Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Der Bach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter
AutorNachricht
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Der Bach   So 16 März - 6:32

das Eingangsposting lautete :

Tiefer im Territorium ist der Bach tief und breit, sodass man hier sehr gut Fische fangen kann. Außerdem wachsen hier durch das Wasser viele Heilkräuter und auch Beute versammelt sich hier.
Doch es ist ein recht offener Bereich und die Katzen sind hier ungeschützt, wenn Raubvögel am Himmel sind oder sonstige Gefahren lauern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   Sa 12 Apr - 13:16

Fendi


Fendi hätte ihrer Schwester am liebsten das Fell über die Ohren gezogen,aber es war gerade der falsche Zeitpunkt.Ach komm,Schwesterchen.Du bist viel zu gut für diese Fischkatzen. miaute sie und rollte mit den Augen.Sie entdeckte Dreck an einer Pfote und wusch diese Gründlich,bevor sie sich einer ebenfalls hinzugekommenen Katze zuwandte und sie musterte.Sie hatte goldbraunes Fell und ein gespaltenes Ohr,das ziemlich hässlich aussah.Ach rede nicht. meinte sie bloß und rollte diesmal übertrieben künstlich mit den Augen.Du hast doch nur Angst,dass sie dich beim Schlaf überfällt und dich umbringt. fügte sie noch hinzu und schnurrte amüsiert.Hübsches Ohr.Wüsste aber nicht das soetwas gut aussehen soll. meinte sie im Bezug auf das gespaltene Ohr und stellte sich vor ihr hin.Sieh mal,makelloses,weißes Fell.Keine Narbe,nichts. prahlte sie und schnippte mit ihrer Schwanzspitze gegen die Nase der Kätzin.Du hingegen scheinst eher wenig über das kämpfen zu wissen und dir freiwillig dein Ohr abtrennen zu lassen. miaute sie mit ihrer Schwanzspitze nun auf ihr Ohr gerichtet,ihre Stimme war so,als täte es ihr Leid,natürlich tat es ihr nicht Leid.Dann blickte sie zu Minzjunges und gab ein lächeln von sich.Zumindest eine Katze,die nicht alles tut was die anderen Fischkatzen ihr sagen.Du solltest mit der komischen Katze da mitgehen. meinte sie zu dem Jungen,ihr Blick auf die gerade hinten verschwindende Kupferhauch gerichtet.So gefallen mir Fischkatzen. meinte sie noch etwas undeutlicher,sie setzte sich ein Stück von der goldbraunen Kätzin wieder hin und blickte ihr direkt in die Augen.
Nach oben Nach unten
avatar
Frostwolke
Krieger

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 16

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Sa 12 Apr - 13:26

Pearl

Ich werde euch treu sein! Jahrelang musste meine Schwester mich beschützen da ich so ein Schwächling war. ich war ihr immer nur eine Last für Fendi und diese Last möchte ich ihr nehmen. Mir ist es egal ob sie mit mir kommen würde. Schon seit ich das erste mal von den Clankatzen gehört hatte, wollte ich zu ihnen stoßen und mit ihnen jagen. Ich glaube mittlerweile schon an den SternenClan und habe auch von euren edlen Gesetzen gelernt., erklärte sie Goldtau und den anderen FlussClan Katzen. Nun wandte sie sich an ihre Schwester: Es würde mir leid tun wenn sich hier unsere Wege trennen, doch vielleicht ist es besser so, da ich dt. eh immer eine Last war Fendi!

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charas::
 

von Todespfote:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Bach   Sa 12 Apr - 14:25

Moosstern


Moossterns fell glättete sich wieder und er sah zu Pearl. Wenn du zu diesem Clan gehören willst dann muss dir klar sein das deine treue nur dem Clan gehört und das du ihn wenn nötig mit deinem Leben verteidigen wirst, dann sah er wieder zu diesem frechen Hauskätzchen Fendi, Und du solltest mal lernen vor anderen Respekt zu haben.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 17:47

