Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Rudel der Sonne ~ Ash und Red

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Rotkehlchenfeder
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 19
Ort : Im Geheimversteck

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Rudel der Sonne ~ Ash und Red   Sa 18 Apr - 16:30

Story
Die Menschen begannen sich zu bekämpfen. Der Krieg zwischen ihnen wurde immer erbitterter, bis sie mit Atomwaffen kämpften. Nun sind die meisten dadurch gestorben. Auch Tiere sind auch gestorben, doch das Rudel der Sonne lebt immer noch. Tief im Wald verborgen leben die vielleicht letzten ihrer Art. Ihnen hat die Verstrahlung nicht viel ausgemacht. Nur an den ungewöhnlichsten Fellfarben und besonderen Fähigkeiten, wie besondere Ausdauer oder Schnelligkeit, kann man die Folgen erkennen. Das Leben könnte so schön sein, aber die letzten Überlebenden Menschen versuchen die Wölfe zu töten, um selbst zu überleben. Ob das Rudel der Sonne weiterhin bestehen wird, wird die Zukunft zeigen.

Hierarchie:
Alpha-Rüde: Pan
Alpha-Fähe: Mimiteh

Beta- und Omegawölfe:
- Kajika
- Tyche

Welpen:
- Balder
- Hekate
- Lassina

Steckbrief:
 

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Bildchen von Regentanz ^^:
 

Meine Postfamilie:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondclan-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Löwenpfote
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1235
Anmeldedatum : 24.05.14
Alter : 17

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Rudel der Sonne ~ Ash und Red   Sa 18 Apr - 17:27

Name: Pan | Gott des Waldes und der Natur.
Rang: Alpha.
Geschlecht: männlich.
Alter: 5 Jahre & 2 Monate.
Aussehen: Pan ist von Natur aus ein großgewachsener Wolf, doch durch die Geschehnisse, die die Welt auseinander reißen, wurde ihm noch zusätzlich Größe geschenkt. Damit ist er eindeutig der größte Wolf im Rudel und überschreitet fast alle um mindestens zwei, manchmal auch drei Köpfe. Sein Pelz ist von einem hellen aber doch sehr kräftigem Braun, das nicht ins Gräuliche geht. Musterungen trägt er keine am Körper, außer einige Narben, die jedoch durch seinen wuscheligen Pelz verdeckt werden. Seine Augen sind hellgrün, seine Ballen und seine Nase schwarz.
Charakter: Pan ist ein liebevoller und treuer Wolf, wenn man ihn jedoch verärgert oder nervt, dann braucht es nicht lange, bis er dich anschnauzt, dass du dein Maul zu halten hast. Er ist stolz auf seinen Rang und wenn man seine Entscheidungen nicht respektiert oder sich sogar versucht dagegen aufzulehnen, dann wird er wütend und kann auch handgreiflich werden.
Pan ist sehr naturverbunden und will nicht mutwillig die Natur zerstören oder verändern. Er ist jemand, mit dem man sich nicht anlegen sollte - doch wenn man nett zu ihm ist und sich nicht negativ auffällig verhält, kann er nett und eine große Unterstützung sein. Er sieht Fähen außerdem als schwächer an und würde nie eine das Rudel übernehmen lassen, wenn er einmal sterben wird. Er zieht seinen Sohn seiner Tochter vor.
Besondere Fähigkeit: Er ist außerordentlich groß und ist körperlich stärker als zuvor. Er könnte, wenn er will, einen mit einem einzelnen Schlag ins Gesicht K.O. hauen.
Vorlieben und Abneigungen:
+ Natur ;; Balder ;; seinen Rang ;; das Rudel
- Fähen ;; schwache Wölfe
Stärken und Schwächen:
+ körperliche Kraft ;; Größe ;; Reizbarkeit
- kann andere nicht als gleichwertig ansehen ;; Ausdauer
Familie: Gefährtin: Mimithe
Sohn: Balder
Tochter: Hekate
Stieftochter: Lassina



