Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Der Bach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter
AutorNachricht
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Der Bach   So 16 März - 6:32

das Eingangsposting lautete :

Tiefer im Territorium ist der Bach tief und breit, sodass man hier sehr gut Fische fangen kann. Außerdem wachsen hier durch das Wasser viele Heilkräuter und auch Beute versammelt sich hier.
Doch es ist ein recht offener Bereich und die Katzen sind hier ungeschützt, wenn Raubvögel am Himmel sind oder sonstige Gefahren lauern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht
avatar
Habichtflug
Krieger

Anzahl der Beiträge : 916
Anmeldedatum : 18.04.16
Alter : 15
Ort : Irgendwo im Nirgendwo~

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 28 März - 21:20



Echopfote
{ •   Schülerin // SchattenClan // Post Nr. 30   • }
Titelmusik AN || Musik AUS

Als ich vorsichtig auf Efeuherz's Rücken geklettert war, sagte dieser das wir nun los können. Ich war etwas aufgeregt. Ich würde nun vielleicht einen neuen Clan treffen.. ob sie freundlich waren? Nun, Falkenpfote und Efeuherz waren es aufjedenfall also mussten die anderen auch nicht so schlecht sein. Aber was mich dazu brachte mein Nackenfell zu sträuben, war die Vorstellung das wir nun zu einem Ort gehen würden, wo wohl alles Überflutet ist. Ich schauderte kurz und fuhr etwas die kleinen Krallen aus um mich besser auf den Rücken von Efeuherz festhalten zu könne, dies tat ich aber auch vorsichtig, da ich ihn auf gar keinen Fall verletzten wollte. Efeuherz schaute zu seinem Sohn und sagte das er ihm Bescheid sagen solle wenn sein Bein weh tat. Falkenpfote schaute dann zu mir hinauf und schenkte mir ein aufmunterndes Lächeln. Ich hob leicht die Mundwinkel um zurück zu lächeln. Falkenpfote hatte echt bei mir etwas gut, denn ohne ihn wäre ich sicherlich ertrunken..
----> FlussClan Lager


»Redet mit | Niemanden«
»Erwähnt | Falkenpfote und Efeuherz«



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

 » Posts mit meiner neusten Katze [ Juliane = 8/10 ] «  

♠️ Meine Katzen ♠️:
 
♠️ Feuerpfeil X Ozeanschauer ♠️:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 4023
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 18
Ort : In den Forenspielen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   So 28 Mai - 22:34

•| Karpfenschweif
[kommt an | spricht mit Silberfluss]

<--- Der Steinhaufen
Gemeinsam mit Silberfluss rannte ich vom Steinhaufen weg und schlug die Richtung, die zum Bach führte, ein. Die frische Morgenluft streifte meine Ohren, drang in meine Nase ein und zerzauste mir das Fell an den Flanken. Es war ein wunderbares Gefühl wieder durch unser Territorium zu laufen und diese einfachen Momente zu genießen. Früher hatte ich das oft mit meinem Bruder getan, doch seit seinem Tod war das unmöglich geworden. Immerhin war mir meine Gefährtin geblieben.
Als wir dem Bach immer näher kamen, drang der Geruch nach Wasser immer intensiver in meine Nase und benebelte beinahe meine Sinne, als wir nur noch wenige Mäuselängen vom Ufer entfernt waren. Ich blieb stehen und sah mich genau um, doch das Wasser hatte sich zurück gezogen und strömte nicht mehr ungezähmt über das Land. Mit einem Lächeln auf den Lippen und in den Augen sah ich Silberfluss an und leckte ihr über die Wange. "Wir haben Glück. Vielleicht schwimmen schon wieder Fische im Bach!", miaute ich und schmiegte mich an sie, wobei ein Kribbeln durch meinen ganzen Körper ging. Dabei wurde mir stetig wärmer unter meinem Pelz.

[Erwähnt xx]
[Angesprochen Silberfluss]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Disteljunges (0/10)

Meine Charaktere:
 

