Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Der Bach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 21  Weiter
AutorNachricht
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Der Bach   So 16 März - 6:32

das Eingangsposting lautete :

Tiefer im Territorium ist der Bach tief und breit, sodass man hier sehr gut Fische fangen kann. Außerdem wachsen hier durch das Wasser viele Heilkräuter und auch Beute versammelt sich hier.
Doch es ist ein recht offener Bereich und die Katzen sind hier ungeschützt, wenn Raubvögel am Himmel sind oder sonstige Gefahren lauern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht
avatar
Polarschweif
Krieger

Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 01.05.14
Alter : 18

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Sa 2 Aug - 17:19

Steinpelz

<----FlussClan-Lager

Der Kater kam am Bach an, da er einer Spur von Hauskätzchen gefolgt war. Sie lief genau in Richtung Bach, also hatte er sie verfolgt. Als er am Bach ankam, wusste er wen er gerochen hatte und sah, dass auch noch andere Katzen hier waren. Na super. Da will man einmal seine Ruhe haben und dann sowas., dachte er sich verbittert. Ging dann zu seiner Schülerin und miaute, Komm mit an den Bach. Du solltest mir zeigen, dass du gut genug fischen kannst, dass du eine Kriegerin werden kannst. Dann fiel sein Blick auf Honigtänzer. Der Kater sah auch nicht allzu begeistert aus am Wasser zu sitzen und zu fischen.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   So 3 Aug - 19:05



Mondschweif


Er ist doch weg! Das war zwar nicht weg aber ihr braucht doch nicht gleich..., anscheinend wurde sie einfach ignoriert, als sie den anderen nach rief. Sie war der Ansicht, dass man ihn nicht verfolgen brauchte. Wenn er das nächste Mal hier war, dann könnten sie ihm das Fell abziehen, aber woher sollte dieses Hauskätzchen wissen, dass dies unser Bach ist? Naja, sie wollte also eigentlich nicht dem Kater nach, deshalb verscharrte sie die Gräten des Fisches, die der Streuner liegen ließ. Dann sammelte sie die Beute auf und trabte dann langsam wieder ins Lager, um Bericht zu erstatten.

---> FC Lager
Nach oben Nach unten
avatar
Raven
Erfahrener Schüler

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 04.07.14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   So 3 Aug - 20:21

Engelsschwinge

-->Flussi Windi Grenze

Die helle Kätzin war nach der Grenzpatouillie direkt hierher gerannt. Ohne Ziel war sie gerannt, nachdem Kupferhauch sie mal wieder daran erinnert hatte, das sie im Clan nicht im geringsten respektiert wurde. Tränen stiegen ihr ins Gesicht und erst sehr spät bemerkte sie, wo sie hingerannt war. Am Bachufer blieb sie stehen, saha uf ihr Spiegelbild. Wütend holte sie mit einer Pfote aus. Sie wollte sich nicht sehen, niemand wollte sie sehen. Vielleicht wäre es doch besser gewesen, wäre sie einfach fort geblieben...wäre sie irgendwo gestorben. Alleine...ohne auch nur eine andere Katze, die sie verurteilen konnte.
Warum verstanden die anderen nicht, dass sie ihre Lektion gelernt hatte? Dass sie aus ihrem Fehler gelernt hatte?
Aber sie wollte nicht weg, sie mochte den Clan. Aber was brachte es ihr, wenn Moosstern der einzige war, der sie als Kriegerin ansah? Sie schluchzte und stieg langsam in das kühle nass. Schwamm bis zur tiefsten Stelle und ließ dann ihren Kopf unter der Wasseroberfläche verschwinden. Ließ sich immer weiter sinken dann schrie sie, schrie ihren Frust in die Wassermengen.
Dann wurde es still...das Wasser beruhigte sie....machte sie müde , und ruhig...