###



Name: Hekate | Göttin des Spuks, der Todenbeschwörung, der Wegkreuzungen, der Zauberkunst.
Rang: Welpe.
Geschlecht: weiblich.
Alter: 1 Jahr.
Aussehen: Hekate ist eine schmale, schlanke Wölfin. Bevor die Weltzerstörung begann hatte sie den gleichen braunen Pelz wie ihr Vater, doch nach für nach wurde er immer schwärzer. Er ist mittlerweile außer an jeweils drei Punkten unter jedem Auge und dem Aalstrich pechschwarz - an den genannten Stellen ist ihr Pelz noch immer so hellbraun wie zuvor. Das Innere ihrer Ohren, ihre Nase, ihre Ballen und ihre Zunge sind ebenfalls schwarz geworden; wie kann sie sich selber nicht erklären. Ihre Zähne sind nicht komplett schwarz, jedoch unnatürlich dunkelgrau und nicht mehr glänzend. Ihre Augen sind von einem Hellgrün, das sie ebenfalls von ihrem Vater geerbt hat.
Charakter: Hekate ist eine aufmüpfige, wilde Fähe, die den Ernst der Lage nicht verstanden hat und denkt, das wäre ein Spiel. Sie lässt sich nicht gerne sagen, was sie zu machen hat, und wenn ihr Vater sie anschnauzt, wenn sie mal wieder zu laut und zu nervig ist, sagt sie ihm, dass er sich nicht so haben soll, statt leise zu sein und sich zu benehmen. Sie ist noch nicht gereift, noch ein Kind und will ihren Dickkopf durch bekommen, wenn sie sich einmal eine Meinung gebildet hat, und denkt dann, sie weiß alles besser.
Besondere Fähigkeit: Hekate hat noch nie einen Vorfall in die Richtung gehabt und weiß nicht von ihrer Fähigkeit, doch man kann sie nicht umbringen, es sei denn, sie ist damit einverstanden, zu sterben.
Vorlieben und Abneigungen:
+ Abenteuer ;; neue Sachen ausprobieren
- ihr strenger Vater ;; wenn man ihr sagt, sie soll ruhig sein ;; Langeweile
Stärken und Schwächen:
+ Unsterblichkeit ;; in Kämpfen wird sie kaum Wunden zurück erhalten
- nicht unbedingt körperlich stark, kann anderen kaum Schaden zufügen
Familie: Vater: Pan
Mutter: Mimithe
Bruder: Balder
Stiefschwester: Lassina
Onkel: Kajika



###



Name: Tyche | Göttin des Schicksals.
Rang: Omega.
Geschlecht: weiblich.
Alter: 4 Jahre & 2 Monate.
Aussehen: Tyche ist eine schlanke, große Kätzin mit hellgrauem Fell, das recht lang ist. Sie besitzt viele Muskeln unter ihrem Körper und trotzdem viele feminine Züge an sich. Ihre Ballen sind hellrosa, die Nase zwischen rosa und braun und ihre Augen haben eine dunkelbraune Farbe. Sie besitzt weiße Socken als Markierungen, die bis zu ihren Knöcheln gehen und schwarze Streifen unter ihren Augen, die über ihre Wangen gehen. Außerdem geht von ihrem Nasenrücken ein weißer Streifen ab, der sich immer weiter zu spitzt und dann zwischen ihren Augen endet.
Charakter: Tyche weiß, wann sie reden sollte und wann sie ihren Mund halten sollte, um nicht in Schwierigkeiten zu geraten. Sie ist durchaus sehr intelligent und wenn sie etwas wirklich will, dann kann sie um ans Ziel zu kommen auch hinterlistige Tricks benutzen, doch wenn es einen anderen Weg gibt, dann benutzt sie den lieber, als so hinterfotzig zu sein. Tyche hat generell ein gutes Gespür, doch durch die ihr nun verliehene Fähigkeit kann sie noch besser einschätzen, von wem sie sich fernhalten sollte und wer gut für sie ist. Tyche kann Pan nicht ab, doch ihr altes Rudel wurde komplett ausgelöscht und sie wurde in diesem aufgenommen. Sie träumt davon ein eigenes Rudel u gründen, doch den richtigen Rüden dafür zu finden ist schwer, zumal sie auch eine gewisse Grundabneigung gegen Männchen hegt, denn sie hat es schon so oft erlebt, dass diese sich gegenüber Fähen überlegen sehen. Tyche verachtet so etwas und träumt davon, ein von Fähen angeleitetes Rudel führen zu können, doch ohne einen Gefährten kann sie auch keine Welpen für das neue Rudel gründen und so bleibt ihr keine andere Möglichkeit, als im Rudel zu bleiben und Pans Unterdrückung irgendwie zu ertragen. Das Leben in diesem Rudel pisst sie an und sie wartet nur auf den Tag, an dem sie sich befreien kann. Ihr Leben besteht aus Warten.
Besondere Fähigkeit: Tyche hat bei anderen Wölfen eine Art Ahnung oder Gefühl, ob dieser Wolf gut oder schlecht für sie ist. Das kann sie jedoch auch in die Irre führen, denn gut für sie bedeutet nicht gleich gut für die Allgemeinheit und da sich Persönlichkeiten ändern können, kann jemand, von dem sie sich vorher hätte fernhalten sollen, plötzlich die Person sein, zu der sie halten sollte.
Vorlieben und Abneigungen:
+ Ruhe ;; Alleine sein
- Pan ;; das Rudel ;; Rüden ;; Unterschätzung und Unterdrückung der Fähen
Stärken und Schwächen:
+ Meinung mit Worten ausdrücken ;; Schnelligkeit
- Ausdauer ;; Will immer das ihrer Meinung nach Richtige durchsetzen
Familie: keine innerhalb des Rudels.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Rotkehlchenfeder
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 19
Ort : Im Geheimversteck

