Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Großes Erdgebiet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Großes Erdgebiet   So 16 März - 15:30

das Eingangsposting lautete :

Das große Erdgebiet wird so genannt, weil hier kaum Gras wächst. Dieser Ort wird von den Katzen zum Kämpfen und zum Anschleichen üben verwendet. 
Beute gibt es hier kaum, da es hier trocken ist und kaum Pflanzen zu finden sind. Allerdings kommt es hin und wieder vor, dass hier Kräuter wachsen, die es nirgendwo sonst gibt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht
avatar
Hasenpfote
Junges

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 22.04.14
Ort : Auf 'ner Hasenwiese

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Di 27 Mai - 8:54

Hasenpfote
Nach kurzem warten auf die Reaktion von Heideblume, fuhr Dachsklaue fort, das sie zum Lager gehen sollten, und das Training fürs erste beendet war. Dann drehte er sich um und lief voran. Hasenpfote konnte immer noch nicht glauben, dass der SchattenClan so dreist war und den WindClan angriff. Wegen diesem Kampf war die Heilerin gestorben. Bei den Gedanken dass einer dieser Lausbedeckten Katzen Dämmerblüte getötet hatte, stellte sich sein Fell auf. Er sah zu Heideblume, die genauso geschockt und wütend aussah. Sie sagte nichts mehr weiter dazu, nur eine kleine Beleidigung an die SchattenClaner. Konnte er auch verstehen, er verfluchte sie innerlich auch. Jedenfalls waren sie dafür verantwortlich dass jemand gestorben war. Die zweite Anführerin setzte sich in Gang Richtung Lager, Haselnusspfote dicht hinter ihr. Und Hasenpfote versuchte so gut wie möglich mitzuhalten.

~~>WindClan-Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Di 22 Jul - 16:11







Birkenjunges


...vom WindClan-Lager

Er war nicht besonders weit gerannt, da erkannte er das Große Erdgebiet. Der Boden war hier trocken. Birkenjunges blieb stehen, die Morgensonne strahlte auf die Erdfläche die sich vor ihm ausbreitete. Er warf der Sonne einen wütenden Blick zu, was fiel ihr ein an so einem Tag zu scheinen!
Er ließ sich auf den Boden plumpsen und senkte den Blick. 
Mögest du ein wunderbares Leben führen da oben im SternenClan, Mama, dachte er.
Der braune WindClan-Kater wünschte sich den Regen herbei. Er fühlte sich einsam, er hatte keinen mehr. Seine Mutter war Tod. Voller Verzweiflung jaulte er auf, es dauerte einen Moment bis er merkte, das dieses Jaulen von ihm gekommen war. Bei seinen Brüdern würde er keinen Trost finden können, Falkenjunges würde sicher bei Blitzjunges sein und Abendsonne bei Fuchsherz.
Er beneidete den Krieger um seine Fassung. Birkenjunges sackte frustriert in sich zusammen. Konnte man an einem einzigen Tag alles verlieren was man liebte?
Die Tränen kehrten wieder.  





Nach oben Nach unten
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Sa 26 Jul - 10:27

<-------WC Lager

Abendsonne

Abendsonne war der Spur seines Bruders bis hier her gefolgt. Er hatte nicht wirklich lange gebraucht um dort anzukommen schließlich war er gerannt, aber ihm kam es wie eine Ewigkeit vor. Er hoffte das nichts schlimmes passiert war. Wenn dem so wäre würde er sich das niemals verzeihen. Aber zum Glück ging es Birkenjunges gut. Naja zu mindestens körperlich gut. Schnell lief er zum ihm hin. Dann fiel ihm auf das er gar nicht wusste was er nun machen sollte. Er hatte sein Ziel im Grunde erreicht. Sein Bruder war unverletzt aufgefunden worden. Aber was sollte er nun tun. Sollte er etwas sagen oder lieber still neben ihm sitzen bleiben. Er entschloss zumindest sich neben ihn hinzusetzten, vielleicht würde es ihm helfen. Das hoffte er zumindest. Ich vermisse sie auch sagte er kurz ohne genau darüber nachzudenken. Das tat er wirklich auch wenn er nicht wirklich deswegen weinen konnte. Vielleicht auch deswegen weil er das Gefühl hatte er müsste für seine Brüder stark sein die sowieso schon genug litten.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Sa 26 Jul - 11:31