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere:
 

Ein risieges danke für den Avatar und das Siggi Bild an Wüstensturm :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Wirbelherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3457
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 17
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   So 3 Aug - 20:35

Wirbelherz

Als der Streuner sie in den Bach warf, war sie völligst außer sich. Wie konnte er es nur wagen? Wirbelherz zog sich aus dem Wasser ans Ufer und schaute Minzpfote an. >>Genug Aufregung für heute. Wir gehen zurück ins Lager. Vielleicht kommen wir später noch einmal hier her.<<, knurrte die Graue und schüttelte ihr nasses Fell aus. Das kühle Nass hatte gut getan, die Kriegerin fühlte sich nun hellwach. >>Ich bin wirklich gespannt was Moosstern dazu sagt.<<, murmelte die Kriegerin und schaute in die Richtung in der Kranichfeder mit dem Streuner verschwunden war. Leicht schnaubend raste sie also los Richtung Lager. Blöde Streuner.

--> FC Lager

//@Raven: Spiel Wirbel im Lager, bis ich am Samstag wieder da bin.
Danke!

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

'An entire sea of water can't sink a ship unless it gets inside the ship.
Similarly, the negativity of the world can't put you down unless you allow it to get inside you.'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 5 Aug - 13:35

<----- FC Lager

Moosstern


Moosstern war der Spur von Engelsschwinge bis hier her gefolgt. Weiter schien sie nicht gekommen zu sein. Aber obwohl er ihren Geruch hier deutlich wahrnahm sah er sie nicht. Panisch sah er sich um. Er machte sich sorgen das ihr etwas passiert seien konnte. Obwohl er nicht den Geruch von irgendwelchen Raubtieren wahrnahm. Langsam ging er näher ans Wasser und sah hinein. Etwas weiter vom Rand entfernt viel im etwas auf. Er sah ein wenig fell aus dem Wasser gucken. Schnell sprang er ins Wasser und schwamm hin. Es war tatsächlich Engelsschwinge die dort im Wasser trieb. Er zog sie am Nackenfell aus dem Wasser ans Land. Zum Glück atmete sie noch. Was hatte sie sich dabei gedacht? Normalerweise konnte sie doch gut schwimmen. Was war passiert? Er legte sich neben sie und hoffte das sie bald zu sich kam. Ansonsten musste er Feuerschweif holen. Engelsschwinge rief er. Wach auf.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Raven
Erfahrener Schüler

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 04.07.14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 5 Aug - 13:44

Engelsschwinge

Die Kätzin versank immer mehr im schwarz, doch sie hatte keine Angst vor der Kälte, im Gegenteil sie war bereit. Ein letztes mal schloss sie ihre Augen ehe sie eine Stimme hörte, sie hörte ihren Namen. Sie sah sich um und entdeckte eine braune Kätzin vor sich. Mama?fragte sie heiser, als sie die Kätzin erkannte. Immer mehr Katzen, mit Sternen in den Pelzen gesellten sich zu ihr, doch keine trat näher. Alle sahen sie traurig an. Warum redet ihr nicht? sie wurde panisch...warum trat niemand zu ihr und erlöste sie aus ihrer Starre?
Sie hörte wieder ihren Namen, konnte aber nicht zuordnen zu welcher Katze er gehörte. Flehend sah sie ihre Mutter an. Dann wieder die Stimme, diesmal wie durch einen Vorhang verschleiert.
In diesem Moment lächelte ihre Mutter leicht. Deine Zeit ist noch nicht gekommen.miaute sie und langsam verschlang wieder die Dunkelheit alle Katzen. Engelsschwinge schrie, bekam Angst. Du bist nicht allein. hörte sie die Stimme ihrer Mutter an ihrem Ohr, dann hörte sie wieder ihren Namen, diesmal deutlicher.
Moosstern?was machte der Anführer hier? Sie fühlt einen Ruck und spürte, wie sie über Boden geschleift wurde. Immer noch taub vom Wasser, öffnete sie die Augen. Fand sich bei Moosstern am Ufer wieder. Reflexartig begann sie Wasser auszuspucken, blieb jedoch still liegen, ihre Augen auf den Kater gerichted. ,,Moosstern? Bist du das?"höre man ihre leise Stimme.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere:
 

Ein risieges danke für den Avatar und das Siggi Bild an Wüstensturm :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 5 Aug - 13:57