Silberpfote

Sie ließ sich neben Klippensturm und Kieferfeder am Bachufer nieder und war froh, dass sie im Fischen schon ein wenig bei Bachtropfen gelernt hatte. Los, ermutigte Klippensturm, und Silberpfote hätte am liebsten zurück gefaucht. Sie war schließlich kein Junges mehr. Die Schülerin kauerte sich an den Rand und spitzte aufmerksam die Ohren. Ein dicker Fisch schwamm vorbei, doch Silberpfote schlug mit der Pfote aus, grub die Krallen in das Beutetier und schleuderte es an Land. Zufrieden schnurrte sie. Guter Fang, lobte Klippensturm knapp und machte sich selbst an die Arbeit. Silberpfote tötete den Fisch mit einem einzigen Schlag.
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 17:59

Kieferfeder

<--- FlussClan-Lager

Kieferfeder folgte gähnend seinen Clangefährten zum Bach. Warum bin ich heute überhaupt aufgestanden? Er sah wie Silberpfote einen Fisch fing und ihn mit nur einem Schlag tötete. "Guter Fang, Silberpfote!", schnurrte er und setzte sich dann ebenfalls ans Ufer. Er starrte ins Wasser, doch erstmal war kein Fisch zu sehen. Dann plötzlich sah Kieferfeder einen silbernen Körper. Blitzschnell glitt seine Pfote ins Wasser, er schaffte es den Fisch zu berühren und ihn mit viel Druck aus dem Wasser zu schleudern. Schon hob er stolz den Kopf und erwartete, dass der Fisch in einem schönen Bogen auf dem Ufer landete. Doch es kam ganz anders. Er war sosehr darauf konzentriert einen guten Fang zu machen, dass er nicht gemerkt hatte, in welchem Winkel der Krieger den Fisch rausschleuderte. Die Beute klatschte ihm ins Gesicht und hinterließ eine brennende Nase. "Au!", heulte er und presste seine Pfoten auf seine schmerzende Nase. Dabei glitt der Fisch wieder ins Wasser. Verärgert fauchend peitschte er mit dem Schweif und erwartete einen verächtlichen Kommentar.
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 18:10

Fendi


Sie sah den Kater an als hätte er sie gerade mehr als beleidigt.Respekt haben?Hör mal,hast du denn vor jeder Katze Respekt?Nein,man hat nur vor denen Respekt,die man mag,oder halt solchen Mitfischkatzen. meinte sie und schüttelte sich aus einem unerklärlichen Grund.Es sah so aus,als würde der Kater sie aufnehmen wollen,wobei sich Fendi da nicht ganz sicher war.Als sie die Worte von Pearl hörte,wusste sie er gar nicht,was sie sagen wollte.An sie gerichtet,ohne das der Kater es hörte,sagte sie dann:Du warst die eine Last Pearl.Und ich werde dir folgen,ob du willst oder nicht. Von hinten roch sie andere Katzen,drehte sich aber vorerst nicht um,es interessierte sie nicht.Erst als eine Katze einen Laut von sich gab,das sie an ein "Au" erinnerte,drehte sie sich um und blickte verwirrt von ihrer Schwester zu dem Kater.Was war das denn. meinte sie nicht als Frage,erwartete aber dennoch eine Antwort und wartete dementsprechend nun auch auf eine.
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 18:16

Silberpfote
Sie sah erschrocken zu, wie Kieferfeder der Fisch direkt auf der Nase landete und der junge Krieger die Pfoten auf seine Schnauze presste. Huch, entfuhr es ihr. Sie konnte ihm nachempfinden: eine Schülerin fing einen Fisch und ein Krieger nicht? Silberpfote empfand allerdings weder Verachtung noch Mitleid sondern Belustigung. Sie brach in Lachen aus, riss sich aber schnell wieder zusammen, denn sie konnte sich denken, dass Kieferfeder sich darüber ärgerte.
Eigentlich ein guter Anfang, miaute Klippensturm, doch seine Miene war nicht zu entziffern. Sie war erleichtert dass nicht der Ton zwischen Schüler und Mentor in seiner Stimme lag. Nur in die falsche Richtung an Land geworfen. Silberpfote schnurrte bloß.
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 18:28

