenClan unbedingt wissen, was sie mir sagen wollte. Und dann begann sie, dass sie mich sehr mögen würde, langsam hob sich ihr zuvor den Pfoten zugewandter Blick wieder zu mir und plötzlich lag Entschlossenheit in ihre Augen. Nun sagte sie, dass sie bei mir immer ein eigenartiges aber wohliges Gefühl bekam. Wenn du nur wüsstest... Und dann... sagte sie tatsächlich, dass sie ebenfalls etwas für mich empfand! Sogar besser, sie sagte, sie liebte mich. "Oh Fuchssturm..." begann ich mit meiner tiefen Stimme die vor Glück und Freude bebte. "Wenn du nur wüsstest..." fügte ich leiser hinzu. Ich tappte bedacht nach vorne um den kleinen Abstand zwischen uns zu überwinden, ich wusste zwar nicht wie man sowas machte, aber ich ließ mich von meinen Gefühlen leiten. Meine Ohren waren etwas angelegt doch mein Blick war fest. "Ich glaube ich bin tatsächlich schon länger in dich verliebt." gestand ich nun und war nun plötzlich selbst etwas unsicher. Was hatte ich nun zu tun? Auf jeden Fall sie wissen lassen, dass ich es erwiderte... "Ich... ich liebe dich auch." hauchte ich nun und würde mich am liebsten auf sie stürzen vor Freude, meine Unsicherheit bezüglich Weibchen stand mir da nur leider irgendwie im Wege.

Gesteht seine Gefühle
Erwähnt: Fuchssturm
Angesprochen: Fuchssturm
Ort: bei der Grenze
Post Nr. 42
MADE BY BELL @TCP




✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Grashauch❤️Bachsprung by Irrlicht


my kitties:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Habichtflug
Krieger

Anzahl der Beiträge : 863
Anmeldedatum : 18.04.16
Alter : 15
Ort : Irgendwo im Nirgendwo~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Fr 28 Jul - 14:42



Fuchssturm

*    Post nr. 39    *

Mit leicht stotternder Stimme erklärte ich Silberschatten, dass ich mich in ihn verliebt hatte. Ich hörte wie Silberschatten meinen Namen sagte und dann hinzufügte mit seiner tiefer aber auch vor Freunde Bebenden Stimme, das wenn ich nur Wüsste. Ich zuckte mit den Ohren, welche ich dann unsicher anlegte. Was wüsste? Hatte ich einen Fehler gemacht? Plötzlich hatte ich Angst hatte Silberschatten mich zurück weißen würde. Mein rotes Fell sträubte sich leicht unsicher, als Silberschatten näher zu mir trat.
Ich schaute Silberschatten in seine blauen Augen und wartete darauf was er nun sagen würde. Dann aber gestand er mir, dass er tatsächlich schon länger in mich verliebt war, dann hauchte er das er mich ebenfalls liebte. Meine Angst verwandelte sich auf einmal in große Freude und ein warmes Lächeln war auf meinem Gesicht zu sehen. Ich lehnte mich vorsichtig nach vorne, und drückte meinen Kopf in das schwarze Fell von Silberschatten. »Ich bin so froh...« Sagte ich leise aber trotzdem verständlich.
Währenddessen wurde langsam schon dunkel, doch das bemerkte ich nicht....

Redet mit   *   Silberschatten
Erwähnte   *   Silberschatten



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

»Posts mit meiner neusten Katze [ Juliane ♀ = 2 ]«

Meine Katzen >w<:
 
Feuerpfeil X Ozeanschauer:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Löwenfeder
Krieger

Anzahl der Beiträge : 785
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Hogwarts | Hufflepuff

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Di 1 Aug - 19:44

#SILBERSCHATTEN



Silberschatten x DC x Krieger x 44M

Nachdem Fuchssturm den ersten Schritt gemacht hatte, konnte ich mir nun endlich von der Seele reden, was ich wohl schon länger mit mir rumtrug. Endlich konnte ich meine Gefühle aussprechen. Doch die Freude darüber war gar nichts im Vergleich zu dem Hochgefühl das in mir aufkam, als ich realisierte, dass die rote Kätzin meine Gefühle erwiderte! Die rieb ihren Kopf an meinem Fell und hauchte dass sie so froh sei. Mein Herz schlug schneller und ich rieb meinen Kopf sachte an ihrem. Wie funktionierte das nun? Etwas zögerlich erhob ich meine Stimme: "Heißt das du bist... also ich meine... heißt das du willst meine Gefährtin sein?" fragte ich leicht unsicher, jedoch hielt ich meinen Blick nach oben. Ja, ich war ein erfahrener Krieger, aber Weibchen waren für mich einfach immer schon mysteriös gewesen.

in love
Erwähnt: Fuchssturm
Angesprochen: Fuchssturm
Ort: bei der Grenze
Post Nr. 43
MADE BY BELL @TCP



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Grashauch❤️Bachsprung by Irrlicht


my kitties:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Habichtflug
Krieger