Moosstern

Moosstern legte sich etwas näher neben sie damit sie nicht erfror. Ja ich bin es sagte er ruhig. Wurde dann aber wieder ernster. Wieso hast du das getan fragte er etwas strenger. Er sah wie Engelsschwinge das Wasser ausspuckte. Er wusste nicht ob er jetzt noch Mitleid mit ihr empfinden sollte. Selbstmord war wirklich das letzte. Selbst ein Hauskätzchen zu werden war eindeutig eine bessere Idee als so etwas. Aber wenigstens ging es ihr jetzt soweit ganz gut. Ich werde dich gleich zu Feuerschweif bringen. kannst du selber laufen oder soll ich dir helfen? fragte er nach einer Weile.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Raven
Erfahrener Schüler

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 04.07.14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 5 Aug - 14:07

Engelsschwinge

Die Kätzin sah Moosstern an. Die Stimme ihrer Mutter hallte in ihrem Kopf nach. Du bist nicht alleine... hatte sie etwas ihn gemeint? Oder war es reiner Zufall gewesen, dass speziell er sie geretten hatte. Und sie jetzt wärmte?
Als er sie nach dem Grund für die Tat fragte, senkte sie den Blick. Ihre Stimme war heiser. ,,I...ich wollte es nicht...i...ich" ihre Stimme versagte und sie spuckte eine weitere Ladung Wasser aus. Warum hatte sie es getan? Sie wusste es nicht ... oder doch? Alle wussten, wie sie im Clan behandelt wurde...
Kaum hörbar setzte sie neu an. ,,Ich konnte nicht mehr... ich...alle hassen mich." Tränen liefen ihr Gesicht hinunter. ,,Aber ich wollte auch nicht gehen ... als ich zurück kam, habe ich mich entschlossen nie wieder eine Einzelläuferin zu werden." Ihre Augen wurden Nass und sie letzten Sätze des Katers neben ihr, vernahm sie kaum noch.
,,Ich kann laufen." miaute sie und versuchte aufzustehen, doch ihre Beine hattten keinerlei kraft, so kippte sie sofort auf sie Seite und schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf. Regungslos blieb sie liegen, nur ihr schwerer Atem und ihre Augen, verieten, dass sie noch wach war und lebte.
Warum hat er mich gerettet? Er hätte mich einfach sterben lassen sollen...

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere:
 

Ein risieges danke für den Avatar und das Siggi Bild an Wüstensturm :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 5 Aug - 14:19

Moosstern

Seufzend sah er auf die wieder zusammen gebrochene Engelsschwinge herab und hob sie auf indem er sie wieder mit den Zähnen am Nacken packte. Wenn du von ihnen gemocht werden willst, dann beweise ihnen doch das du dem Clan treu bist sagte er durch ihr nasses Fell. Aufjedenfall ist alles besser als das. Er schleppte sie mit zum Lager. Auch wenn das etwas länger dauerte weil sie sich so hängen lies. Verständnis zu zeigen bei dem man eigentlich kein Verständnis hat war wirklich schwer. Aber er lies sich das nicht anmerken. Schließlich brachte es nichts wenn sie jetzt noch deprimierter seien würde.

----> FC Lager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Raven
Erfahrener Schüler

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 04.07.14

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 5 Aug - 14:46

Engelsschwinge

Die Kätzin hing schlaf, über Moossterns Rücken, unfähig sich zu bewegen. Jetzt wird es noch schlimmerdachte sie, denn was würden ihren ClanGefährten von ihr halten...wenn sie erfuhren, dass sie aufgegeben hatte, dass sie sich selbst umbringen wollte. Sie hatte Angst vor ihren Reaktionen, doch konnte nichts mehr dagegen tun.

->Lage

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Meine Charaktere:
 

Ein risieges danke für den Avatar und das Siggi Bild an Wüstensturm :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Apollon
Junger Krieger

Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 18
Ort : Hinter'm Mond gleich links.

BeitragThema: Re: Der Bach   So 10 Aug - 12:10

|| Da Wüstenwind weder postet noch sich abgemeldet hab, werde ich jetzt Honig zurück schicken -.- Der kann ja nicht die ganze Zeit hier festhängen. ||


Honigtänzer



» Der Kater wartete ungeduldig auf seine Schülerin, die immer noch nicht aufgetaucht war. Hatte sie sich verlaufen? Unmöglich. Schließlich war sie immer direkt hinter ihm gelaufen, dass hatte er ja gesehen.
Diese Unzuverlässigkeit machte ihn wütend. Er war der zweite Anführer des Clans und hatte auch noch andere Pflichten als irgendeinem Jungen das Territorium zu zeigen!