Kieferfeder

Als er Silberpfote lachen hörte, wurde seine Wut komischerweise nicht mehr. Im Gegenteil. Er grinste sie schief an. "Ich bin echt ein toller Krieger, oder?" Als er Klippensturm hörte, nickte Kieferfeder bloß und unterdrückte eine scharfe Bemerkung, die ihm gerade auf der Zunge lag. Ich werde schon noch einen Fisch fangen! Er tappte zu Silberpfote. "Kannst du mir vielleicht Tipps geben?", fragte der FlussClan-Kater peinlich berührt und senkte leicht den Kopf. Doch plötzlich wurde ihm kalt und sein Nackenfell sträubte sich. Liegt es vielleicht daran, dass ich zur Hälfte eine SchattenClan-Katze bin? Kurz vor ihrem Tod, hatte Birkenfleck, seine Mutter, ihrem Sohn offenbart, dass sein Vater aus dem SchattenClan stammte. Würde Silberpfote das akzeptieren? Er sah in die belutigt funkelnden Augen der weißen Kätzin. Auf einmal wurde ihm bewusst, was er sich gerade gedacht hatte. Was ist mir mir los? Er starrte die Schülerin an.
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 18:39

Silberpfote

Sie war überrascht als Kieferfeder keine scharfe Bemerkung über ihr Gelächter machte, stattdessen sah er aus, als verkniff er sich eine gegenüber ihrem Vater. Seine Frage überraschte sie ebenfalls, doch sie hoffte dass sie keine falsche Antwort stellen würde. Ein Kompliment wäre albern aber wenn sie an ihm herummeckern würde, würde sie ziemlich sicher wie eine arrogante Fellkugel dastehen... aber warum machte sie sich eigentlich darüber Gedanken? Sie schüttelte den Kopf.
Ich weiß nicht, überlegte sie dann ehrlich. Vielleicht mehr auf den Fisch achten als auf die Fangtechnik? Dummerweise stieg schon wieder ein Lachen in ihrer Kehle auf, doch sie schaffte es nicht, es zurück zu halten. Sie funkelte ihn an, aber nicht feindselig, sondern aus einer Mischung aus Bewunderung und Belustigung. Sie erinnerte sich als Junges daran, als sie und ihre Schwester Halo den FlussClan zum ersten Mal gesehen hatten und was Halo über Kieferfeder gesagt hatte. Das ist das dämlichste Mäusehirn das ich je gesehen habe, hallten ihre Worte in Silberpfotes Kopf wider. Doch diesmal empfand sie das gar nicht so, im Gegenteil. Kieferfeder war ein geschickter, loyaler Krieger und auch sehr nett. Schnell verkniff sie sich den Gedanken wieder.
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 18:52

Kieferfeder

Kieferfeder neigte kurz den Kopf vor der Schülerin, als sie ihm einen Tipp gab. "Ich werde mir ihn zu Herzen nehmen!" Er verkniff sich ein Kichern, als Silberpfote wieder anfing zu lachen. Erinnerungen blitzten in ihren Augen auf und er versuchte, eine neugiere Frage zu unterdrücken. "Ach, was sitze ich hier nutzlos rum? Ich sollte fischen!" Er wandte sich dem Bach zu, blieb aber neben de Schülerin sitzen. Mehr auf den Fisch achten ... Schon erblickte er einen und ohne groß zu überlegen, schnellte seine Pfote vor und der Fisch flog hinaus. Er schlug auf das Tier ein und war froh als der Fisch aufhörte zu zappeln. Stolz hob er seinen Kopf und sah zu Klippensturm und seiner Tochter. Was hielten sie eigentlich von ihm? Für einen nervigen Fellball? Er wusste es nicht. Doch bei diesem Gedanken konzentrierte er seinen Blick auf die weiße Kätzin. Er packte den Fisch mit seinen Zähnen und stand auf. Hat jeder Beute gemacht? Er sah fragend zu seinen Clangefährten.
Nach oben Nach unten
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 18:58

Fleckenpfote

<----Lager

Oh mann, offensichtlich war er langsamer gewesen als er gedacht hatte. Jedenfalls schienen die drei schon eine Menge Beute gemacht zu haben, während er erst kam.
Beschämt ging er zu ihnen und murmelte eine leise Entschuldigung. "Werde mich nächstes mal beeilen", versprach er. Und er meinte es ernst. Nächstes Mal würde er sich nicht mehr hinlegen, sondern stehend darauf warten, bis jemand ihn fragte, ob er mitkommen wollte.
Er hatte Silberpfote noch lachen hören und hoffte, dass sie nicht ihn ausgelacht hatte, sondern... ja, wen? Er sah Klippensturm, dann Kieferfeder an. Wen von denen würde sie wohl auslachen?
Er hatte keine Ahnung, aber auch keine Lust, darüber nachzudenken.
Er setzte sich einfach an das Ufer und starrte in das Wasser hinein, wartete, dass ein Fisch vorbei kommen würde.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
©️ Ava by Tinkerbell <3
hope

