Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Großes Erdgebiet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Großes Erdgebiet   So 16 März - 15:30

Das große Erdgebiet wird so genannt, weil hier kaum Gras wächst. Dieser Ort wird von den Katzen zum Kämpfen und zum Anschleichen üben verwendet. 
Beute gibt es hier kaum, da es hier trocken ist und kaum Pflanzen zu finden sind. Allerdings kommt es hin und wieder vor, dass hier Kräuter wachsen, die es nirgendwo sonst gibt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Sa 12 Apr - 18:36

---->WC Lager

Nachtpfote
Der Kater kam am Erdgebiet an und schaute sich nach Kräutern um. Als er welche sah, pflückte er die Kräuter und legte sie auf einen Haufen zusammen. Nachtpfote schaute sich nach seiner Mentorin um und überlegte, welche Kräuter sie noch brauchten. Als er eine Maus roch, überlegte er nicht lang und ging in Jagdstellung. Er schlich sich leise an und packte die Maus mit seinen Pfoten. Er biss der Maus in den Nacken und legte sie neben die Kräuter.
Nach oben Nach unten
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Sa 12 Apr - 18:43

Regensturm

<----Lager

Er kam an und sah Nachtpfote. Schnell eilte er zum Heilerschüler und sagte: "Wo ist Dämmerblüte? Du und sie, ihr solltet sofort ins Lager zurück gehen.... Es gibt eine schlechte Nachricht dort...." Er senkte seinen Kopf, um die Trauer ein wenig zurück zu halten.
Er sah sich nach Dämmerblüte um und fragte sich, wo sie war, da er sie nirgendwo entdecken konnte.
Hoffentlich kam sie bald.... immerhin war es wirklich dringend.
Eisstern war tot... also wurde Wolkenflaum Anführerin. Das war eine Erkenntnis, die ihn überwältigte. Seine Gefährtin - eine Anführerin. Einfach nur... krass.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
©️ Ava by Tinkerbell <3
hope

fight

believe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   So 13 Apr - 20:30

Nachtpfote
Erschrocken fuhr er herum, als Regensturm mit ihm sprach. "Ich hab keine Ahnung wo sie ist, Regensturm. Ich dachte, sie wäre hinter mir. Aber ich gehe ins Lager zurück und jetzt erzähle, was passiert ist", sagte er ruhig und schaute zum Krieger hin. Seine Pfoten kribbelten und er hatte ein komisches Gefühl, dass eine Katze gestorben ist.
Nach oben Nach unten
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   So 13 Apr - 20:38

Regensturm

Dass Nachtpfote auch nicht wusste, wo Dämmerblüte war, beunruhigte ihn, aber er schätzte, dass die Heilerin wohl auf sich selbst aufpassen konnte.
Als der Heilerschüler ihn aufforderte zu sagen, was los war, seufzte er. Er hasste es, schlechte Nachrichten überbringen zu müssen, vor allem, wenn es so schlechte waren.
Nun ja, er kam wohl nicht aus. Also setze er an: "Eisstern... Er ist tot. Wolkenflaum hat ihn so aufgefunden, als sie ihn seinen Bau gegangen ist."
Er sah den Heilerschüler traurig an. Er wusste nicht, wie dieser damit umgehen würde, aber für ihn selbst war es einfach höllisch.
Er sah sich um und sagte dann: "Vielleicht sollten wir jetzt ins Lager zurückgehen.. Dämmerblüte wird schon wissen, wohin du gerannt bist. Wolkenflaum wird Anführerin..."
Er seufzte und rannte dann los.
---->WC Lager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
©️ Ava by Tinkerbell <3
hope

fight

believe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mo 14 Apr - 17:49

Nachtpfote
Er hörte Regensturm zu und zeigte aber keine Trauer, weil er Eisstern nicht sonderlich gut kannte. Wolkenflaum wird eine gute Anführerin sein. Wen sie wohl als 2. Anführer ernennen wird?, dachte er und rannte hinter Regensturm her. "Falls Dämmerblüte nicht kommt, geh ich mit Wolkenflaum zum Mondsee", sagte er zu Regensturm. Er beschleunigte sein Tempo und rannte ins Lager.
---->WC Lager
Nach oben Nach unten
avatar
Rotkehlchenfeder
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 19
Ort : Im Geheimversteck

