Der SchattenClan verändert sich - doch wie tief gehen diese Veränderungen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Waldgrenze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
avatar
Nuria
Admin a.D.

Anzahl der Beiträge : 3313
Anmeldedatum : 16.03.14

BeitragThema: Die Waldgrenze   So 16 März - 6:26

das Eingangsposting lautete :

Neben dem Wald befindet sich ein Feld, auf dem das Gras stets hoch wächst. Mentoren kommen gerne hierher um mit ihren Schülern das Anschleichen zu trainieren.
Beute findet man hier hauptsächlich nur Mäuse und Ratten und auch sonst gibt es außer einige Heilkräutern nicht viel zu finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-cats-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht
avatar
Schneeleopardenzahn
SternenClan Krieger

Anzahl der Beiträge : 4574
Anmeldedatum : 04.06.15
Alter : 19

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Mi 1 Nov - 23:53


Spiegelpfote

[ spricht mit Nebelfänger | bricht auf ]
[ im Wald > DC Lager ]

Kaum hatte ich das letzte bisschen an Erde über die Wühlmaus gehäuft, hörte ich Pfotenschritte hinter mir. Sofort stellte sich mein Rückenfell auf und ich wirbelte mit ausgefahrenen Krallen herum, bereit diese dem Feind über die Schnauze zu ziehen. Doch statt eines Streuner, eines Hauskätzchens oder einer Katze aus einem der anderen Clans, stand mir Nebelfänger gegenüber. In seinem Blick lag Zufriedenheit und Stolz, wobei ich nicht genau sagen konnte warum das so war. Ich zog also die Krallen wieder ein, woraufhin sich auch mein Fell wieder anlegte, und lauschte dem Lob meines Mentors.
Er nannte mich eine ausgezeichnete Jägerin und eine noch bessere Fährtenleserin, was mich irgendwie verlegen machte. Mit einem Schmunzeln fügte der graue Kater hinzu, dass ich bestimmt bald alleine auf die Jagd gehen dürfe. Meine Augen wurden groß, als ich die Bedeutung hinter seinen Worten verstand. "War ... War das heute etwa ... meine Prüfung?", brachte ich stockend heraus, was erklären würde, warum Nebelfänger keine Beute gemacht hatte. Ich atmete erst einmal tief durch, bevor ich noch vollkommen deswegen ausrastete. Was auf die darauf folgenden Worte meines Mentors beinahe wieder passierte. Er meinte, dass ich meine Beute holen und wir dann zurück zum Lager gehen würden, falls einer von uns heute mit durfte. Ein breites Lächeln erschien auf meinem Gesicht. Die Große Versammlung! Eifrig nickte ich, buddelte die Wühlmaus und die Amsel aus und folgte ihm mit schnellen Schritten.
---> DC Lager

Angesprochen: Nebelfänger
Erwähnt: MIAU

@ Habichtflug

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Neueste Katze: Distelpfote (10/10)

Meine Charaktere:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Do 10 Mai - 22:55

Herbstfall
Nr. 10
Donnerclan Lager  --->


Herbstfall lief los aus dem Lager heraus und dann einfach immer weiter. Er achtete nicht wirklich wohin er lief, er wollte einfach nur noch die Gelegenheit auskosten, aus dem Lager zu kommen und wieder andere Erde unter seinen Pfoten zu spüren. Schattenglanz hatte er bereits hinter sich gelassen und er konnte nur hoffen, dass die verschlossene Kätzin ihm trotzdem folgen würde. Aber er stoppte nicht um sich nach ihr um zu sehen. Stattdessen rannte er nur weiter und weiter bis er schließlich am Waldrand ankam. Erst dort blieb er stehen und lies sich wieder zu Atem kommen. Dieses schnelle Tempo hatte ihm doch einiges abverlangt auch wenn er ein ausdauernder Läufer war. So stand er nun also da und wartete auf seine Begleiterin.


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Fr 11 Mai - 15:10

Schattenglanz

DC-Lager ---> Waldgrenze

Ich war Herbstfall mit schnellem Schritt gefolgt und bemerkte, dass er bis zur Waldgrenze gerannt war.// Warum nur will er so weit raus?// fragte ich mich. Allerdings musste ich eher seiner Duftspur folgen, da er doch recht flink unterwegs war und ich ihn kurzzeitig aus den Augen verloren hatte. Nach einiger zeit holte ich diesen vorlauten Kater endlich ein und stand dann neben ihm."Du bist schneller als ich gedacht hatte,Herbstfall." lobte ich ihn ein wenig. Dann schaute ich mich ein wenig um. "Und was genau hast du jetzt geplannt, was wir hier machen sollen?" Dann wartete ich auf eine Antwort von Herbstfall.