Birkenjunges


Er wusste nicht wie er Abendsonnes Gesellschaft annehmen sollte. Der Krieger war ruhig und gefangen. "Ich vermisse sie auch", sagte sein Bruder in die Stille. Birkenjunges sah ihn an, er hatte aufgehört zu weinen und miaute heiser: "Tut mir Leid, Abendsonne, ich wollte nicht... es war nur ... es ist ... " 
Der braune Kater verstummte betreten. Konnte er noch Schüler werden nachdem er abermals Mist gebaut hatte? Er hasste sich für diesen Gedanken, er hatte schließlich gerade seine Mutter verloren.




Nach oben Nach unten
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Sa 26 Jul - 11:43

Abendsonne

Abendsonne war froh das sein Bruder Birkenjunges aufgehört hatte zu weinen. Als dieser dann anfing zu stottern das es ihm leid tat wurde ihm das Herz schwer. Es braucht dir nicht leid zu tun. Ich verstehe das schon und alle anderen auch. Jeder andere hätte auch so reagiert beruhigte er ihn. Aber ich bin froh das dir nichts passiert ist. Als er das sagte hatte er das Gefühl seine Mutter wäre bei ihm und würde ihm danken das er Birkenjunges gefunden hatte. Er wusste das sie nicht wollte das sie nun weinen würden. Er kannte sie gut genug um zu wissen das sie so etwas nicht wollte, sie hätte gewollt das sie weiter leben können. Es gab ihm Hoffnung das sie im Sternen Clan nun auf sie herab blickte. Also war sie nicht wirklich weg. Das allein gab ihm Kraft um sich um seine Brüder zu kümmern und nicht selbst in Trauer zu ertrinken.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6872
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Sa 26 Jul - 17:51








<- WindClan Lager

Mit etwas Abstand folgte die fuchsfarbene Katze dem Kater und beide erreichten das große Erdgebiet, nachdem sie die Spur von Birkenjunges folgten. Als sie diesen dann erblickten ging Abendsonne auf ihm zu. Fuchsherz wollte erst folgen, doch dann fiel ihr ein, dass sie nicht viel machen konnte bei dem Jungen. Wie würde jetzt eine Mutter reagieren, fragte sie sich, konnte sich aber darauf keine Antwort geben, da sie weder eine war noch ihre Mutter kannte. Gerne hätte die Kätzin den Beiden geholfen und getröstet, doch kannte sie kaum den Schmerz denn sie empfanden. Und so blieb sie weiter als Aussenstehen bei ihnen und beobachtete die beiden Brüder. In Gedanken überlegte sie sich, ob sie mit Kristallsee auch so eine gute Bindung hatte. Aus irgendeinem Grund kam ihr ihre Schwester so entfernt vor und Fuchsherz wusste gar nicht mehr, wann sie das letzte Mal gestritten hatten oder überhaupt mal miteinander wieder richtig gesprochen hatten. Irgendwie vermisste sie die Bindung zu ihrer Schwester und beneidete Abendsonne und seine beiden Brüder, dass sie immer so gut zusammen hielten.

 

Folgte Abendsonne und lauscht den Brüdern zu



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   So 27 Jul - 11:33







Birkenjunges


Er war froh das Abendsonne da war und er nicht völlig allein war. Der braune Kater versuchte nicht an Natterngift zu denken aber es gelang ihm nicht.
"Abendsonne, warum ist sie gestorben? Sie war doch nicht krank oder verletzt", fragte Birkenjunges leise. Er musste das einfach wissen damit er die Sache vergessen konnte, was er wahrscheinlich eh nie schaffen würde, schließlich war seine Mutter gestorben und keine andere Katze. Er atmete tief ein und da nahm er einen Katzengeruch wahr.
"Wer ist das?", miaute er lahm und öffnete sein Maul um besser riechen zu können. Fuchsherz! Was macht sie denn hier? "Ist das Fuchsherz' Geruch?" Sein Bruder müsste es wissen, er schlief ja mit ihr in einem Bau. 
Die junge Katze drehte den Kopf und sah die Kriegerin erst auf den zweiten Blick, da seine Augen immer noch tränenfeucht waren und etwas verschwommen sah.

[muss dann auch bald ins Lager zurück...]