Pairings:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 29 Mai - 20:14

Silberfluss

<--- Der Steinhaufen

Der kurze Lauf, war für mich eher , wie ein Sprint gewesen, die meine Muskeln gut taten, die doch etwas steif von unserem Farnnest waren. Jetzt aber waren sie wieder locker und ich merkte auch ,wie die ersten Sonnenstrahlen mein Fell erwärmten. Kurz nach Karpfenschweif kam auch ich an und schaute nun nach oben, wo auch wirklich sich die Sonne zeigte und gleich wurde auch meine Stimmung besser. Mit meinen blauen Augen schaute ich zu meinem Gefährten, er schon am Bach stand und zu mir miaute, dass wir Glück hätten und das Wasser im Bach auch schon zurück gegangen wäre.Nun schaute ich selber in den Bach und freute mich, dass es wirklich so war und wir nun endlich auch Fische fangen konnten. " Na dann lass es uns doch versuchen",miaute ich mit sanfter Stimme zu ihm und gleich darauf nahmen meine Augen einen anderen Glanz an, als ich merkte, wie sich Karpfenschweif an mich schmiegte. " Oder hast du etwas anderes im Sinn ", fragte ich ihn mit einem Schnurren in der Stimme und leckte ihm über die Wange, dabei versuchte ich mit meinem Schweif, den seinen fest zu halten. Und ich merkte , wie mein Herz dabei schneller schlug und senkte verlegen meinen Blick auf en Boden. Ich liebte wirklich Karpfenschweif und würde mir nie verzeihen, wenn ihm etwas passieren würde, so wie es mit Hechtzahn passiert war. Und gleich darauf gingen meine Gedanken zu dem Bruder meines Gefährten, der wohl nie dieses Gefühl haben wird, geliebt zu werden oder eine Gefährtin zu haben und später Mal Junge.Aber ich konnte nur hoffen, dass es ihm im SternenClan besser gehen würde und er auch jetzt zu uns runter schaute und auf Karpfenschweif aufpasste, so wie er es immer getan hatte. Langsam hob ich meinen Kopf wieder und schaute nun Karpfenschweif in seine blauen Augen, die mir so vorkamen , als wenn sie leuchten würden. Aber dies könnte wohl auch an der Sonne liegen, die jetzt langsam aufging. " Na was ist, Karpfenschweif", forderte ich ihn auf "oder brauchst du eine Einladung ?" Dabei wollte ich Karpfenschweif nur necken und wartete nun aus seine Reaktion.

direkt: Karpfenschweif
indirekt: Karpfenschweif, Hechtzahn

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 4023
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 18
Ort : In den Forenspielen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 29 Mai - 22:21

•| Karpfenschweif
[spricht mit Silberfluss]

Ich schmiegte mich liebevoll an Silberfluss, während ich von Glück reden, dass der Bach vielleicht schon wieder Fische mit sich trug. Mit sanfter Stimme miaute diese, dass wir es dann auch versuchen sollten, oder ob ich etwas anderes im Sinn hatte. Dabei fing sie an zu schnurren und leckte mir über die Wange, während sie mit ihrem Schweif den meinen festhielt. Auch ich begann zu schnurren und ließ meinen Blick über ihren gesamten Körper gleiten. Das Kribbeln in meinem Körper nahm zu, besonders zwischen meinen Hinterbeinen. "Du bist so wunderschön.", hauchte ich und sah ihr wieder in die blauen Augen.
Auch Silberfluss blickte mir in die Augen, als sie fragte, was nun sei, und ob ich eine Einladung bräuchte. Ihre Stimme hatte dabei einen neckischen Ton, was meinen Körper nur noch mehr erhitzte. "Dafür brauche ich keine Einladung.", schnurrte ich und erhob mich auf die Hinterpfoten, ehe ich meine Gefährtin bestieg. Ihr Duft benebelte meine Sinne, er schien intensiver als sonst zu sein. Von nun an übernahm mein Instinkt und ich begann mit langsamen und intensiven Bewegungen ihren Nacken zu lecken.

[Erwähnt xx]
[Angesprochen Silberfluss]


//@Katniss hättest du es lieber in Spoilern geschrieben und einen Zeitsprung?

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Disteljunges (0/10)

Meine Charaktere:
 

Pairings:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 30 Mai - 14:27

Silberfluss

Auch Karpfenschweif fing an zu schnurren und miaute mir leise zu, dass ich wunderschön sei und schaute mich an wieder an.Als ich meine Einladung in einem neckischen Ton aussprach, wusste ich nicht, was in Karpfenschweif vorging und dann miaute er zu mir, er bräuchte keine Einladungen. Ich bemerkte nur, wie er sich auf die Hinterpfoten stellte.
FSK 16:
 

direkt:-
indirekt: Karpfenschweif

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 4023
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 18
Ort : In den Forenspielen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 30 Mai - 22:56

•| Karpfenschweif
[Paarung]

Ich schnurrte meiner Gefährtin noch ins Ohr, dass ich keine Einladung bräuchte, bevor ich mich auf die Hinterpfoten stellte und sie bestieg. Dieses Gefühl und ihr berauschender Duft raubten mir die Sinne und ließen meinen Verstand abschalten. Von nun an übernahm mein Instinkt und ich begann langsam und leidenschaftlich ihren Nacken zu liebkosen ...
FSK 16:
 

[Erwähnt Silberfluss]
[Angesprochen xx]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Disteljunges (0/10)

Meine Charaktere:
 