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   So 20 Mai - 13:08

Herbstfall
Nr. 11
Herbstfall hatte sich so gefreut endlich aus dem Lager zu kommen, dass er gar nicht darauf achtete ob Schattenglanz auch mit ihm mit kam. Am Waldrand blieb er dann aber stehen um erst einmal Atem zu holen, außerdem konnte die schwarze Kätzin so wieder zu ihm aufholen, was sie auch tat und meinte er sei schneller als sie erwartet hatte. Was für ein Kompliment. "Was für eine Ehre so etwas von dir zu hören. Ich fühle mich wirklich geschmeichelt." Während er dies sagte drehte der hellbraune Kater sich zu der anderen Kriegerin um und schenkte ihr ein warmes lächeln, um klar zu stellen, dass er dies ernst gemeint hatte und nicht nur scherzte. Leider hatte er ja feststellen müssen, dass Schattenglanz keinen großen Wert auf Witze zu  geben schien. Schade. Als Schattenglanz dann noch wissen wollte, was genau sie jetzt hier taten zuckte Herbstfall nur mir den Schultern, so gut das eben als Katze ging. "Wie könnten etwas trainieren, oder aber etwas Jagen, je nachdem was dir lieber ist." Herbstfall hoffte sie würde nicht mehr all zu genervt sein und anfangen Spaß zu haben, wenn die hübsche Kätzin das tun konnte, was ihm am meisten Freude bereitete.


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

//Out: Tut mir Leid wegen der langen Wartezeit, aber da jetzt Ferien sind kann ich erst mal wieder öfter posten ^^//

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   So 20 Mai - 19:29

Schattenglanz

Da war ich nun, mit Herbstfall am Rand des Waldes, als ich ihn fragte, was wir hier machen wollen, war er recht unentschlossen, er wusste nicht, ob wir trainieren sollten oder jagen. "Herbstfall,...du wolltest mit mir hier her, also musst du doch einen Plan haben, was du machen willst." miaute ich zu ihm. Ich hatte keine Ahnung ob der Kater wusste was er tat, aber ich lenkte ja eher selten ein, jemanden zu begleiten. " Du musst dir doch irgendwas dabei gedacht haben, als du mit mir Zeit verbringen wolltest, aber wie schon gesagt, kämpfen ist nicht so mein Ding, aber ich bin trotzdem gut darin." fügte ich noch hinzu. Dann setzte ich mich hin und wartete auf eine Antwort von Herbstfall.

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
indirekt: Herbstfall
redet mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Mo 21 Mai - 13:22

Herbstfall
Nr. 12
Jetzt wo sie so außerhalb des Lagers waren, wusste Herbstfall nicht genau was sie tun sollten. Er wusste das Schattenglanz eine gute Kämpferin war, aber nicht sehr viel Wert darauf zu legen schien. Ob sie gerne jagte wusste er aber nicht. Deswegen wollte er auch der Kätzin überlassen, was sie unternehmen würden, um ihr nicht etwas auf zu zwingen auf das sie keine Lust hatte. Davon schien Schattenglanz aber nicht sehr angetan zu sein, denn sie begann Herbstfall zu belehren, dass er doch eine Ahnung haben müsste, was sie hier tun, wenn er schon Zeit mit ihr verbringen wollte. "Nun ich bin mehr ein Freund vom Jagen, aber da du schon gesagt hat, dass du eine recht gute Kämpferin bist hätte ich doch gerne einmal eine Kostprobe von deinen Fähigkeiten.", meinte der Krieger bevor er sich spielerisch in eine Kauerhaltung fallen lies. Abwartend schaute er zu Schattenglanz und wartete ab, was diese tun würde.