,,Ahornpfote, wir gehen zurück ins Lager.", miaute er seiner Schülerin zu, als er sie sah.

Dann ging er trabend zurück ins Lager und hoffte, dass in seiner Abwesenheit nicht allzu viel passiert war. Und vor allem, dass er nicht gebraucht wurde. Immerhin war er nicht dagewesen. Nochmal sah er zu seiner Schülerin und dann ging er.

--> Lager




unterwegs mit Ahornpfote



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨

» Meine Charaktere


» that's the question

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Federschwinge
Krieger

Anzahl der Beiträge : 736
Anmeldedatum : 21.07.14
Alter : 16
Ort : Earth

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 11 Aug - 11:22

Flutwelle

<---Lager

An Seite der Heilerin lief ich den Hang hinab, zum Bach und blieb stehen.

Schließlich drehte ich mich zu ihr um
Feuerschweif? Welche Kräuter benötigst du, nochmal? fragte ich die Heilerin und blickte mich um.

Am Rand des Baches wuchsen ein paar Kräuter, dann erinnerte ich mich an eine Heilerpflanze, die Feuerschweif benötigte.

Ach ja, Erlenrinde..

Ich lief zur nächstgelegenen Erle, und riss ein paar Stücke Rinde hinunter. Dann lief ich zur Heilerin zurück. So. Erlenrinde haben wir jetzt schon mal. murmelte ich, lies die Rinde fallen und mein Blick flog wieder über den Bach. Das brauchst du ja, oder?

Mein Blick fiel wieder auf die Heilerin und legte leicht den Kopf schief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Wirbelherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3457
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 17
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 11 Aug - 17:12

Wirbelherz

<-- FC Lager

Die Kätzin kam vor ihrer Schülerin am Bach an, hoffend, dass Minzpfote auch hinterher kam. Wirbelherz streckte sich kurz und sah Flutwelle und Feuerschweif, anscheinend beim Kräuter sammeln. Die Graue winkte ihnen kurz mit ihrem Schweif zu und lief dann auf einen Flecken mit Moos zu. Minzpfote würde ihr Moos selber sammeln, aber sie selber konnte ja schon einmal anfangen. Die Kriegerin schnitt gleichmäßige Stücke aus dem Mossfleck und schaute nach ob eventuell noch ein paar Steine darin waren. Nachdem sie also genug Nestmaterial hatte und nach Steinchen Ausschau gehalten hatte, rollte sie das Moos zusammen. Den einen Bündel würde sie unter ihrem Kinn tragen, den anderen im Maul. Nun wartete sie mit dem leichten plätschern des Baches neben sich auf Minzpfote.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

'An entire sea of water can't sink a ship unless it gets inside the ship.
Similarly, the negativity of the world can't put you down unless you allow it to get inside you.'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 12 Aug - 15:38

<-----FC Lager

Akazienherz

Akazienherz sah sich um damit Bengalpfote auch mit halten konnte und sie ihn nicht irgendwo verlor. Hoffentlich hatte er nun keine Angst mehr. Als sie dann am Bach angekommen war prüfte sie erstmal die Luft. Die Streuner schienen tatsächlich hier gewesen zu sein, aber zum Glück waren sie wohl nicht mehr hier. Allerdings hing der Geruch von Steinpelz und seiner Schülerin Silberpfote in den Luft. Bestimmt waren sie Jagen gewesen. Aber vielleicht wollten sie sich ja der Patrouille anschließen, also beschloss sie zu den beiden hinzu gehen und sie zu fragen. Hallo Steinpelz. Ich und Bengalpfote sind als Patrouille eingeteilt, aber leider war Schattenfell nicht da. Wollt ihr beide vielleicht mit kommen? fragte sie ihn höflich.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 12 Aug - 16:12