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   So 4 Mai - 15:23

Heideblume
<--- Windclanlager
Flink laufend kam die Kätzin am Großen Erdgebiet an. Ohne groß darüber nachzudenken, schlug sie den Weg zu einer geeigneten Kuhle, wo das Kampftraining stattfinden sollte. Heideblume setzte sich an den Rand und legte ihren Schweif um ihre Pfoten. Ihre Ungeduld der Schüler gegenüber sah man ihr nicht an, obwohl es die zweite Anführerin nervte, wenn sie auf jemanden warten musste. Sie hatte schon längst sich einen Trainingsplan für heute ausgedacht, auch wenn Hasenpfote erst vor einem Mond Schüler geworden war.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Bildchen von Regentanz ^^:
 

Meine Postfamilie:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondclan-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Hasenpfote
Junges

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 22.04.14
Ort : Auf 'ner Hasenwiese

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mo 5 Mai - 15:49

Hasenpfote
<~~WindClan Lager
Hinter sich hatte er bemerkt wie Haselnusspfote ihn gefolgt war. Er hatte ihn jedoch nicht weiter beachtet und sich ganz auf seine Umgebung und auf die Kätzin vor ihm konzentriert. Sein Schritt wurde langsamer, als sie endlich ankamen. Heideblume wartete schon und es war ihr keinerlei Ungeduld anzusehen. Außer Atem ließ er seinen Blick durch die Gegend schweifen und atmete einmal tief ein, um die verschiedensten Gerüche aufzunehmen. Schnell regelte sich seine Atmung wieder und ordentlich setzte er sich. Er war gespannt was sie machen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nyx
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 2516
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 17

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mo 5 Mai - 16:53

Haselnusspfote

Haselnusspfote kam hinter Hasenpfote an und keuchte nicht mehr so stark , wie er es am Anfang seiner Schülerzeit getan hätte . Er setzte sich zu Heidelblume und Hasenpfote und schaute seine Ziehmutter gespannt an . Was machen wir heute fragte er sie , weil er es komisch gefunden hätte mich einfach neben sie und Hasenpfote zu setzten und nichts gesagt hätte . Danach strich sich Haselnusspfote kurz über die Pfoten und wartete auf Heidelblumes Befehle .

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(by)Ahornpfote




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Rotkehlchenfeder
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 19
Ort : Im Geheimversteck

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mo 5 Mai - 18:26

Heideblume
Heideblume sah Hasenpfote und ihren Ziehsohn kommen. Zunächst etwas Theorie und dann üben wir etwas. Du wirst angreifen und Hasenpfote zeigt, was er schon als Verteidigungszüge kennt, also ein kleiner Trainingskampf., antwortete sie Haselnusspfote und sah zu Hasenpfote Was ist wichtig bei einem Kampf, um zu gewinnen?, fragte die Kätzin den unerfahreneren Schüler und sah ihm dabei fest in die Augen. Und hattest du schonmal Kampftraining? Mit einem kurzen Blick zu Haselnusspfote bedeutete sie ihm, Hasenpfote nicht vorzusagen und sah dann wieder dem anderen Schüler in die Augen. Ihre Miene verriet nicht, worum sich gerade ihre Gedanken drehten.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Bildchen von Regentanz ^^:
 

Meine Postfamilie:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondclan-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Hasenpfote
Junges

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 22.04.14
Ort : Auf 'ner Hasenwiese

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Di 6 Mai - 20:41

Hasenpfote
Haselnusspfote kam gleich nach ihn an und setzte sich neben ihn. Gleich darauf fragte der ältere Schüler, was sie heute machen würden, auch Hasenpfote stellte sich diese Frage seitdem sie aufgebrochen waren, und spitzte daher aufmerksam die Ohren, um der Antwort zu lauschen. Erst würden sie Theorie machen, und dann ein paar Kampfzüge, oder eher Verteidigungszüge. Ein wenig unwohl war ihn schon, was er sich aber nicht anmerken ließ. Haselnusspfote war ihn schon weit voraus und wüsste, welche Züge er verwenden musste. Doch Hasenpfote konnte fast nichts und er wusste schon jetzt, dass er des Öfteren Stolpern würde. Bei der Frage überlegte er kurz. „Ich denke, dass es dabei nicht auf die Größe ankommt, eher um eine gute Taktik“ miaute er noch etwas schüchtern und nickte bei der nächsten Frage „Aber nur einmal, es handelte sich dabei um ein paar Pfotenhiebe“ (Wurde nicht im RPG geplayt). Tapfer hielt er den festen Blick Heideblumes stand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nyx
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 2516
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 17