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Di 22 Mai - 23:58

Schattenglanz

Ich saß nun da, an der Waldgrenze gemeinsam mit Herbstfall, der mich hierher lockte um irgendwas zu unternehmen, doch konnte sich dieser gut gelaunte Kater wohl nicht entscheiden, was er machen wollte. Nachdem ich ihn belehrt hatte, dass wenn er schon mit jemandem einen Ausflug macht, dass er auch einen Plan haben sollte, was gemacht werden soll. Dann meinte Herbstfall, dass er ein Freund des Jagens sei, aber auch gern meine Kampffertigkeiten sehen wollte. Ich vermute mal eher, dass er sich mir nur irgendwie näher wollte ohne das es wohl komisch sein könnte, also ging ich auf sein Angebot ein, da ich eh schon lange nicht mehr trainiert hatte, außer mit Eisflamme während der Ausbildung. " Also gut Herbstfall, aber beschwere dich nachher nicht, solltest du den Trainingskampf verlieren." Dann stand ich auf und ging etwas auf Abstand und ging dann ebenfalls in Position. " Du darfst gern anfangen wenn du möchtest."

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
indirekt: Herbstfall, Eisflamme
redet mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Do 24 Mai - 13:39

Herbstfall
Nr. 13
Herbstfall hatte sich beschlossen sich nicht von Schattenglanz schlechter Laune herunterziehen zu lassen und schlug ihr deswegen vor, dass sie etwas ihre Kampftechniken trainieren sollten, auch wenn er selber ein besserer Jäger war. Dann lies er sich spielerisch in eine Kauerhaltung fallen und wartete ab was Schattenglanz tun würde. Diese ging sogar ohne Murren darauf ein und meinte nur er solle nicht all zu enttäuscht sein, wenn sie gewinnen würde. "Ach weißt du, ich bin ein recht guter Verlierer." Dann nahm er ihr Angebot an und sprach so schnell er konnte auf sie zu und versuchte dann ihr die Vorderpfoten so weg zu ziehen, dass sie umfallen würde. So aus der Nähe viel ihm erst auf, wie gut trainiert die Kätzin doch eigentlich war. Es musste viel harte Arbeit dahinter stecken, was er doch wirklich bewundernswert fand.


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Do 24 Mai - 15:47

Schattenglanz

Endlich hatten wir eine Beschäftigung gefunden, nachdem wir so lange unterwegs waren, Ein Trainingskampf, was mir gut gelegen kam, da ich schon lange nicht mehr richtig trainiert hatte, so für mich allein. Dann begannen wir endlich mit dem Kampf und ich ließ Herbstfall den ersten Angriff. Herbstfall versuchte es mit einem direktem Angriff von vorne und versuchte mir die Vorderpfoten weg zu ziehen. Dieser Angriff war aber leicht zu durchschauen und ich konnte diesem mit einem kleinem Sprung nach hinten ausweichen. "So leicht wird das nicht, da musst du dir schon etwas besseres ausdenken." miaute ich zu ihm, kurz darauf, sprang ich auf Herbstfall zu um ihm mit meiner Pfote direkt am Kopf treffen zu wollen.

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
indirekt: Herbstfall
trainiert mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Do 24 Mai - 22:22

Herbstfall
Nr. 14
Nachdem sie also beschlossen hatten ein bisschen ihre Kapffähigkeiten auf zu frischen, machte sich Herbstfall sofort bereit zum Angriff, wenn auch mehr spielerisch als ernst. Er war es auch, der auf Schattenglanz Vorschlag hin zuerst angriff und versuchte der schwarzen Kätzin die Beine unter dem Körper weg zu ziehen. Es schlug alerdings fehl. Dafür griff nun aber Schattenglanz direkt an, indem sie versuchte ihn mit den Pfoten am Kopf zu treffen. Dass die Kätzin so schnell reagierte und gleichzeitig auch noch einen Gegenschlag paart hatte konnte Herbstfall nur bewundern, wodurch er es fast nicht mehr geschaft hätte ihr aus zu weichen Zum Glück fasste er sich aber noch schnell genug und entwischte ihr knapp. Nun stand er seitlich zu der Kätzin und nutze die Chance um sich mit seinem Gewicht gegen Schattenglanz zu werfen, um sie so hoffentlich um zu werfen.


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Fr 25 Mai - 16:18

Schattenglanz

Ich bin grade am Waldesrand gemeinsam mit Herbstfall und wir trainieren gemeinsam den Kampf. Unser Trainingskampf begann damit, dass Herbstfall versuchte, mir meine Pfoten weg zu ziehen, aber so einen leicht zu durchschauenden Angriff direkt von vorne, konnte ich mit einem Sprung nach hinten ausweichen, dann versuchte ich es mit einem direktem Angriff auf seinen Kopf, doch dies schlug in letzter Sekunde fehl. // Er ist schneller als ich dachte..// Grade als ich über meinen nächsten Schritt nachdachte, kam Herbstfall auch schon wieder von der Seite und warf sich mit seinem gesamtem Gewicht auf mich. Leider war ich diesmal nicht schnell genug und wurde von ihm umgeworfen. "Uff...da hätte ich eben besser aufpassen sollen." miaute ich zu ihm und wollte grade wieder aufstehen, da dies aber ein eher heftigerer Treffer war, konnte ich nicht gleich sofort wieder aufspringen.