Pairings:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mi 31 Mai - 15:42

Silberfluss


Das laute Schnurren meines Gefährten ging mir so unter die Haut, dass dieses auch noch anfing zu kribbeln und dabei schlug mein Herz gegen meine Brust. Ich merkte nur noch , wie mein Instinkt die Führung meines Körpers übernahm.
FSK 16:
 
Am liebsten würde ich für immer so mit Karpfenschweif zuammen bleiben, aber leider müssen wir ja auch für unseeren Clan da sein.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 6 Jun - 18:19

#Silberfrost





Silberfrost
Ort:Der Bach
Angesprochen: -
Erwähnt: -

- - -

<-- Die Wohnhäuser

Irgendwie überkam mich die Abenteuerlust ein wenig und ehe ich mich versah, hatte ich die Grenze zum FlussClan-Territorium übertreten. Ich lief weiter durch das Gelände, achtete aber sorgsam darauf, nicht in die Nähe des Lagers zu kommen. Offenbar waren nicht viele Katzen unterwegs und so konnte ich ungehindert ins Innere des Territoriums vordringen. Der Weg kam mir irgendwie länger vor als sonst, ich blieb beim Bach stehen. Alle meine Sinne waren auf die Umgebung gerichtet und als ich mich so umblickte, kamen viele Erinnerungen zurück, die ich eigentlich gar nicht wollte. Ich lief näher an den Bach heran und sah mein Spiegelbild in dem Wasser hervorblicken. Ein leichtes böses Lächeln machte sich auf meinem Gesicht breit und so starrte mit auch mein Abbild entgegen. Ich lief ein Stück am Wasser weiter, setzte mich und fokussierte die Unterwasserwelt. Schon ewig hatte ich keinen Fisch gegessen...

Code by Crooked Kind @ TCP


[// Wäre schön, wenn niemand außer Libellenhimmel Silberfrost bemerkt.]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charaktere:
 
*klick*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 6 Jun - 18:40


» Rang und Clan: Krieger im FlussClan
» Alter: 16 Monde
» Statur: Groß und kräftig
» Augen: schwarzbraun
» Fell: weiß-amber
» Fellmuster: Gestreifte Bernstein Nuancen mit weißen Bauch und Schnauze, so wie weißen Pfötchen und Schwanzspitze.
» Beziehungen: Vlad(Vater); Graunebel(Cousin 2. Grades); Wirbelherz(Ex-Mentorin), Honigstern(Vorbild)
Libellenhimmel
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #37 :: Chapter #2 ❝The Dragonflies and the Rain❞





<- Waldgebiet

Mit dem Raben im Maul steuerte Libellenhimmel den Bach an in der Hoffnung hier Fische zu erbeuten. Durch die großen Regenmassen waren die Flüsse stark angestiegen und unruhig. Zu gefährlich zum Jagen, sagte Wirbelherz eins zu ihm, aber die Herausforderung und sein natürlicher Instinkt wollten es wissen und so vergrub der Kater nur einige Fuchslängen vor dem Bach seinen erbeuteten Vogel. Fertig verbuddelt machte sich der Krieger auf dem Weg zum Gewässer und beäugte das reine Nasse. Die Strömung war immer noch schnell, aber an einigen Stellen versammelten sich die Fischgruppen, darunter Barsche und Lachse. Vorsichtig näherte sich Libellenhimmel den Barschen und passte den perfekten Moment ab, um ein Exemplar mit einem gezielten Hieb aus dem Wasser zu fischen. Am Land zappelte das Wirbeltier um sein Leben, während seine Kameraden aufgescheucht der Flussströmung folgte. Heute ist mein Tag, feierte sich der junge Krieger und gewann an Übermut. In seiner Vorstellung war ein richtig guter Krieger. Um weitere Fische zu erbeuten folgte er dem Bach entlang mit dem Blick ins Gewässer. Nach einigen Fuchslängen entdeckte er im Spiegelbild eine andere Katze und blickte neugierig auf. Er hatte diese Katze noch nie gesehen, aber sie schien nicht auf der Jagd zu sein. „Wer bist du?", fragte er die fremde Katze und war zunächst Neutral eingestellt.



Auf der Jagd

Erwähnt: -
Spricht mit: Silberfrost
Postpartner: @Sumpfohr


(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 4023
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 18
Ort : In den Forenspielen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 6 Jun - 23:12

•| Karpfenschweif
[Paarung]

FSK 16:
 
Meine Augen glänzten noch vor Leidenschaft, als ich mich ein Stück hinter Silberfluss niederließ und begann zu putzen. Ich tat dies rein aus Instinkt, ich wäre liebend gern in ihrer Nähe geblieben.