fight

believe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 19:01

Silberpfote
Das war jetzt aber wirklich ein toller Fang!, miaute Silberpfote Kieferfeder bewundernd zu. Ja, ich habe einen Fisch, fügte sie nicht ohne ein kleines bisschen Stolz hinzu. Auch Klippensturm nickte und stand auf.
Wollen wir auf der Wiese noch einen Abstecher machen oder sofort zurück ins Lager gehen?, wollte er wissen.
Mir ist es egal, entschied Silberpfote und schielte zu Kieferfeder hinüber. Ich bin noch nicht müde.
Da erschien Fleckenpfote. Er fing ebenfalls noch einen Fisch.
Und wenn Fleckenpfote jetzt auch noch dabei ist kann´s ja nicht schaden, miaute sie an ihren Baugefährten gewandt hinzu. Obwohl - ich muss morgen früh raus zum Kampftraining! Ich gehe zurück zum Lager. Viel Spaß noch beim Jagen, schnurrte sie und wandte sich um.

---> FC Lager
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 19:07

Kieferfeder

Der getigerte Kater blinzelte verwundert, als Fleckenpfote zu ihnen stieß. Ich habe ja vergessen, dass er mitkommen wollte! Er bohrte seine Krallen in die Erde. Ich sollte nächstes Mal aufpassen! Silberpfote fragte, ob sie einen Abstecher zu Wiese machen oder gleich ins Lager zurückkehren sollten. Er legte den Fisch kurz ab. "Wir könnten doch noch zur Wiese gehen.", schlug Kieferfeder vor. Dabei sah er Silberpfote an. Ich könnte ja ihre Kampftechniken prüfen. Er versuchte ihr das mit Hilfe seines Blickes zu vermitteln, aber er wusste, dass der Krieger das vergebens versuchte. Ich bin doch keine SternenClan-Katze! Er hob seine Beute wieder auf und wartete auf die Bestätigung der anderen. Kurz blickte der FlussClan-Kater zu Fleckenpfote. Wir könnten auch seine Kenntnisse prüfen.
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 19:10

(@Sturmherz bzw. Kieferfeder
Silberpfote ist wieder im Lager und legt sich schlafen. Morgen können sie und Kieferfeder zusammen kämpfen, das hatte Silberpfote ohnehin vor. Also bis morgen. ;3)
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 19:19

Kieferfeder

Der Krieger sah, wie Silberpfote mit ihrem Fisch wieder zurück ins Lager trottete. Er sah Klippensturm und Fleckenpfote an. Ohne die weiße Schülerin hatte er aus irgend einem Grund weniger Lust zur Wiese zu gehen. "Ich gehe ebenfalls zurück", nuschelte er durch den Fisch zwischen seinen Zähnen. Kieferfeder bemerkte nebenbei, dass seine Nase nicht mehr weh tat. Er schnaubte zufrieden. Bestimmt wird er bald das Gesprächsthema Nummer 1 im FlussClan sein und der gestreifte Krieger stellte sich schon spöttisch funkelnde Augen und leises Kichern vor. Sei nicht so pessimistisch, sagte er seufzend zu sich selbst. Er machte sich auf ins FlussClan-Lager.

---> FlussClan-Lager
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 19:43

Klippensturm

Er wunderte sich zwar über Kieferfeder´s Verhalten, schwieg aber und nickte dem jungen FlussClan-Krieger zu. Ich werde auch nicht mehr zur Wiese gehen, miaute er zu Fleckenpfote und Kieferfeder. Sondern hier noch ein bisschen Jagen. Auf Wiedersehen Kieferfeder.
Dann kauerte er sich ans Flussufer und fing noch einige Fische. Zufrieden kehrte er ins FlussClan-Lager zurück.
Nach oben Nach unten
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Re: Der Bach   So 13 Apr - 20:31