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
indirekt: Herbstfall
trainiert mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Fr 25 Mai - 18:03

Herbstfall
Nr. 15
Nachdem Herbstfalls erster Angriff, ihr die Beine weg zu ziehen, fehl schlug, griff nun Schattenglanz ihn mit einem direkten Schlag gegen den Kopf an. Allerdings konnte er sich, trotz kurzer Ablenkung, dem Schlag entziehen, sodass er nun seitlich zu der Kätzin stand, was er wiederum ausnutzte und sich mit seinem ganzen Gewicht gegen Schattenglanz warf. Eigentlich war dies mehr eine Art verzweifelter versuch gewesen wenigstens irgendetwas zu tun und so hatte Herbstfall nicht damit gerechnet, dass er die schwarze Kriegerin wirklich umwerfen würde. Kurz schaute er etwas perplex zu der am Boden liegenden Kätzin, aer faste sich wieder rechtzeitig, um die Kätzin unter sich am Boden fest zu Nageln. Dies ließ ihn allerdings realisieren, wie nahe er Schattenglanz mittlerweile gekommen war, nahe genug um all ihre Muskeln unter ihrem tiefschwarzen Pelz anspannen sehen zu können. Jeder Haar ihres wie Onyx glänzenden Felles, das sich aufstellte konnte er erkennen. Es mag vielleicht klischéehaft klingen, aber all diese kleinen Details zogen den Kater in ihren Bann und er vermochte es nicht die Karft auf zu bringen, die er benötigte, um sich daraus wieder zu befreien.


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Sa 26 Mai - 17:34

Schattenglanz

Ich bin grade mitten im Trainingskampf mit Herbstfall, nachdem unsere ersten Angriffe mehr ins Leere gingen und ich kurz in Gedanken war, traf mich Herbstfall mit aller Wucht von der Seite und ich ging zu Boden, der Kater war schwerer als er aussah, was aber nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. Ich konnte mich mit meiner normalen Kraft nicht einmal von ihm lösen, so unvorbereitet hatte mich der Angriff getroffen und dann schien Herbstfall auch noch, mich von oben bis unten anzuschauen, was ging bloß in dessen Kopf vor?. " Jetzt ist aber genug mit angaffen.." Dann stieß ich ihn von mir weg. " Was sollte das eben, willst du ernsthaft trainieren oder ist das auch nur Spaß für dich?" Während ich Herbstfall anschrie deswegen, wurde ich rot im Gesicht, weil mich seine Blicke irgendwie nervös gemacht hatten. Dann stand ich endlich wieder auf. " M..mach das ja nicht nochmal..klar?" Dann machte ich mich wieder bereit, weiter zu trainieren.

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
indirekt: Herbstfall
trainiert mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Sa 26 Mai - 18:47

Herbstfall
Nr. 16
Die beiden Katzen hatten zum Ende hin beschlossen einen kleinen Trainingskampf durch zu führen und trotz Herbstfalls nicht vorhandenem Talent darin, waren sie eigentlich recht ausgeglichen. Sie kämpften eine Weile bis es dem gut gelaunt en Kater gelang Schattenglanz um zu werfen. Dies nutzte Herbstfall wiederum um die schwarze Kätzin unter sich fest zu nageln. Dabei hatte er nun die Gelegenheit Schattenglanz Gestalt unter sich zu bewundern. Sie war schließlich eine hübsche Kätzin und talentierte Kriegerin. Der Kätzin schien seine offensichtliche Bewunderung allerdings nicht zu gefallen, denn sie meinte er solle aufhören zu gaffen und stieß den gold braunen Kater von sich. Aus seiner Transe gerissen blieb der Kater erst einmal wo er war, während Schattenglanz wissen wollte, ob Herstfall nichts ernst nehmen konnte. "Tut mir Leid, aber du zieht mich einfach zu sehr in deinen Bann.", er wieder te Herbstfall ihr. Warte flirtet e er da etwa gerade mit der mürrischen Kätzin? Zum Schluss meinte die Kriegerin noch er solle so etwas nicht noch einmal tun, was Hebstfall grinsen lies. Dass er die Kätzin so aus der Fassung bringen konnte, dass sie nur noch stottern konnte. Er fühlte sich geehrt. Leider musste er sich dann aber auch schon wieder konzentrieren und startete den nächsten Angriff indem er Schattenglanz erst umkrieste und dann urplötzlich an sprang.