[Erwähnt Silberfluss]
[Angesprochen xx]

//@Sumpfohr Unsere Miezen sind ja eh beschäftigt xD

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Disteljunges (0/10)

Meine Charaktere:
 

Pairings:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mi 7 Jun - 0:23

Silberfluss

FSK 16:
 
Jetzt nachdem Karpfenschweif etwas abseits von mir saß, konnte ich seine wunderschönen blauen Augen glänzend sehen. Sofort begann ich mich zwischen meinem Hinterteil zu putzen und als ich fertig war, schaute ich wieder zu meinem Gefährten hin. Dann miaute ich zu ihm." Ach dies hattest du im Sinn, aber es war wunderschön, mein Liebster. Nur eins verstehe ich nicht, warum setzt du dich nicht neben mich, sondern etwas von mir weg. Hast du Angst, ich könnte dich fressen!" Mit diesem Satz,wollte ich Karpfenschweif mal wieder necken. Nun waren wir also im Begriff eine Familie zu gründen, ging es mir durch den Kopf und wieder schaute ich verliebt Karpfenschweif an und war froh , ihn als Gefährten gewählt zu haben.

direkt: Karpfenschweif
indirekt: Karpfenschweif

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mi 7 Jun - 15:21

#Silberfrost





Silberfrost
Ort:Der Bach
Angesprochen: Libellenhimmel
Erwähnt: Libellenhimmel

- - -

Plötzlich näherten sich Schritte. Als ich meinen Blick zur Seite wandte, entdeckte ich dort einen jungen Kater, der aber bereits von großer Statur war. Ich konnte es mir nicht verkneifen, einfach dort zu bleiben, wo ich war. Abhauen wäre ohnehin einfach nur feige gewesen. Anscheinend war der Kater auf der Jagd, jedenfalls hielt er seinen Blick auf das Wasser gerichtet und entdeckte mich erst, als er darin mein Spiegelbild sah. "Wer will das wissen?" Fragte ich. Ich wollte nicht gleich einen Kampf provozieren, das wäre in diesem Territorium eigentlich auch ziemlich dämlich. Jederzeit konnten Katzen hinzukommen, die mich noch kannten. Dieser Kater war zu jung dafür. Ich hatte Lust mit seiner Unwissenheit zu spielen und ließ meine Frage daher auch nicht böse oder provozierend wirken. Vielleicht konnte ich ja auch ein wenig Zweifel gegenüber den Clans, dem Gesetz der Krieger oder dem SternenClan säen? Er war jung und junge Katzen waren oft beeinflussbar.

Code by Crooked Kind @ TCP


[// @Schneeleopardeenzahn: Stimmt XD]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charaktere:
 
*klick*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mi 7 Jun - 17:10


» Rang und Clan: Krieger im FlussClan
» Alter: 16 Monde
» Statur: Groß und kräftig
» Augen: schwarzbraun
» Fell: weiß-amber
» Fellmuster: Gestreifte Bernstein Nuancen mit weißen Bauch und Schnauze, so wie weißen Pfötchen und Schwanzspitze.
» Beziehungen: Vlad(Vater); Graunebel(Cousin 2. Grades); Wirbelherz(Ex-Mentorin), Honigstern(Vorbild)
Libellenhimmel
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #37 :: Chapter #2 ❝The Dragonflies and the Rain❞





Die Kätzin schien nicht von hier zu sein. Ihr Geruch war von keinem bekannten Clan, weshalb Libellenhimmel sofort vermutete eine Streunerin vor sich zu haben, die ihren Namen nicht nennen wollte. „Natürlich ich! Seltsame Gegenfrage. Wenn du keine Lust hast mir deinen Namen zu verraten, kann ich dich auch ohne Vorwarnung aus dem Territorium des FlussClans verjagen." In der Aussage des jungen Katers lag eine Drohung, denn er hatte keine Lust seine wertvoll Jagzeit mit Frage-Antworten-Spiele zu vergeuden. Aus dem Alter war er raus und schon lange war er kein Schüler mehr. Doch ruckartig setzte sich Libellenhimmel und blickte denkend in den Himmel, wo er dann seine Worte fortführte: „Obwohl... Auch wenn ich deinen Namen kennen würde, müsste ich dich bitte unser Territorium zu verlassen. Also... möchte die Dame nett gebeten werden oder mit Gewalt?" Die Pupillen des Katers verengten sich bei dem Gedanken einen kleinen Kampf bestreiten zu müssen. Ob das wirklich nötig sein wird?