Nach oben Nach unten
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   So 27 Jul - 11:51

Abendsonne

Abendsonne sah Birkenjunges ernst an. Ich weiß nicht woran sie gestorben ist, ob es eine Krankheit oder ähnliches war. Aber ihre Zeit war wohl gekommen. Die Worte fühlten sich wie ein Stein in seiner Kehle an. Aber so war es nun mal. Für jeden kommt einmal diese Zeit in der er gehen muss, ob es nun gerecht ist oder nicht. Aber wir wissen das sie nie ganz weg sind. antwortete er ihm und hoffte das dies zumindest etwas helfen würde. Als Birkenjunges fragte ob Fuchsherz in der Nähe war drehte er sich um. Er hatte sie gar nicht bemerkt. Er war ihr dankbar das sie da war. Für ihn war das schließlich auch nicht einfach. Langsam stand er auf und drehte sich wieder zu seinem Bruder. Wir sollten jetzt wieder zum Lager zurück gehen sagte er knapp und ging zu Fuchsherz. Er fühlte sich gerade irgendwie so energielos und müde. Abendsonne trottete langsam in Richtung Lager, wartete aber immer wieder etwas um sicher zu sein das sein Bruder und Fuchsherz ihm auch folgten.

------> WC Lager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   So 27 Jul - 12:05







Birkenjunges


"Wir sollten jetzt wieder zum Lager zurück gehen", miaute sein älterer Bruder.
Birkenjunges willigte stumm ein und folgte ihm mit kurzen motivationslosen Schritten und hängendem Kopf. Der Tod seiner Mutter ließ ihn nicht los. Das Abendsonne nichts zu Fuchsherz Anwesenheit sagte überraschte ihn nicht weiter. Die Kriegerin hatte bis jetzt auch nichts gesagt.
Er hatte gerade erst geschlafen, fühlte sich aber trotzdem schlapp. Aber wieder Schlafen wollte er nicht, er hatte Angst vor seinen Träumen.

... zum WindClan-Lager




Nach oben Nach unten
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6872
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mo 28 Jul - 3:43









Hier konnte Fuchsherz wirklich nicht viel machen. Sie selbst dachte sich schon, dass ihre Anwesendheit eigentlich unwichtig war und dass sie hätte besser zur Patouille gehen sollen. Sie nickte nur, als Abendsonne meinte, dass sie zurück gehen sollten. Innerlich war sie froh, dass Birkenjunges nichts passiert ist, aber doch fand sie ihre Anwesendheit hier sinnlos, denn weder dem Jungen noch dem Krieger konnte sie trösten. Wie sollte sich jemanden beistehen, der allein sein wollte und etwas wichtiges verloren hatte im Leben? Gedankenversunken folgte sie den Beiden, doch ihr Tempo war sehr verlangsamt, da sie in Gedanken einfach nicht wusste, was sie machen sollte. Vielleicht würde alles besser werden, wenn sie wieder im Lager waren.

-> WindClan Lager


Kehrt zurück ins Lager





✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 7 Aug - 16:30

<--------WC Lager

Abendsonne

Abendsonne kam nach einer Weile im großen Erdgebiet an. Dadurch das er seine Mutter hatte tragen müssen hatte der Weg etwas länger gedauert. Aber der Weg kam ihm sowieso wie eine Ewigkeit vor. Er stand völlig neben sich seinen Blick auf ein weit entferntes Ziel gerichtet. Er musste sich dazu zwingen wieder in der Realität zu leben und nicht seiner Mutter nach zu hängen. Er richtete seinen Blick wieder auf Fuchsherz. Bei ihrem Anblick ging es ihm etwas besser. Er war so froh das er sie hatte, er konnte kaum glauben das er jemanden wie sie verdient hatte. Dann legte er seine Mutter ab und fing an zu graben.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6872
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 7 Aug - 16:43








<- WindClan Lager

Gemeinsam kamen sie beim großen Erdgebiet an. Den ganzen Weg hin hatten sie nichts gesagt und nur zu gern hätte Fuchsherz Abendsonne's Gedanken gelesen. Als dieser anfing ein Loch für natterngift auszuheben, flitze die Kätzin eilig zu ihm und half mit. Zu zweit ging diese Aufgabe viel schneller vorran und Reste von der Erde verfingen sich in Fuchsherz's Fell. Egal, dachte sie sich und konzentierte sich darauf das Loch zu erweitern. als es groß genug war, machte die fuchsfarbene Katze eine Pause und lehnte ihre Schultern an Abendsonne's Flanke. Ob dieser Abschied noch mehr für ihn schmerzte? Sicherlich. „Natterngift wird über dich und die Anderen wachen, da bin ich mir sicher. Sie liebte euch mehr, als alles andere", muntere sie den Kater auf und ihre Schnauze in sein gestreiftes Fell. Zu gern hätte sie seinen Schmerz von ihm genommen.