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   So 27 Mai - 15:44

Schattenglanz

Dieser Herbstfall, so langsam kommt ich ins Grübeln, ob es wirklich eine gute Idee war, mit ihm gemeinsam zu trainieren. Nachdem er mich umgeworfen und am Boden festgehalten hatte, meinte dieser Kater noch, mich von oben bis unten anzuschauen, was mir ehrlich gesagt, etwas unangenehm war. Nachdem ich ihn weggstoßen und ihm sagte, dass er das ja nicht nochmal machen solle, meinte er nur, dass ich ihn in meinem Bann ziehen würde. //Bann?..was für ein Bann?...warte..flirtet er etwa mit mir?// nun war ich völlig verwirrt und konnte mich kaum noch auf das Training konzentrieren. Bisher hatte nie ein Kater solche Dinge zu mir gesagt gehabt. Nach kurzer zeit konnte ich mich aber wieder konzentrieren und sah auch schon, dass Herbstfall den nächsten Angriff einleitete, indem er um mich herum rannte und mich dann ansprang. // Diesmal nicht, Herbstfall..// Ich drehte mich schnell zu ihm um. "zweimal klappt der gleiche Angriff nicht.." miaute ich zu ihm, dann wich ich ihm kurz bevor er zu nah kam aus und sprang dann blitzschnell auf ihn zu, um ihn diesmal umzuwerfen.

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
in direkt: Herbstfall
trainiert mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   So 27 Mai - 16:26

Herbstfall
Nr. 17
Herbstfall wusste nicht genau was er sich dabei gedacht hatte Schattenglanz so du begaffen und dann auf ihren entsetzten Ausspruch hin auch noch an zu fangen mit der schwarzen Kätzin zu flirten. Als etwas anderes konnte man seine Behauptung, dass sie ih in ihren Bann ziehen würde, wirklich nicht interpretieren. Schattenglanz schien deswegen zumindest ziemlich durch den Wind zu sein. Herbstfall wusste wirklich nicht was er sich dabei gedacht hatte. Obwohl er wohl eher überhaupt nicht nachgedacht hatte. Um also etwas von seiner Dummheit ab zu lenken startete Herbstfall den nächsten Angriff in dem er erst um sie herum lief und sie dann ansprang. Allerdings rechnete sie dieses mal damit und wich ihm im letzten Moment aus, nur um ihn dann an zu springen. Der Kater war allerdings noch in Bewegung und nutzte seinen Schwung aus um die Kätzin unter sich zu rollen. Nun ja, dies war zumindest der Plan gewesen, doch hatte der Kater seine Kaft falsch eingeschätzt und hatte deswegen zu viel Schwung.


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   So 27 Mai - 17:08

Schattenglanz

Herbstfall war ein doch besserer Trainingspartner als gedacht, er ist schnell und geschickt, was ich ja nur selten zugebe, aber bei ihm stimmt es. Herbstfall rannte um mich herum und wollte mich anspringen, im letztem Moment wich ich aus und wollte ihn anspringen, als hätte er es geahnt, rollte er sich schnell unter mir durch, war aber wohl etwas zu stark in seinem Schwung , erwischte mich an meinen Beinen und ich fiel unsanft auf den Boden. " Autsch..." Nach kurzer zeit liegen, stand ich langsam wieder auf. " Das war echt gut eben." lobte ich Herbstfall. " Aber ich denke, wir sollten für heute aufhören, sonst verletzt sich noch jemand." gab ich ehrlich zu. Dann ging ich zu Herbstfall. " Sag mal..." fing ich verlegen an. " M..meintest du das vorhin ernst? Ich meine das mit dem in meinen Bann ziehen?" fragte ich ihn neugierig, da mir bisher noch kein Kater ein solches Kompliment gemacht hatte.