Auf der Jagd

Erwähnt: -
Spricht mit: Silberfrost
Postpartner: @Sumpfohr


(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mi 7 Jun - 22:16

#Silberfrost





Silberfrost
Ort:Der Bach
Angesprochen: Libellenhimmel
Erwähnt: Libellenhimmel

- - -

Nur knapp konnte ich es mir verkneifen, bei seiner Antwort mit den Augen zu rollen. Sie war aber wirklich mäusehirnig gewesen. "Eigentlich wollte ich durch die Frage nur ebenfalls erfahren, wie dein Name lautet. Ich heiße Silberfrost. Aber lass dich bitte nicht von dem Namen iritieren ich eine Streunerin, auch wenn mein Name euren ähnlich sieht", miaute ich und sagte dabei nicht ganz die Wahrheit. Immerhin war mein Name eigentlich ein Clan-Name, auch wen ich es nur ungern zugab. Meine Stimme klang weiterhin ruhig, obwohl der Kater mir nun schon zweimal gedroht hatte, ich solle das Territorum verlassen Schließlich stellte er mich vor die Wahl, ich könnte freiwilig gehen, oder er würde es mit Gewalt durchsetzen. "Keine Sorge, ich werde freiwillig gehen. Ansonsten könnte das hier übel enden, ich bin wirklich keine schlechte Kämpferin. Aber lass
mich dir doch eine Frage stellen: Ich habe vieles über die Clans gehört, aber nun würde ich gerne von einer Clan-Katze selbst etwas wissen. Gefällt dir das Clanleben?"


Code by Crooked Kind @ TCP
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/
avatar
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 4023
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 18
Ort : In den Forenspielen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Do 8 Jun - 22:46

•| Karpfenschweif
[spricht mit Silberfluss]

Ich hatte mich mit Vorsicht aus Silberfluss heraus gezogen und rein aus Instinkt ein Stück entfernt hingesetzt. Ich wusste selbst nicht genau warum, eine kleine Stimme in meinem Inneren sagte mir nur, dass es das Richtige war. Ich begann mich also zu putzen, behielt meine Gefährtin aber weiterhin im Auge, falls es ihr, aus irgendeinem Grund, nicht gut gehen sollte. Das war zum Glück nicht der Fall, sie begann sich ebenfalls zu putzen und sah mich dann an.
Silberfluss miaute, dass es wunderschön war, und fragte, warum ich mich nicht zu ihr setzte. Ob ich Angst hätte, sie könne mich fressen. In ihrer Stimme konnte ich deutlich den spöttischen Ton heraushören und sofort sagte mir diese kleine Stimme, dass alles in Ordnung war. Also stand ich auf und setzte mich neben die Kätzin, die ich liebte, während ich wieder zu schnurren begann. "Es war wirklich wunderschön. Doch nichts in diesem Wald könnte deine Schönheit je übertreffen.", hauchte ich ihr ins Ohr und wickelte den Schweif um ihren.

[Erwähnt xx]
[Angesprochen Silberfluss]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Disteljunges (0/10)

Meine Charaktere:
 

Pairings:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Fr 9 Jun - 15:38

Silberfluss

Dankbar, dass Karpfenschweif wieder an eine Seite war. Leckte ich ihm über das Ohr und schnurrte fröhlich ihm zu. " Auch ich finde dich wunderschön und ich glaube du wirst Mal ein wundervoller Vater sein. Ich hoffe nur wenn wir mal Junge haben,dass sie auch nach dir kommen und Hechtzahn. Denn ihr beide seid nun meine Familie, nachdem ich meine verloren habe. Gut meine Mutter kannt ich nicht und die Mutter von Igelnacht hat mich dann erzogen. Aber seid ich euch kenne und dich liebe, ist alles anders geworden." Dann drückte ich mit meinem Schweif, den von Karpfenschweif. " Ich hoffe nur, dass wir uns niemals trennen werden."Und schon drückte ich meine Schnauze, gegen die von Karpfenschweif. In meinen Gedanken, dachte ich an Hechtzahn und hoffte nur, dass er uns vom SternenClan aus zu sieht und damit einverstanden war,dass wir glücklich waren. " Aber nun lass uns noch ein paar Fische fangen, damit unser Clan etwas zu fressen hat", schlug ich Karpfenschweif vor und sah nun in seine blauen Augen.

direkt: Karpfenschweif
indirekt: Karpfenschweif, Hechtzahn, Igelnacht

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Sa 10 Jun - 14:49


» Rang und Clan: Krieger im FlussClan
» Alter: 16 Monde
» Statur: Groß und kräftig
» Augen: schwarzbraun
» Fell: weiß-amber
» Fellmuster: Gestreifte Bernstein Nuancen mit weißen Bauch und Schnauze, so wie weißen Pfötchen und Schwanzspitze.
» Beziehungen: Vlad(Vater); Graunebel(Cousin 2. Grades); Wirbelherz(Ex-Mentorin), Honigstern(Vorbild)
Libellenhimmel
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #38 :: Chapter #2 ❝The Dragonflies and the Rain❞