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mi 7 Mai - 15:04

Haselnusspfote

HAselnusspfote nickte auf Heideblumes Aussage und beobachtete Hasenpfote , als er die Antwort auf die Frage von seiner Mentorin sagte. Er nickte dem Jüngeren Schüler zu und überlegte sich schon mal , wie er ihn am besten Angreifen würde . Haselnusspfote hatte schon den größten Teil seiner Schüler ausbildung zuende und wahrscheinlich wurde er bald Krieger . Es sei natürlich er verhaute den Test , in dem jeder Schüler geprüft wurde , was er schon alles konnte . Dann wandte er sich an Hasenpfote und wartete bis seine Ziehmutter auf Hasenpfote reagierte .

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(by)Ahornpfote




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Rotkehlchenfeder
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 19
Ort : Im Geheimversteck

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mi 7 Mai - 15:33

Heideblume
Knapp nickte die Kätzin bei der Antwort des Schülers und sah kurz zu ihrem Ziehsohn mit einem Blick, der ihm sagen sollte, dass er noch warten solle. Was sind die Eigenschaften der anderen Clans und wie kannst du das zu ihrem Nachteil drehen?, fragte Heideblume nun an beide Schüler gewandt und sah abwechselnd von Hasenpfote zu Haselnusspfote. Die zweite Anführerin hatte gehofft, dass Hasenpfote mehr als nur einmal Kampftraining gehabt hatte, aber man konnte ja nicht alles haben. Ihr Trainingsplan würde sich dadurch nicht ändern.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Bildchen von Regentanz ^^:
 

Meine Postfamilie:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondclan-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Hasenpfote
Junges

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 22.04.14
Ort : Auf 'ner Hasenwiese

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mi 7 Mai - 21:45

Hasenpfote
Er sah wie Heideblume zu Haselnusspfote rüber sah. Warscheinlich irgendein Zeichen. Er konzentrierte sich lieber auf die Fragen, als sich darüber Gedanken zu machen, was sie sich gegenseitig mitteilten. Ging das eigentlich nur mit Blicken? Wäre eine gute Methode. Die Kätzin sagte nichts weiter über seine Antwort, und stellte stattdessen die nächste Frage, wobei sie abwechselnd zwischen den Schülern her sah, bestimmt war die Frage an die beiden gewandt. Er wusste schon wie die Clans so waren. „Hm, Die Katzen im SchattenClan sind groß und stark. Sie gelten als gute Lügner und das sie im Kampf gerne Tricksen, der DonnerClan ist sehr loyal, Friedlich, im Kampf aber wild, sie Leben im dichten Wald und der FlussClan ist geschickt, Die Katzen von ihnen Schwimmen gerne und haben dichtes Fell“ Er versuchte sich möglichst kurz zu halten. Doch wie man das zu ihren Nachteil machen könnte müsste er noch überlegen. So hoffte er das Haselnusspfote dies beantwortete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nyx
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 2516
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 17

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 8 Mai - 19:52

Haselnusspfote

Haselnusspfote hörte Hasenpfotes halbe Antwort zu und fügte als dieser endete hinzu Die Schattenclan Krieger sind zwar groß und stark , aber nicht wirklich schnell . Wir sind ja die schnellsten von den ganzen Clans , also würde es nicht sehr schwierig sein , einen SC - Krieger so schnell anzugreifen und auszutricksen , das er nicht merh durchblickt . Und die Donnerclan Katzen kommen im wald besser zurecht , fühlen sich aber ohne ihre Bäume total schutzlos. Ich würde sie aufs offene Moor hinaus treiben , da sind wir ihnen überlegen. Und der Flussclan .. Ich weiß nicht im Kampf sind wir die stärkeren Krieger nehme ich mal an . Der Clan ist Außerdem total vom See abhängig . Haselnusspfote wusste das seine Antwort nicht perfeckt war , aber zum Flussclan war ihm nichts eingefallen . Für ihn waren sie einfach die Fisch- fresser und daran das die Fischis den Windclan besiegen könnten , brachte ihn zum lachen.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(by)Ahornpfote




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Rotkehlchenfeder
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 19
Ort : Im Geheimversteck