Anzahl der Beiträge : 863
Anmeldedatum : 18.04.16
Alter : 15
Ort : Irgendwo im Nirgendwo~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Fr 18 Aug - 22:48



Fuchssturm

*    Post nr. 40    *

Sachte rieb Silberschatten seinen Kopf an meinem. Ich fühlte mich ganz wohl das er dies tat und spürte sogar wie mein Herzschlag sich leicht beschleunigte. Ich war so froh das er das gleiche empfand wie ich, und mich liebte.
Ich spitze meine großen Ohren als Silberschatten mich leicht unsicher fragte, ob das nun hieß dass ich seine Gefährtin sein wollte. Ich hob meinen Kopf etwas um ihn in seine blauen Augen zu sehen. Ich nickte. »Ja, das heißt es.« Miaute ich und schnurrte leise während ich das tat. »U-und... willst du auch mein Gefährte sein..?« Fragte ich etwas leiser und schaute ihn an.

Redet mit   *   Silberschatten
Erwähnte   *   Silberschatten



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

»Posts mit meiner neusten Katze [ Juliane ♀ = 2 ]«

Meine Katzen >w<:
 
Feuerpfeil X Ozeanschauer:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Löwenfeder
Krieger

Anzahl der Beiträge : 785
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Hogwarts | Hufflepuff

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Fr 1 Sep - 9:10

#SILBERSCHATTEN



Silberschatten x DC x Krieger x 44M

Fuchssturm wollte also tatsächlich meine Gefährtin sein! Mein Schwanz zuckte freudig erregt hin und her und auf meinen Lippen lag ein Lächeln, welches ich nicht mehr unterdrücken konnte. Ich genoss die Berührung der roten Kätzin, schließlich fragte sie mich dann, ob ich denn auch ihr Gefährte sein wollte. "So sicher wie die Sonne vom Mond gejagt wird." antwortete ich mit fester Stimme und hielt ihren Blick. Ich musste anfangen für das einzustehen was ich wollte! Doch ich merkte auch wie spät es schon geworden war und so sah ich kurz zum Himmel. "Wir sollten dann zurück zum Lager." murmelte ich sachte und gemeinsam machten wir uns auf den Weg. Wie würde Heuregen wohl auf diese Neuigkeit reagieren?

tbc: DonnerClan Lager

//hoffe es passt dass sie gleich aufbrechen.//

Steht für sich selbst ein
Erwähnt: Fuchssturm, Heuregen
Angesprochen: Fuchssturm
Ort: am Weg zum Lager
Post Nr. 44
MADE BY BELL @TCP




✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Grashauch❤️Bachsprung by Irrlicht


my kitties:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Habichtflug
Krieger

Anzahl der Beiträge : 863
Anmeldedatum : 18.04.16
Alter : 15
Ort : Irgendwo im Nirgendwo~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Fr 1 Sep - 15:31



Fuchssturm

*    Post nr. 41    *

Ich antwortete auf Silberschattens Frage ob das hieß das ich seine Gefährtin sein wollte, das es genau das hieß. Ich sah ihm seine Freude deutlich an, welche mich ansteckte und mich warm lächeln lies. Etwas leiser frage ich ihn dann zurück ob er den auch mein Gefährte sein wollte, dies bejahte er indem er sagte das dies so sicher sei wie die Sonne vom Mond gejagt wird. Ich schnurrte sanft und schaute ihm in die Augen. Mein Herz schlug schneller und ich war einfach nur wunschlos glücklich das er genau das selbe empfand wie ich. Langsam aber fiel auch mir als er sagte das wir zurück zum Lager sollten, das es dunkel war und die Sonne schon verschwunden war. Ich schaute hinauf und betrachtete kurz die Sterne. »Stimmt... die Zeit vergeht so schnell...« Antwortete ich murmelnd und schaute dann den Kater wieder an. »Lass uns zusammen zurück gehen.« Ich lächelte und lief dann zusammen mit dem Kater zurück zum Lager.
---> DonnerClan Lager

Redet mit   *   Silberschatten
Erwähnte   *   Silberschatten



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

»Posts mit meiner neusten Katze [ Juliane ♀ = 2 ]«

Meine Katzen >w<:
 
Feuerpfeil X Ozeanschauer:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schwarzschattenhimmel
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Mi 6 Sep - 14:53

Rotkralle
kommt aus dem: Donner-Clan Lager
Der Krieger hatte sich extra Zeit gelassen und sah sich um. Er leckte sich über die Nase und sog die Luft ein. Er roch an der Grenze nicht mehr als die Markierung, er kniff die Augen zusammen und markierte die Grenze und sah sich weiter um. Er hoffte das Heuregen nicht verletzt war weil er solangsam gegangen war. Sie war verletzt und er wollte nicht das sie ein Problem bekam und vielleicht für immer außergefecht gesetzt war. Das würde ihr und dem Clan nicht gut tun.
Er seufzte leise. Er vermisste die Älteste Palmenruhe jetzt schon, sie war immer sehr ruhig gewesen und hatte anderen immer geholfen.
Er ging ganz langsam an der Grenze entlang und blinzelte leicht.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Weissjunges - (noch ungeboren) Posts: 0
Ragnar - (Noch nicht angenommen), Posts: 0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/
avatar
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Sa 9 Sep - 15:23