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Rudel der Sonne ~ Ash und Red   Sa 18 Apr - 19:09

Name: Mimiteh|Neumond
Rang: Alpha
Geschlecht: Fähe
Alter: etwa 5 Jahre
Aussehen: Mimiteh ist ein pechschwarzer Wolf und erinnert so an die Dunkelheit der Neumondnacht. Sie ist eine normalgewachsene Fähe. Zwar ist sie recht schlank, trotzdem hat sie starke Muskeln, die man unter ihrem dichten Fell nicht erkennen kann. Wie bereits erwähnt sind Rücken-, Bauch- und Nackenfell, sowie ihre Beine, Pfoten, Gesicht und Schweif nachtschwarz, jedoch hat sich nach den Ereignissen ein weißlich silberner Ring um ihr Rechtes Auge gebildet, der in Strahlen nach außen verläuft und weiter wächst. Inzwischen berührt ein Streifen schon ihre andere Gesichtshälfte und ein anderer hat ihr Kin erreicht. Ein paar weitere ringeln sich bereits um ihr rechtes Ohr. Ihre honiggelben Augen stechen sehr gut hervor. Ihre Ballen und ihre Nase sind ebenfalls schwarz.
Charakter: Mimiteh ist eine sehr gelassene und ruhige Fähe. Es braucht schon viel, um sie aus ihrer Ruhe zu bringen. Ihre Position als Gefährtin des Alphas nutzt sie aus, um die anderen Wölfe des Rudels zu kommandieren. Trotzdem liebt sie Pan und ihre Welpen Balder und Hekate. Auch ihr Bruder Kajika steht ihr sehr nah. Gegenüber den Omega-Wölfen ist sie sehr streng, aber bleibt eigentlich recht freundlich. Sollte man es geschafft haben, dass sie wütend wird, verbeißt sie sich gerne mal im Gegner, um ihn zu züchtigen. Sie zeigt auch allen, was sie fühlt. Das dümmste, was jemand machen kann, ist, dass man an ihre Welpen geht und diese bedroht. Wer dies tun würde, müsste äußerst schnell sein, weil Mimiteh ihm sonst auf der Stelle die Kehle durchbeißt.
Besondere Fähigkeit: Eines Tages war sie mal in einen reißenden Fluss gefallen, dort hat sich herausgestellt, dass sie nicht ertrinken kann. Fast wie ein Fisch kann sie auch im Wasser atmen
Vorlieben und Abneigungen:
+ ihre Familie, Schwimmen, Herumkommandieren
- Fremde, Hitze, Menschen
Stärken und Schwächen:
+ Schwimmen, Kann nicht ertrinken, Strategien entwickeln, Ruhig
- Gefühle verbergen, Schnelligkeit, Nachgeben
Familie: Gefährte Pan| Sohn Barder| Tochter Hekate| Bruder Kajika