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Do 8 Mai - 20:20

Heideblume
Kaum merklich nickte die Kätzin bei den Antworten der beiden Schüler. Die Flussclankatzen sind recht gut genährt, vielleicht sogar mit uns im Vergleich Fett, ergänzte sie kühl und sah Hasenpfote und Haselnusspfote belustigt an Sie sind recht schwerfällig, weshalb sie langsamer sind und träger. Wir müssen nur unsere Schnelligkeit und Wendigkeit ausnutzen. Dann trat Heideblume ein paar Schritte zurück. Dann zeigt mir mal, was ihr könnt

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Bildchen von Regentanz ^^:
 

Meine Postfamilie:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondclan-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Hasenpfote
Junges

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 22.04.14
Ort : Auf 'ner Hasenwiese

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Fr 9 Mai - 21:41

Hasenpfote
Aufmerksam hörte er Haselnusspfote zu, wie er die Frage beantwortete. Dies musste er sich gut merken, damit er die Schwächen der anderen im Kampf gut ausnutzen könnte. Und wenn er das alles so hörte, klang es ziemlich simpel, doch da stellte sich ihn die Frage, was sie selbst denn nur für eine Schwäche hatten, die die anderen gerne für ihren Sieg nutzten. Doch er durfte nicht weiter darüber nachdenken, er musste Heideblumes Worten zuhören. Sie sagte das FlussClaner gut genährt und dick waren. Eigentlich hatte er noch nie welche gesehen, und versuchte sich diese Bildlich vorzustellen, wirklich ein komischer Anblick. Dann trat die Kätzin einen Schritt zurück, und sagte sie sollen ihr zeigen, was sie so konnten. Da sie vorhin davon geredet hatte, dass Haselnusspfote, Hasenpfote angreifen solle, und er sich dann Verteidigen sollte, wartete er bis der ältere Schüler auf ihn los rennen würde. Seine Pfoten kribbelten vor Aufregung. Er sah sich schon auf den Boden liegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nyx
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 2516
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 17

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   So 11 Mai - 17:06

Haselnusspfote

Haselnusspfote hatte schon die ganze Zeit überlegt , wie er Hasenpfote am besten Angriff und als Heideblume dann das Startzeichen gab war er bereit. Er führte eine Raffinierte finte gegen Hasenpfotes rechte seit und warf sich mit seinem ganzen Gewicht gegen die Pfoten des jungen Katers und hoffte , das die Pfoten wegknicken würden und Hasenpfote auf dem Boden landen würde .

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(by)Ahornpfote




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Hasenpfote
Junges

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 22.04.14
Ort : Auf 'ner Hasenwiese

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   So 18 Mai - 12:11

Hasenpfote
Er beobachtete Haselnusspfotes verhalten genau, doch dann ging alles zu schnell, als das er geschickt reagieren hätte können. Der ältere Schüler rannte zu seiner rechten Seite und rammte ihn mit seinem gesamten Gewicht gegen seine Pfote. Verzweifelt versuchte Hasenpfote, nach Haselnusspfote auszuschlagen, doch dann verlor er auch schon das Gleichgewicht und landete mit einen Plums auf dem Boden. Es war nicht sehr hart, doch ein kurzer Schmerz war schon vorhanden. Verlegen rappelte er sich wieder auf und hoffte Heideblume wäre jetzt nicht sauer auf ihn. Er schüttelte sich kurz und stellte sich dann wieder bereit hin, um auf den nächsten Angriff zu warten. Seine Ohren waren auch etwas auf die Kätzin gerichtet, falls sie einen Tipp gab, um es nächste Mal besser zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
InZane
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1270
Anmeldedatum : 22.04.14
Alter : 22
Ort : in den Weiten deines Gehirns :D