Verbuddeln wir ne Leiche! Natterngift's Beerdigung





✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 7 Aug - 17:14

Abendsonne

Es dauerte nicht lange und die beiden hatte ein loch gebuddelt das groß genug für sie war. Abendsonne legte seine Mutter hinein und starrte eine weile in das loch. Es fühlte sie so endgültig an. Wenn Fuchsherz jetzt nicht bei ihm wäre, wüsste er nicht wie er diesen Schmerz verkraften konnte. Sie gab ihm so viel Kraft. Er schloss die Augen, atmete tief durch und fing dann an das Loch mit Erde wieder zu zuschütten. Er dachte noch einmal an seine Mutter und hoffte das sie im Sternen Clan glücklich war Dann war das Loch zu. Abendsonne setzte sie mit einem Seufzer davor. Das Leben musste weiter gehen auch wenn es schwer war. Zum Glück hatte er Fuchsherz an seiner Seite. Ohne den Blick von dem Grab seiner Mutter abzuwenden kuschelte er seinen Kopf an ihren.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6872
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 7 Aug - 17:32








Auch beim Vergraben half Fuchsherz ihrem Freund und war jeden Herzschlag für ihn da und wich ihm nicht von der Seite. Wache mit unseren Ahnen über uns, Natterngift. Eines Tages werden wir wieder sehen und gemeinsam im Silbervlies jagen, sprach sie im Gedanken zu der Toten und berühte mit der Stirn Abendsonne's Kopf. „Ich werde sie vermissen. Sie war eine gute Katze und eine gute Mutter. Ich wünsche mir für sie sehr, dass sie bei unseren Ahnen glücklich wird", miaute sie ihre Worte empor zum Himmel. „Altes Leben wird uns genommen und neues Leben wird uns gegeben." Diese Worte sagte ihr eins ihre Mutter und als Kätzchen verstand Fuchsherz diese Worte nicht, heute verstand sie diese. „Ich werde immer bei dir sein, Abendsonne. Nichts auf dieser Welt kann mich von dir trennen", sagte sie mit viel Gefühl in der Stimme und sah zu dem Kater auf. Er ging mit ihr viele Mond den selben Weg als Kamerad und Kumpel und von nun an auch als Gefährte. Leicht sackte die Kätzin zusammen um sich mehr an seinen Pelz zu schmiegen, dabei ließ noch zu belustig verlauten: „Und ohne mich, hättest du nur halb so viel spaß im Leben." Leise ließ sie ein Schnurren von ihrer Kehle verlauten. Die Zweisamkeit hat beiden gut. 


Natterngift's Beerdigung





✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 7 Aug - 17:42

Abendsonne

Die Worte von Fuchsherz gaben ihm Kraft. Sie hatte Recht mit dem was sie sagte. Nach ihrem belustigten Kommentar sah er sie an. Da hast du wohl Rest schnurrte er und musste lachen. Seine Mutter hätte nicht gewollt das er traurig ist. Aber da Fuchsherz da war musste er das auch gar nicht. Ihre alleinige Präsenz schien alles andere Unwichtig erscheinen zu lassen. Wenn sie da war war er einfach nur glücklich. Er kuschelte sich nah an sie und hatte das Gefühl das selbst wenn er so nah bei ihr war, es nicht genug für ihn war. Er musste schnurren. Es wurde ihm ganz warm in seiner Brust und das allein nur durch ihre Nähe. Er sah ihr in ihre wunderschönen Augen. Ich bin froh dich zu haben schnurrte er.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6872
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 7 Aug - 18:04








...