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
indirekt: Herbstfall
trainiert mit Herbstfall I redet mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   So 27 Mai - 18:41

Herbstfall
Nr. 18
Den Schwung den Herbstfall beim Fallen hatte wolte er nun eigentlich nutzen um sich unter der Kätzin heraus zu rollen. Allerdings hatte er seine Geschwindigkeit wohl flasch eingeschätz, denn er erwischte Schattenglanz dabei ausversehen heftig am Bein, sodass diese unsanft zu Boden fiel. Schnell eilte Herbstfall zu der Kriegerin, um sicher zu gehen, dass ihr nchts passiert war, als diese langsam wieder auf stand und meinte sie sollten hier aufhören. "Ja das sollten wir wohl lieber, aber ich muss schon sagen du warst wirklich gut.", stimmte Herbstfall hr deswegen zu. Er wollte schon wieder zu einem Stimmungslockernden Spruch ansetzen, als Schattenglant ihn fragte, ob er seine Aussage vorhin ernst gemeint hatte. Könnte der Kater rot werden, so würde er das jetzt wohl tun vor Verlegenheit. "Also vielleicht... ich meine ja. Ach-" Herbstfall unterbrach sich selbst in seinem gestottere und schaute verlegen zu Boden. Was sollte er auch sonst tun. Das hier war wohl kaum ein Moment um Scherze zu treiben. Vor allem aber wollte er ehrlich mit der bezaubernden Kätzin neben sich sein, da diese es anscheinend nicht zu mögen schien, wenn er Themen zu umgehen versuchte.


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   So 27 Mai - 20:13

Schattenglanz

Das Training mit Herbstfall war sehr anstrengend, mehr als ich sogar gedacht hatte. Nachdem ich unsanft auf dem Boden fiel und dann wieder auf stand, eilte Herbstfall zu mir und ich meinte, dass wir das Training beenden sollten, diesen Vorschlag unterstützte Herbstfall. Dann fragte ich ihn, ob er seine Aussage mit dem in den Bann ziehen ernst gemeint hatte. Darauf hin fing er an zu stottern und bejahte seine Aussage und schaute verlegen zum Boden. Diese Antwort ließ mich ihn mit großen Augen anschauen. //Meint er das wirklich ernst...aber..warum grade ich?// Dann schaute ich verlegen weg. "A..aber..warum grade ich?...Es gibt doch genug andere, viel schönere Kätzinnen in unserem Clan." Ich wollte eine klare direkte Antwort von ihm haben. Aber was soll ich machen, wenn er mich wirklich mag.

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
indirekt: Herbstfall
redet mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Mo 28 Mai - 13:51

Herbstfall
Nr. 19
Diese Diskusion, die Herbstfall gerade mit der schwarzen Kätzin führte, verunsicherte ihn zu tiefst. Vor allem auch, weil er in diesem Moment nicht vor seinen Verantwortungen davon laufen konnte. Er antwortete ihr also stotternd, aber ehrlich, dass er wirklich von ihr faszinierd war. Anscheinend schien Schattenglanz dies aber nicht nachvollziehen zu können. Sie fragte ihn nämlich verwundert, ob es für ihn nicht andere, hübschere Kätzinnen gab. Entrüstet starrte er Schattenglanz an. "Was heißt hier hübschere Kätzinnen. Jedr ist auf seine eigene Art und weise die hübscheste Katze, aber nicht wegen dem eigenen Aussehen. Nein, Schönheit bestimmt sich nicht durch aussehen sondern den Charakter. Und ich finde nun einmal, dass du einen wundervollen Charakter hast, man muss sich nur die Mühe machen hinter die Fasade zu schauen. Und ich hoffe doch ich daraf noch mehr von dir lernen." Nachdem der Kater seine Schimpftirade beendet hatte schaute er abwarten, wie Schattenglanz auf seine Worte reagieren würde.


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Mo 28 Mai - 17:49

Schattenglanz

Dieser verrückte Kater mit Namen Herbstfall scheint doch interessanter zu sein, als ich anfangs dachte. Nach unserem Training, begannen wir ein Gespräch, in dem es darum ging, warum er so fasziniert von mir ist. Auf meine Aussage hin, dass es doch viel hübschere Kätzinnen im Clan gibt, ließ er eine Schimpftirade los. Ich hatte keine Ahnung gehabt, dass es, im Clan sogar einen Kater gibt, der mich mag. Dann meinte er noch, dass ich einen wunderschönen Charakter hätte und er gern mehr von mir wissen will. Also hatte ich meine Antwort bekommen, er ist nicht wie die anderen Kater, die nur nachdem Aussehen einer Kätzin gehen oder wie sie sich Anderen gegenüber verhält. Ich setzte mich dann wieder hin und musste kurz Luft holen. "Dir..sollte doch klar sein, dass selbst..w..wenn es mit uns..funktioniert..ich nicht so eine Kätzin bin, die ständig ihrem Partner hinterher läuft." versuchte ich auf selbstsichere Art zu sagen. Dann schaut ich dem Kater direkt ins Gesicht und wartete auf seine Antwort.