<- FlussClan

Weg von der gewohnten Umgebung, starrte ich jeden Grashalm, jede Baumkrone und jedes Gebüsch an. Ich musste mir den Weg gut merken, doch die Angst, dass jeder Zeit eine Eule oder ein Fuchs auftauchen raubte mir was den Verstand. Eng lief ich neben Akazienherz und stolperte fast über meine eigenen Pfoten. Warum fiel es mir nur so schwer? Es war doch immer noch der Territorium des FlussClans, nur fast bei Nacht und ich war auch nicht allein. Ich fragte mich ernsthaft, ob andere Katzen auch mal Angst hatten? Vielleicht nicht, wie ich vor der Dunkelheit, aber vor etwas anderem. Ich wollte nur wissen, ob andere Katzen auch mein Leid verstanden. Akazienherz prüfte die Luft und gesellte sich dann zu Steinpelz. Silberpfote war auch da. Was sie hier wohl gemacht hatten? Waren sie auf der Jagd? Sofort setzte ich mich zu meiner Mentorin und... war einfach nur da. Über was sie wohl sprachen?
 

Bei Akazienherz, Steinpelz und Silberpfote 



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Polarschweif
Krieger

Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 01.05.14
Alter : 18

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 12 Aug - 16:32

Steinpelz

Der Kater betrachtete gerade seine Schülerin, als Akazienherz mit ihrem Schüler Bengalpfote auf ihn zu kam. Innerlich seufzte er, aber in seinem Inneren regte sich noch etwas anderes. Freude. Das war sehr sehr eigenartig. So etwas hatte er nur für seine Mutter empfunden und für niemanden sonst. Als die rote Kätzin sich dann neben ihn setzte und sich ihre Fell fast berührten, wurde Steinpelz etwas nervös. Er sah sie an und schaute in ihre gras-grünen Augen. Sie waren wunderschön. Dann schüttelte der graue Kater seinen breiten Kopf und sah zu Silberpfote und antwortete dann Akazienherz: Ja. Warum nicht. Komm Silberpfote. Du wolltest doch so wie so lieber auf Patrouille gehen. , miaute er mit seiner tiefen Stimme und wandte sich dann wieder zu der Kriegerin. Wo wollt ihr denn lang?

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Shimari
Erfahrener Krieger

Anzahl der Beiträge : 1012
Anmeldedatum : 18.03.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: Der Bach   Di 12 Aug - 20:09

IAkazienherz

Steinpelz wirkte ein wenig nervös als sie auf ihn zu kam. Hatte er Angst einem Streuner zu begegnen oder was war los? Akazienherz verstand nicht ganz was sein Problem war, aber er hatte sich zum Glück nach kurzer Zeit wieder gefangen und war bereit mit zukommen. Ich würde sagen das wir erst zur Grenze des Wind Clans gehen und danach zu der des Donner Clans. Am Ende wollte ich auch noch etwas Moos mit nehmen antwortete sie ihm und machte sich bereit zu der Grenze des Wind Clans zu laufen. Sie sah noch mal über ihre Schulter um sich zu vergewissern das sie ihr alle folgten und das Bengalpfote auch mit kam. Deshalb blieb sie dicht bei ihrem Ziehsohn.

----> WC/FC Grenze

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


Ava + Sig by Todespfote thx :*

Meine Katzen:
Federteich, Kriegerin im Donner Clan (Witwe, Single)
Luchszahn, Krieger im Donner Clan (single)
Samtbriese, Kriegerin im Wind Clan (verplant)
Novapfote, Schülerin im Schatten Clan (single)
Pantherstolz, Krieger im Donner Clan (vergeben)
Vipernjunges, Junges im Wind Clan (Single)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Polarschweif
Krieger

Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 01.05.14
Alter : 18

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mi 13 Aug - 12:48

Steinpelz

Der Kater folgte Akazienherz´s Worten gespannt und saugte ihre Wort in sich auf. Dann wandte er sich zu SILBERPFOTE und miaute wieder mit seiner eiskalten Stimme: Also dann los. Wir gehen dann zur WindClan-Grenze und dann können wir immer noch jagen, wenn du denn noch jagen willst. Er drehte sich zu dem Schüler von der roten Kriegerin. Er wusste, dass er wohl taub sein soll. Wie Macht Akazienherz, dass denn? Wie soll er jemals ein richtiger Krieger werden? , dachte er sich und sah den Kater von unten bis oben an. Dann wandte er sich der Kätzin mit dem weichen Fell zu und folgte ihr zu der Grenze.