Nach etwas Zweisamkeit, kam Fuchsherz aus einem Gebüsch hervor und begann sich zu putzen. Vom Kopf bis Pfote. An ihrem Schwanz zog etwas und neugierig sah die Kätzin zum Strauch und schnurrte belustig auf. Wie immer verfing sich dieser in das Gebüsch. Alte Angewohnheiten wurde man wohl nie los, dachte sie sich und machte sich daran ihr Schweif vom Gestrüpp zu befreien. Etwas hilflos sah sie sich um und suchte die blauen Augen von Abendsonne im Gebüsch. „Könntest du mir vielleicht helfen?", fragte sie kleinlaut zu ihm. Sicherlich lachte der Kater schon über sie, weil sie mal wieder irgendwo hängen blieb. 


Liebe Zweisamkeit und nerviges Gebüsch <3





✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 7 Aug - 18:10

Abendsonne

Abendsonne folgte Fuchsherz aus dem Busch und musste belustigt schnurren als sie sich mit ihrem Schweif im Gestrüpp verfing. So was passierte wirklich nur ihr. Aber das machte sie halt aus. Er half ihr sich aus dem Gebüsch zu entwirren. Dein Fell ist ja ganz zerzaust schnurrte er belustigt und legte über ihren Kopf. Obwohl er wahrscheinlich gerade auch nicht besser aussah. Sie war wirklich die Liebe seines Lebens, immer wenn er ihr in die Augen sah wusste er das er sie niemals verlassen würde so wie sein Vater es getan hatte. Er wollte sich mit ihr eine Zukunft aufbauen und immer bei ihr sein egal was noch passieren würde.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6872
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 7 Aug - 18:25








Bei jeder anderen Katze hätte sich Fuchsherz sich geschämt oder diesen angefaucht, aber Abendsonne war eine Ausnahme. Er war etwas Besonderes. Dankend sah sie ihm an und wedelte freudig mit ihrem Schwanz, als dieser wieder frei war. Sofort machte sie sich wieder daran, ihr Fell zu glätten und miaute zu dem Kater: „Du siehst auch aus, als hätte dich ein fliegener Igel erschreckt." Kurz unterbrach sie ihre Putzen und liebkoste den Kater an den Ohren. „Wir sollten bald zum lager zurückkehren, bevor sich die Anderen sorgen machen", schlug sie vor und sah Abendsonne mit großen Augen an. Zwar fand sie nie ihren Schüler, aber dafür konnte sie ihrem Gefährten zu Seite stehen und bei ihm das Leid etwas nehmen.


Zweisamkeit mit Abendsonne





✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 7 Aug - 18:31

Abendsonne

Glücklich schnurrte er als Fuchsherz seine Ohren liebkoste. Ihm wäre es am liebsten gewesen wenn dieser Moment ewig angedauert hätte. Aber sie hatte Rest, die beiden konnten schließlich nicht ewig dem Lager fern bleiben. Also fing er schnell an sich zu putzen. Damit er wieder einigermaßen normal aussah und ging dann in Richtung Lager. Er wartete jedoch auf Fuchsherz weil er mit ihr zusammen dort hin gehen wollte. Die Trauer war nun völlig vergessen und er konnte sich im Moment nicht Vorstellen das sein Leben schöner seien könnte. Mit Fuchsherz war einfach alles perfekt. Schade das sie bald wieder ihren Pflichten als Krieger nachkommen mussten, dachte er sich kurz. Seine Beine wehrten sich schon beinahe zurück zu gehen, aber was sein muss muss sein.

-------> WC Lager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6872
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 7 Aug - 18:43








Der Verstand und das Herz, beiden war bei Fuchsherz im Krieg. Der Eine sagte ihr, das sie ihre Pflichten als Kriegerin wahrnehmen sollte, doch der Andere wollte die Zweisamkeit nicht aufgeben. Doch die Kätzin wusste, dass dies nicht für ewig sein konnte und sich lieber auf die Zukunft freuen sollte. Abendsonne lief langsam vor, nur sie blieb noch etwas und sah vom Grab zum Himmel empor. „Ich werde auf Abendsonne aufpassen und ihn beschützen. Mit meinem Leben. Wir werden dich niemals vergessen, Natterngift", sprach sie leise zu den Wolken. Fuchsherz wartete auf etwas, vielleicht auf ein Zeichen von der toten Königin, doch nichts kam. Die fuchsfarbe Katze zwang sich ein Lächeln ins Gesicht und flüsterte noch abschiedene Worte. Erst dann wendete sie sich von dem Ort ab und folgte ihrem Gefährten.