#Heuregen




Heuregen
Ort: FlussClan/DonnerClan-Grenze
Angesprochen: Rotkralle (@Schwarzschattenhimmel)
Erwähnte Charaktere: Rotkralle; Silberschatten; Fuchssturm; Nebelfänger
<--DonnerClan-Lager

Bereits auf dem Weg zu dieser Grenze bemerkte ich den frischen Geruch von meinem Bruder und Fuchssturm. Es war also kaum damit zu rechnen, dass an dieser Grenze ein Eindringling war. Tatsächlich war weit und breit niemand zu sehen. Stattdessen waren die Gerüche meiner beiden Clangefährten noch presenter, sie hatten sich lange hier aufgehalten. Waren sie etwa seit ihrer Patrouille am Abend hier gewesen? Ich versuchte diese Gedankengänge abzuschütteln, hielt es für schlecht, mich so in das Leben meines Bruders einzumischen. Außerdem hatte ich ja selbst erfahren, wie schnell eine Nacht vergehen konnte, wenn man sich mit jemandem Netten unterhielt. Nebelfänger. Rotkralle hatte angefangen, die Grenze zu markieren und ich tat es ihm gleich. Mein Bein brannte zwar ein wenig, war aber problemlos auszuhalten und zu ignorieren. Ich folgte dem Kater die Grenze entlang. "Gehen wir hier einfach weiter bis zur SchattenClan-Grenze?"
by Moon

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charaktere:
 
*klick*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/ Online
avatar
Schwarzschattenhimmel
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 25.07.16
Alter : 22
Ort : Daaa... Schau daaa

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Sa 9 Sep - 15:39

Rotkralle
Der Krieger war voller Ehrleichterung als er sah wie Heuregen an die Grenze kam. Er sah wie sie auch die Grenze markierte und war froh das es scheinbar kaum noch Probleme mit ihrem Bein gab, er wollte dies aber nicht laut preisen, immerhin konnte er nicht wissen ob sie wirklich besser war. Er hörte ihre Worte und nickte langsam. "Gehen wir gleich zur Schatten-Clan Grenze, mal sehen ob es da auch so schön ruhig und gut ist wie hier." Sein Blick verdüsterte sich. "Ich hoffe das keine Schatten-Clan Katze die Grenze übertreten hat, sonst reiße ich ihr das Fell vom Leib!" Brummte er und schritt los.
Er hasste den Schatten-Clan nicht, aber er mochte diesen einfach nicht. Seine Augen wanderten noch einmal zur Fluss-Clan Grenze zurück, dann sah er wieder nach vorne und verschwand dann zur Schatten-Clan Grenze.
--->Schatten-Clan Grenze

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Das Leben ist eine Kunst, die uns jeden Tag zwingt die Richtung zu ändern.

Meine Chars::
 

Neuste Charakter:
Weissjunges - (noch ungeboren) Posts: 0
Ragnar - (Noch nicht angenommen), Posts: 0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://drachenwolf.forumieren.com/
avatar
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   Sa 16 Sep - 12:19

#Heuregen




Heuregen
Ort: FlussClan/DonnerClan-Grenze
Angesprochen: Rotkralle (@Schwarzschattenhimmel)
Erwähnte Charaktere: Rotkralle
Rotkralle stimmte mir sofort zu und meinte, wir würden sehen, ob es dort auch so ruhig und gut war wie hier. Dann wechselte seine Stimmung und er sagte, dass er hoffe keine SchattenClan-Katze hätte die Grenze übertreten, er würde ihr das Fell vom Leib reißen. "Wenn, dann werden wir erstmal unsere Chancen abwägen und nicht überstürzt angreifen", wies ich den Jüngeren zu recht. Dabei folgte ich aber sofort zu der anderen Grenze und hoffte, dass es nicht so weit kommen würde. Rotkralle war ein starker Krieger und ich meinte mich zu erinnern, dass er auch ein guter Kämpfer war. Aber ich war noch immer verletzt und die SchattenClan-Katzen waren überwiegend gnadenlos... Einen Kampf mit mehreren SchattenClan-Kriegern zu gewinnen schien in diesem Moment unmöglich...

-->SchattenClan/DonnerClan-Grenze
by Moon

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charaktere:
 
*klick*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/ Online

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: FlussClan/DonnerClan   

Nach oben Nach unten
 

FlussClan/DonnerClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

 Ähnliche Themen

-
» FlussClan/DonnerClan
» Donnerclan-Flussclan
» Mausefell- DONNERCLAN XD
» Welche Katze findet ihr am besten vom FlussClan?
» Eissturm (w) DonnerClan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: Grenzen-