------>WindClan/FlussClan-Grenze

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luzifer
Admin

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 26
Ort : (۶•̀ᴗ•́)۶ - An der Weltherrschaft

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mi 13 Aug - 15:52








Die beiden Krieger unterhielten sich und meine Mentorin wendete sich dann von Steinpelz ab. Wo es jetzt wohl hinging? Akazienherz hatte mir gar nichts genau gesagt, außer dass wir Moos holen wollten. Aber warum gingen wir dafür so weit weg vom Lager? Steinpelz und Silberpfote sollten uns wahrscheinlich folgen. Ob ich mit zwei Katzen mehr... weniger Angst hatte? Hoffentlich. Ich möchte nicht gerne im Clan auch noch als ängstlich bekannt sein. Es reichte ja schon, dass ich taub war und alle mich dadurch meisten mieden. Auf der Zeichen von Akazienherz folgte ich ihr. Auf dem Weg zu unserem nächsten Ziel beobachte ich wieder die ganze Umgebung und meine ClanKameraden.

-> WindClan/FlussClan Grenze
 

Auf dem Weg zur Grenze



✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
☾ ~ ☪ ~☽

#BALKEN

best friends:
 

Hana&Lune:
 

Graunebel:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com/
avatar
Federschwinge
Krieger

Anzahl der Beiträge : 736
Anmeldedatum : 21.07.14
Alter : 16
Ort : Earth

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Do 14 Aug - 12:01

//Ich hab momentan ka wer Feuerschweif playerd..also lass ich Flutwelle jetzt zum Lager gehen ;3

Flutwelle

Als Wirbelherz mir winkte, nickte ich ihr zu, ehe ich mich an das Kräutersammeln machte. Die Heilerin hatte mir gesagt, was sie brauchte und ich riss Ringelblume ab, die in der Nähe des Baches wuchsen und noch ein paar andere Gewächse bis ich alles gefunden hatte.

So ich denke wir haben alles.

Mein Blick schweifte zu der Heilerin.

Ich bringe sie jetzt in deinen Bau, ja? Ich gehe schon vor. miaute ich und nahm die Kräuter in den Mund, ehe ich in das Gras glitt und zum Lager rannte.

-->Lager
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   Do 14 Aug - 14:17

(Sry sollte eigl Racheherz machen aber oKi)

Feuerschweif
die Heilerin sah Flutwelle dankbar an und sah ihm hinter her. Mhm ja ich habe alles sagte die Heilerin leise und trabte weiter. Sie dachte über die Minze nach. Ob sie je wieder so wachsen würde wie zuvor? Ob sie je wieder zu gebrauchen wäre? dachte Feuerschweif und trabte weiter. Sie war unruhig im Kopf und trank noch schnell etwas aus dem Bach. Die Heilerin war unschlüssig darüber und wollte eigentlich noch auserhalb des lagers bleiben aber das konnte sie ja nich machen als FlussClan Heilerin. Sie trabte langsam aber sicher wieder in Richtung FC Lager

---> lager
Nach oben Nach unten
avatar
Wirbelherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3457
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 17
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Mo 18 Aug - 14:36

Wirbelherz

Durch irgendeinen Grund tauchte Minzpfote nicht auf. In Wirbelherz wuchs Panik. Was ist wenn der FlussClan angegriffen wurde und sie in Gefahr war? Die Graue wirbelte herum, sammelte das Moos auf und rannte los Richtung Lager. Immer und immer wieder viel ihr Moos herunter und am liebsten würde sie alles zerfetzen, so wütend war sie gerade eben. Aber die Sorge war größer, also wickelte die Kätzin das Moos noch einmal richtig und rannte nun wieder los. Durch dem Moos in ihrem Maul bekam sie schlechter Luft, doch sie rannte weiter bis ihre Lungen brannten und ihre Muskeln ebenfalls.