-> WindClan Lager 


Lebwohl Natterngift...





✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Nyx
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 2516
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 17

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Fr 3 Apr - 16:13

Haselnussherz

cf. Wc Lager

Der Krieger kam vor seinem Schüler an und setzte sich ersteinmal hin.
Dann wartete er auf seinen Schüler und überlegte was er diesem alles so beibringen konnte.
Er würde ihm ein bisschen was über diesen Platz erzählen, obwohl es eigentlich gar nicht so viel zu erzählen gab.
Aber das war ja nicht so wichtig, im wesentlichen ging es ja darum das Elsterpfote das territorium kennenlernen würde.
Später würde er ihm auch noch das Jagdgebiet zeigen, aber zu mehr würden sie heute wohl nicht kommen.
Allerdings konnten sie dann ja morgen weiter machen.
Haselnussherz überlegte ob es schlau wäre seinem Schüler dann morgen erst zu den Grenzen zu führen und ihm dann vielleicht noch etwas zum Jagd und Kampftraining beizubringen.
Wahrscheinlich würden sie das alles sowieso nicht schaffen.
Trotzdem war Haselnussherz sehr motiviert.
Schließlich war das sein erster Schüler und er wollte alles richtig machen.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(by)Ahornpfote




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Minzfell
Krieger

Anzahl der Beiträge : 545
Anmeldedatum : 02.01.15
Alter : 17
Ort : « You want me down on earth, but I am up in space. »

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Fr 3 Apr - 16:25

Elsterpfote

cf: WiC Lager

Unterwegs hing ich ein wenig meinen Gedanken nach, deswegen kam ich kurz nach meinem Mentor beim Erdgebiet an. Allerdings war ich nicht sehr außer Atem, was mich erstaunte, da meine Kondition ja sicher noch nicht sehr gut war. Als ich Haselnussherz erblickte, setzte ich mich zu ihm, und wartete auf seine Worte. Sicherlich wollte er mir etwas zu diesem Ort hier erzählen. Jedoch gab es hier nichts besonderes, das sah ich selbst. Im Grunde genommen gab es hier nur Erde, es wuchs weder Gras noch irgendwelche Büsche oder Bäume. Was für ein langweiliger Ort! Bestimmt gab es hier keinerlei Beute. Das merkte ich mir, falls ich irgendwann mal eine Jagdpatrouille anführen sollte. Haha, wenn Wolkenstern mich überhaupt zum Krieger ernennen würde! Mit meiner Herkunft stoße ich bestimmt nicht gerade auf Zustimmung im Clan. Ich bin mir sicher, dass einige Katzen es missbilligen, dass ich überhaupt Schüler geworden bin. Aber egal, zurück zu Haselnussherz. Unverwandt starrte ich ihn an und spitzte die Augen. Dazu lächelte ich, denn ich wollte, dass er sah dass ich mir Mühe gab. Mein Ziel war es, der beste Schüler aller Zeiten zu werden, ja, ich wollte, dass er stolz auf mich sein konnte.

__________________________________________________

Besichtigt mit Haselnussherz das Territorium

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
___________________________________________


« nothing ever holds me, nothing ever holds me back
and it seems you never think of how I wanted you
yeah, you say I'm someone, you say I'm something free
yeah, I wish I saw myself the way you see me now
cause you see that someone I always want to be »
Grouplove - Do You Love Someone

« I want to hear it, I don't have to fear it
and I want to rock your gypsy soul
just like way back in the days of old
and magnificently we will flow into the mystic »
Joe Cocker - Into The Mystic



[ Meine Charaktere ]:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nyx
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 2516
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 17