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
indirekt: Herbstfall
redet mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Mi 30 Mai - 11:20

Herbstfall
Nr. 20
Herbstfall mochte die schwarze Kriegerin wirklich gerne, auch wenn sie bis jetzt nicht viel miteinander unternommen hatten, aber er würde eben gerne mehr mit ihr zu tun haben. Sie war nämlich nicht wie all die anderen Kätzinen mit denen er sich angefreundet hatte. Bei anderen war es einfach sich mit ihnen zu unterhalten und sie zum lachen zu bringen. Bei Schattenglanz dagegen war es anders. Immer wenn sie ihn ansah hatte der goldbraune Kater schwierigkeiten die richtigen Worte zu finden, wollte er die Kätzin doch nicht kränken. Außerdem schien sie nach außen hin nicht die selbe Freude an seinen Scherzen zu teilen. Sie war unglücklich und genau das würde Herbstfall gerne ändern. Deswegen hatte er Schattenglanz auch im Lager angesprochen. Er wollte mehr über sie erfahren, ihren Charakter kennenlernen, um heraus zu finden was sie glücklich machen würde. Natürlich war sie auch wunderschön, aber selbst wenn dies nicht der Fall wäre, würde er sich doch nicht davon abhalten lassen. Seine Gefühle hatten ja nichts mit ihrem Aussehen zu tun. Das war es auch was er Schattenglanz sagte, als diese meinte es gäbe so viele hübschere Kätzinen als sie selbst. Wie die schwarze so über sich selbst sprach, da musste Herbstfall doch Einspruch erheben. Schattenglanz schaute ihn darauf hin in die Augen und meinte etwas zögerlich, dass sie keine Kätzin war die ihrem Partner hinterher rennen würde. Dieser satz lies Herbstfals grüne Augen vor Erstaunen nur größer werden. Meint sie gerade wirklich das, was ich denke? Der Kater war unsicher, schließlich war er mit diesem Gespräch weit aus seinem vertrauten Terrain. "Weißt du, ich kenne mich nicht sonderlich in diesem Gebiet aus, aber... l-lieben Partner sich nicht auch w-wenn sie nicht immer zusammen sind...", vor Nervosität kam auch Herbstfall das ein oder andere mal ins stocken, wusste er doch nicht wie er reagieren sollte. "Wenn nicht bin ich gerne der jenige, der dir wie ein verlorenes Junges hinterher rennt.", scherzte er deswegen, um die Stimmung etwas zu lockern auch wenn das vielleicht nicht sein schlauster einfall war. "Aber Schattenglanz, ich würde sehr gerne dein Partner werden, auch wenn ich von Beziehungen keine Ahnung habe und wir uns  deswegen mit allem etwas Zeit lassen sollten. Aber du bist etwas so besonderes, da du icht wie all die anderen Kätzinen bist. Du bist ein selbstständiger und unabhängiger Charakter, der sich nicht unterkriegern lässt. Genau das bewundere ich so an dir."


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Mi 30 Mai - 14:37

Schattenglanz

Herbstfall...dieser Kater war mir anfangs recht unsympathisch gewesen, doch je mehr ich mich mit ihm unterhielt, desto mehr Gemeinsamkeiten. Auch wenn mir seine quirlige und oft viel zu gut gelaunte Art auf die Nerven ging, war er doch anders als die anderen Kater, die mehr auf das Äußere einer Kätzin achteten als auf den Charakter. Nachdem ich ihm sagte, dass falls es mit uns Beiden funktionieren sollte, ich ihm nicht ständig hinter dackeln würde. Aber selbst diese Aussage nahm er mehr oder weniger gelassen hin und meinte, dass sich Partner auch lieben, wenn sie nicht zusammen sind.// Da hat er recht.// Einen Scherz konnte er sich aber nicht verkneifen und meinte, dass er dann mir hinterher laufen würde wie ein verlorenes Junge."Wenn du dich dann besser fühlst, kannst du das gern machen."miaute ich zu ihm. Dann beantwortete er endlich meine eher versteckte Frage, mein Partner werden zu wollen."Du bist nicht der Einzigste, der davon keine Ahnung hat, mir gehts genauso, also haben wir Beide etwas, was wir gemeinsam entdecken können." Dann ging ich auf ihn zu und war sichtlich nervös, ich wusste zwar durch meine Beobachtungen, wie sich Paare verhalten, wenn sie zusammen sind, aber wie würde Herbstfall meine nächste Aktion auffassen. Als ich bei ihm war, leckte ich ihm vorsichtig über die Wange, hoffentlich hatte ich es auch richtig gemacht.