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mo 19 Mai - 18:21

Traurige Kunde


»cf: WindClan-Lager
Es dauerte nicht lange, da hatte Dachsklaue das Erdgebiet erreicht. Er war vorher noch bei den Mooren gewesen, doch da hatte er sie nicht gefunden. Er musste erst einmal stehenbleiben und ordentlich nach Atem ringen. Seine Knochen schmerzten und seine Wunden brannten, genau wie auch seine Lunge. Seine Flanke hob und senkte sich zwar regelmäßig, dafür aber ziemlich schnell. Er hob den Kopf und spitzte die Ohren, als er die Ebene nach der zweiten Anführerin ab scannte. Es dauerte nicht lange, da hatte er ihren Goldfarbenen Pelz. Sie war mit zwei Schülern gerade beim Training. Er atmete noch einmal kurz durch und rang sich dazu durch, das Zittern seiner Beine unter Kontrolle zu bringen. Dann sprintete er das Letzte Stück zu ihr. Knapp vor ihr bremste er ab, eine kleine Staubwolke bildete sich und wehte auf die beiden Schüler zu. „Entschuldigung!“ sagte er schon einmal im Voraus, schließlich unterbrach er gerade ihre Trainingseinheit. Aber er hatte ja auch seine Gründe. „Heideblume! Du solltest sofort zum Lager zurückkommen! Der SchattenClan hat uns eben angegriffen! Wir konnten sie zwar zurückschlagen, doch Dämmerblüte...“ er schluckte und sah mit hängenden Ohren auf den Boden. Die Worte lagen wie ein Stein auf seinem Herz und zogen es nach unten. Er brachte allen Mut zusammen und sah der zweiten Anführerin in die Augen. „Sie ist tot.“ sagte er nur knapp, seine Stimme war nicht mehr als ein flüstern. Dachsklaue hatte die Heilerin zwar nicht besonders gut gekannt, aber dennoch hatte er sie gemocht. Dann wurde sein Blick wieder Fester. „Wolkenstern liegt in der Kinderstube, ihre Jungen sind da!“ fügte er noch hinzu. Er war der Meinung, dass Heideblume es wissen sollte, schließlich war es ihr Job, Wolkenstern, zumindest für den kurzen Zeitraum, zu vertreten und ihr etwas von ihren Pflichten ab zu nehmen. Langsam kam Dachsklaue wieder zu Atem und seine Kräfte, die er in den Sprint hier her gelegt hatte, kamen auch wieder langsam zurück. Aufmerksam sah er die Stellvertreterin an, doch die Ungeduld spiegelte sich in seinem Blick und seine Verhalten. Unruhig knetet er den weichen Boden mit seinen Pfoten. «


Es ist nicht wichtig, wieviele Kämpfe ein Kierger gewonnen oder verloren hat. Was wirklich zählt, ist seine Treue gegenüber des Kodex.


© Hel

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Überlegt es euch zwei Mal, bevor ihr mich etwas fragt!:
 

meine 'Family':
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://inzanesinsanity.deviantart.com/
avatar
Nyx
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 2516
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 17

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Di 20 Mai - 14:44

Haselnusspfote

Haselnusspfote war froh das sein Vorhaben gelungen war , denn es wäre zu peinlich gewesen von einem Jüngeren Schüler geschlagen zu werden. Er schaute Heidelblume an und wartete auf ihre Kritik , als Dachsklaue auf den Kampfplatz stürzte und verkündete das der Schattenclan sie angegriffen hatte .
Angst regte sich in Haselnusspfote und er fragte sich , was mit Dämmerblüte passiert war . Er hoffte sie lebte noch .. allein daran zu denken , das eine Katze starb regte in ihm übelkeit . Erst Eisstern und wer weiß wer noch . wütend schaute er seine Ziehmutter an und wartete auf ihre reaktion .

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(by)Ahornpfote




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Hasenpfote
Junges

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 22.04.14
Ort : Auf 'ner Hasenwiese

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Di 20 Mai - 21:43

Hasenpfote
Von weiten sah er eine Katze, die näher zu ihnen kam. Dachsklaue. Er sah ziemlich Erschöpft aus, und Hasenpfote fragte sich, was er hier tat, doch er sollte es ja schon erfahren. Der Krieger berichtete von einen Überfall des SchattenClans und das Dämmerblüte umgekommen ist. Eine stechende Trauer durchbohrte ihn, auch wenn er die Kätzin nicht sonderlich gut kannte, sie war eine gute Heilerin gewesen und hatte stets dafür gesorgt, dass jeder wieder Gesund wurde, oder jedenfalls hat sie ihr Bestes gegeben. Es war einfach immer traurig, wenn jemand starb. Er schluckte den Klos hinunter, der sich in seinem Hals gesammelt hatte, dieser fühlte sich nun trocken und ausgelaugt an. Er konnte es nicht glauben, was hatte sich der SchattenClan nur dabei gedacht!? Er sah zu Heideblume und wartete ihre Reaktion ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
InZane
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1270
Anmeldedatum : 22.04.14
Alter : 22
Ort : in den Weiten deines Gehirns :D