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Sa 4 Apr - 19:05

Haselnussherz

Haselnussherz sah seinem Schüler freundlich hingegen und fing dann auch gleich an zu erzählen, was es hier so gab.
Tut mir leid das ich dir am Anfang so ein langweiliges Territorium zeige. sagte er schmunzelnd und fuhr dann fort Hier gibt es nur sehr wenig Beute, wie du wenn du einmal die Umgebung mit deiner Nase überprüfst auch bemerken wirst. Hauptsächlich wird der Platz hier für Übungskämpfe benutzt . Wir werden später hier auch nocheinmal hingehen und dann werde ich dir das Kämpfen und das Jagen beibringen.
Er hielt kurz inne um noch einmal um das Gesprochene nachzudenken und fand, das er es dem Schüler ganz gut erklärt hatte.
Manchmal gehen hier auch die Heiler hin und sammeln ihre Kräuter sprach er dann weiter und ging ein paar Schritte.
Mehr gibts hier aber auch nicht zu erzählen. Ich glaube ich werde jetzt mit dir zu einem Ort gehen wo es mehr Beute gibt miaute Haselnussherz.
Ich möchte das du wenn wir angekommen sind, die Luft prüfst und mir dann sagst was du riechst, okay ? Also los folge mir
Mit diesen Worten drehte er sich um und führte die Erkundungstour weiter.

tbc. kleines Moor

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(by)Ahornpfote




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Minzfell
Krieger

Anzahl der Beiträge : 545
Anmeldedatum : 02.01.15
Alter : 17
Ort : « You want me down on earth, but I am up in space. »

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Sa 4 Apr - 20:02

Elsterpfote

Ich wollte gerade Haselnussherz fragen, was es hier großes zu sehen gab, da fing er auch schon an, zu erzählen. Er sagte mir, dass der Ort nur zum Kämpfen genutzt wurde, oder wenn Heilerkatzen Kräuter benötigten. Das bestätigte meine Vermutung, dass man hier nicht Jagen konnte. Wo sollte die Beute sich denn verstecken, geschweige denn leben? "Das hatte ich mir schon gedacht, dass hier nicht gejagt wird", stimmte ich meinem Mentor also zu. Als Haselnussherz anfing, ein paar Schritte zu gehen, stand ich auch auf und folgte ihm. Stets sah ich ihm in die Augen und versuchte, mir seine Worte genau einzuprägen. Bei dem nächsten Gebiet sollte ich also nach Gerüchen suchen. Meine erste Schüleraufgabe! "Verstanden", maunzte ich, um meinem Mentor zu zeigen, dass ich zugehört hatte. Dazu nickte ich und lächelte ihn an. Er meinte, dass ich ihm nun folgen sollte, und genau das tat ich auch. Ich mochte den Ton, den er dabei anschlug, denn er war freundlich und man merkte dass er sich ebenso Mühe gab. Allerdings klang er auch streng, was mir ebenfalls gefiel. Haselnussherz schien ein Krieger zu sein, von dem man einiges lernen konnte.

tbc: kleines Moor

_______________________________________

Erkundigt mit Haselnussherz das Territorium

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
___________________________________________


« nothing ever holds me, nothing ever holds me back
and it seems you never think of how I wanted you
yeah, you say I'm someone, you say I'm something free
yeah, I wish I saw myself the way you see me now
cause you see that someone I always want to be »
Grouplove - Do You Love Someone

« I want to hear it, I don't have to fear it
and I want to rock your gypsy soul
just like way back in the days of old
and magnificently we will flow into the mystic »
Joe Cocker - Into The Mystic



[ Meine Charaktere ]:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Wirbelherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3465
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 18
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Sa 25 Apr - 18:16

Lawinenfell

<-- Zweibeinerweg

Ihr Schweif zuckte hin und her, als sie über den rutschigen Boden lief. Sie hatte ihr Tempo herab gesetzt um nicht auszurutschen. Es war bestimmt schwierig die ganzen Dreckklumpen wieder aus ihrem so reinen, weißen Fell zu bekommen. Sie lies ihre Gedanken schweifen. Sie weiß noch ganz genau, wie es war, als sie Schülerin war. Als sie das erste mal hier gewesen war.. ein Traum. Wirklich unglaublich, wie schnell die Zeit verging. Nun war sie stolze Kriegerin. Aber hatte sie in ihrem Leben schon viel erreicht? Nein, oder? Nein, es war eigentlich immer einfältig geblieben, ohne irgendwelche Umstöße. Was könnte also ihr Leben bereichern? Ein Gefährte? Lawinenfell bezweifelte, dass sie wohl je den richtigen dafür finden würde. Mit weiteren so ähnlichen Gedanken, lief sie weiter.

--> Kleines Moor

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

'An entire sea of water can't sink a ship unless it gets inside the ship.
Similarly, the negativity of the world can't put you down unless you allow it to get inside you.'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   

Nach oben Nach unten
 

Großes Erdgebiet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Großes Erdgebiet
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: WindClan Territorium-