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
indirekt:Herbstfall
redet mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Silbermond
Ältester

Anzahl der Beiträge : 2525
Anmeldedatum : 09.10.17
Alter : 17
Ort : Hogwards | Slytherin

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Mi 30 Mai - 23:38

Herbstfall
Nr. 21
Herbstfall war wirklich weit ausherlab seiner gewohnten Zone und dementsprechend verlegen, allerdings war dies ein Gespräch das die beiden führen mussten. Schließlich ging es darum, dass sowohl Herbstfall als auch Schattenglanz klären konnten welche Gefühle sie füreinander hegten oder hegen könnten. Denn für den goldbraunen Krieger war klar, dass, was auch immer er für Schattenglanz fühlte, mehr war als für eine einfache Freundin, auch wenn sie sich vielleicht noch nicht zu gut kannten. Allerdings war der Krieger nur zu glücklich, dass die Kätzin seine Gefühle anscheinend erwiederte. Und auch wenn sie beide noch nicht genau wussten, in welche Richtung sich das mit ihnen entwickel würde, war es doch gut zu wissen, dass sie all die Schritte gemeinsam gehen würde. Das erste schien wohl zu sein, dass sie seine schlechten Scherze akzeptierte, was ihn schon einmal freute, aber er würde sie wohl nicht dazu bringen zu können darüber zu lachen. Das war bestimmt ach erst einmal zu viel verlangt. "Nun dann werden wir das alles eben gemeinsam herausfinden." Sanft lächelte Herbstfall die onyxschwarze Kätzin an, als sie ihm etwas zögerlich über die Wange leckte. Damit hatte er zwar nicht gerechnet, aber es lies sein Strahlen noch um so vieles breiter werden. Außerdem entschloss er sich deswegen seinen Mut zusammen zu nehmen und ihr sanft über das Ohr zu lecken. Nur eine Frage stellte er sich noch. "Zu was genau macht uns das eigentlich?"


Angesprochen: Schattenglanz (@Schattenglanz)
Erwähnt: Schattenglanz

Herbstfall || sein Thema

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨


:.TeLL THem yoUR sToRy.:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.fanfiktion.de/u/ItsJustLarla
avatar
Schattenglanz
Krieger

Anzahl der Beiträge : 921
Anmeldedatum : 05.07.16
Alter : 32
Ort : Potsdam

Meine Charaktere
Charaktere:

BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   Do 31 Mai - 14:48

Schattenglanz

Es hat lange gedauert, doch endlich war da ein Kater, der mich verstand und auch keine Angst vor meinem Auftreten hatte, oder der Tatsache, dass es mehr auf den Charakter ankommt, als auf das Aussehen. Doch auch, wenn ich langsam Gefühle für Herbstfall entwickle, bleibe ich dennoch lieber etwas zurückhaltend, da ich erst gemeinsam mit ihm die neue Situation herausfinden muss, sollte es klappen, dann wären wir Gefährten, Dann fragte mich Herbstfall, was wir nun wären. "Nun..ich denke, dass hängt davon ab, wie wir uns an die neue Situation gewöhnen und wenn es gut läuft, können wir auch noch weiter gehen als nur Freunde." Dann kuschelte ich mich in sein Fell, es war wirklich weich und kuschelig, irgendwie gefiel es mir, nicht mehr nur ganz allein zu sein.

direkt: Herbstfall(@Silbermond)
indirekt: Herbstfall
redet mit Herbstfall

✨⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣⌢⌣✨
Katzeninformationen:
 

Postcounter Rosenherz: 10 Post(s)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Die Waldgrenze   

Nach oben Nach unten
 

Die Waldgrenze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Das Rollenspiel :: DonnerClan Territorium-