--> FC Lager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

'An entire sea of water can't sink a ship unless it gets inside the ship.
Similarly, the negativity of the world can't put you down unless you allow it to get inside you.'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast
Gast


BeitragThema: Re: Der Bach   Do 21 Aug - 10:57

// Leute es tut mir leid ich dachte irgendwie ich hätte was gepostet aber jetzt !! :o






 Silberpfote




Sie nickte Steinpelz gehorsam zu, sagte aber nichts da der graue Kater ziemlich sauer auf sie zu sein schien. Die weiße Kätzin sah sofort dass ihr Mentor etwas nervös wurde als Akazienherz sich so nah zu ihm setzte. Silberpfote holte tief Luft und strich sich mit der Zunge das Brustfell glatt. Mit gespitzten Ohren nahm die Schülerin die Fährte von Akazienherz, Bengalpfote und Steinpelz auf.
Wie versteht Bengalpfote Akazienherz? Wo er doch taub ist, dachte sie verwundert. Wortlos folgte sie dem Rest der Patrouille zur Grenze.

zur WindClan/FlussClan-Grenze




© Chibiusa
Nach oben Nach unten
avatar
Wirbelherz
Moderator

Anzahl der Beiträge : 3457
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 17
Ort : Handenaaand

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Der Bach   Fr 29 Aug - 10:35

Wirbelherz

<-- kleines Waldgebiet

Sie kam angerannt und verlangsamte langsam ihre Schritte. Ihr Mund oder eher gesagt ihr ganzer Hals noch dazu waren wie ausgetrocknet. Du vergisst für dich selber zu sorgen.
Wieder ein Knurren von ihrem Magen. Dafür hatte Wirbelherz jetzt keine Zeit, trotzdem genehmigte sie sich ein paar Schlucke vom Bach. Energie floss durch ihren Körper, das kühle Wasser lies sie für einen kleinen Moment alles vergessen. Dann drehte sich die Graue um und schnitt ein großes Moospolster aus dem Boden. Sie fand noch ein paar Farne und ein paar Federn, diese steckte sie ebenfalls dazu und rollte das Polster zusammen. Dann nahm sie das Nestmaterial auf und lief locker los Richtung FlussClan Lager. Sie konnte jetzt nicht rennen, sie wollte das Moos relativ unbeschädigt zur Kinderstube bringen.

--> FC Lager

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Charas:
 

'An entire sea of water can't sink a ship unless it gets inside the ship.
Similarly, the negativity of the world can't put you down unless you allow it to get inside you.'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Re: Der Bach   Sa 13 Sep - 21:50

#Kupferhauch

cf: Lager

Sie war schnell gerannt, um sich ein wenig zu wärmen, doch viel gebracht hatte es nichts. Stattdessen war sie viel zu schnell beim Bach angekommen und wurde nun langsamer, blinzelte sich den Regen aus ihren Augen und sah sich dann um.
Offenbar war hier noch niemand, was sie nicht störte, dann ließ es sich ja besser jagen.
Langsam trabte sie zum Ufer, wo sie dann hielt und die Wasseroberfläche betrachtete, auf der man die ganze Zeit Punkte von den Regentropfen sehen konnte.
Es sah schön aus, doch das hielt sie nicht davon ab, sich nun zu konzentrieren, um einen Fisch zu fangen. Und siehe da!
Ein Schatten bewegte sich, langsam, aber sie war sich trotzdem sicher, dass es ein Fisch war. Sie ließ ihren Pfote langsam vor wandern, dann schlug sie mit einem Ruck durch die Oberfläche und spürte auch schon etwas, was sie raus zog.
Tatsächlich war es ein Fisch, der sich noch windete, doch nachdem sie schnell in das Genick biss, war er ruhig, tot.
Zufrieden legte sie den Fisch neben sich und sah sich dann nach Kranichfeder um, die sicherlich schon gekommen war.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
©️ Ava by Tinkerbell <3
hope

fight

believe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Der Bach   

Nach oben Nach unten
 

Der Bach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 13 ... 21  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Kleiner Bach
» Sturmjunges/Sturmpfote/Sturmpelz
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» Sturmpelz und Bach

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: FlussClan Territorium-