Silberfrost, wiederholte Libellenhimmel in seinen Gedanken und wurde regelrecht stutzig, dass die Streunern wusste, das er ein Clankater war. Gut er hatte auch den FlussClan erwähnt, jedoch überraschte es ihn, dass sie von den Namensbauch wusste. Die Drohung, die er aussprach nahm die Kätzin zur Kenntnis und lehnte einen Kampf ab, betone jedoch, dass sie eine schlechte Kämpferin wäre. Wieso sollte er es ihr nicht glauben? Streuner mussten oft allein für sich kämpfen. Sie hatten niemanden, denn sie Freunde nennen konnten. Höchstens Kameraden. Das Leben als Streuner musste hart gewesen sein. Jedenfalls konnte Libellenhimmel sich solch ein Leben nicht vorstellen. Eben so wenig das eines Hauskätzchens. Die Frage von Silberfrost hellte die Stimmung auf und sofort begann Libellenhimmel stolz zu antworten. „Ich liebe meinen Clan. Dem FlussClan verdanke ich mein Leben und ich würde bis zum letzten Atemzug für den Clan kämpfen und jagen. Ich lehnte das einfache Leben als Hauskätzchen ab, um hier zu leben und zu lernen und um ein stolzer Krieger zu werden, der ich jetzt bin. Nenne mich ruhig naiv, aber ich glaube an das, für das ich stehe." Eine große Rede an seinen Clan, aber würde das der Streunerin genügen?



Auf der Jagd

Erwähnt: -
Spricht mit: Silberfrost
Postpartner: @Sumpfohr


(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   So 11 Jun - 16:08

#Silberfrost





Silberfrost
Ort:Der Bach
Angesprochen: Libellenhimmel
Erwähnt: Libellenhimmel

- - -

Nachdem der Kater geendet hatte, dachte ich einen Moment über seine Worte nach. Er war wirklich sehr überzeugt von seinem Clan und Glauben. Nachdenklich blickte ich ihn an und begann dann langsam ein wenig den Kopf zu schütteln. "Du bist vielleicht bereits voll ausgebildet...", begann ich. Meine Stimme klang ernst und war kaum mehr als ein Flüstern. Allgemein wirkte ich, als müsste ich selbst etwas verarbeiten, was die ganze Situation betraf. "...aber dennoch siehst du die Clans durch jugendliche Augen, die nur das sehen, was sie sehen sollen." Ich setzte einen besorgten Blick auf und wusste, dass meine Täuschung überzeugend war. Schon oft hatte ich so Katzen überlistet.

Code by Crooked Kind @ TCP

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charaktere:
 
*klick*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/
avatar
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 4023
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 18
Ort : In den Forenspielen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 12 Jun - 9:11

•| Karpfenschweif
[spricht mit Silberfluss]

Ich hatte mich neben Silberfluss gesetzt und begann zu schnurren, als ich ihr ins Ohr hauchte, dass dieses Erlebnis wunderschön gewesen war. Doch nichts in diesem Wald übertraf die Schönheit meiner geliebten Gefährtin. Dabei wickelte ich verliebt meinen Schweif um ihren, um sie so festzuhalten und am Liebsten hätte ich sie nie wieder losgelassen.
Auch sie begann zu schnurren und leckte mir über das Ohr, wodurch sich ein Lächeln auf mein Gesicht legte. Silberfluss miaute, dass auch sie mich wunderschön fand und ich bestimmt ein guter Vater werden würde. Sie erzählte mir kurz etwas über ihre Vergangenheit, dann meinte sie, dass wir uns hoffentlich niemals trennen würden. Ich schüttelte daraufhin den Kopf und lehnte mich an sie. "Nein, nie wieder will ich ohne dich sein.", miaute ich ihr zu und spürte wie sie ihre Schnauze in mein Fell drückte.
Dann aber blickte sie mir in die Augen und meinte, dass wir nun doch ein paar Fische fangen sollten, damit unser Clan etwas zu fressen hatte. Eigentlich wollte ich das gerade nicht, aber sie hatte recht. Wiederwillig stand ich also auf und streckte mich kurz. "Na gut, dann lass uns mal anfangen."

[Erwähnt xx]
[Angesprochen Silberfluss]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Disteljunges (0/10)

Meine Charaktere:
 