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   So 25 Mai - 17:42

Zurück zum Lager


»Dachsklaue sah zu den beiden Schülern rüber und sah sie mit Trauer in seinen Augen an. Es tat ihm leid, dass die beiden Schüler schon so früh Kontakt mit dem Tod haben mussten, vor allm mit dem Tod der Heilerin. Er seufzte und sah Heideblume an. „Wir müssen zurück. Heute Nacht ist Vollmond!“ erinnerte er die zweite Anführerin und drehte sich dann zu den beiden Schülern. „Kommt, wir müssen zurück!“ miaute er den beiden noch einmal zu. „Die Trainingsstunde ist beendet!“ miaute er und drehte sich um, um wieder zum Lager zurück zu laufen. Heideblume würde ihnen bestimmt folgen, da war er sich sicher. Das war ihre Pflicht. Auch die beiden Schüler würden ihm sicher folgen. Es tat ihm zudem leid, dass er ihr Training unterbrochen hatte. Der WindClan brauchte Krieger, das hat man deutlich im Kampf gesehen. Und da nun Zeitvogel und Blutfrost nicht mehr da waren, hatte der WindClan zwei gute Krieger verloren. Als er über die ebenen zum Lager rannte, fauchte er, seine Zähen waren geblickt und das Zischen klar zu hören. Noch immer aß der Schmerz über den Verlust der Krieger tief in seinem Herzen und entfachten seine Wut. Wie konnte man nur...? Auch die Schmerzen von der Schlacht zerrten an seinen Kräften, doch die Wut schenkte ihm neue Kraft. Mit ausgefahrenen Kralen fand er besseren Halt und konnte besser rennen. Fast flog er über die Ebenen, wie ein schwarz weißer Blitz. Seine Muskeln schrien praktisch schon auf, aber er ignorierte es, was er noch früh genug bereuen würde. Schon bald kam das Lager in Sichtweite. Er hatte Glück, von draußen nahm er war, wie Wolkenstern etwas ankündigen wollte.

gt: WindClan-Lager

«


Es ist nicht wichtig, wieviele Kämpfe ein Kierger gewonnen oder verloren hat. Was wirklich zählt, ist seine Treue gegenüber des Kodex.


© Hel

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Überlegt es euch zwei Mal, bevor ihr mich etwas fragt!:
 

meine 'Family':
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://inzanesinsanity.deviantart.com/
avatar
Rotkehlchenfeder
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 19
Ort : Im Geheimversteck

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mo 26 Mai - 16:13

Heideblume
Gerade wollte die Kätzin den Schülern Ratschläge geben, als Dachsklaue zu ihnen kam. Wütend und geschockt nahm sie die Nachricht auf. Diese Fuchsherzen, knurrte sie leise und schnippte den Schülern mit ihrer Schwanzspitze zu, damit sie ihr folgten. So wütend sie auch auf den Schattenclan war, umso mehr war sie es auch auf sich, immerhin hatte sie die Patrouillen eingeteilt und war selbst mit den Schülern trainieren gewesen. Ihre Schritte wurden immer schneller, bis sie über die Erde zu fliegen schien. Heideblume wollte so schnell wie möglich im Lager sein. Auch wenn man es ihr nicht ansehen konnte, machte sie sich Gedanken über ihren Ziehsohn Nachtpfote, der nun den Posten als Heiler übernehmen musste.
---> Windclanlager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Bildchen von Regentanz ^^:
 

Meine Postfamilie:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondclan-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Nyx
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 2516
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 17

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   Mo 26 Mai - 16:39

Haselnusspfote

Haselnusspfote sah besorgt seine Ziehmutter , Mentoren und 2. Anführerin des Wc an . Wenn er so darüber nachdachte war sie für ihn und für den Clan eine sehr bedeutende Katze . Er richtete sich auf und folgte ihr . Er rannte und rannte immer hinter ihren pfoten her . Heidelblume war natürlich schneller , als er und Haselnusspfote verlor sie aus dem Blick . Deswegen legte er noch einen Zahn zu und dachte dabei über niemanden nach , bis er im Wc Lager ankam.

--> WC- LAger

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
(by)Ahornpfote




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Großes Erdgebiet   

Nach oben Nach unten
 

Großes Erdgebiet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Großes Erdgebiet
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: WindClan Territorium-