Fleckenpfote

Er hörte den anderen zu, während sie überlegten, ob sie noch zur Wiese gehen sollten oder nicht. Aber das nur nebenbei, hauptsächlich versuchte er, etwas zu fangen, was ihm nach einer Weile dann endlich gelang.
Silberpfote war bereits wieder ins Lager zurück gelaufen, woraufhin Kieferfeder ebenfalls zurücklief. Während Klippensturm sich wohl darüber wunderte, war das Fleckenpfote egal. Nun ja, besser gesagt, fiel ihm da einfach nichts besonderes auf, dass er darüber nachdenken müsste.
Als dann auch Klippensturm zurücklief, seufzte er. Das bedeutete wohl, dass auch er zurück muste, auch wenn er gerne noch etwas gejagt hätte. Egal.
Also nahm er seine zwei Fische in den Mund und folgte den anderen Katzen.
---->Lager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
©️ Ava by Tinkerbell <3
hope

fight

believe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com
avatar
Frostwolke
Krieger

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 16

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 14 Apr - 7:30

Pearl

Sie freute sich über die Zustimmug, die wohl eine sein sollte, ihrer Schwester. Unterbelichtet und doch so stolz! Wow, tolle Schwester, muss man schon irgendwie sagen!, dachte sich Pearl und bebte vor Anspannung und Nervosität. Dann blickte sie wieder zu Moosstern. Wie du siehst musst du, und beide mitnehmen, wenn du mir eine Clanmitgliedschaft gestattest. Ach ja, und das mit dem Respekt wird meine unterbelichtete Schwester schon noch lernen. Sie ist von Natur aus etwas frech. Kommt eben ganz nach der Mutter, erklärte sie schnurrend dem Kater. Wenn du uns gestattest bei euch zu Leben, dann versprechen wir, eure edlen Gesetze, Techniken und Bräuche zu erlernen. Dann werden wir uns von einer eurer erfahreneren Katzen ausbilden lassen und euch immer treu sein und im Kampf dienen Und bevor ihre Schwester etwas sagen konnte, fügte Pearl hinzu: Und meine Schwester sieht das genauso! Dabei funkelte sie Fendi nochmal an und wartete auf Moossterns Antwort.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charas::
 

von Todespfote:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 14 Apr - 14:49

Moosstern

Moosstern sah Pearl an. Du bist mutig hier her zukommen. Na gut ich werde euch mit in unser Lager nehmen und ihr werdet ausgebildet. , dann sah er wieder zu Fendi, Aber wagt es euch Respektlos zu sein oder jemals gegen unsere Gesetze zu verstoßen. Moosstern drehte sich um und lief in Richtung Lager.

----> Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 14 Apr - 18:01

Schneeschatten

Der Kater hatte bis jetzt das ganze geschehen mit scharfen Augen beobachtet. Jetzt wollten die beiden Streuner auch noch dem FlussClan beitreten. Ihm gefall es ganz und garnicht, er hasste Katzen die nicht in seinem Clan geboren worden sind. Er rollte mit den Augen und sah die beiden Katzen nur kalt an. Er konnte sie nicht mehr sehen. Abschaum. Er konnte nichts dagegen tun, er hasste sie einfach schon von Anfang an.
Dann drehte er sich jedoch abrupt um und lief strickt zurück ins Lager, neben Moosstern
.
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   Mi 16 Apr - 20:47

(Ich hatte jz keine Lust mit Flickenstreif nochmal einzeln zu machen oo)

Fendi


Als Fendi hörte,sie würde im Clan aufgenommen werden,wusste sie erst gar nicht was sie sagen sollte,deshalb nickte sie bloß und sah zu Pearl,die nun bestimmt sehr glücklich darüber war,immerhin hatte sich eine Art Traum von ihr erfüllt.Fendi lief neben ihrer Schwester zum Lager des Clans,ihr Fell streifte dabei das ihrer Schwester.Der alte Kater der die ganze Zeit über nur daneben gestanden hatte folgte neben den beiden und warf den beiden zwischendurch immer einen Blick zu,Fendi blickte dann aber einfach nur weg und rollte mit den Augen,sie fragte sich nämlich innerlich,wie das Lager dieser Katzengruppe wohl aussehen würde.Aber bald würde sie es ja sehen,und so wartete sie einfach ab.

-->FlussClan Lager
Nach oben Nach unten
avatar
Ayaka
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 25.03.14
Ort : Weit weg, da wo dir Fehler verzeihbar sind.