Pairings:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 12 Jun - 15:57

Silberfluss

Eigentlich war es viel zu schön , als jetzt mit Karpfenschweif noch Beute zu suchen, aber nur hier sitzen und den Bach zu betrachten wollte ich auch nicht und darum hatte ich Karpfenschweif vorgeschlagen, noch ein paar Fische zu fangen, damit keiner mit bekam, dass wir nur unser Vergnügen im Kopf hatten, als uns um den Clan zu sorgen.Aber ich merkte auch, als ich Karpfenschweif vorschlug zu fischen, dass ihm dies nicht gerade sehr gefällt und so leckte ich ihm noch mal über das Ohr und flüsterte leise zu ihm. " Wir können dies ja noch mal wiederholen, wenn wir etwas mehr Zeit haben. Denn ich habe unsere Zweisamkeit sehr genossen.Aber du weißt ja selber, dass unser Lager überflutet ist und wir nur deshalb zum Steinhaufen gegangen sind. Aber ich hoffe wir können bald wieder in unser Lager und dann suchen wir uns ein ruhiges Fleckchen, wo wir dann beide für uns sind." Ich stand dann auf und ging zum Bach, dort ließ ich mich nieder und schaute auf das Wasser bis ich einen Fisch entdeckte. Langsam ließ ich meine Pfote ins Wasser und wartete auf den richtigen Augenblick. Blitzschnell schellte meine Pfote aus dem Wasser und der Fisch landete auf den Boden , wo er zappelte und versuchte wieder ins Wasser zu kommen. Mit einem gezielten Biss tötete ich den Barsch und schaute nun zu meinem Gefährten, dabei glänzten meine blauen Augen vor Stolz.

direkt: Kapfenschweif
indirekt: Karpfenschweif

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Do 15 Jun - 20:12


» Rang und Clan: Krieger im FlussClan
» Alter: 16 Monde
» Statur: Groß und kräftig
» Augen: schwarzbraun
» Fell: weiß-amber
» Fellmuster: Gestreifte Bernstein Nuancen mit weißen Bauch und Schnauze, so wie weißen Pfötchen und Schwanzspitze.
» Beziehungen: Vlad(Vater); Graunebel(Cousin 2. Grades); Wirbelherz(Ex-Mentorin), Honigstern(Vorbild)
Libellenhimmel
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #39 :: Chapter #2 ❝The Dragonflies and the Rain❞





Stolz sprach Libellenhimmel vom FlussClan und wollte der Streunerin vermitteln welch große Dankbarkeit er dem Clan gegenüber empfand. Silberfrost jedoch schien andere Ansichten gehabt zu haben und schüttelte leicht den Kopf. Ihre Worte wirkten besorgt und weise, als wüsste sie von was sie sprach. Betroffen neigte der Kater seinen Kopf, als sie Fremde über die jugendlichen Augen sprach. Vielleicht war er wirklich sehr jung und naiv und erkannte vieles nicht. Oft hatte man ihm schon gesagt, dass er sehr gutgläubig durch Leben ging und diese Eigenschaft sowohl positive als auch negative Seiten hatte. „Das mag vermutlich stimmen, aber was spricht dagegen sorglos zu sein? Solange ich loyal bleibe ist doch alles gut. Oder siehst du es anders?" Nach und nach weckte die Streunerin in ihm Neugier. Sie schien mehr über die Clans zu wissen, wie er anfangs es dachte.



Auf der Jagd

Erwähnt: -
Spricht mit: Silberfrost
Postpartner: @Sumpfohr


(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Sumpfohr
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 04.05.16
Alter : 14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 20 Jun - 14:30

#Silberfrost





Silberfrost
Ort:Der Bach
Angesprochen: Libellenhimmel
Erwähnt: Libellenhimmel

- - -

Der Kater neigte den Kopf, als ich über ihn sprach. Dann meinte er auch, dass möge stimmen und fragte, was gegen das sorglos sein sprechen würde. Außerdem fragte er, ob ich es anders sehen würde, dass alles gut wäre, wenn er denn loyal war. Nur knapp konnte ich mir ein leichtes Lächeln verkneifen. "Du bist vielleicht loyal", miaute ich und betonte dabei vor allem das "du". Dann fuhr ich fort: "Das Problem ist, dass nicht alle so loyal sind, wie sie scheinen und wie sie den anderen vormachen. Hast du dich schon einmal gefragt, warum nur so wenige Katzen mit dem SternenClan in Kontakt treten können?"

Code by Crooked Kind @ TCP

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charaktere:
 
*klick*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ravenstorm-foralle.deviantart.com/
avatar
Schneeleopardenzahn
Legende

Anzahl der Beiträge : 4023
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 18
Ort : In den Forenspielen

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mi 21 Jun - 22:41

•| Karpfenschweif
[spricht mit Silberfluss | jagt]