####

Name: Balder|Prinz
Rang: Welpe
Geschlecht: Rüde
Alter: etwa ein Jahr
Aussehen: Zu seiner Geburt war Balder ein nachtschwarzer Rüde, wie seine Mutter. Inzwischen hat diese Farbe aber nachgelassen und einzig sein Rücken ist noch schwarz. Der Rest ist weißlich silbern, wie der Augenring seiner Mutter, wobei er überwiegend silbern ist. Seine Pfoten jedoch sind weiß. Für sein Alter ist er schon recht groß, was er wohl von seinem Vater geerbt hat. An dem Rüden Auffallend ist ein rotbraunes Oval mit einem rotbraunem Punkt in der Mitte auf seiner Stirn. Seine Augen waren zunächst so Blau wie das Meer, jetzt haben sie jedoch einen blasseren Vergissmeinnicht-Ton angenommen. Auch Nase und Ballen haben diesen silbernen Ton angenommen.
Charakter: Balder ist ein besonders froher Welpe, der äußerst gerne mit seiner Schwester spielt. Auch ist er sehr neugierig und befragt gerne seine Eltern über alles mögliche. Er folgt immer den Anweisungen seines Vaters, da er ihn sehr vergöttert und er für ihn ein Held ist. Später möchte er auch mal so sein wie er. Den Rest seiner Familie mag er auch sehr. Seine Gefühle verbirgt er meistens um ebenso kühn und edel wie sein Vater zu wirken, mit Erfolg.
Besondere Fähigkeit: Balder ist ein sehr talentierter Springer. Durch die Gabe ist er sehr geschickt darin, kontrolliert weit zu springen.
Vorlieben und Abneigungen:
+ Seine Familie, Sein Vater, Schnee
- Besserwisser, Streithähne, Hitze
Stärken und Schwächen:
+ Weit Springen, Aufmerksam, Gefühle Verbergen
- Sehr Neugierig, Schwimmen
Familie: Vater Pan| Mutter Mimiteh| Schwester Hekate| Onkel Kajika

####

Name: Kajika|Geht ohne Geräusche
Rang: Beta
Geschlecht: Rüde
Alter: etwas 5 Jahre
Aussehen: Früher war Kajika ein schneeweißer Wolf, durch die Ereignisse jedoch begann sein Fell an einigen Stellen Rostrot zu werden. Inzwischen verläuft ein rostroter Strich von seiner braunen Nase bis zu seiner Schwanzspitze. Aus diesem Strich verlaufen weitere Streifen, die Spitz verlaufen. Einer auf seiner Schnauze hat sein Kinn erreicht, die in seinem Nacken erreichen fast seine Kehle, die auf seinem Rücken haben fast seinen Bauch, bzw. seine Unterschenkel erreicht. Auf seinem Schweif sind keine weiteren Streifen. Seine Augen funkeln grasgrün.
Charakter: Kajika ist ein sehr in sich gekehrter Rüde. Er redet kaum mit anderen, außer mit seiner Schwester. Den Alpha respektiert er und führt dessen Befehle meist ohne zögern aus. Sein Neffe und seine Nichte hat er sehr gern. Er sehnt sich jedoch nach einer Gefährtin und eigenen Welpen. Auch wenn er seine Schwester sehr vermissen würde, spürt er, dass er selbst ein Rudel befehligen kann und möchte. Sein Rang als Beta, den er als Bruder der Alpha-Fähe inne hat, besitzt er gerne, da er dadurch ein paar mehr Freiheiten als ein Omega, der mit dem Alpha-Paar in keinster Weise verwandt ist und zum Beispiel erst zuletzt sich von der Beute nehmen darf. Seine Gefühle zeigt er sehr wenig, eigentlich gar nicht. Nur seiner Schwester zeigt er sie.
Besondere Fähigkeit: Kajika war schon immer talentiert darin, sich nahezu lautlos durch den Wald zu gehen, aber seit den Ereignissen läuft er immer lautlos, fast als würde er schweben anstatt laufen.
Vorlieben und Abneigungen:
+ Seine Schwester, Welpen, Fähen, Schwimmen
- Eingesperrt Sein, Fremde Wölfe, Felsiger Untergrund
Stärken und Schwächen:
+ Schleichen, Schwimmen, Seine Gefühle verbergen
- Springen, Schnelligkeit
Familie: Schwester Mimiteh| Schwager Pan| Neffe Balder| Nichte Hekate

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Bildchen von Regentanz ^^:
 