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mi 16 Apr - 23:22

Goldtau
Die Kriegerin zeigte dem Fremden Einzelläufer wütend die Zähne. Wenn ich so aussehen würde wie du dann würde ich an deiner Stelle den Mund halten. knurrte sie und betrachtete ihn abschätzig. Wenn man sich im Kampf verletzt zeigt das von großer Einsatzbereitschaft und somit auch Treue. Narben sind doch nichts schlimmes. dachte sie sich. Narben sind doch nichts schlimmes. Aber davon versteht so ein verweichlichtes Hauskätzchen wie du ja nichts. Sie blickte ihm kalt in die Augen und zuckte abschätzend mit ihrem gespaltenen Ohr. Ich bin stolz auf diese Narbe .... Und das wird sich auch nicht ändern ...
Ohne das Hauskätzchen eines Blickes zu würdigen hörte sie dem Rest des Gespräches schweigend zu, ihr Blick verfinsterte sich als dieses Hauskätzchen sich den Clan anschloss. In Gedanken folgt sie den anderen zurück in Richtung Lager und denkt über Wasserpfote nach. Ich wollte ja noch mit ihr jagen gehen ...
-->Lager


Minzjunges
Sie sieht das Hauskätzchen misstrauisch an und folgt dann neben Ahornjunges her gehend ihre Clan Kameraden und dem Hauskätzchen. Was denkt wohl Ahornjunges über das Hauskätzchen? fragte sie sich plötzlich. Hm ... ich werde sie fragen wenn wir im Lager sind. beschloss sie und lief stetig neben ihrer Schwester her. Mal sehen wie sich das Hauskätzchen machen wird. überlegte sie. Ich werde es bestimmt mit leichtigkeit schlagen können. Sie dachte darüber nach wie sie es zu Boden trümmern wird und sich über es stellen wird und ihm die Pfote an die Kehle setzten wird. Dann sieht es mal was passiert wenn man sich mit Clankatzen anlegt.
-->Lager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

(c) Akyuma



(c) by Miu:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 20 Apr - 13:30

Kieferfeder

<-- FlussClan-Lager

Er wurde kein bisschen langsamer, als der Kater den Bach bereits wittern konnte. Die Wut ließ kein Stück nach und er setzte sich ans Ufer. Sie werden dich nicht mehr akzeptieren - Moosstern keinesfalls. "Ist mir doch egal!", fauchte er. "Ich gehöre sowieso nicht hier her!" Kieferfeders Blick glitt über den Bach. Soll ich zum SchattenClan? Nein, sie wissen nichts über mich. Da er keinen Plan hatte, was er jetzt machen sollte, ließ sich der dunkle Tigerkater nieder und hörte dem Rauschen des Baches zu. Der Krieger döste langsam und atmete so ruhig, dass man glauben würde, er sei tot. Schließlich glitt er in einen unbeschwerten Schlaf.
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 20 Apr - 13:43

Federpfote

<--- Flussclanlager

Als die dunkelgraue Schülerin außer Puste am Bach ankam konnte sie Kiefernfeder erst nicht entdecken.
Plötzlich sah sie ihn und erschreckte sich erneut. Er lag wie tot am Ufer des Baches.
Ihm war doch nichts passiert?
Nach ein paar Sprüngen war sie bei ihm angekommen und schüttelte ihn unsanft.
Kiefernfeder, ist alles ok.? ,fragte sie besorgt.
Nach oben Nach unten

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 20 Apr - 13:49

Kieferfeder

Er träumte von Krieg und Blut, als der Kater auf einmal unsanft geschüttelt wurde. Schnell wurde Kieferfeder aus seinem Traum gerissen und blinzelte. Vor ihm rauschte noch immer ruhig der Bach. Schwach drehte er den Kopf zu einer dunkelgrauen Kätzin, welche den Tigerkater mit sorgenvollen blauen Augen ansah. "Federpfote!", miaute er. "Was machst du hier? Warum bist du mir gefolgt?" Der Krieger erwartete soetwas wie: 'Das hättest du nicht tun dürfen!' oder 'Was hast du da geredet?'.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Der Bach   

Nach oben Nach unten
 

Der Bach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Kleiner Bach
» Sturmjunges/Sturmpfote/Sturmpelz
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» Sturmpelz und Bach

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: FlussClan Territorium-