Nur widerwillig verließ ich den Platz neben meiner Gefährtin und stand auf. Mir war klar, dass wir eigentlich zum Fischen hierher gekommen waren, aber diese Zweisamkeit war einfach zu schön. Silberfluss schien zu das alles zu bemerken, denn sie leckte mir über das Ohr und miaute, dass wir das gerne wiederholen konnten, sobald wir mehr Zeit hatten. Und wenn wir wieder in unserem Lager waren, würden wir uns ein ruhiges Fleckchen suchen, wo es nur uns zwei gab. Bei den Gedanken daran schlich sich ein Lächeln auf mein Gesicht und ich drückte meine Nase an die meiner Gefährtin. "Das klingt sehr schön.", miaute ich und begleitete sie dann zum Bach.
Ich brachte Abstand zwischen mich und Silberfluss, um sie nicht bei ihrer Jagd zu stören. So setzte ich mich nah an das Ufer des Bachs, jedoch ohne, dass mein Schatten auf das Wasser fiel. Es schien eine Ewigkeit zu vergehen, in welcher ich nur so da saß und wie gebannt auf das Wasser starrte. Hin und wieder sah ich zwar ein paar kleine Fische vorbei schwimmen, doch sie waren zu weit weg, um sie zu erbeuten. Endlich tauchte ein Fisch in der Nähe des Users auf und schien die Gefahr, die von mir ausging, noch nicht bemerkt zu haben. Das ist meine Chance! Blitzschnell ließ ich die Pfote vorschnellen und schlug die Krallen in die Beute, die ich dann mitsamt meiner Pfote aus dem Wasser zog und an Land warf. Ich drehte mich um und erkannte eine Forelle, der ich mit einem kräftigen Biss in die Kehle das Leben raubte. Ich hob den Fisch auf und trug diesen zu Silberfluss zurück, die einen Barsch gefangen hatte.

[Erwähnt xx]
[Angesprochen Silberfluss]

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Disteljunges (0/10)

Meine Charaktere:
 

Pairings:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Katniss
Legende

Anzahl der Beiträge : 3853
Anmeldedatum : 23.03.16
Alter : 54
Ort : zu Hause

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Do 22 Jun - 23:15

Silberfluss


Nach meinem Fang blieb ich noch sitzen und schaute auf den Fluss, ob ich noch einen Fisch entdecken konnte, aber leider sah ich keinen mehr und enttäusch zog ich mich etwas zurück. Und genau in diesem Augenblick kam auch schon Karpfenschweif mit seinem Fisch zu mir. Freudig stand ich auf und berühte ihn mit meinem Schweif an seiner Flanke. " Da hast du aber einen guten Fang gemacht", miaute ich ihm zu und schaute dann auf meinen Barsch. Dann schnurrte ich etwas leiser zu ihm." Ich hätte auch gerne eine Forelle gefangen, aber leider kam keine vorbei." Dabei lächtelte ich meinen Gefährten an. " Wollen wir noch weiter fischen, oder unseren Fang ins Lager bringen? Vielleicht braucht uns ja Honigstern oder Skorpiongift",fiel mir noch ein, ich wusste ja, dass die Kräuter mit dem Wasser weggeschwemmt wurden und wir nun neue Kräuter brauchten. Und so schaute ich Karpfenschweif an und wartete darauf, was er mi antwortete.

direkt: Karpfenschweif (@Schneeleopardenzahn)
indirekt: Karpfenschweif, Honigstern, Skorpiongift

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

Silberfluss & Karpfenschweif

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 26 Jun - 20:15


» Rang und Clan: Krieger im FlussClan
» Alter: 16 Monde
» Statur: Groß und kräftig
» Augen: schwarzbraun
» Fell: weiß-amber
» Fellmuster: Gestreifte Bernstein Nuancen mit weißen Bauch und Schnauze, so wie weißen Pfötchen und Schwanzspitze.
» Beziehungen: Vlad(Vater); Graunebel(Cousin 2. Grades); Wirbelherz(Ex-Mentorin), Honigstern(Vorbild)
Libellenhimmel
Fahr für Infos mit der Maus über das Bild
:: zum Steckbrief :: Titelmusik AN || Musik AUS ::


Post No. #40 :: Chapter #2 ❝The Dragonflies and the Rain❞





Silberfrost lobte seine Loyalität, und diese Aussage puschte das Ego des Katers enorm hoch, so dass Libellenhimmel sich ein Schnurren nicht verkneifen konnte. Doch sprach die Kätzin weiter und erwähnte Katzen, die nur so taten und nicht in den Kontakt mit dem SternenClan treten konnten. Die Worte brachte den Krieger zum Nachdenken. Er selbst hatte auch noch nie mit dem SternenClan gesprochen, denn angeblich konnten dies auch nur Heiler und Anführer. Oder besuchte der SternenClan auch normale Krieger und Schüler? War er in ihren Augen nicht Loyal genug? „Du kennst den SternenClan also auch? Warst du etwa auch mal im Clan und konntest mit den Ahnen sprechen? Wieso bist du jetzt eine Streunerin, Silberfrost?", wollte Libellenhimmel erfahren. Irgendwie wusste die Kätzin zu viel für eine Streunerin.



Auf der Jagd

Erwähnt: -
Spricht mit: Silberfrost
Postpartner: @Sumpfohr


(c) by Luzifer


✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Der Bach   

Nach oben Nach unten
 

Der Bach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 19 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Kleiner Bach
» Sturmjunges/Sturmpfote/Sturmpelz
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» Sturmpelz und Bach

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: FlussClan Territorium-