Meine Postfamilie:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondclan-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Schattendunst
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1053
Anmeldedatum : 19.04.15
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Rudel der Sonne ~ Ash und Red   So 3 Mai - 16:18

Name: Lassina | Göttin der Schnelligkeit.
Rang: Welpe
Geschlecht: weiblich
Alter: etwa ein halbes Jahr
Aussehen: Lassina ist eine graue Fähe, mit braunen Flecken. Einer ihrer Flecken erstreckt sich über ihr rechtes Ohr, dieses ist ein richtiges Schlappohr. Ihr linkes Ohr, steht dagegen normal hoch. Lassina hat braune Ballen, an ihre linken Flanke hat sie eine Narbe, von der niemand weiß, woher sie diese hat. Sie hatte Nussbraune Augen, bei den Ereignissen, verfärbten sich diese zu einem dunklen Braunton(, dieser Braunton ist fast schon schwarz). Ihr wurde die Kraft besonderer Schnelligkeit geschenkt. Lassina ist dünn und hat mittellanges, wuscheliges Fell.
Charakter: Lassina ist meist sanft aber auch manchmal wild. Sie fürchtet sich fast immer vor neuem, lässt sich das aber meistens nicht anmerken. Sie ist ruhig, aber manchmal sehr ungeduldig. Anderen gegenüber ist sie immer vorsichtig, außer sie ist sehr gut mit ihnen befreundet, oder es sind ihre nächsten Verwandten (Schwester,  Bruder, Ziehmutter). Ihren Ziehvater kann sie nicht leiden. Sie gibt immer ihr bestes und hat kein bestimmtes Ziel, außer das überleben des Rudels. Sie weiß aber, das sie nicht unbedingt eine Alpha-Fähe sein möchte.
Besondere Fähigkeit: Sie ist der schnellste Wolf im Rudel, sie war schon zuvor relativ schnell, seit dem Ereignis ist sie aber in der Schnelligkeit unschlagbar.
Vorlieben und Abneigungen:
+ Geschwindigkeit ;; Wind ;; Natur ;; Leichter Regen
- Flüsse ;; Fremde Wölfe ;; Neues
Stärken und Schwächen:
+ Schnell ;; Wendig ;; Stark
- Schwimmen ;; Kann Gefühle nicht in Worte fassen ;; Schüchtern
Familie: Gefährte: Noch keiner | Ziehmutter: Mimiteh | Ziehvater: Pan | Schwester: Hekate |
Bruder: Balder

Vergangenheit: Ihr altes Rudel, in dem sie geboren wurde, wurde von den Menschen vernichtet und alle Wölfe getötet. Lassina konnte den Menschen entkommen und wanderte eine Zeitlang ziellos durch die Gegend. Sie traf auf das Rudel der Sonne und wurde aufgenommen. Von nun an waren der Alpha-Rüde Pan und die Alpha-Fähe Mimiteh ihre Zieheltern, mit ihrem Ziehvater kam sie von Anfang an nich klar, aber sie gewöhnte sich schnell an ihre neue Mutter und ihre neuen Geschwister.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ncis-rpg-forum.aktiv-forum.com/
avatar
Rotkehlchenfeder
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1328
Anmeldedatum : 19.03.14
Alter : 19
Ort : Im Geheimversteck

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Rudel der Sonne ~ Ash und Red   So 3 Mai - 16:31

Bist angenommen, aber wenn du inaktiv wirst, playen wir deinen Chara raus, damit der Rest des Plays noch flüssig laufen kann. ;D

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Bildchen von Regentanz ^^:
 

Meine Postfamilie:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondclan-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Schattendunst
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1053
Anmeldedatum : 19.04.15
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Rudel der Sonne ~ Ash und Red   So 3 Mai - 16:32

Danke, Rotkehlchenfeder

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Avatar und Signatur von Norman
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ncis-rpg-forum.aktiv-forum.com/

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Rudel der Sonne ~ Ash und Red   

Nach oben Nach unten
 

Rudel der Sonne ~ Ash und Red

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Rudel der Sonne ~ Ash und Red
» Ich biete Stundenpläne!
» Die Wolfs Rudel
» Der Wolf verlässt das Rudel für eine Zeit
» Wassernest der Sonne

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Archiv :: Archiv :: Altes NebenRPG-